Nachrichten - Stadtspiegel Menden / Fröndenberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

47 folgen Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
Ratgeber
In der neunten Kalenderwoche plant die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis wieder Geschwindigkeitskontrollen.

Polizei im Märkischen Kreis
Hier wird geblitzt

Die Polizei im Märkischen Kreis führt in der kommenden Woche von Montag, 1. März, bis Sonntag, 7. März, folgende Geschwindigkeitskontrollen im nördlichen Kreisgebiet durch: Montag, 1. März, Stadtgebiet Menden und Stadtgebiet IserlohnDienstag, 2. März, Stadtgebiet Hemer und Stadtgebiet Letmathe/Nachrodt Mittwoch, 3. März, Stadtgebiet Balve und Stadtgebiet Neuenrade/Dahle; Donnerstag, 4. März, Stadtgebiet Iserlohn und Stadtgebiet Altena/Nachrodt; Freitag, 5. März, Stadtgebiet Hemer und...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Natur + Garten
Die Grenzen des Vogelschutzgebiets "Hellwegbörde".

Schutz für brütende Vögel
Leinenpflicht im Vogelschutzgebiet "Hellwegbörde" beginnt am 1. März

Im Vogelschutzgebiet "Hellwegbörde", das in Teilen auch Flächen in Unna und Fröndenberg umfasst, greift das Landesnaturschutzgesetz. Das Gesetzt regelt auch die Leinenpflicht in allen Vogelschutzgebieten während der Brutzeit. Hundehalter tragen so zum Schutz der brütende Vögel bei. "In der Hauptbrutzeit vom 1. März bis 31. Juli gilt dann die Leinenpflicht", macht Irina Tien, Leiterin der unteren Naturschutzbehörde beim Kreis Unna, deutlich. Frei laufende Hunde können viele Tiere gefährden und...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.02.21
  • 1
Kultur
Die Kinder der Ganztagsklasse 2a der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg mit Evangelia Stiakaki (l.) und Lisa Kubirski (r.) freuen sich über die Spiele.

Spiele für Grundschüler
OGS der Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg gewinnt mehr als 100 Spiele

Die Offene Ganztagsschule (OGS) der Gemeinschaftsgrundschule in Fröndenberg zählt zu den Gewinnern der Initiative „Spielen macht Schule – auch am Nachmittag“ und erhält eine komplette Spielwarenausstattung. Die Initiative richtet sich speziell an Einrichtungen, die eine Nachmittagsbetreuung für Grundschulkinder anbieten. So wird das klassische Spielen gefördert, denn spielen macht schlau. In der Vergangenheit hat die Gemeinschaftsgrundschule Fröndenberg nach dem Gewinn eines Spielepaketes der...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 27.02.21
Politik
Sebastian Arlt (v.l.), 1. Beigeordneter, Frank Wagenbach, Baudezernent, Marco Voge, Landrat, Uwe Siemonsmeier, Stadtkämmerer und Dr. Roland Schröder, Bürgermeister.

Besuch zum Amtsamtritt
Landrat Marco Voge im Mendener Rathaus

Der Landrat des Märkischen Kreises, Marco Voge, besuchte jetzt erstmals das Mendener Rathaus. Neben dem Bürgermeister der Stadt Menden, Dr. Roland Schröder, nahmen auch der erste Beigeordnete Sebastian Arlt, Stadtkämmerer Uwe Siemonsmeier sowie der leitende städtische Verwaltungsdirektor Frank Wagenbach an dem Treffen teil. Unter strengen Corona-Maßnahmen erfolgte ein kollegialer Austausch. Voge und Schröder freuen sich auf „die künftige gute Zusammenarbeit“.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.21
Politik
392 von insgesamt 524 iPads sind nun in Fröndenberg eingetroffen.

Erste Teillieferung
392 iPads für die Schulen in Fröndenberg

Die Fröndenberger Schulen erhalten eine erste Teillieferung der im Rahmen der Landes- und Bundesförderung bestellten iPads. Im Zuge der teilweisen Schulschließungen bedingt durch die Corona-Pandemie ist dem digitalen Lernen eine noch größere Bedeutung zugekommen. Das Bundesbildungsministerium hat deshalb gemeinsam mit der Kultusministerkonferenz sowie dem Koalitionsausschuss ein Programm in Ergänzung zum Digitalpakt Schule verabschiedet. Durch die Zusatzvereinbarung zur Sofortausstattung in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.02.21
Ratgeber
n der historischen Schützenhalle Loh in Lüdenscheid sind bislang mehr als 5500 Erstimpfungen von Menschen der Altersgruppe 80plus erfolgt. Darüber hinaus hat es mehr als 4000 Erstimpfungen von Personen der höchsten Priorisierungsgruppe gegeben.

