Post- und Postbank Filiale in Niedersprockhövel wird nicht geschlossen

3Bilder

Die im Juni 2018 getätigte Mitteilung der Postbank, die Filiale in Niedersprockhövel zu schließen, ist gegenstandslos. Die Niederlassung, die sowohl Postbank- als auch Postdienstleistungen anbietet, bleibt bestehen.

Der STADTSPIEGEL berichtete bereits Anfang Juni 2018, dass die Mitarbeiter der Post- und Postbank-Filiale auf der Hauptstraße in Niedersprockhövel darüber informiert wurden, dass ihre Filiale spätestens Ende August 2018 geschlossen werden sollte.

Wie Leiter der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Postbank, Alexander Adler, heute dem STADTSPIEGEL auf Nachfrage mitteilte, bleibt die Filiale in Niedersprockhövel weiter bestehen. „Zur Zeit gibt es keine Bestrebungen, diese Filiale zu schließen“, sagte der Postbank-Sprecher.

Somit kann auch die Post im Rahmen der gesetzlichen Post-Universal-Dienstleistungsverordnung auf der Hauptstraße die Bürger weiter mit Postdienstleistungen versorgen und muss sich keinen neuen Partner suchen.

Viele Bürger sind verärgert
Viele Bürger sind aber dennoch verärgert. Immer wieder stehen sie in Niedersprockhövel vor verschlossenen Türen und müssen unter Umständen mit Ihren Briefsendungen und Einschreiben nach Hattingen oder Haßlinghausen ausweichen.

Kiosk am Busbahnhof nimmt Pakete an
DHL Päckchen und Pakete nimmt aber auch der Betreiber des Kiosks am Busbahnhof in Niedersprockhövel entgegen. Dort kann man auch Briefmarken kaufen, jedoch keine frankierten Briefe abgeben.

Auch in dieser Woche hat die Filiale in Niedersprockhövel wegen Krankheit Dienstag- und Freitagnachmittag nicht geöffnet.

Auf der entsprechenden Internetseite finden sich keine Hinweise auf die wegen Krankheit bzw. wegen Personalmangel verkürzte Öffnungszeit.

Postbank-Sprecher Adler bekundet, dass die Postbank bemüht ist, im Bedarfsfall Personal von anderen Stellen nach Niedersprockhövel zu versetzen. Gelingt dieses nicht, kommt es eben zu Verkürzungen der Öffnungszeiten. Damit es nicht immer an den gleichen Tagen zu verkürzten Öffnungszeiten kommt, erfolgt in diesen Fällen ein wöchentlicher Wechsel, wann die Postbank- und Postfiliale nachmittags geschlossen hat.

Das erfährt der Kunde aber erst dann, wenn er mit seinem Einschreiben oder Paket vor verschlossenen Türen steht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen