Am Ball bleiben
„AOK Star-Training“ mit Handballprofis für Grundschulen

Lernen von den Profis: Beim AOK Star-Training zeigen die Handball-Stars den Schülerinnen und Schülern verschiedene Wurf-, Dribbel- und Schritttechniken.
2Bilder
  • Lernen von den Profis: Beim AOK Star-Training zeigen die Handball-Stars den Schülerinnen und Schülern verschiedene Wurf-, Dribbel- und Schritttechniken.
  • Foto: brand unit berlin/hfr
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Trainingstag mit Handball-Stars: Das Grundschulprojekt „AOK Star-Training“ ermöglicht Schülern die beliebteste Hallensportart Deutschlands sowie die aktuellen und ehemaligen Stars der Handballwelt hautnah zu erleben.

Bis Freitag, 31. Januar, können sich Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis zum „AOK Star-Training“ in der eigenen Sporthalle bewerben. Das Ziel des Projekts der AOK und des Deutschen Handballbundes (DHB) ist es, den Schülern Freude an der Bewegung, am Spielen und am sportlichen Miteinander zu vermitteln.

Für den jetzt zum sechsten Mal veranstalteten Trainingstag mit Handballprofis interessierten sich im vergangenen Jahr bundesweit rund 2.000 Schulen. Die Schirmherrschaft des Projekts übernehmen Torfrau Clara Woltering und Nationalspieler Paul Drux.

Was beinhaltet der Trainingstag?

Das Programm für die Gewinnerschulen beginnt mit einer spielerischen Trainingseinheit für eine ausgewählte Schülergruppe unter Anleitung der Handballexperten. Später geht es auf dem Pausenhof für alle Schüler mit verschiedenen Mitmachaktionen, wie Dribbling und Wurfübungen, weiter. Für das Projekt kooperieren die Organisatoren mit den lokalen Handballclubs, um den potenziellen zukünftigen Handballprofis den Kontakt zum Verein zu ermöglichen.

Die Aktion

  • Bewerbungen sind für Grundschulen im Ennepe-Ruhr-Kreis bis zum 31. Januar online hier möglich.
  • Interessierte Schulen werden darauf hingewiesen, ihre Bewerbung möglichst kreativ zu gestalten (zB. Videos, Märchenbücher, selbstgebastelte Spielfelder).
  • Die „AOK Star-Trainings“ finden im April und Mai in jedem der insgesamt 22 DHB-Landesverbände statt.
Lernen von den Profis: Beim AOK Star-Training zeigen die Handball-Stars den Schülerinnen und Schülern verschiedene Wurf-, Dribbel- und Schritttechniken.
Tipps und Tricks für die richtige Wurftechnik gibt es beim AOK Star-Training direkt vom DHB-Bundestrainer Christian Prokop.
Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.