Impfzentrum Lüdenscheid
Weitere Impftermine für Generation 80plus

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises sind bis Ende Mai mehr als 55.000 Erst- und Zweittermine für die Schutzimpfung gegen COVID-19 gebucht worden. Mit zunehmender Impfstoffverfügbarkeit wird diese Zahl noch deutlich steigen. In der historischen Schützenhalle Loh in Lüdenscheid sind bislang mehr als 5.500 Erstimpfungen von Menschen der Altersgruppe 80plus erfolgt. Darüber hinaus hat es mehr als 4.000 Erstimpfungen von Personen der höchsten Priorisierungsgruppe gegeben. Weil das Land NRW dem...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Kultur
In den kommenden Tagen stellt die Bücherei weitere Aktionen vor. Foto: Dorte-Hilleke-Bücherei

Nacht der Bibliotheken
Dorte-Hilleke-Bücherei mischt digital mit

MENDEN. Eigentlich sollte am Freitag, 19. März, die Dorte-Hilleke-Bücherei abends zur neunten Nacht der Bibliotheken geöffnet sein. Das Coronavirus lässt dies nicht zu. Trotzdem beteiligt sich die Bibliothek an der NRW-weiten Aktion, diesmal digital. Die Stadtbücherei Menden betreibt seit sechs Jahren ihre Facebookseite und ist seit 2017 bei Instagram aktiv. Das Social Media Team der Bücherei teilt auf beiden Kanälen gesicherte Informationen, gerne auch humorvoll verpackt. So ist die Bibliothek...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Natur + Garten
Um die Amphibien zu schützen, wird der Verkehr gebremst.

Stadt ergreift Maßnahmen zum Schutz
Amphibienwanderung beginnt

MENDEN. Neben der alljährlichen Wartung der dauerhaft installierten Amphibienschutzeinrichtungen werden von der Stadt Menden temporäre Verkehr regelnde Maßnahmen ergriffen: Für die Zeit der Wanderungen wird seit Mittwoch, 25. Februar, die Stiftstraße von 19 Uhr bis 7 Uhr zwischen Schwarzkopf und Rohhaus zur „Anlieger Frei“ – Straße.Am Oesberner Weg, am Gaxberg und an der Oberen Heidestraße werden Warnschilder zur Krötenwanderung aufgestellt.Die Stadt Menden bittet die Mendener Bevölkerung um...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Kultur
Die beeindruckende Glanzlicht-Kulisse wartet auf eine Vertonung. Foto: Stephan Sensen / Märkischer Kreis

Neuer Soundtrack-Wettbewerb
Dein Sound für Burg Altena

Ab dem 1. März startet die Bewerbungsfrist für „Dein Sound für Burg Altena“. Gesucht wird die Vertonung für einen Kurzfilm zum Glanzlicht 2020. Teilnehmen können Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland. Premiere beim Märkischen Kreis: Zum ersten Mal findet ein Soundtrack-Wettbewerb für Komponisten, Musiker und Sounddesigner aus ganz Deutschland statt. Organisiert wird der Wettbewerb vom Fachdienst Kultur und Tourismus des Kreises. In der Adventszeit bis Neujahr wurde die...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Ratgeber

Achtung, Baustelle!
Kanal- und Straßenbauarbeiten am Salzweg

MENDEN. Die Stadtentwässerung Menden lässt ab dem 1. Märzin der Straße „Salzweg“ im Bereich der Kreuzung „Im Tekloh“ neue Abwasserrohre verlegen. Bauausführende Firma ist die Firma Krutmann aus Menden. Die Bauarbeiten beschränken sich auf den Kreuzungsbereich „Salzweg“ / „Im Tekloh“. Nach Verlegung der Abwasserrohre wird die Straßenoberfläche wiederhergestellt. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich eine Woche. Für die Zeit der Baumaßnahme ist der „Salzweg“ im Kreuzungsbereich „Im Tekloh“ für den...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Am helllichten Tag Bauzäune gestohlen

MENDEN. Am Donnerstag, 18. Februar, in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr, wurden an der Werler Straße, Höhe Hausnummer 81, mehrere Elemente von Bauzäunen an einer Firmeneinfahrt entwendet. Die Täter werden die Bauzäune vermutlich mit einem LKW oder PKW mit Anhänger abtransportiert haben. Zeugen, die an der stark frequentierten B 7 zu diesem Zeitraum etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Menden unter Tel. 02373/9099-0 oder 9099-6134  in Verbindung zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Ratgeber

Corona-Update
Im Märkischen Kreis liegt der Inzidenzwert bei 120,4

Der Märkische Kreis hat nun NRW-weit eine der höchsten 7-Tages-Inzidenzen mit 120,4 Infizierten pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Die Ursachen dafür sieht der Krisenstab allen voran in einzelnen lokalen Ereignissen mit jeweils einer größeren Anzahl an Infizierten begründet. So kam es zuletzt vermehrt in Krankenhäusern und Unternehmen zu Ausbrüchen. Diese Ereignisse treiben zurzeit die Inzidenz auf den gesamten Kreis gesehen in die Höhe. Darüber hinaus ist nach wie vor ein...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Ratgeber
Fröndenbergs Bürgermeisterin Sabina Müller bittet darum,  die Corona-Regeln einzuhalten.

Frühling in Fröndenberg
Sabina Müller ruft zur Einhaltung der Corona-Regeln auf

Herrliches Frühlingswetter und steigende Temperaturen locken in diesen Tagen nach draußen. Überall genießen Mensch und Tier den Sonnenschein. Man sieht Spaziergänger, Radfahrer und Familien mit Kindern. Gerade die wunderschönen Parks im Stadtgebiet laden zum Aufenthalt im Freien ein. Doch dieser Vorfrühling bereitet Fröndenbergs Bürgermeisterin Sabina Müller Sorgen. Deswegen appelliert sie an die Bürger, sich weiterhin an die Corona-Regeln zu halten.  Denn aufgrund des schönen Wetters sei in...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.02.21
Natur + Garten
23 Bilder

Wochenende
Blumengrüße zum Wochenende

Liebe Grüße zum Wochenende Mit den Frühlingsblumen möchte ich euch allen ein schönes Wochenende wünschen . Die Natur ist erwacht . Die Zaubernuss ist zur Zeit eine Augenweide . Und Schneeglöckchen sind überall reichlich zu bestaunen . Also Augen auf und raus in die Natur . Liebe Grüße und bleibt oder werdet gesund  das wünscht euch  Luzie

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.02.21
  • 8
  • 2
Ratgeber
Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder bittet darum, die Corona-Beschränkungen zu beachten.

Appell aus dem Mendener Rathaus
Bürger sollen Hygiene-und Abstandregelungen einhalten

Nicht nur kreisweit, sondern auch speziell in Menden steigen die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen beängstigend schnell an. Mit Blick auf dieses Gesamtbild in der Stadt appelliert die Stadtverwaltung, allen voran Bürgermeister Dr. Roland Schröder, mit Nachdruck an die Mendener: "Bitte halten Sie sich an die Hygiene-und Abstandregelungen."  Auch wenn es verständlich sei, dass eine gewisse „Corona-Müdigkeit“ eintrete, sei es mit Blick auf die Entwicklungen umso wichtiger, alles...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Politik
Im März stehen in Fröndenberg Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit im Fokus.

Weltfrauentag
Aktionen rund um die Gleichstellung in Fröndenberg

Im März stehen in Fröndenberg Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit im Fokus. Für Bürgermeisterin Sabina Müller sind Gleichstellung und Geschlechtergerechtigkeit sensible und wichtige Themen: „Geschlechtergerechtigkeit fängt im Kopf an, und dafür braucht es neben den entsprechenden politischen Rahmenbedingungen ein geändertes gesellschaftliches Bewusstsein.“ Frauen werden im Beruf immer noch schlechter bezahlt. Auch in der Politik und in höheren beruflichen Positionen sind sie deutlich...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 26.02.21
Politik
Auch in der Kita St. Blasius in Balve hat sich die Anzahl der Kinder durch die generelle Öffnung seit Wochenbeginn verdoppelt.

Menden, Balve und Fröndenberg
Anzahl der Kinder in katholischen Kitas seit Wochenbeginn verdoppelt

Geschlossen waren die Kitas in Nordrhein-Westfalen in den vergangenen Wochen nicht, aber es galt der Appell des Familienministeriums, Kinder möglichst zu Hause zu betreuen. Seit Montag, 22. Februar, sind alle Kinder wieder in den Kitas willkommen. In Menden, Balve und Fröndenberg macht sich das mit einem sprunghaften Anstieg bemerkbar. Von Vera Demuth "Die Anzahl der Kinder in den Kitas ist sehr unterschiedlich, aber sie hat seit Wochenbeginn deutlich zugenommen", erklärt Martina Kuhlmann,...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Kultur
In der Mendener Dorte-Hilleke-Bücherei wird die Vorbestellung und Abholung schon länger angeboten.

Bücher im 15-Minuten-Takt
Stadtbücherei Fröndenberg ermöglicht kontaktlose Abholung

Medienausleihen und -rückgaben wird die Stadtbücherei, Markt 7, in Fröndenberg  ab Dienstag, 2. März, ihren Benutzern in eingeschränkter Weise wieder ermöglichen. Von Dienstag bis Freitag können unter Tel. 02373/1723859 oder per E-Mail an stadtbuecherei@froendenberg.de Termine vereinbart werden, an denen entliehene Medien zurückgegeben und bis zu zehn vorbestellte Medien im Eingangsbereich der Stadtbücherei kontaktlos entgegengenommen abgeholt werden können. Die gewünschten Medien können im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 25.02.21
Blaulicht
Die Polizei Märkischer Kreis sperrte am Montag, 22. Februar, einen Mann, der reihenweise Frauen auf Facebook ansprach mit "Dein Profil sieht wirklich gut aus".

Falsche Liebesschwüre
Polizei sperrt Romance Scammer in Iserlohn

"Dein Profil gefällt mir!" Kürzlich warnte die Polizei vor sogenannten Romance Scammern, die mit diesem Spruch in sozialen Netzwerken mit Frauen anbandeln. Ist die Liebe entfacht, kassieren die Betrüger schamlos ab. In den vergangenen Wochen transferierten Frauen aus Iserlohn, Hemer, Altena und Plettenberg hohe Summen. Am Montagabend, 22. Februar, nutzte ein mutmaßlicher Betrüger einen Post der Polizei auf Facebook. Unter dem Beitrag über einen Welpenhandel in Iserlohn meldeten sich zahlreiche...

  • Iserlohn
  • 25.02.21
Ratgeber
127 labor-technisch bestätigte neue Coronafälle wurden dem Kreisgesundheitsamt seit Mittwoch gemeldet.

Coronavirus
Inzidenz im Märkischen Kreis steigt auf 118

702 Menschen aus dem Märkischen Kreis sind derzeit mit dem Coronavirus infiziert. Seit Mittwoch, 24. Februar, meldet das Kreisgesundheitsamt 127 labor-technisch bestätigte Neuinfektionen. Außerdem wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 aktenkundig. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) haben sich im Märkischen Kreis in den vergangenen sieben Tagen 118 Männer und Frauen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Von den 127 neu infizierten Personen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Natur + Garten
Der Kalkabbau im Hönnetal hat tiefe Einschnitte in der Landschaft hinterlassen.

Bürger gegen Kalkabbau
Initiative will das Hönnetal schützen

BALVE. Der Naturhistorische Verein Hönnetal hat in weniger als einem Monat rund 270 neue Mitglieder für die private Facebook-Gruppe "Kalkabbau - Landschaftszerstörung im Hönnetal beenden!" gewonnen. Menschen also, die sich ernsthaft die Frage stellen: Muss dieser Raubbau an der Kulturlandschaft des Hönnetals immer weiter gehen? Darf die nordrhein-westfälische Landesregierung aus wirtschaftlichen Gründen ein Millionen Jahre altes Denkmal der Erd- und Menschheitsentwicklung in wenigen Jahrzehnten...

  • Balve
  • 25.02.21
Kultur
Die Burghofbühne Dinslaken zeigt "Pumuckl zieht das große Los".

Kindertheater verschoben
Pumuckl kommt nun Open Air

FRÖNDENBERG. Das Kindertheater „Pumuckl zieht das große Los“, das für Sonntag, 7. März, in der Kulturschmiede geplant war, kann auf Grund der derzeit geltenden Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW nicht stattfinden. Das Team Bildung, Kultur, Stadtmarketing hat jedoch bereits einen Ersatztermin noch vor den Sommerferien organisieren können. Am Sonntag, 20. Juni, um 15 Uhr ist eine kleine Open Air Veranstaltung im Himmelmannpark an der Kulturschmiede vorgesehen, in welcher das Kindertheater...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Ratgeber
In der Mendener Dorte-Hilleke-Bücherei wird die Vorbestellung und Abholung schon länger angeboten..

Bücher auf Bestellung
Stadtbücherei Fröndenberg ermöglicht kontaktlose Abholung

FRÖNDENBERG. Die Stadtbücherei Fröndenberg/Ruhr, Markt 7, wird ab Dienstag, 2. März, ihren Benutzern in eingeschränkter Weise wieder Medienausleihen und -rückgaben ermöglichen. Von Dienstag bis Freitag können unter Tel. 02373/1723859 oder per E-Mail an stadtbuecherei@froendenberg.de Termine vereinbart werden, an denen entliehene Medien zurückgegeben und bis zu zehn vorbestellte Medien abgeholt werden können. Die gewünschten Medien können im Vorfeld im internetbasierenden Medienkatalog...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.21
Politik
Mendens Bürgermeister Dr. Roland Schröder.

Appell des Bürgermeisters
Kinder sollen wenn möglich nicht in die Kita gehen

Seit Wochenbeginn ist jedes Kind eingeladen, wieder in die Kita zu gehen. Für viele Eltern, aber auch für die Kinder, die teils seit Monaten zu Hause bleiben mussten, ist das eine Erleichterung. Die Erzieher, Einrichtungsleitungen, Bürgermeister Dr. Roland Schröder und der Vorsitzende des Kinder- und Jugendhilfeausschusses, Bernd Haldorn, sind dennoch in Sorge. Der Blick auf die Entwicklung der Pandemie im Märkischen Kreis und in Menden sind Grund genug. „Natürliche benötigen wir Entlastung für...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
Sport
Cheftrainer Jason O’Leary wurde freigestellt.

Deutsche Eishockey Liga
Iserlohn Roosters stellen Chefcoach Jason O’Leary frei

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Ihren Cheftrainer Jason O’Leary mit sofortiger Wirkung vollumfänglich von seiner Tätigkeit freigestellt. Sowohl Jason O’Leary als auch dem Team wurde diese Entscheidung am Morgen bereits mitgeteilt. Bis auf Weiteres wird der bisherige Assistenzcoach Brad Tapper die Leitung der Trainingseinheiten und auch die Verantwortung bei den kommenden Spielen in der DEL übernehmen. Unterstützt wird er dabei vom sportlichen Leiter der...

  • Iserlohn
  • 24.02.21
Sport
Bestimmte sportliche Tätigkeiten sind im Huckenohl-Stadion in Menden wieder erlaubt.

Für Individualsport
Huckenohl-Stadion in Menden wieder geöffnet

Der Sport allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes auf Sportanlagen unter freiem Himmel einschließlich der sportlichen Ausbildung im Einzelunterricht ist seit Montag, 22. Februar, wieder erlaubt. Daher öffnet die Stadt Menden das Huckenohl-Stadion ab heute, 24. Februar, für die sportbegeisterten Mendener. Zwischen verschiedenen Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport im Stadion betreiben, ist dauerhaft ein Mindestabstand von fünf Metern...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
Ratgeber
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt im Märkischen Kreis bei 99,9.

Coronavirus
Die Inzidenz im Märkischen Kreis liegt bei 99,9

Beim Kreisgesundheitsamt sind am Dienstag, 23. Februar, 107 positive Coronanachweise eingegangen. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten auf 585. Darüber hinaus ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung zu beklagen. Derzeit befinden sich insgesamt 1.820 Märker in häuslicher Quarantäne, darunter 1.235 Kontaktpersonen. 585 Menschen tragen zurzeit den Coronavirus in sich. Nach Berechnungen des Robert-Koch-Instituts haben sich in den vergangenen sieben Tagen...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.21
  • 1
Wirtschaft
Die VKU prüfen derzeit den Nutzen von Wasserstoffbussen. Fotos: Helmut Weiser
2 Bilder

Kreis Unna und VKU prüfen Wasserstoff
Neue Antriebe für den Busverkehr

Wie sieht der Antrieb der Zukunft im Busverkehr aus? Wenn auch der Fuhrpark der VKU bereits schadstoffarm ist, gilt es, den Ersatz fossiler Brennstoffe voran zu treiben. Neben rein elektrischen Antrieben ist der Einsatz von Wasserstoff eine Alternative. Eine Arbeitsgruppe steht daher mit Anbietern von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben im Austausch, um für die Anforderungen des Verkehrsnetzes im Kreis Unna eine passende Lösung zu finden. Eine der Anforderungen sind die langen Distanzen, die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.02.21
Politik
Nach jedem Frost werden die Straßen holpriger und holpriger, denn Eis, Schnee und Tauwetter lassen neue Schlaglöcher entstehen. Auch in Menden und Fröndenberg ist dies der Fall, doch die Stadtverwaltungen sind schon dabei, die Löcher zu stopfen.
2 Bilder

Kampf gegen die Löcher
Schnee, Eis und Tauwetter haben den Straßen in Menden und Fröndenberg zugesetzt

Autofahrer merken es immer sofort: neue Schlaglöcher. Auch in diesem Winter haben Schnee, Eis und das anschließende Tauwetter die Straßen geschädigt. Das sieht in Menden und Fröndenberg nicht anders aus. Von Vera Demuth In Fröndenberg läuft die Bestandsaufnahme der Straßenschäden durch die Frosttage zurzeit noch. Etwa die Hälfte der neu entstandenen Schlaglöcher sei bislang beseitigt, erklärt Ulrike Linnenkamp, Referentin der Bürgermeisterin, auf Anfrage des Stadtspiegels. Auch wenn es im...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.21
Kultur
Autorin und Gesprächspartnerin Kübra Gümüşay.

