Coronaschutzmaßnahme: StadtMarketing sagt Mendener Almhütte ab
Infektionsrisiko zu hoch für Hüttenzauber

Morgen sollte sie geliefert und aufgebaut werden: die Mendener Almhütte, die es jetzt doch nicht geben wird, Symbolfoto: Anja Jungvogel
  • Morgen sollte sie geliefert und aufgebaut werden: die Mendener Almhütte, die es jetzt doch nicht geben wird, Symbolfoto: Anja Jungvogel
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Es war so schön gedacht, alles geplant und vorbereitet. Morgen sollte sie geliefert und aufgebaut werden: die urige Mendener Almhütte, mitten in der Innenstadt, die zu geselligen Zusammenkünften und festlichen Weihnachtsfeiern einladen sollte.
Doch am heutigen Dienstag teilte das Stadtmarketing Menden mit, dass es die Hütte aufgrund der aktuellen Lage in diesem Jahr leider doch nicht geben wird. „Die aktuelle Entwicklung der Pandemie zwingt uns zum Handeln. Sowohl wir als auch die Geschäftsleitung des Salsa Menden sind uns unserer Verantwortung bewusst“, bekräftigt Melanie Kersting als Geschäftsführerin des Stadtmarketings.
„Da es sich bei der Hütte um ein Indoor-Angebot handelt, möchten wir kein unnötiges Infektionsrisiko eingehen und haben heute die Reißleine gezogen“, so Kersting weiter. Die geniale Idee für die Almhütte in Menden hatte Jenni Gröhlich vom Stadtmarketing. „Schweren Herzens habe ich dem Lieferanten heute abgesagt und die Anlieferung gestoppt. Die Situation lässt leider keine andere Entscheidung zu“, so Gröhlich sichtlich bedrückt.

Mendener Winterdorf

Das geplante Anleuchten am 22. November um 16 Uhr, sowie das Mendener Winterdorf, als auch der Mendener Winter sind reine Outdoor-Veranstaltungen, die weiterhin fester Bestandteil der Planungen sind und stattfinden sollen. „Selbstverständlich immer mit Blick auf die aktuelle Corona Schutzverordnung und die vorliegende Situation“, versichert Jenni Gröhlich.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen