Apotheke

Beiträge zum Thema Apotheke

Wirtschaft

Neues aus der Geschäftswelt
Erfolgreiche Nikolaus-Aktion

Zum zehnten Mal veranstaltete die Stern-Apotheke Emmerich in diesem Jahr ihre Stiefelaktion. Die Kinder konnten mit Hilfe eines Bastelsets einen Stiefel erstellen. Über 125 bemalte oder beklebte Stiefel wurden dann in der Apotheke mit Obst und Süßigkeiten befüllt. „In diesem Jahr haben sich die Kinder besonders viel Mühe mit dem Design der Schuhe gemacht“, freuen sich die Inhaber der Stern-Apotheke Franziska und Carsten Moser. Dirk Kleinwegen / Stadtanzeiger Emmerich-Rees-Isselburg

  • Emmerich am Rhein
  • 11.12.20
Ratgeber
Auch so kann Entspannung aussehen: ein Schnappschuss vom Lokalkompass-Treffen an der Möhne, im Mai 2014

Frage der Woche: was hilft zur Entspannung?

Ob bei der Arbeit oder zuhause, unterwegs oder im Urlaub: Entspannen will gelernt sein. Die einen zählen dazu auf Stille und Wellness, die anderen auf Geselligkeit, Spaß und Ablenkung. Jeder hat da seine speziellen Übungen oder Kniffe. Unsere Frage der Woche: Wie entspannt Ihr Euch am besten? Je kälter und dunkler die Tage, desto wichtiger wird es, dass man dem eigenen Körper Möglichkeit zur Erholung gibt. Die einen setzen auf tolle Wellness-Angebote, ein heißes Bad oder spezielle Ernährung,...

  • Essen-Süd
  • 19.12.14
  • 22
  • 8
Ratgeber
Zu welchen dieser Bücher würdet ihr gern eine Kritik schreiben?

BÜCHERKOMPASS: Gesundheit, Krankheit, Fitness

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche geht es um Gesundheit, Krankheit, Fitness - wir haben Geschichten aus der Apotheke, aus dem Krankenhaus und vom inneren Schweinehund für Euch im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 14.05.14
  • 9
Ratgeber
Neustrukturierung beim Apotheken-Notdienst: Künftig kann es passieren, dass Patienten in Kleve keine diensthabende Apotheke finden. Sie müssen dann in Nachbarorte ausweichen.

Im Notfall zur Apotheke nach Irgendwo

In der kommenden Woche wird es zum ersten Mal passieren: In Kleve wird keine Apotheke den Apotheken-Notdienst versehen. Am Mittwoch, 8. Januar, müssen Patienten aus Kleve Apotheken in Emmerich oder Goch anfahren. „Der Notdienst wurde umgestellt“, erklärt der Sprecher der Apothekerkammer Nordrhein im Kreis Kleve, Ulrich Schlothmann. Die kleinen, handlichen, gedruckten Notdienstkalender, die bisher in jeder Apotheke auslagen, gibt es nicht mehr. Denn die Notdienste wurden auf ein...

  • Kleve
  • 05.01.14
  • 4
Kultur
Peter Moser und Tochter Kirsten (Mitte mit rotem Schal) sind stolz auf 40 Jahre Firmengeschichte.

40 Jahre Delltor Apotheke in Rees

Peter Moser, Gründer der Delltor-Apotheke in Rees, kann sich entspannt zurück lehnen. Im kommenden Jahr möchte der Apotheker gerne in den Ruhestand gehen, sein Lebenswerk ist gesichert. Tochter Kirsten und Sohn Carsten sind schon vor Jahren in Vaters Fußstapfen getreten und setzen die Apothekertradition fort: Carsten Moser führt die Stern-Apotheke in Emmerich, Tochter Kirsten, die seit sieben Jahren in der Delltor-Apotheke mitarbeitet, wird diese beizeiten übernehmen. Exakt am 10. Dezember 1973...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.12.13
Ratgeber
Auch nachts ein Anlaufpunkt: die gute alte Apotheke
22 Bilder

Foto der Woche 23: Tag der Apotheke

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Tag der Apotheke Einmal im Jahr ist der "Tag der Apotheke". An diesem Tag wollen die Pharmazeuten ihren Service in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr fällt der Promotion-Tag auf nächste Woche Donnerstag, den 13. Juni. Er läuft untet dem Motto Erst fragen, dann fahren und soll verstärkt über die Auswirkungen von...

  • Essen-Süd
  • 03.06.13
  • 19
Überregionales

Friday Five: Spiele, Unfälle und Männer

Es war mal wieder eine "durchwachsene" Woche: Da wäre zum einen die Gifwolke aus dem Krefelder Hafen, deren Geschichte Frank Oppitz anschaulich dokumentiert (1). Zum anderen gab es einen Chemie-Unfall in einer Hagener Apotheke, der die dortige Feuerwehr nachweislich beschäftigte (2). Hildegard Grygierek (3) schrieb indes eher süffisant über Männer und pfeifen, während anderswo das runde Leder Anlass zur Freude war: Initiiert von Klaus Zimmermann trafen sich diverse Bürger-Reporter im Weseler...

  • Essen-Süd
  • 28.09.12
  • 29
  • 2
Ratgeber
Während die Erwachsenen ihre Fragen stellten, kümmerten sich andere um die Sinnesorgane der Kinder. Fotos (2): WachterStorm
2 Bilder

Eine sehr erfolgreiche Messe

Rees. Es hat viele Nerven gekostet und so manche Stunde an Vorbereitung verschlungen. Doch die Organisatoren der ersten Reeser Gesundheitsmesse können stolz auf eine mehr als gelungene Veranstaltung schauen, mit der vor allem beide Seiten, also auch die Besucher, sehr zufrieden sein konnten. Die Verzahnung von örtlichen Praxen und Ärzten mit Betrieben, die sich dem vielfältigen Thema Gesundheit mit all seinen Facetten widmen, ist gelungen. Denn die ausgesuchten Vorträge fanden alle ihre...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.