Sonsbecker Landjugend veranstaltet jährliches Osterfeuer

Sonsbeck. Die Fastenzeit neigt sich dem Ende, die Osterzeit beginnt und bis zum traditionellen Osterfeuer der Katholischen Landjugendbewegung Sonsbeck ist es auch nicht mehr lange hin.
Wie jedes Jahr findet das Feuer am Ostersonntag, den 21.04.19 statt. Der Standort ist in der Nähe des Bögelschen Weges, weitere Info´s diesbezüglich folgen. Das gesegnete Feuer wird von den Mitgliedern der KLJB an der Pfarrkirche St. Maria Magdalena geholt, um das Osterfeuer dann um 19 Uhr zu entfachen.
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Wer möchte kann Brötchen mit Würstchen vom Grill essen und kalte Getränke am Feuer trinken. Außerdem werden noch Bänke um das Osterfeuer stehen, um die Atmosphäre des Feuers genießen zu können
Die Mitglieder der KLJB freuen sich schon auf Ihren Besuch.

Haben Sie noch Grünschnitt abzugeben?
Wenn ja, würden fleißige Helfer der KLJB diesen gerne gegen eine vereinbarte Geldsumme abholen.
Dazu können sie sich werktags ab 18 Uhr bei Rene Vermöhlen unter 0176/31672212 melden.
Anders als bei der Schrottsammlung werden beim Holzsammeln nur angemeldete Stellen abgefahren.
Wurzeln und Stammholz nimmt die KLJB nicht entgegen.
Gesammelt wird am Dienstag, den 16.04. und Donnerstag, den 18.04. ab 18 Uhr, als auch am Samstag, den 20.04. ab 9 Uhr.

Bist du mindestens 16 Jahre alt und möchtest gerne bei der Landjugend mit machen?
Dann komm einfach bei Aktionen vorbei oder informiere dich auf unserer Facebook- oder Internetseite.

http://www.kljb-sonsbeck.de

Autor:

Franziska Boßmann aus Sonsbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen