Bottrop: Die Linke

4 Bilder

LINKE fordert OB auf, Dienstaufsicht in Sachen Industriestraße auszuüben 1

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | vor 4 Tagen

LINKE-Bezirksvertreter Dieter Polz hat den Oberbürgermeister aufgefordert, durch die Ausübung seiner Dienstaufsicht dafür Sorgen zu tragen, dass die wachsenden Müllansammlungen an der Industriestraße umgehend beseitigt werden. Polz hatte bereits im August auf das Problem hingewiesen und dies auch mit Bildern dokumentiert. "Die Situation hat sich aber eher verschlechtert. Jetzt ist der OB am Zug", findet Polz. Die Verwaltung...

1 Bild

LINKE unterstützt Sanierung des Stenkhoffbades: „Widerstand gegen Abriss hat sich gelohnt“

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 10.09.2018

DIE LINKE wird im Rat und seinen Ausschüssen den Antrag der Verwaltung zur Erschließung von über 8 Millionen Euro Fördermitteln für eine komplette Modernisierung des einzigen Bottroper Freibades unterstützen. Das gilt auch für den kommunalen Eigenanteil von gut 800.000 Euro. Der Antrag zur Förderung der geplanten Maßnahme durch ein entsprechendes Bundesprogramm wird am 19. September im Betriebsausschuss des Bottroper...

1 Bild

LINKEN-Stammtisch zum Regierungs-„Zirkus“ 3

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 19.06.2018

Bottrop: Rathausschänke | Unter dem Motto „Trinken mit der LINKEN“ lädt die Bottroper LINKE zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 21. Juni, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle politische Lage in Deutschland diskutiert: „Zerbricht die...

1 Bild

Debattenabend der LINKEN zu „Industrie 4.0“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 21.05.2018

Bottrop: Geschäftsstelle Die Linke Bottrop | „Industrie 4.0 wird auch oft als die ‚vierte industrielle Revolution‘ bezeichnet. Sind wir darauf vorbereitet?" – unter diesem Titel findet bei der Bottroper LINKEN am kommenden Donnerstag um 19.00 Uhr im Büro an der Brauerstraße 41 ein Debattenabend statt. Das Impulsreferat hält Kreisschatzmeister Herbert Glatter. Verschärfung der Massenarbeitslosigkeit oder neue Chancen? Nach Einschätzung der Unternehmensberatung...

1 Bild

LINKEN-Stammtisch zum Thema „Droht ein globaler Konflikt um Syrien?“

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 16.04.2018

Bottrop: Rathausschänke | Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 19. April, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr in lockerer Runde in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle weltpolitische Lage angesichts der zunehmenden Eskalation in Syrien diskutiert: „Droht ein globaler Konflikt...

1 Bild

LINKE bedauert IKEA-Ausstieg

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 05.04.2018

„Wir bedauern den Ausstieg von IKEA aus Bottrop“, erklärt LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks, ergänzt aber: „Wir waren von Anfang an weit skeptischer als alle anderen Parteien im Bottroper Rat.“ Ratsgruppensprecher Niels Holger Schmidt verweist hierzu auf eine Ratsanfrage der LINKEN vom März 2015, in der es unter anderem hieß: „Laut vielfältigen Medien-Veröffentlichungen umgeht IKEA Steuerzahlungen in Deutschland durch...

1 Bild

Kundgebung für Opfer des Kapp-Putsches am Karfreitag, 30.03.2018 1

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 30.03.2018

Bottrop: Westfriedhof |

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Gedenken zum 98. Jahrestag des Ruhrkampfes 1

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 30.03.2018

Bei der Gedenkveranstaltung zum 98. Jahrestag des Ruhrkampfes am Karfreitag auf dem Westfriedhof erklärte der DKP-Kreisvorsitzende Jörg Wingold, dass laut jüngsten Forschungen die Zahl der Opfer der Freikorps-Brigade Loewenfeld weit höher sei, als bislang in der Öffentlichkeit angenommen: Mehr als 280 Bottroper seien im Kampf gefallen, weit überwiegend aber erst nach Abschluss der Kämpfe ermordet worden. LINKEN-Kreissprecher...

1 Bild

Oster-Aktion der LINKEN 6

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 28.03.2018

Bottrop: Cyriakus Platz | „Wir eiern nicht rum. Wir kommen zur Sache“ - unter diesem Motto findet in diesem Jahr die Oster-Aktion der Bottroper LINKEN statt: Ab 10.30 Uhr werden am Samstag am Cyriakusplatz in der Bottroper Innenstadt Ostereier und Infomaterial verteilt. Im Mittelpunkt steht bei dieser Aktion das Thema Kinderarmut. Dazu LINKEN-Kreissprecher Günter Blocks: "Im Ruhrgebiet lebt mittlerweile jedes 3. Kind in Armut. Und Kinderarmut - das...

2 Bilder

Kundgebung für Opfer des Kapp-Putsches am Karfreitag, 30.3.

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 27.03.2018

Bottrop: Westfriedhof | Auch in diesem Jahr findet wieder eine Kundgebung am Ehrenmal der Opfer der Brigade Loewenfeld auf dem Westfriedhof statt. Gegen den Kapp-Putsch hatten im Frühjahr 1920 Arbeiter in vielen Teilen der Weimarer Republik gestreikt, es hatten sich auch im Ruhrgebiet bewaffnete Verbände gebildet, die später in ihrer Gesamtheit als „Rote Ruhrarmee“ bezeichnet wurden. Deren Mitglieder waren in erster Linie gewerkschaftlich und in...

1 Bild

Pressemitteiung, 24. März 2018

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 24.03.2018

Geschenk für Oberbürgermeister Letzten Donnerstag am 22.03.2018 überreichte der Bottroper Lokalhistoriker Sahin Aydin sein Buch „Warten auf Gerechtigkeit“ Herrn Oberbürgermeister Tischer. Mit dem Geschenk bedankte sich Herr Aydin für die Unterstützung des Stadtarchivs, namentlich bei dessen anwesenden Leiterin Frau Biskup, die zahlreiche Dokumente für seine Forschungen zur Verfügung gestellt hatte. Zudem übergab der...

1 Bild

Solidarität mit den Streikenden im öffentlichen Dienst

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 19.03.2018

DIE LINKE in Bottrop steht hinter den Forderungen von ver.di in der laufenden Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst und solidarisiert sich mit dem Warnstreik am Dienstag, 20. März in Bottrop. Dazu erklärt Nicole Fritsche-Schmidt, Kreissprecherin der LINKEN in Bottrop: "Zwei Verhandlungsrunden ohne ernstzunehmendes Angebot der Arbeitgeberseite sind eine Dreistigkeit. Mit ganztägigen Warnstreiks geben die...

1 Bild

LINKE fordert hartes Vorgehen gegen Nazi-Schmierer auf der Halde Haniel 4

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 15.03.2018

Durch den Tipp eines Bürgers wurde die Bottroper LINKE auf eine riesige Nazi-Schmiererei auf der Halde Haniel aufmerksam und informierte die Stadtverwaltung. Unbekannte haben den Innenraum des Amphitheaters mit einem den ganzen Boden bedeckenden Hakenkreuz beschmiert. Das Trotz einer erfolgten Übermalung der Schmiererei ist es noch immer zu sehen. „Das ist das zweite Mal neben der sog. „Mütter gegen Gewalt“-Demo, an der...

1 Bild

Akteneinsicht in Sachen Sonntagsöffnungen beantragt 1

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 12.03.2018

Angesichts der indifferenten Angaben zu den erwarteten Teilnehmerzahlen bei dem für 2018 erstmals geplanten "Kirchhellener Dorffest" vom 10. bis 12. August hat DIE LINKE beim Oberbürgermeister Akteneinsicht in die entsprechenden Unterlagen beantragt. Zum "Dorffest" sollen die Läden in Kirchhellen öffnen dürfen. Das hält DIE LINKE für nicht zulässig: "Wir teilen die Einschätzung der Gewerkschaft ver.di. Nach dem was uns...