"Sprache und Sein"
Online-Lesung mit Autorin Kübra Gümüşay

Wie kann eine Gesellschaft über ihre Probleme sprechen, ohne den Hass der Rechten zu nähren – respektvoll, wohlwollend, ohne Angst vor Fehlern? Wie kann man frei sprechen? Am Donnerstag, 4. März, lädt das Netzwerk gegen Zwangsheirat und Gewalt in der Familie im Kreis Unna in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Integrationszentrum Kreis Unna (KI) zu einer Online-Lesung und Gesprächsrunde mit Autorin Kübra Gümüsay ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des internationalen Frauentags am 8. März...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 23.02.21
Ratgeber

Corona-Update
14 Neuinfektionen im Märkischen Kreis gemeldet - Inzidenzwert 93,1

14 Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises innerhalb der letzten 24 Stunden. Damit haben sich seit Ausbruch der Pandemie 11.339 Männer und Frauen mit dem Virus angesteckt – 10.602 haben die Krankheit überwunden. 493 Menschen sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert, 41 weniger als noch am Wochenende. Insgesamt befinden sich somit 1.570 Märker in häuslicher Quarantäne. Laut Robert-Koch-Institut haben sich in den letzten sieben Tagen 93,1 Menschen pro 100.000 Einwohner...

  • Iserlohn
  • 23.02.21
Ratgeber
Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in der historischen Schützenhalle in Lüdenscheid sind in den ersten beiden Wochen mehr als 3.000 Erstimpfungen der Generation 80plus sowie 1.500 Erstimpfungen der höchsten Priorisierungsgruppe erfolgt.

Impfzentrum
Jeden Monat 16.000 Schutzimpfungen im Märkischen Kreis gebucht

Im Impfzentrum des Märkischen Kreises sind in den ersten beiden Wochen mehr als 3.000 Erstimpfungen der Generation 80plus sowie 1.500 Erstimpfungen der höchsten Priorisierungsgruppe erfolgt. Nach Angaben des Kreises verlaufen die Impfungen nahezu reibungslos. Zu den bisher Geimpften gehören neben den Über-80-Jährigen laut Impfverordnung unter anderem Mitarbeiter in ambulanten Pflegediensten und Betreuungsdiensten, Personal von Tagespflegeeinrichtungen sowie Wohngemeinschaften (mit Ausnahme des...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Europaweite Fahndung
Gesucht wird Norman Volker Franz

NRW/EUROPA. Die Zielfahnder des Landeskriminalamtes NRW (LKA NRW) fahnden seit 1999 nach Norman Volker FRANZ, der aufgrund eines Doppelmordes im Jahr 1995 und einer rechtskräftigen Verurteilung des Landgerichts (LG) Dortmund vom 12. März 1996 eine lebenslange Freiheitsstrafe zu verbüßen hat. Am 11. März 1997 gelang ihm die Flucht aus der Justizvollzugsanstalt Hagen. Er ist weiterhin dringend verdächtig, im Anschluss an seine Flucht am 26. März 1997 in Weimar und am 21. Juli 1997 in Halle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.21
Ratgeber

DAK-Hotline in Menden: Hilfe beim Fasten
Experten informieren am 24. Februar über die richtige Strategie beim Verzicht und dem Umgang mit Rückschlägen

Menden, 24. Februar 2021. Fasten erlebt in Zeiten von Corona und Lockdown bundesweit einen neuen Höhepunkt: Knapp zwei Drittel der Deutschen haben schon mindestens einmal bewusst für längere Zeit auf Genussmittel oder Konsumgüter verzichtet. Doch welche konkreten Ziele sind sinnvoll und realistisch? Was sollte bei Vorerkrankungen aus medizinischer Sicht beachtet werden? Gibt es besondere Strategien fürs Durchhalten? Diese und weitere Fragen beantwortet die DAK-Gesundheit Iserlohn am 24. Februar...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.21
Wirtschaft
Die Arbeiten für den Breitbandausbau laufen nun in Langenholthausen sowie auf dem Benkamp. Sie sollen im Mai oder Juni in Balve und Mellen weitergehen.

Schnelles Internet
Breitbandausbau nimmt weiter Fahrt auf

In Balve nimmt der Breitbandausbau weiter Fahrt auf, teilt die Stadt Balve mit: Seit letzter Woche laufen die Arbeiten nun in Langenholthausen sowie auf dem Benkamp gleich an mehreren Stellen. Bei einem so großen und weitläufigen Projekt sei Schnelligkeit auch bei den Baukolonnen gefragt: Denn schon im Mai oder Juni sollen die Arbeiten in Balve und Mellen weitergehen. „Die Baukolonnen sind im Ablauf sehr schnell, so dass die Kombination mit anderen Bauarbeiten oftmals nicht möglich ist“, dämpft...

  • Balve
  • 23.02.21
Ratgeber
Die Übersicht über die aktuelle Corona-Pandemie im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis

Coronavirus im Märkischen Kreis
158 Neuinfektionen vom Wochenende

Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises meldet 158 neu am Coronavirus Infizierte vom Wochenende. Aktuell befinden sich 1.513 Personen in häuslicher Quarantäne. Und es wurden fünf weitere Todesfälle gemeldet. Die 7-Tages-Inzidenz steigt auf 94,6. Aktuell sind 534 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Außer ihnen befinden sich weitere 979 in häuslicher Quarantäne. Seit Beginn der Pandemie haben 10.548 Märker die Krankheit überstanden. Laut Robert-Koch-Institut haben sich in den letzten sieben...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.21
Natur + Garten
Schild am Ortseingang
56 Bilder

Lürbker Winterimpressionen
Winter im Biebertal "Lürbker Impressionen"

Lürbke. Ein Winter, wie man ihn bei uns nicht oft erlebt. Wer von uns, der in den 1950er und 1960er Jahren aufgewachsen ist erinnert sich nicht gern an die kalten Winter mit Eis und Schnee dieser Zeit. Als die Fenster Wochen lang mit  Eisblumen zugefroren waren und man auf der abschüssigen Dorfstaße täglich bis in die Abendstunden Schlitten fahren konnte. Der Große Gemeinschaftsschlitten für 8 Personen, der immer von einem Schlittschuhfahrer gelenkt werden musste, hat damals noch viele Jahre in...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Versorgungsassistentin Jacqueline Sander bei der Impfung.

Schutzimpfung im Märkischen Kreis
Weitere Personengruppen mit höchster Priorität

Mit zunehmender Impfstoffverfügbarkeit sollen weitere Personengruppen im Impfzentrum des Märkischen Kreises gegen das Coronavirus geimpft werden. Das betrifft hauptsächlich Menschen, die berufsbedingt regelmäßig in vollstationären Pflegeeinrichtungen arbeiten. Im Impfzentrum des Märkischen Kreises in der Schützenhalle Loh in Lüdenscheid werden neben der Generation 80plus seit dem 15. Februar auch Personengruppen aus der obersten Priorisierungsstufe geimpft – darunter Mitarbeiter in ambulanten...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.21
Wirtschaft
Schwester Burkhardis Buning ist verstorben.

58 Jahre im Schuldienst in Menden
Schwester Burkhardis Buning ist verstorben

58 Jahre lang lebte und arbeitete Schwester Burkhardis Buning am Walburgisgymnasium und an der Walburgisrealschule in Menden. Am vergangenen Freitag, 19. Februar, ist sie im Alter von 90 Jahren im Bergkloster Bestwig verstorben. Schwester Burkhardis Buning wurde 1931 in Wessendorf/Stadtloh-Land geboren. 1954 trat sie in Geseke in die Ordensgemeinschaft der Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel ein. 1962 kam sie nach Menden. Der Schwesternkonvent im Walburgisgymnasium wurde für 58 Jahre...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.21
Politik
Mitglieder des THW Balve nehmen die Lagercontainer in Augenschein.

"Neue Unterkunft"
Standort des Technischen Hilfswerks in Balve wird saniert

Noch in diesem Jahr sollen die Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) Ortsverband Balve, wenn alles gut geht, eine „neue Unterkunft“ erhalten. Standort ist nach wie vor in der Straße Glärbach in Balve. Die bereits seid mehreren Jahren laufende Planung kommt nun zur Umsetzung, teilt der OV Balve mit. Der Eigentümer hat sich bereit erklärt, das Gebäude auf den aktuellen Stand zu bringen. Die in die Jahre gekommene Unterkunft entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen an den Platzbedarf für...

  • Balve
  • 22.02.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Menden löschte das Feuer mit den Strahlrohr.

Selbsthilfe in Menden
Brennenden Trecker mit Wasserkiste gelöscht

Der Fahrer eines Treckers war am Samstagmorgen, 20. Februar, mit seinem Gespann auf der Holzener Straße in Menden unterwegs, als er eine Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug bemerkte. Auch andere Verkehrsteilnehmer machten ihn darauf aufmerksam, dass es etwas nicht stimmte. Geistesgegenwärtig steuerte er einen Parkplatz an, kuppelte den Anhänger ab und setzte einen Notruf ab. Ein Verwandter, der zufällig vorbeikam, hielt an, um zu helfen. Gemeinsam mit dem Traktorfahrer und einer gerade erst...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.21
Sport
Ab heute, Montag, 22. Februar, tritt eine neue Coronaschutzverordnung in Kraft. Über die Änderungen für den Sport informiert der Kreissportbund Märkischer Kreis.

Coronavirus
Änderungen für den Sport durch neue Coronaschutzverordnung

Ab heute, Montag, 22. Februar, tritt eine neue Coronaschutzverordnung in Kraft. Dadurch wird es auch Änderungen für den Sport gegeben. Der Kreissportbund Märkischer Kreis teilt Informationen des Landessportbundes NRW über die Themen Sportfreianlagen, Coronahilfe Profisport NRW  und Hilfsprogramme des Bundes: 1. Sportfreianlagen können ab heute, 22. Febraur, geöffnet werden Die ab heute, 22. Februar, geltende Coronaschutzverordnung untersagt im § 9 (1) grundsätzlich weiter den Freizeit- und...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.21
Ratgeber
Bei zu schneller Fahrt blitzt es im Kreisgebiet. Symbolfoto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest

Fuß vom Gas!
Hier blitzt der Kreis Soest

Kreis Soest. Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 22. bis 26. Februar 2021 Geschwindigkeitskontrollen in Warstein, Welver, Werl, Wickede (Ruhr) und Anröchte durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen. Überwachen wird der Kreis Soest das Tempo der Verkehrsteilnehmer unter anderem am Montag, 22. Februar, an der Kofflerstraße in Warstein,...

  • Wickede (Ruhr)
  • 21.02.21
Ratgeber
Lieber runter vom Gas: Die Polizei führt wieder Geschwindigkeitskontrollen an.

Radarmessungen in der kommenden Woche
Hier blitzt die Polizei

Für die kommenden Woche, 22, bis 28, Februar, kündigt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen an diesen Orten an: Montag, 22. Februar Iserlohn NeuenradeHalver, L 528 Dienstag, 23. Februar Hemer Altena/NachrodtMeinerzhagen, L 539 Mittwoch, 24. Februar Menden IserlohnHerscheid Donnerstag, 25. Februar LetmatheNachrodt HemerMeinerzhagen Freitag, 26. Februar Iserlohn MendenMeinerzhagen, L 696 Samstag, 27. Februar HemerHalver Sonntag, 28. Februar IserlohnPlettenberg Darüber hinaus ist im gesamten...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.02.21
LK-Gemeinschaft

Woran man erkennt, dass es Frühling wird
Karos Kolumne - Nun ist er da!

Jedes Jahr gibt es untrügliche Zeichen, dass sich der Frühling in den Startlöchern befindet. Ja, auch die Rufe der Kraniche und deren dreieckige Formationen am Himmel lassen unsereins in Gedanken schon den Kleiderschrank um stapeln. Auch die allerorts bereits sprießenden Krokusse, welche nicht nur in Theodor Fontanes Lieblingsfarbe die Wiesen beleben, können auf gestiegene Temperaturen hindeuten. Am deutlichsten erkennt man aber den Frühlingsbeginn daran, dass man weniger sieht. Vermeintlichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.02.21
  • 1
Politik
Landrat Mario Löhr (l.) zog gemeinsam mit Kreispressesprecher Volker Meier nach 111 Tagen im Amt Bilanz.
2 Bilder

Alle zehn zusammen
Landrat Mario Löhr zieht nach 111 Tagen an Spitze des Kreises erste Bilanz

Eigentlich sollte es ein Rückblick auf die ersten 100 Tage werden, aber dem machte der Wintereinbruch einen Strich durch die Rechnung: 111 Tage Bilanz zieht Mario Löhr, der neue Landrat des Kreises Unna, nun. Und er hat schon einiges erreicht - und dazugelernt. Einige Probleme habe es zu bewältigen gegeben, aber er habe es sich auch nicht leicht vorgestellt: "Normal kann jeder", sagt Landrat Mario Löhr schmunzelnd. Die Krise zeige einem, wo etwas nicht funktioniert. Da könne man dann ansetzen....

  • Unna
  • 19.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.