Aktuell

Beiträge zum Thema Aktuell

Kultur

ALBERT HAMMOND - Sensationelle Show ist der Geschenktip!

Ein Musiker( Sänger,Songwriter,Performer )der nach fast 40 jähriger Pause im Alter von 70 Jahren zurück auf die Bühne kommt, ein 2,5 stündiges Konzert ohne Pause absolviert und so erfolgreich sein Publikum und die Presse begeistern kann, ist einmalg! Dieses Sonderkonzert gibt es am Donnerstag, 12.05.2016 - 20.00 Uhr - im Heinz-Hilpert-Theater Lünen zu erleben. Auch als Geschenk für Vatertag und Muttertag sind die Tickets bestens geeignet! Karten gibt es, bei: Kulturbüro...

  • Lünen
  • 03.05.16
Kultur

WEIHNACHTEN MIT GABY ALBRECHT

In Lünen gibt es schon seit Jahren ein Konzertereignis, welches traditionell das Weihnachtsfest einläutet. "Weihnachten mit Gaby Albrecht" verzaubert ein internationales Publikum. Ihre Fans reisen von weither an, so auch z.B. aus England und Holland, um in Lünen dabei zu sein. Begleitet von der Band Harlekin und in diesem Jahr unterstützt von ihren Gästen Bettina und Patricia ( Steirische Harmonika ) und Kevin Pabst ( Trompete ), präsentiert Gaby Albrecht einen Abend der ganz grossen...

  • Lünen
  • 15.12.15
Überregionales
Die Rettungskräfte waren über Stunden im Großeinsatz, suchten fieberhaft nach dem Mann - am Ende fanden sie nur seine Leiche.
12 Bilder

Taucher bergen Toten aus der Lippe

Hubschrauber, Polizisten, Feuerwehrleute in Booten und an Land - alle suchten seit dem Nachmittag in einer riesigen Rettungsaktion nach einer Person in der Lippe. Ein Mann wollte durch den Fluss schwimmen, doch in der Mitte versank er im Wasser - sein Freund sprang noch selbst in die Lippe und versuchte ihn zu retten, scheiterte aber an der starken Strömung. Taucher fanden den toten Vermissten am Abend. Die Leiche des Lüners (32) lag im Bereich einer Buhne, einer kleinen Landzunge in die...

  • Lünen
  • 27.06.15
Überregionales
Ein Feuerwehrmann steht bei Löscharbeiten am brennenden Dach im dichten Rauch.
28 Bilder

Mehrfamilienhaus wird ein Raub der Flammen

Großeinsatz der Feuerwehr am Dienstag am Hülshof in Lünen: Flammen schlugen aus dem Dach eines Mehrfamilienhauses, das Feuer bedrohte auch ein Nachbarhaus. Rettungskräfte behandelten einen Menschen wegen einer Rauchvergiftung. Vom Dach des Mehrfamilienhauses stehen rund eine halbe Stunde nach Beginn des Großeinsatzes nur noch verbrannte Holzbalken, noch immer zeigen sich einzelne Flammen unter den Dachpfannen, doch den Brand hat die Feuerwehr im Griff. "Der Dachstuhl stand bei Eintreffen...

  • Lünen
  • 23.06.15
Ratgeber
Starker Regen, Gewitter, Hagel und Sturm drohen ab Freitag.

Hitze bringt schwere Unwetter ab dem Abend

Das Wetter startet mit dem Komplett-Paket ins Wochenende: Der Freitag bringt neben hohen Temperaturen eine satte Portion Sonne - bis zu vierzehn Stunden sind laut den Wetter-Experten drin - doch ab dem Abend droht mit Unwettern eine heftige Abkühlung. Meteorologen glauben, dass es ab dem Abend bis in die Nacht zu Samstag mächtig kracht im Westen der Republik und damit auch im Kreis Unna. Die Vorhersagen gehen aktuell von Gewitter mit starkem Regen bis hin zu Orkanböen und extremen...

  • Lünen
  • 12.06.15
  •  2
Überregionales
Der Wagen liegt nach dem Unfall auf der Seite im Graben, ein Feuerwehrmann sichert das Fahrzeug-Wrack.
6 Bilder

Vater und Sohn verunglücken mit Auto

Vater und Sohn erlitten am Mittwoch bei einem Unfall auf dem Westenhellweg in Bergkamen schwere Verletzungen. Der Wagen fuhr die Straße von Lünen in Richtung Rünthe, doch in Höhe Ökostation kam das Auto von der Fahrbahn ab, prallte vor einen Baum und kippte auf die Seite. Ein Gebüsch bremste zuvor die Fahrt des Fords etwas, im Straßengraben war dann Endstation. Ersthelfer holten den Vater (40) und den Sohn (12) - beide aus Bergkamen - aus dem Auto und versorgten die Verletzten bis zum...

  • Lünen
  • 20.05.15
Überregionales
Die Geräusche eines großen Feuerwerks sorgten für besorgte Anrufe.

Feuerwerk sorgt für viele Notrufe im Kreis

Gewitter? Feuerwerk? Explosionen? Geräusche sorgte am Samstagabend für Verunsicherung bei vielen Menschen im Kreis Unna und der Umgebung. Das Knallen und laute Grummeln hatte aber am Ende eine harmlose Ursache. Die Knallerei klang seltsam, "für ein Feuerwerk eigentlich zu laut und zu lang", so ein Leser des Lüner Anzeigers und so griffen am Abend viele Menschen zum Telefonhörer, wählten den Notruf. Die Leitstellen der Polizei in Dortmund und Unna verzeichneten in der Folge eine große Anzahl...

  • Lünen
  • 28.03.15
  •  3
  •  2
Überregionales
Die Unfallstelle an der Kreuzung der Moltkestraße mit der Konrad-Adenauer-Straße.
7 Bilder

Seniorin stirbt bei Unfall mit Laster

Die Rettungskräfte konnten am Morgen einer Frau nach einem schlimmen Unglück zwischen einem Lastwagen und einem Fahrrad nicht mehr helfen, die Seniorin aus Lünen starb noch am Unfallort. Die Polizei sperrte die Kreuzung der Konrad-Adenauer-Straße mit der Moltkestraße für mehrere Stunden. Die Radfahrerin (74) fuhr laut ersten Aussagen von Zeugen am Mittwoch kurz nach neun Uhr auf dem Radweg der Moltkestraße in Richtung Konrad-Adenauer-Straße. Ein Lastwagen mit Anhänger bog zur gleichen Zeit...

  • Lünen
  • 18.03.15
Überregionales
Das Auto überschlug sich, landete auf dem Dach in einem Feld in Gahmen.

Auto überschlägt sich am Neujahrsmorgen

Das Jahr begann mit Straßenglätte - einem Autofahrer in Gahmen wurde das unter Umständen zum Verhängnis. Der Wagen landete auf dem Dach. Polizei und Feuerwehr hatten sonst eine insgesamt ruhige Silvesternacht. Der Unfall passierte am frühen Neujahrsmorgen auf der Straße "Am Krähenort" in Gahmen. Der Wagen kam von der Straße ab, fuhr durch einen Graben und landete auf dem Dach auf einem angrenzenden Feld. Die Ursache für den Unfall ist nach Angaben der Polizei bisher unklar, zum...

  • Lünen
  • 01.01.15
Überregionales
Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten Mann aus seinem Auto.
3 Bilder

Auto prallt in Linienbus mit fünfzig Kindern

Schutzengel hatten am Morgen auf der Kreisstraße in Selm einen Großeinsatz: Ein Auto prallt in Höhe des Netto-Supermarktes in einen Schulbus. Der Fahrer des Wagens wurde bei dem Unfall eingeklemmt, die Kinder im Bus und der Busfahrer blieben ohne Verletzungen. Auto gegen Bus - für einen Selmer endete das am Morgen im Krankenhaus. Der Mann (64) fuhr nach Aussage von Zeugen vom rechten Gehweg gegenüber der Kleingarten-Anlage auf die Fahrbahn, dabei kam es zur Kollision mit einem Linienbus auf...

  • Lünen
  • 12.12.14
Überregionales
Feuerwehrleute und Rettungsdienst arbeiten am Unfallort Hand in Hand, holen den verletzten Mann aus dem Auto.

Mann verletzt sich bei Unfall in Gahmen

Vollsperrung am Samstag auf der Gahmener Straße: Die Feuerwehr Lünen befreite nach einem Unfall einen Mann aus seinem Auto. Der Verletzte kam mit dem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Auslöser war nach ersten Informationen ein Auffahrunfall. Der Mann am Steuer eines Volkswagens klagte nach dem Zusammenstoß mit einem zweiten Fahrzeug nach Angaben der Polizei über Schmerzen im Kopfbereich, der Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Lünen entschied sich aus diesem Grund zu einer...

  • Lünen
  • 15.11.14
Überregionales
Die Polizei sucht in Bergkamen nach einer vermissten Person.

Hubschrauber sucht vermisste Person

Rotorengeräusche und helle Scheinwerfer - ein Hubschrauber der Polizei kreiste am Abend über Oberaden und den angrenzenden Stadtteilen und sorgte für eine Menge Aufsehen. Die Polizisten suchen laut ersten Informationen nach einer Person. Die Polizei bestätigte auf Anfrage des Lüner Anzeigers am Sonntagabend den Einsatz des Hubschraubers mit dem Hintergrund der Suche nach einer vermissten Person. Nach Angaben eines Mitarbeiters der Leitstelle der Kreispolizei in Unna gibt es unter Umständen...

  • Lünen
  • 31.08.14
Überregionales
Das Jobcenter am Busbahnhof in Lünen schloss am Mittwoch nach einer Drohung.

Drohung gegen Jobcenter-Mitarbeiterin

Kunden standen beim Jobcenter des Kreises Unna in Lünen am Mittwoch vor verschlossenen Türen. Im Fenster informierte ein Zettel, von einer Schließung des Hauses aus "Sicherheitsgründen". Antonia Mega, Pressesprecherin des Jobcenters im Kreis Unna, sprach am Mittag auf Anfrage des Lüner Anzeigers von einer konkreten Drohung gegen eine Mitarbeiterin. In Rücksprache mit der Polizei und den Verantwortlichen im Haus entschied man sich am Mittwochmorgen deshalb kurzfristig für die Schließung des...

  • Lünen
  • 13.08.14
  •  3
Kultur
8 Bilder

NEWS - AKTUELL - NEU - DEMNÄCHST: Fitus, der Sylter Strandkobold und jede Menge Kurzgeschichten aus verschieden Genres vom Autorenteam Sültz auf Sylt - Renate Sültz & Uwe H. Sültz - NEWS - DEMNÄCHST!

Das Kinderbuch "Schweinchen Klecks und andere Kindergeschichten" ist bereits im Handel erhältlich. Eine Buchhändlerin in Westerland hatte die Idee, ein typisches Sylt-Kinderbuch zu verfassen. Gesagt... getan... Fitus, der Sylter Strandkobold, war geboren. Die Sylt-typischen Bilder sind vertreten, aber auch Informationen über die Insel, die kindgerecht mit eingebracht werden. Weiterhin werden die vielen Kurzgeschichten veröffentlicht, die das Autorenteam bereits im Vorfeld geschrieben und...

  • Lünen
  • 12.08.14
  •  7
  •  1
Überregionales
Ermittler der Kriminalpolizei beraten am Donnerstag am Einsatzort.

Messer-Attacke: Ermittler verdächtigen Mann

Polizei und Staatsanwaltschaft bringen am Tag nach der Messer-Attacke in Werne etwas Licht in die Tat. Die Ermittler haben den Ehemann des Opfers in Verdacht und stellten Antrag auf einen Haftbefehl. Der Ehemann (48) soll nach bisherigen Erkenntnissen am Donnerstag mehrere Male auf seine Frau (50) eingestochen haben, das Opfer flüchtete zu Nachbarn. Polizeikräfte fanden im Haus der Eheleute wenig später den Beschuldigten. Der Mann hatte sich durch mehrere Messerstiche offenbar selbst...

  • Lünen
  • 25.07.14
Überregionales
Eine Handtasche und ein Damenschuh stehen vor einem Einfamilienhaus in der Brucknerstraße - eine Spur für die Kriminaltechniker.
11 Bilder

Mordkommission nach blutiger Tat im Einsatz

Großeinsatz für Rettungskräfte und Polizei aus dem Kreis Unna in Werne-Stockum! In der Leitstelle in Unna ging am Nachmittag ein Notruf ein - Minuten zuvor kam es in der Brucknerstraße nach ersten Informationen wohl zu einem Messer-Angriff. Viele Informationen gibt es zur mutmaßlichen Tat bisher nicht, Polizei und Staatsanwaltschaft sprechen in einer ersten Mitteilung vom Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts. Ein Mann soll am Nachmittag - das war vor Ort zu erfahren - eine Frau im...

  • Lünen
  • 24.07.14
Überregionales
Unbekannte drangen in der Nacht zu Mittwoch in ein Lager des Bio-Ladens ein.

Unbekannte stehlen Bio-Lebensmittel

Einbrecher "besuchten" in der Nacht zu Montag den Bio-Laden an der Laakstraße in Lünen. Die Täter brachen ein Außenlager auf und bedienten sich dann an den Produkten. Kräutersalz und Bockwurst sind Teil der seltsamen Beute. Thomas Leßmann, seit einigen Monaten der neue Inhaber des Bio-Ladens, bemerkte den ungebetenen Besuch am frühen Mittwoch. Unbekannte hatten in der Nacht oder am frühen Morgen einen Lagerraum aufgebrochen, bedienten sich dann an der frisch gelieferten Ware. Die Auswahl der...

  • Lünen
  • 18.06.14
  •  2
  •  1
Überregionales
Der Hubschrauber der Polizei suchte nach dem Teenager.

