Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Ratgeber
Zahlreiche Schülerinnen und Schüler informierten sich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung Marl. Fotos: Stadt Marl / Pressestelle

Ausbildung in der Marler Stadtverwaltung

Welche Ausbildungsberufe bietet die Marler Stadtverwaltung an und was sind ihre Aufgaben? Auf welche Stellen kann man sich in diesem Jahr noch bewerben? Antworten auf diese und viele weiteren Fragen lieferte der Schnuppertag im Rathaus, der jetzt zum zweiten Mal stattfand. Vielfältige Ausbildungsberufe Beim Schnuppertag erhielten die Schülerinnen und Schüler mit angestrebten Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur einen Überblick über die vielfältigen Ausbildungsberufe in der Stadtverwaltung....

  • Marl
  • 09.09.19
Ratgeber
16 junge Auszubildenden der Stadtverwaltung Marl lernten den Bürgermeister Werner Arndt persönlich kennen. Foto: Stadt Marl

Bürgermeister begrüßt neue Auszubildende
Marler Stadtverwaltung bildet 16 neue Azubis aus

„Ich freue mich, dass Sie alle den Weg zu uns gefunden haben“, begrüßte Bürgermeister Werner Arndt jetzt die 16 neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung. Zum Start ins Ausbildungsjahr gab es erst einmal Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde. Dabei stellten sich die Auszubildenden vor und lernten den Bürgermeister persönlich kennen. Ebenfalls mit dabei waren Personaldezernent Michael Bach, die Gleichstellungsbeauftragte Kim-Karina Bönte, die Jugend- und Auszubildendenvertretung Malin Nölker...

  • Marl
  • 08.09.19
Ratgeber
Foto: Stadt Marl / Pressestelle.

AUSBILDUNGSCHANCEN UND MÖGLICHKEITEN BEI DER STADT
Schnuppertag für Schüler im Rathaus Marl

Am Donnerstag, 05. September, bietet die Stadtverwaltung Marl im Rathaus (Sitzungstrakt) einen Schnuppertag über Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt an. Welche Ausbildungsberufe bietet die Stadtverwaltung Marl? Was sind die Inhalte der Ausbildung? Und warum lohnt sich ein dualer Studiengang? Auf diese Fragen erhalten die Schüler Antworten. Die Schüler haben von 15 bis 18 Uhr Gelegenheit, sich einen Überblick über Ausbildung und Studium im Verwaltungsbereich sowie über das...

  • Marl
  • 01.09.19
Politik
Die neuen Auszubildenden der Stadt Marl hatten heute ihren ersten Arbeitstag bei der Marler Stadtverwaltung. Michael Bach, Kim-Karina Bönte, Isabel Krause (v.l.), Willi Kinghorst (r.) und Vertreter der JAV hießen sie dazu herzlich im Rathaus willkommen. Foto: Stadt Marl / Pressestelle

13 Auszubildende starten bei der Stadt Marl ins Berufsleben

Sie  wurden heute (01.08.) im Rathaus begrüßt. An ihrem ersten Arbeitstag haben sie von Personaldezernent Michael Bach sowie der Ausbildungsleiterin Isabel Krause ihre Ernennungsurkunden erhalten. Damit sind sie nun ganz offiziell Mitarbeiter der Stadt Marl. Abwechslungsreiche Tätigkeiten Schnell wurden im Beisein des Personalratsvorsitzenden Willi Kinghorst und der Gleichstellungsbeauftragten Kim-Karina Bönte die letzten Formalitäten erledigt und intensiv das Ausbildungsprogramm...

  • Marl
  • 01.08.19
Ratgeber

Ausbildungsangebote bei der Stadt
Marl lädt ein zum Schnuppertag am 5. September

Am Donnerstag, 5. September, veranstaltet die Stadt Marl einen Infotag für Schüler über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadt. Los geht es um 15 Uhr mit der Eröffnung des Schnuppertages durch Bürgermeister Werner Arndt. Ob Jugend und Soziales, Recht, Controlling oder Betriebswirtschaft – die Marler Stadtverwaltung hat für Nachwuchskräfte viele Aufgabenbereiche, über die sich Schüler mit angestrebtem Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur und deren Eltern im Rathaus (Sitzungstrakt)...

  • Marl
  • 14.07.19
Überregionales

AUSBILDUNGSSTART IM CHEMIEPARK MARL

Zum Start in das bevorstehende Berufsleben lud die Ausbildungsleitung Anfang September 215 junge Leute samt Eltern zu einer Begrüßungsfeier in die Marler Vesthalle ein. Personalvorstand und Arbeitsdirektor Thomas Wessel begrüßte das neue Einstellungsjahr und wünschte einen erfolgreichen Ausbildungsstart. In den nächsten drei- bis dreieinhalb Jahren bilden mehrere Unternehmen im Chemiepark die jungen Leute für elf verschiedene Berufe, wie beispielsweise Chemikant, Elektroniker und Fachlagerist,...

  • Marl
  • 08.09.18
  •  1
Ratgeber
Beim Schnuppertag stehen den Schülern auch die Verwaltungs-Azubis Rede und Antwort.

Informationstag über Ausbildungsberufe bei der Stadtverwaltung Marl für Schüler im Rathaus

Beim Schnuppertag stehen den Schülern auch die Verwaltungs-Azubis Rede und Antwort.Welche Ausbildungsberufe bietet die Stadtverwaltung Marl? Eine Antwort auf diese und weitere Fragen erhalten Schülerinnen und Schüler am 6. September beim Schnuppertag der Stadtverwaltung Marl im Rathaus (Sitzungstrakt). Jugendliche und deren Eltern haben von 14 bis 18 Uhr die Gelegenheit, sich einen Überblick über Ausbildung und Studium im Verwaltungsbereich zu verschaffen. Ausbildung und Studium Angeboten...

  • Marl
  • 04.09.18
Vereine + Ehrenamt
Martin Oberste Hetbleck (rechts) von der Tischlerei Thomas Görg (Dorsten) erläutert die Ausbildung zum Tischer, auch Kurslehrer Christian Klein-Erwig (mitte) macht sich fleißig Notizen.
2 Bilder

Nach der Schule in den Beruf: 2. Azubi-Tag an der Marler WBG

Nach den positiven Resonanzen aus dem Vorjahr fand der 2. Azubi-Tag der Willy-Brandt-Gesamtschule Marl statt. Bei dieser Veranstaltung berichten Auszubildende aus verschiedenen Berufsfeldern Schülerinnen und Schülern der Klassen 9 in kleinen Gruppen von ihren persönlichen Erfahrungen und Entscheidungen und können so wertvolle Tipps zur Berufswahl und zum anstehenden Bewerbungsprozess geben. „Wie bist du auf den Beruf gekommen?“, „Wie hast du dich beworben?“, „Welche Noten sollte man auf dem...

  • Marl
  • 25.03.18
  •  1
Überregionales
Bei Kindern gleich hinter Feuerwehrmann gelistet: Traumberuf Astronautin.

Frage der Woche: Was wolltet ihr als Kind werden, wenn ihr mal groß seid?

"Sängerin, Tänzerin, Astronautin und Forscherin", sagt meine Tochter, wenn ich sie frage, was sie eigentlich später mal werden will. "Und Pommesbüderin." Wir alle erinnern uns an die großen Träume unserer Kindheit. Und dazu gehört natürlich auch die Frage nach dem Beruf.  Dabei ist es nicht selten so, dass die Vorstellungen von Kindern und Eltern ziemlich auseinander gehen. Wer soll den Familienbetrieb mal weiterführen, wenn die Kinder sich durch höfliches Desinteresse hervortun? Sollte das...

  • Herne
  • 23.10.17
  •  44
  •  15
Überregionales
Zukunft kann kommen: Angehenden Azubis werden die Orte präsentiert, an denen sie in Zukunft selbst Hand anlegen werden.
3 Bilder

226 junge Menschen begannen Ausbildung im Chemiepark Marl

Digital und international – das beschreibt die Ausbildung bei Evonik im Chemiepark Marl im Jahr 2017 treffend. Digital, da das Unternehmen seine 134 neue Auszubildenden am Standort Marl mit einem Tablet ausstattet, mit dem sie unter anderem Zugriff auf über 10.000 Prüfungsfragen und –antworten bekommen. „Das Lernen selbst durchläuft eine tiefgreifende Änderung. Die bisherige Trennung zwischen Theorie und Praxis verschwindet immer mehr. Diese Entwicklung wollen wir als Chance für modernes Lernen...

  • Marl
  • 09.09.17
Ratgeber

Berufskundlicher Informationstag am Donnerstag (14.09.) im Rathaus Marl

Rund 20 Unternehmen informieren beim 18. Berufskundlichen Informationstag im Rathaus über verschiedene Berufe und Ausbildungsangebote.Für viele Jugendliche stellt sich die Frage: Welcher Beruf ist der richtige für mich? Eine Antwort können Schüler beim Berufskundlichen Informationstag erhalten, zu dem die Stadt Marl und die Agentur für Arbeit Marl am Donnerstag (14.09.) einladen. Rund um Beruf und Ausbildung Rund 20 Unternehmen stellen sich von 8 bis 13 Uhr im Sitzungstrakt des Rathauses...