1 Bild

Aktion der LINKEN zum Internationalen Frauentag

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 06.03.2018

Bottrop: Berliner Platz | Am Internationalen Frauentag am kommenden Donnerstag, dem 8. März, solidarisiert sich DIE LINKE mit mehr als 500 Aktionen bundesweit unter dem Motto „Nicht nur am Frauentag: Pflegearbeit ist mehr wert“ besonders mit Kolleginnen und Kollegen in der Pflege. Aus diesem Anlass verteilt die Bottroper LINKE am Donnerstag ab 11.00 Uhr auf den Wochenmärkten Kirchhellen und Fuhlenbrock sowie ab 17.00 Uhr vor Kaufland Blumen und...

4 Bilder

Impressionen von der Kundgebung "Für Frauenrechte - gegen Rassismus" 17

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 04.03.2018

Bottrop: Cyriakus-Kirchplatz | Ein breites buntes Bündnis für den Erhalt und Ausbau von Frauenrechten sowie gegen Rassismus und Neofaschismus: Die BottroperInnen waren eindeutig auf dieser Seite des Kirchplatzes zu finden. Leider ist es ganz überwiegend nicht gelungen, über eine rein lokale Mobilisierung gegen den bundesweit angereisten rechten Mob hinauszukommen. Nur DIE LINKE war auch mit etlichen Aktiven aus den umliegenden Städten und Kreisen...

1 Bild

Es kommt HEUTE auf jede und jeden von uns an! 7

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 04.03.2018

Bottrop: Cyriakus-Kirchplatz | Wenn wir alle uns friedlich dem Hass entgegenstellen, dann wird der Rechtsradikalismus auch künftig keine Chance in Bottrop haben! Bei den Strategien der Rechtsradikalen steht "der Kampf um die Straße" an erster Stelle. Wir überlassen die Straßen unserer Stadt nicht den Rechtsradikalen! Treffen zu unserer Kundgebung „Für Frauenrechte - gegen Rassismus": HEUTE, Sonntag, 4. März, um 13.30 Uhr auf dem...

1 Bild

Oberbürgermeister Bernd Tischler unterstützt das Bündnis aller demokratischen Kräfte gegen Rechts 3

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 03.03.2018

Bottrop: Cyriakus-Kirchplatz | Eine Rede des Oberbürgermeisters steht am Sonntag bei der Kundgebung "Für Frauenrechte - gegen Rassismus" ebenso auf dem Programm wie die Tanzaktion "One Billion Rising" des Frauenzentrums Courage. Moderiert wird die Veranstaltung von Andrea Multmaier, Geschäftsführerin des Paritätischen. Neben VertreterInnen von Gewerkschaften und den demokratischen Parteien sind selbstverständlich auch Vertreter der Kirchen mit dabei,...

1 Bild

LINKEN-Stammtisch zum Thema "Bottrop ohne GroKo"

Günter Blocks
Günter Blocks | Bottrop | am 20.02.2018

Bottrop: Rathausschänke | Die Bottroper LINKE lädt zum Stammtisch in die Rathausschänke: Am Donnerstag, dem 22. Februar, kann man die Bottroper Sozialistinnen und Sozialisten ab 19 Uhr bei Bier und Häppchen in der Rathausschänke, Kirchhellener Straße 21, kennenlernen. In ungezwungener Atmosphäre wird ohne Tagesordnung und Formalien über die aktuelle Lage nach dem Ende der Bottroper GroKo diskutiert: "Welche Chancen bietet diese neue Konstellation für...

