Mein Recht auf Geld vom Staat - Ratgeber erklärt Ansprüche auf Leistungen

In welchen Fällen zahlt der Staat Sozialleistungen und wie können Ansprüche gegenüber Arbeitsagentur, Kranken- und Rentenversicherung, Pflegekasse, Versorgungsamt oder Elterngeldstelle durchgesetzt werden? Durchblick im Dickicht der Sozialleistungen und Hilfe bei der Überwindung bürokratischer Hürden bietet der Ratgeber „Mein Recht auf Geld vom Staat – Welche Leis­tungen stehen mir zu?“ der Verbraucherzentrale NRW.

Leicht verständlich verschafft das Buch auf rund 250 Seiten einen Überblick über sämtliche Leistungen der Sozialträger und erklärt die Regeln der An­tragsverfahren für verschiedene Hilfen. Das reicht von Unterstützungsleistun­gen für Eltern und Kinder, BAföG für Studenten, Riester- und Rürup-Förderun­gen für die Altersvorsorge, Sozialhilfe und Grundsicherung, Leistungen bei Ar­beitslosigkeit oder beim Verlust der Erwerbsfähigkeit sowie Hilfen für Men­schen mit Behinderungen, im Krankheitsfall oder bei Pflegebedürftigkeit. Tipps zur Problemlösung helfen bei ablehnenden Bescheiden. Verschiedene Mus­terbriefe unterstützen die Durchsetzung der eigenen Rechte.

Der Ratgeber kostet 12,90 Euro und ist in der örtlichen Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW in Schwerte am Westwall 4 erhältlich.

Autor:

Simone Höltke (Verbraucherzentrale NRW in Schwerte) aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen