Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid - Natur + Garten

Beiträge zur Rubrik Natur + Garten

Screenshot vom Stromlosen Kühlschrank aus der Mini TV Serie The Wizard of Nairobi

Ein Stromloser Kühlschrank für Nairobi

Das Prinzip der stromlosen Kühlung ist ja schon seit der Antike bekannt. Beim Übergang von einem Aggregatzustand in den anderen wird Energie frei, bei der Verdunstung von Wasser wird die Umgebung gekühlt.  Der Zauberer von Nairobi Dominic Wanjihia hat jetzt eine eigene TV-Sendung bekommen, wo er unter anderem auch Folien Biogas Anlagen bewirbt. Er hofft Biogas Kocher sind eine Möglichkeit, dass Somalias Wälder weniger für Holzkohle geplündert werden. Eine Folien Biogas Anleitung als Gif...

  • Bochum
  • 20.05.19
Foto:Marlies Bluhm.
18 Bilder

Unsere Natur stirbt🌻
Lokales aus Bochum : Wenn es im Garten stiller wird 🐝

In unmittelbarer Nachbarschaft entstehen immer mehr Steingärten und das satte Grün der Wiesen weicht einem Steingrau. Wir selbst mögen es grün,aber auch etwas mediterran. Gäste sind bei uns aufs herzlichste willkommen -besonders  die tierischen - doch einige vermissen wir schon eine ganze Weile. Schmetterlinge : Schmetterlinge sind filigrane Wesen und von unglaublicher Vielfalt aber irgendwie wurden sie in unserem Garten immer weniger gesehen. Bienen: Bienen und bestäubende Insekten und...

  • Bochum
  • 18.05.19
  •  31
  •  12
Fliegen Maden mit alten Lebensmittel füttern und für deine Hühner sammeln
5 Bilder

Wie du dich selbst mit Maden versorgst

Immer wieder geistern Insekten als Nahrungsmittel durch die Medien. Eine traurige Tatsache aber vergessen wir, enorme Mengen an Wildfisch werden zu Fischmehl verarbeitet oder nur um Lachs zu züchten. Monbiot vom Guardian hat auch heute darüber geschrieben und wie das Geschäft in der Hand weniger Menschen ist. Eine weitere Tatsache sollte den geneigten Fischesser auch bewusst sein, in der EU ist es immer noch nicht offiziell erlaubt seine Hühner mit Insekten zu füttern, hier wird eine hoch...

  • Bochum
  • 09.05.19
3 Bilder

Trauriger Wattenscheider Stadtgarten
Dieses Jahr bleibt der Brunnen aus :-(

Bereits im letzten Jahr wurde der Wattenscheider Stadtgarten Brunnen, vorzeitig abgestellt. Laut Stadt war die Pumpe defekt, obwohl diese vor 2 Jahre General überholt wurde. Leider ist die Stadt nicht in der Lage, diese Pumpe, bzw. Sprinkleranlage, innerhalb von einem Jahr zu Reparieren. Ein Trauriges Bild, da der Brunnen mit seinen Fontänen, eine Gewisse Ruhe ausstrahlt, und für den ein oder anderen, ein Hingucker ist. Noch Trauriger ist es, das die Stadt einen eigenen, Technischen Dienst...

  • Wattenscheid
  • 08.05.19
  •  1
2 Bilder

Noch freie Plätze für den 9. Mai
Wildkräuter-Exkursion auf dem Tippelsberg

Die USB Bochum GmbH bietet am 9. Mai wieder eine Kräuterexkursion auf dem Tippelsberg in Bochum an. Die ehemalige Boden- und Bauschuttdeponie Tippelsberg ist mit 150 Metern die höchste Erhebung in Bochum und wurde 2007 renaturiert an die Bochumer Bevölkerung zurückgegeben. Mit der Kräuterpädagogin Anke Roßmannek geht es auf Entdeckungstour zu heimischen Wildkräuterpflanzen. Schon beim Aufstieg auf den Berg gibt es rechts und links des Weges viel zu entdecken: Brennnesseln, Löwenzahn und...

  • Bochum
  • 29.04.19
4 Bilder

Aurorafalter

Die Aurorafalter gehören zur Familie der Weißlinge. Während die Männchen durch den kräftig orange leuchtenden äußeren Teil der Vorderflügel gut erkennbar sind, können die Weibchen auf der Oberseite leicht mit anderen Weißlingen verwechselt werden. Beiden Geschlechtern gemeinsam ist aber die gefleckte Unterseite der Flügel, die sie auch gut erkennbar macht. Aurorafalter sind im Frühjahr häufig auf den Blüten des Wiesenschaumkrautes anzutreffen. Meine Fotos von Aurorafaltern sind bei unserem...

  • Bochum
  • 28.04.19
  •  22
  •  9
Wo mag das Muttertier sein?   Foto:Bundespolizei

Ostereier entpuppten sich wohl als Enten-Kinder?
Am Ostermontag wurde eine Streife der Bundespolizei im Siegburger Hauptbahnhof von Reisenden darauf angesprochen, dass sich eine Entenfamilie im ICE-Gleis aufhält.

Johanna Hanke von der Bundespolizeidirektion Sankt Augustin berichtet: Unter viel Beifall von Reisenden retteten die Bundespolizisten insgesamt 11 Küken vor dem nächsten Zug und übergaben sie wohlbehalten an die Feuerwehr Siegburg. Kommentar von Volker Dau: Schöne Aktion der Bundespolizei die sich hoffentlich vorher mit dem Fahrdienstleiter abstimmte wo der nächste Zug ist...

  • Bochum
  • 23.04.19
  •  1
  •  1
Ostern bei den Erdmännchen.
2 Bilder

Feiertage und Ferien im Tierpark + Fossilium
Von Osterhasen und Pinguinen

An den Feiertagen und in der zweiten Ferienwoche erwartet Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm im Tierpark + Fossilium. Im Mittelpunkt der Aktionen stehen aber nicht nur die bekannten Ostertiere, sondern auch der Humboldt-Pinguin. Denn am Donnerstag, 25. April, begeht die Zoowelt jährlich den Welt-Pinguintag, der dem Schutz der bedrohten Vogelart gewidmet ist. Statt nur eines einzelnen Aktionstages wird es im Bochumer Tierpark eine ganze Pinguinwoche geben, die die sympathischen...

  • Bochum
  • 20.04.19
Grüne Welle in Bochum-Gerthe.
9 Bilder

Pflanzaktion Gerther Treff : im Bochumer Norden🌷
Lokales aus Bochum : In Bochum - Gerthe blüht dir etwas🍀

Nicht meckern, sondern handeln unsere Kids machen das . 💕 Einen Beitrag leisten für die Umwelt etwas bewegen das sich gut anfühlt sagen die einen erste Impulse setzen die anderen.🍀 79 Mädels und Jungs der Anne-Frank-Realschule beteiligten sich an einer Pflanzaktion der Initiative des Vereins Gerther Treff.🌹 Mit 65 Sträuchern bepflanzten Schüler über mehrere Stunden die sonst so trostlos wirkende Gerther - Mitte.💕 Ein erster Schritt dem noch viele weitere folgen sollen. Zur Zeit mausert...

  • Bochum
  • 16.04.19
  •  21
  •  6
25 Bilder

Spaziergang am Kemnader Stausee Bochum

Die Sonne lacht und so haben wir einen Spaziergang am Kemnader Stausee gemacht. Die Idee hatten bei diesem Wetter natürlich viele Menschen, dementsprechend voll war es. Ob zu Fuß, mit Rad, Rollerblades usw. , auch auf dem Wasser tummelten sich die Tretboote, Segelboote und Ruderboote. Die Ausflugsboote waren gut ausgelastet, es war halt ein schöner Sonntag.

  • Bochum
  • 08.04.19
  •  8
  •  5
Foto:Marlies Bluhm
9 Bilder

🕪Geheimnisvoll kündigt sich was an🔊
Es will frühlingen🌷

Im Dunkel schlief das Blumenleben jetzt drängen Sie ins Sonnenlicht Geheimnisvoll kündigt sich nun an was man Frühling nennen kann 🌷es will frühlingen  Der kühle Baumstamm nun sichtlich warm ich nahm ihn fest in meinen Arm Und wenn ich in die Höhe schau sehe ich wölkchenweiss und himmelblau 🌷es will frühlingen Die Vögel zwitschern voller Wonne erfreuen sich an Mutter Sonne  Die Luft mit Duft von satten grün die ganze Welt lebendig schön 🌷es will frühlingen  *Text:...

  • Bochum
  • 31.03.19
  •  19
  •  8
4 Bilder

Frühlingsexplosion

Das Wetter hält sich an den Kalender, pünktlich zum Frühlingsbeginn explodieren auch im Stadtpark die Blüten ... ... überhaupt ist unser Bochumer Stadtpark immer einen Besuch wert, allein schon wegen der schönen alten Bäume dort ... ... werde demnächst mal wieder mit ner "richtigen" Kamera dort "ablichten"

  • Bochum
  • 21.03.19
  •  2
  •  2
Frühling wird es.
Foto:
Marlies Bluhm.
12 Bilder

LK Gemeinschaftsproduktion Marlies Bluhm und Gudrun Wirbitzky
Lokales aus Bochum : Kleine Frühlingsträume oder der Lauf des Lebens

Kleine Frühlingsträume. Die ersten Blumen blühen und schon beginnt Mensch zu träumen. Wir lassen die ersten dunklen Tage hinter uns , es zieht uns  hinaus ins beginnende Erblühen . Schon im Januar und Februar sahen wir, erste Frühlingsboten vorwitzig aus dem Erdreich gucken. Seht ,was sich an den Bäumen zeigt.  Blätter wollen heraus aus der Dunkelheit von Ast und Zweig ,es dürstet nach Tageslicht und Sonnenschein. Zugvögel kehren zurück von  ihrer langen Reise in wärmere Gefilde . Tiere...

  • Bochum
  • 19.03.19
  •  25
  •  4
Von einer breiten Beteiligung profitiert die Umwelt ungemein und somit auch jeder Einzelne.

Bochum blüht
Kampagne soll mehr Lebensraum für Insekten in der Stadt schaffen

 Mit der Kampagne „Bochum blüht und summt“ möchte das Umwelt- und Grünflächenamt der Stadt einen Beitrag dazu leisten, den Lebensraum von Wildpflanzen und Insekten aufzuwerten und so dem Insektensterben entgegenzuwirken. Die Stadt Bochum setzt sich schon seit Längerem für den Insektenschutz ein. So macht sie zum Beispiel bei der Verpachtung von städtischer Ackerfläche den Landwirten zur Auflage, Wildblumen an den Rändern zu säen. Zum Start der „Blüht und summt“-Kampagne verteilt die Stadt...

  • Bochum
  • 18.03.19
  •  1
  •  1
Spalierobst und Wein gibt es in vielen Formen.
6 Bilder

Spalierobst vielleicht die schönste solare Nutzung deiner Fassade

Nahrungsmittel sollen regional gekauft werden um die Transportkosten zu reduzieren oder weil diese in energieintensiven Gewächshäusern produziert werden. Aber es war nicht immer so. Vom sechzehnten bis zum zwanzigsten Jahrhundert zogen die städtischen Landwirte - Urban Farmer, Mittelmeerfrüchte und Gemüse im Norden, selbst in England und in den Niederlanden und nutzten diese nur die erneuerbare Energie der Sonne.  Diese Früchte waren von massiven "Obstwänden" umgeben, die die Hitze von der...

  • Bochum
  • 18.03.19
  •  1

Beiträge zu Natur + Garten aus