Hubschrauber sucht Mädchen in Lünen

Schreck in den Abendstunden: Die Polizei fahndete am Dienstag mit dem Hubschrauber aus der Luft und Streifen am Boden nach einem verirrten Mädchen. Der Teenager hielt über sein Handy Kontakt, dann begann die große Suche. Anhaltspunkte gab es kaum, das verirrte Mädchen (14) berichtete im Gespräch mit der Polizei, es stehe irgendwo auf einem Feld und sehe einen Fluss. Polizeihubschrauber Hummel ging in die Luft, unterstützte die Kollegen in den Streifenwagen am Boden bei der Suche. Der...

  • Lünen
  • 20.05.14
  •  2
Überregionales
Feuerwehrleute unter Atemschutz löschten den Brand.

Verletzte nach Feuer in Wohnhaus

Sonntag brannte es in einem Haus an der Grenzstraße, in der Nacht zu Dienstag war die Feuerwehr Lünen schon wieder bei einem Feuer im Einsatz. In Brambauer stand eine Küche in Flammen. Zwei Menschen, der Mieter (48) der Wohnung und eine weitere Hausbewohnerin (65), kamen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Küche in einer Wohnung inm Erdgeschoss stand in Vollbrand, als die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Brambauer nach der Alarmierung den Einsatzort in der Straße...

  • Lünen
  • 20.05.14
  •  1
Überregionales
In diesem Haus an der Grenzstraße brannte es am Sonntag.
7 Bilder

Familie atmet bei Brand giftigen Rauch

Großeinsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Sonntag an der Grenzstraße in Lünen: In einem Haus brach ein Feuer aus, am Ende kümmerten sich die Retter um zehn Menschen. Ein Sofa war gegen Mittag in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Flammen aufgegangen, die genaue Ursache klärt nun die Kriminalpolizei. Der Mieter (38) der Wohnung rettete sich aus der Wohnung ins Freie. Der giftige Brandrauch zog in das Obergeschoss, dort wohnt eine Familie mit sieben...

  • Lünen
  • 18.05.14
Überregionales
Zwei Autos kollidierten am Sonntag auf der Kreuzung am Parkhaus Engelstraße.
3 Bilder

Verletzte nach Unfall auf Kreuzung

Verletzte forderte ein Unfall am Sonntag auf der Kreuzung am Parkhaus Engelstraße. Zwei Autos stießen zusammen, ein junger Lüner kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Eine Lünerin und ein Kind hatten mehr Glück. Der Unfall passierte am späten Vormittag. Eine Frau (51) aus Lünen kam mit ihrem Kia-Kleinwagen aus Richtung Gahmen und wollte nach ersten Ermittlungen von der Kurt-Schumacher-Straße in die Engelstraße abbiegen und übersah dabei offenbar den Gegenverkehr. Ein Lüner (24),...

  • Lünen
  • 11.05.14
Vereine + Ehrenamt
72 Bilder

SÜLTZ BÜCHER Neuerscheinungen: RUND UM DEN EDERSEE und FAHRTENBUCH FÜR PLUG-IN-HYBRID ELEKTROFAHRZEUGE BENZIN und DIESEL PKW

SÜLTZ BÜCHER aus Lünen mit Büro in Tinnum auf Sylt sind weltweit bekannt für ihre Bücher aller Genres. Heute die Vorstellung RUND UM DEN EDERSEE... zusätzlich NEU: Ein Fahrtenbuch für Elektrofahrzeuge. Der Edersee Der Edersee ist ein Stausee in Hessen. Einen namensgleichen See findet man an der Elbe in Sachsen-Anhalt. Der Edersee in Hessen ist mit 11,8 Quadratkilometern Wasseroberfläche und mit 199,3 Mio. Kubikmetern Stauraum der drittgrößte Stausee in Deutschland. Er liegt am Fuldazufluss...

  • Kamen
  • 05.05.14
Überregionales
Sperrung am Samstag auf der Strecke zwischen Dortmund und Werne.

Spaziergänger verursacht Gleis-Sperrung

Kleine Ursache, große Wirkung: Ein Spaziergänger verursachte am Samstag eine Sperrung der Bahnstrecke zwischen Dortmund und Werne. Die Polizei kümmerte sich um das "Problem". Im Bereich der Gleise zwischen dem Hauptbahnhof Lünen und dem Bahnhof Preußen war am Abend gegen 19 Uhr eine Person aufgefallen, die Behörden veranlassten in der Folge nach Angaben eines Bahnsprechers eine Sperrung der Strecke. Ein Zug, der von Werne Richtung Lünen fahren sollte, durfte nach Informationen einer Leserin...

  • Lünen
  • 26.04.14
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.