Arbeitsamt

Beiträge zum Thema Arbeitsamt

Wirtschaft
Bereits 470.000 Unternehmen haben bei der Bundesagentur für Arbeit eine Anzeige auf Kurzarbeit gestellt. Diese wird durch umfangreiche Rücklagen finanziert.

Bundesagentur für Arbeit und Bundesregierung spannen Rettungsschirm
26 Milliarden Euro für Kurzarbeit

14.351 Menschen sind in Nordrhein-Westfalen nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mittlerweile (Stand: 1. April, 8.15 Uhr) am hochansteckenden Caronavirus (COVID-19) erkrankt. Das neuartige Virus legt derzeit nicht nur das öffentliche Leben lahm, sondern stürzt auch die Wirtschaft in eine tiefe Krise. Die Folge: 470.000 Unternehmen meldeten bis Samstag für ihre Beschäftigten Kurzarbeit an. Alleine 96.000 Unternehmen davon kommen aus Nordrhein-Westfalen. Wie viele es noch werden, ist...

  • Oberhausen
  • 01.04.20
  • 14
Ratgeber

Stark im Beruf
Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein

Am Dienstag, 4. Februar, richtet sich die Arbeitsagentur Recklinghausen mit ihrem Beratungsangebot speziell an Mütter mit Migrationshintergrund aus den Städten Dorsten und Gladbeck. Ab 9.30 Uhr informiert Ariane Hohengarten rund eine Stunde in Raum U2 (Untergeschoss) der Agentur für Arbeit Gladbeck (Goethestr. 34) über die verschiedenen Unterstützungsangebote und Anlaufstellen. In der Veranstaltung werden viele verschiedene Themen angesprochen. So geht es zum Beispiel um die Aufnahme von Arbeit...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Überregionales

Winter bremst Dynamik auf Dorstener Arbeitsmarkt – Arbeitslosenquote steigt auf 8,2 Prozent

Dorsten. Im Agenturbezirk Dorsten ist die Arbeitslosigkeit im Januar um 99 auf 3.236 Personen gestiegen. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, wuchs entsprechend auf 8,2 Prozent und traf damit exakt den Vorjahreswert. „Wie erwartet, hat der Januar für einen Anstieg an Arbeitslosen gesorgt und damit gezeigt, dass das Wetter stets einen hohen Einfluss auf die Beschäftigung hat“, erklärt Geschäftsstellenleiter Tim Trewer die aktuellen Entwicklungen. Dass...

  • Dorsten
  • 01.02.17
Politik

Arbeitslosenquote sinkt auf 8 Prozent

Dorsten. Im Agenturbezirk Dorsten ist die Arbeitslosigkeit im April weiter gesunken und zwar um 48 auf 3.138 Personen. Die Arbeitslosenquote, berechnet auf der Basis aller zivilen Erwerbspersonen, verringerte sich entsprechend um 0,1 Punkte auf 8 Prozent. Vor einem Jahr betrug sie noch 8,4 Prozent. „Auch im April hat sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt weiter entspannt und für viele neue Beschäftigungsverhältnisse gesorgt“, bilanziert Stephan Jansen als Vertretung für die Geschäftsstellenleitung...

  • Dorsten
  • 28.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.