  • Marl
  • 07.09.17
Überregionales

Die Marler Stadtverwaltung bildet neuen Nachwuchs aus

Die Marler Stadtverwaltung bildet in den nächsten drei Jahren neuen Nachwuchs aus: Houria Brahim (21) und Josefin Rahla (18) zu Verwaltungsfachangestellten sowie Richard Kreschner (26), Lara Lechtenfeld (20) und Alina Schmitt (19) zu Bachelor of Laws (Beginn 01.09.) ausgebildet. Jana Biebusch (22), Laura Matheus (26), Timo Wahl (24) und Christina Willig (21) haben ihre zweijährige Ausbildung zum Verwaltungswirt begonnen. Auszubildende freuen sich auf die praktische ArbeitDie erste Station von...

  • Marl
  • 08.08.17
  •  1
Überregionales

Auszeichnung Golden Safety Award für die Ausbildung im Chemiepark Marl.

Gemeinsam mit Evonik-Personalvorstand und Arbeitsdirektor Thomas Wessel überreichte Standortleiter Dr. Jörg Harren die Auszeichnung im Ausbildungszentrum des Chemieparks und gratulierte den mehr als 700 Auszubildenden sowie den Ausbildungs- und Sicherheitsverantwortlichen. „Eine herausragende Leistung - ich spreche den jungen Berufsanfängern, die nach ihrer Schulzeit unter ganz neuen Bedingungen eine Ausbildung beginnen, meine absolute Wertschätzung aus“, so Harren. Für helle Begeisterung...

  • Marl
  • 02.06.17
Überregionales
Familien und Freunde feiern die Absolventen des Chemieparks.
3 Bilder

119 Auszubildende feiern ihren Abschluss im Chemiepark Marl

Der erste Schritt auf dem beruflichen Weg ist geschafft: 119 junge Frauen und Männer haben ihre Ausbildung im Chemiepark Marl erfolgreich abgeschlossen. Die Absolventen wurden mehrheitlich in naturwissenschaftlich-technischen Berufen ausgebildet. Dazu zählen Anlagenmechaniker, Chemikanten, Chemielaboranten sowie Elektroniker für Automatisierungstechnik. Auch zwei Eisenbahner im Betriebsdienst feierten ihren Abschluss. Kaufmännische Profile finden sich unter den Absolventen ebenso: In sieben...

  • Marl
  • 15.03.17
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Berufskundliche Informationstag am 13. September im Rathaus Marl

Zur 17. Auflage der „Info-Börse für junge Leute“ kommen Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen von sechs Marler Schulen ins Rathaus . Sie können sich in den Sitzungsräumen des Rathauses bei knapp 30 Unternehmen, Einrichtungen und Innungen aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung zwischen 8 und 13 Uhr über die jeweiligen Berufe informieren. Info-Börse für junge Leute Kompetente Ansprechpartner der Agentur für Arbeit sowie Innungen, Verbände und Organisationen stehen für...

  • Marl
  • 12.09.16
  •  1
Überregionales
Die neuen Auszubildenden im Chemiepark Marl
2 Bilder

208 junge Menschen starteten im September ihre Ausbildung im Chemiepark Marl

Die Unternehmen im Chemiepark sowie an den Standorten Herne & Witten von Evonik haben seit 1. September auch für den aktuellen Einstelljahrgang 2016, 208 Plätze in sieben Berufsbildern und zusätzlich zwei kooperativen Studiengängen bereitgestellt. Damit erhöht sich die Zahl der Auszubildenden, die seit 76 Jahren am Standort Marl starten, auf mehr als 17.000. Die neuen Auszubildenden verteilen sich auf sieben Berufe: 32 Anlagenmechaniker, 20 Chemielaboranten, davon sechs mit zusätzlichem...

  • Marl
  • 03.09.16
Vereine + Ehrenamt
Arsena Kurtal freut sich über die Hilfe von Ausbildungspate Josef Schlierkamp, besonders bei schriftlichen Angelegenheiten. Fotos: Petra Pospiech
2 Bilder

Für einen besseren Start

Ihr Ausbildungsberuf als Friseurin macht ihr großen Spaß. Ihre Chefin ist begeistert. Asena Kurtal spricht ausgezeichnetes Deutsch, pflegt hervorragende Umgangsformen und ist bei ihren Kunden sehr beliebt. Trotzdem ist die junge Auszubildende sehr froh darüber, dass ihr Josef Schlierkamp als Ausbildungspate zur Seite steht. Wenn man sich mit Asena Kurtal unterhält, kann man sich gar nicht vorstellen, warum die gebürtige Dattelnerin einen Ausbildungspaten braucht. Doch spiegelt die...

  • Waltrop
  • 02.08.16
  •  1
Überregionales
Ausgezeichnet: Carsten Taudt (IHK Nord Westfalen, links), Betriebsrat Thorsten Terwort (2.v.l.) und Ausbildungsleiter Dr. Hans-Jürgen Metternich (2.v.r.) ehrten die besten Auszubildenden.

114 Auszubildende feiern ihren Abschluss im Chemiepark Marl

Für 114 junge Menschen aus dem Chemiepark Marl hat sich das Büffeln gelohnt. 19 Anlagenmechaniker, 59 Chemikanten (darunter neun mit Studium), zwei Chemielaboranten, 13 Elektroniker für Automatisierungstechnik (zwei mit Studium), zehn Industriekaufleute, sieben Kaufleute für Bürokommunikation, ein Fachinformatiker, ein Eisenbahner im Betriebsdienst und zwei Zerspanungsmechaniker feierten ihren erfolgreichen Abschluss. Die besten Auszubildenden Auszubildende mit der Gesamtnote „sehr...

  • Marl
  • 27.02.16
  •  2
Politik
7 Bilder

„Start in den Beruf für Flüchtlinge“ im Chemiepark Marl

Die Berufsqualifizierung für junge Flüchtlinge stand im Mittelpunkt des Besuchs von Michael Vassiliadis, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), bei Evonik in Marl. Auf Einladung sprach Vassiliadis mit Teilnehmern und Ausbildern des Projekts "Start in den Beruf für Flüchtlinge" und besichtigte die Elektronik-Werkstatt sowie die Laboratorien der Ausbildung in Marl. Ziel von der chemischen Industrie ins Leben gerufenen Programms "Start in den Beruf" ist es,...

  • Marl
  • 18.02.16
  •  1
Überregionales

Initiative „Joblinge“ hat Arbeit im Vest aufgenommen

Nach dem erfolgreichen Start der Joblinge gAG Ruhr im Jahre 2013 in Essen und der ersten Filialisierung 2014 in Gelsenkirchen startet die Initiative in Zusammenarbeit mit der Vestischen Arbeit Kreis Recklinghausen nun auch im Vest. Ihren Sitz hat die Initiative, die sich die Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit auf die Fahnen geschrieben hat, im Erlbruch 38. Die gemeinnützige Organisation setzt sich für junge Menschen ein, die Anschluss an die Arbeitswelt suchen. Sie verbindet...

  • Recklinghausen
  • 10.11.15
Überregionales

Flüchtlinge beginnen mit der Berufsvorbereitung im Chemiepark Marl von Evonik

Die ersten sieben Flüchtlinge sollen bereits am 1. November im Chemiepark Marl mit der praktischen Berufsvorbereitung beginnen. Evonik beteiligt sich bereits zum 15. Mal an dem Programm "Start in den Beruf". Ziel des von der chemischen Industrie ins Leben gerufenen Programms ist es, Jugendliche, die noch nicht ausbildungsfähig sind, für eine Ausbildung zu qualifizieren. Das Programm wird bundesweit an insgesamt 5 Standorten durchgeführt. In diesem Jahr hat das Unternehmen die Zahl der...

  • Marl
  • 29.10.15
  •  3
Ratgeber

Ausbildung bei der Kreisverwaltung Recklinghausen, Verstärkung gesucht!

Die Aufgaben bei einer Kreisverwaltung sind vielfältig. Darum gibt es auch viele spannende Berufsfelder, die nicht jeder in einer Verwaltung erwarten würde. Im Moment läuft die Bewerbungsphase für den Ausbildungsbeginn im August 2016. Konkret sucht die Kreisverwaltung Recklinghausen für nächstes Jahr Auszubildende zum Chemielaboranten, Gärtner (Garten- und Landschaftsbau / Zierpflanzenbau), Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration), Verwaltungsfachangestellte für den mittleren...

  • Marl
  • 23.08.15
  •  3
Überregionales
4 Bilder

Chemiepark Marl: 75 Jahre Ausbildung von Chemische Werke Hüls (CWH), Hüls, Degussa und Evonik

Gegenwärtig werden bei Evonik in Marl rund 750 junge Menschen in 19 verschiedenen Berufen ausgebildet. Etwa 150 von ihnen sind keine Mitarbeiter von Evonik, denn das Spezialchemieunternehmen bildet auch für etwa 40 weitere Unternehmen im Chemiepark sowie in der Umgebung aus. Vor 75 Jahren bestand der erste Ausbildungsjahrgang aus 55 Auszubildenden: 13 Chemielaborjungwerkern, zwei Glasapparatebläsern, vier Kaufleuten und 36 in einem Metallberuf. In Marl zeugen 75 Jahre Ausbildungsgeschichte...

  • Marl
  • 13.05.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.