Antifaschismus

Beiträge zum Thema Antifaschismus

Politik
Walter Oettinghaus /am 26. Februar 1883 bis 17. September 1950)

Ein vergessener Ennepetaler Gegner des Nazi-Regimes

Quelle:Alternatives Ennepetal Während in Ennepetal eine Straße nach einem SA und NSDAP Mitglied und vermutlichen NS-Denunzianten benannt bleibt. Wurde einer Persönlichkeit aus der Gewerkschaftsbewegung diese Ehre aus nicht nachvollziehbaren Gründen nie zu Teil. Walter Oettinghaus wurde am 26. Februar 1883 in Gevelsberg geboren und starb am 17. September 1950 in Ennepetal-Altenvoerde er war ein sozialistischer Politiker und Gewerkschafter. Der Metallarbeiter Oettinghaus schloss sich...

  • Ennepetal
  • 09.04.15
  •  1
  •  1
Politik
Bild aus dem Film: “Blut muss fließen....”
  2 Bilder

Grüne zu Gast bei der Filmvorführung: “Blut muss fließen…” am 2. Juli im Haus Ennepetal

Für die Grünen nahmen Jürgen Hofmann (Fraktionsvorsitzender) und Sven Hustadt (Ortsverbandssprecher) teil. Die Organisatoren waren die aktive Jugendgruppe „Democrazy“, die mit Unterstützung von Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen, die Vorstellung des Films in Ennepetal ermöglicht haben. Hier der Bericht von Sven Hustadt. Am Dienstag, den 2 Juli, wurde der Film „Blut muss fließen…“ im Haus Ennepetal gleich zwei mal vorgeführt. Den Schulklassen zweier weiterführender Schulen in...

  • Ennepetal
  • 04.07.13
  •  1
Politik
Deutscher Kindersoldat, 1945
  3 Bilder

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!

Diese Woche am 8 Mai vor 68 Jahren ging der schrecklichste Krieg der Weltgeschichte zu Ende. Deutschland wurde von der zwölfjährigen Terror-Herrschaft befreit, die Unterdrückung, Vertreibung und Ermordung von Juden, Roma, Sinti sowie religiöser und politisch Andersdenkender hatte ein Ende. Doch war es für Alle eine Befreiung? War es auch für diejenigen eine Befreiung, die sich mit den braunen Machthabern arrangiert hatten, die sie unterstützten? War es auch eine Befreiung für...

  • Ennepetal
  • 07.05.13
  •  1
Politik
  3 Bilder

Phänomen Rechtsradikalismus auch bei Frauen auf dem Vormarsch

Der Wunsch nach Anerkennung, Vertrauen und Gruppenzugehörigkeit ist es, der junge Menschen - manchmal sogar schon im Kindesalter - in die Arme rechtsgerichteter Gruppierungen treibt. Eindrucksvoll berichtete beim Diskussionsforum der Bündnis 90 / Die Grünen am 10.September hier in Ennepetal Marie aus Witten von ihren Zeiten "rechts". Damals war sie noch sehr jung - gerade einmal 13 Jahre alt. Der Stiefvater gab zu Hause bereits rechte Parolen vor. "Da fand ich schnell Freunde, die auch so...

  • Ennepetal
  • 15.09.12
Politik
Verena Schäffer
  4 Bilder

Mehr Prävention gegen antidemokratische Bestrebungen

Quelle: Website MdL Verena Schäffer Zum vorgelegten Verfassungsschutzbericht des Landes Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2011 erklärt Verena Schäffer MdL, Sprecherin für Innenpolitik und Strategien gegen Rechtsextremismus: „Der Bericht ist ein Beleg für die zunehmende Gewaltbereitschaft der rechtsextremen Szene in Nordrhein-Westfalen. Das Jahr 2011 markiert einen neuen Höchststand rechtsextrem motivierter Gewaltdelikte. Dieser Entwicklung müssen wir uns stellen und geeignete Maßnahmen...

  • Ennepetal
  • 09.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.