Saatgut für Blühwiesen
Fachabteilung und Betriebshof sollen Möglichkeit prüfen

Sundern. Auf ihren Antrag vom Mai 2020 macht jetzt noch einmal in einem Schreiben an Bürgermeister Willeke der Vorstand der AG 60plus aufmerksam. Damals wurde durch den Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der Sunderner Sozialdemokraten Manfred Schlicker beantragt, die Möglichkeit zu schaffen, an die heimische Bevölkerung kostenlos Blühwiesensaatgut zur Schaffung von insektenfreundlichen Flächen zu verteilen.

In der immer noch aktuellen Antragsbegründung heißt es:
Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und andere Insekten sind unersetzlich. Sie bestäuben viele Pflanzen und sorgen somit für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Doch die meisten Insekten finden heute immer weniger Nahrung und den richtigen Lebensraum. Auf den Feldern und Wiesen, öffentlichen Flächen und in Gärten blüht es immer weniger.
Ziel ist es, diesen Zustand in unserer Stadt zu ändern. Die Verwaltung möge deshalb prüfen, Blühwiesen-Saatgut im Rahmen der Refinanzierung über Ersatzgelder anzuschaffen und z.B. im Rathaus, bei Lebensmittelhändlern, bei Floristen etc. kostenlos an die Bevölkerung in 200g-Gebinden zu verteilen. Diese Gebinde, mit einer Anleitung- bzw. Pflegebeschreibung versehen, wären eine sinnvolle Unterstützung zum Erhalt einer gesunden Insektenpopulation und ein Beitrag gegen das Insektensterben.
Leider, so die Mitglieder der AG, wurde unser Antrag 2020 nicht abschließend entschieden, sodass wir das Thema noch einmal in die Diskussion bringen wollen.

Bürgermeister sagt weitere Prüfung zu

In seiner Antwort erklärt Bürgermeister Willeke, dass er den Antrag an die entsprechende Fachabteilung und an den Betriebshof weiterleiten werden. Ziel ist es, zu klären, in welchem Umfang finanzielle Mittel für eine Verteilung erforderlich sind und ob diese dann auch ggfls. einzuplanen sind. Darüber hinaus hat sich auch die SPD-Ratsfraktion mit dem Thema beschäftigt und erklärt, dass sie den Antrag in die nächstmögliche Sitzung des Hauptausschusses einbringen wird.

Autor:

Klaus Plümper aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen