Viel los im Evangelischen Kindergarten

In der 12. KW reihten sich im Evangelischen Kindergarten Termine für die Eltern aneinander.
Am Donnerstag begann es vormittags mit dem bereits bekannten Minigottesdienst. Der Gottesdienst wurde wie gewohnt von Pfarrer Funda gehalten und fand, wie auch 14 Tage vorher bei den Eltern reges Interesse.
Nicht ganz so reges Interesse fand der erste Themenabend am gleichen Tag. Wieder war es Pfarrer Funda, der diesmal mit den Eltern über das Thema Taufe redete. Die Taufe war Thema, da wir dieses Jahr das Jahr der Taufe begehen.
Freitag waren alle Eltern und Großeltern zum offenen Segenskreis eingeladen. Die anwesenden Eltern konnten miterleben, wie ihre Kleinen sich gegenseitig in das Wochenende verabschieden.
Der Minigottesdienst (Donnerstags, 14-täglich) und der Segenskreis (immer Freitags) sind nur 2 feste Termine im Alltag der Kindergartenkinder, an denen der evangelische Hintergrund der Einrichtung eindeutig zum Vorschein kommt und gelebt wird.
Am Samstag folgte der größte und vermutlich aufregendste Termin. "Die Väter waren los" und kamen mit ihren Kindern zum frühstücken.
Ja, nur die Väter und die Kindergartenkinder waren da und frühstückten gemeinsam. Man(n) traf sich aber auch, um sich kennen zu lernen und um sich von den Kids den KiGa zeigen zu lassen.
Mit ca. 30 Personen wurde dieser erste “Väter-“ Termin sehr gut angenommen. Geplant sind weitere Termine, bei denen Väter und Kinder das Außengelände verschönern und gemeinsame Ausflüge unternehmen.
An dieser Stelle möchte ich mich, auch stellvertretend für alle Eltern des Evangelischen Kindergartens, bei der Kindergartenleitung und deren Mitarbeitern für die große Unterstützung bedanken.
Ohne die Zentrale Rolle der Kindergartenleitung, der Erzieherinnen, der Hauswirtschaftskraft und der sonstigen Mitarbeiter währen alle genannten Termine nicht möglich gewesen und der KiGa währe nur ein “ganz normaler“ Kindergarten.

Autor:

Michael Goltz aus Sprockhövel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.