1 Bild

Deutliches Zeichen aus Dinslaken gegen Flugplatz-Gelder 1

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 14.02.2018

Der Finanzausschuss des Rates von Dinslaken lehnte in diesen Tagen den Wirtschaftsplan des Flugplatzes Schwarze Heide wegen der darin enthaltenen enormen Verlustabdeckung ab. „Wir begrüßen dieses deutliche Zeichen gegen die fortgesetzte Geldverschwendung am Flugplatz“, sagt dazu Nies Holger Schmidt, Sprecher der LINKEN im Rat der Stadt. Die Erkenntnis, dass jeder Euro, den man dem Pleite-Projekt noch hinterherwerfe,...

1 Bild

Kritik an Plänen der Stadt für Sonntagsöffnungen

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 04.02.2018

Nach Informationen der LINKEN will der Oberbürgermeister dem Rat vorschlagen, 2018 sechs Sonntage für Öffnungen des Einzelhandels freizugeben. Davon sollen zwei, also ein Drittel, auf Kirchhellen entfallen. 2017 hatte es nur eine Sonntagsöffnung in Kirchhellen gegeben, nachdem die geplante zweite Veranstaltung wegen mangelnden Interesses der Anbieter nach schlechten Besucherzahlen im Vorjahr vom Veranstalter abgesagt worden...

1 Bild

LINKE schreibt in Sachen Stadtfinanzen selbst an die Landesregierung

Niels Schmidt
Niels Schmidt | Bottrop | am 04.02.2018

DIE LINKE im Rat der Stadt hat entschieden, keinen Brief in Sachen Kommunalfinanzen an die Landesregierung zu unterzeichnen, der auch vom Vertreter der rassistischen AfD unterschrieben wird. Die Ratsmitglieder der LINKEN wenden sich stattdessen mit einem eigenen Schreiben gleicher Zielrichtung an die Landesregierung. Das Schreiben enthält eine zusätzliche Passage, die gegen die rassistische Hetze der AfD im Zusammenhang mit...

2 Bilder

AfD Bottrop unterschreibt Brandbrief – DKP und Linke lassen Bürger im Stich 4

Alfred Stegmann
Alfred Stegmann | Bottrop | am 02.02.2018

Der Brandbrief der Bottroper Ratsparteien an die Landesregierung, in der eine auskömmliche Finanzierung der Kosten für die Integration der Flüchtlinge in Bottrop gefordert wird, entwickelt sich immer mehr zu einem Glücksfall für die AfD Bottrop. Die FDP Bottrop meint dass die Landesregierung mit lächerlichen 500000 Euro die Stadt Bottrop so weit subventionieren kann, dass sogar die beschlossene Grundsteuererhöhung wieder...

1 Bild

DIE LINKE ruft auf zur Oberhausener Demonstration für Frieden in Nordsyrien 1

Günter Blocks
Günter Blocks | Oberhausen | am 24.01.2018

Oberhausen: Friedensplatz | Unter dem Motto „Halt stand, Afrin!“ findet am Donnerstag, dem 25. Januar, um 17.00 Uhr in Oberhausen – startend auf dem Friedensplatz – eine Demonstration gegen den Einmarsch der türkischen Truppen in Nordsyrien statt. Die Bottroper LINKE ruft dazu auf, sich an dieser Demonstration zu beteiligen. „Es macht Sinn, die Friedenskräfte aus unserer Region bei der frühzeitig angekündigten Demonstration in Oberhausen zu bündeln,...

2 Bilder

Buchvorstellung von Sahin Aydin

Sahin Aydin
Sahin Aydin | Bottrop | am 17.01.2018

Bottrop: Westfriedhof | Warten auf Gerechtigkeit Das Denkmal und die Gräber der Bergarbeiter auf dem Westfriedhof in Bottrop Mit seinem im Verlag Tredition erschienenen Buch „Warten auf Gerechtigkeit“ schafft es Şahin Aydın mehr und mehr, die Lücke in der Forschung über die nach der Niederschlagung des Kapp-Putsches 1920 in Bottrop ermordeten Bergarbeiter zu schließen. Das Freikorps von Loewenfeld, selbst am Kapp-Putsch beteiligt, wurde...