Bäume

Beiträge zum Thema Bäume

Natur + Garten
Helfer aus Oberaden wurden um 15 Uhr zur Hamm-Osterfelder-Bahnlinie im Bereich der Jahnstraße alarmiert. Hier drohte ein Baum auf die Oberleitung zu stürzen. Fotos (5): Feuerwehr Oberaden
5 Bilder

"Kirsten“ wütet im Kreis Unna:
Sturm reißt Bäume um: Bahnstrecke blockiert

Sturmtief „Kirsten“ hat auch den Kreis Unna mit Böen mit bis zu 100 Stundenkilometern erreicht. Bäume sind auf mehrere Straßen gekracht. Die Feuerwehren melden sturmbedingte Einätze. Bisher musste die Feuerwehr Bergkamen zu zwei Sturmeinsätzen ausrücken.Die Einheit Mitte wurde kurz vor 11 Uhr zur Straße „Auf der Klause“ gerufen, weil dort ein Baum auf einen Gebäude zu stürzen drohte. Zug musste evakuiert werdenUnd die Helfer aus Oberaden wurden um 15 Uhr zur Hamm-Osterfelder-Bahnlinie, im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.08.20
Natur + Garten
Stadtbäume sind im Sommer auf Unterstützung angewiesen
2 Bilder

Stadtgrün braucht Wasser
Feuerwehr Unna rettet Bäume

Die Stadt stellt für Bäume eine Herausforderung dar: Hier ist es meist einige Grad wärmer als im Umland, Asphalt und Steine heizen sich schneller auf und bleiben auch länger warm als Rasenflächen und Wälder. Um ihren Wasservorrat nach einem Regen wieder aufzufüllen, ziehen die Bäume das versickerte Regenwasser aus der Erde. Dazu haben Straßenbäume oft nur eine kleine Baumscheibe, die selbst bei ausreichendem Niederschlag nur geringe Mengen an Wasser liefert. Für Stadtbäume mit begrenztem...

  • Unna
  • 15.08.19
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
Ratgeber
Sturmtief Friederike hat  viele Bäume in den Wäldern zum Umstürzen gebracht. Foto: Archiv/Freiw. Feuerwehr Langenfeld

Kreis Unna: Betreten der Wälder verboten!

Sturmtief "Friederike" hat im Kreis Unna Spuren hinterlassen: Der Landesbetrieb "Wald und Holz" hat daher ab sofort die Wälder im gesamten Kreisgebiet gesperrt. Nach dem Sturm ist das Betreten der Wälder verboten – voraussichtlich bis zum 28. Januar. Eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Grund für die Sperrung sind Gefahren durch lose Äste in den Baumkronen, die herabstürzen können. Es droht auch weiterhin Gefahr durch umstürzende Bäume. Auch vor dem Betreten von Parks und anderen...

  • Kamen
  • 19.01.18
  • 2
Natur + Garten

Grünarbeiten an der Wallanlage im Bereich Kastanienhof beginnen am 7. November

Vom 7. November 2017 bis voraussichtlich Ende Dezember 2017 werden an der Wallanlage Kastanienhof erforderliche Rückschnitt-Maßnahmen an Bäumen und Sträuchern durchgeführt. Mit den Arbeiten an drei Wall-Abschnitten mit angrenzender Wohnbebauung (siehe Plan) wird jetzt begonnen, die weiteren Grünbereiche sollen nach Erforderlichkeit ab 2018 abschnittweise bearbeitet werden.   In den letzten Jahren gab es bereits wiederholt Anfragen von Anwohnern an die Stadtbetriebe und die Stadt Unna, den...

  • Unna
  • 06.11.17
Natur + Garten
Schöne Alleen aus dem Kreis Unna sind gesucht - auf die besten Bilder warten Geldpreise.
51 Bilder

Foto-Wettbewerb sucht die schönste Allee

Alleen - jede Gemeinde im Kreis Unna hat sie, wir nehmen sie nur sehr selten wahr, dabei ist eine Straße mit Bäumen rechts und links doch ein toller Anblick. Der Kreisverband Unna der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald will das Augenmerk wieder auf die schönen Alleen lenken und ruft in Kooperation mit uns zum Fotowettbewerb „Schönstes Alleenfoto aus dem Kreis Unna“ auf. Das schönste Foto wird mit einem Preisgeld in Höhe 100 Euro belohnt, für den zweiten Platz gibt es 60 Euro und den dritten...

  • Lünen
  • 24.08.16
  • 2
  • 8
Überregionales
Besonders jetzt im Herbst ein wunderschöner Anblick: die Allee in Holzwickede.
3 Bilder

Ein offenes Wort: Linden an der Holzwickeder Allee dürfen nicht gefällt werden!

Die Allee in Holzwickede ist von hohen Lindenbäumen gesäumt. Das gefällt einigen Anliegern nicht wirklich, die Bäume nähmen ihnen Licht weg und sollen daher gefällt werden. Stadtspiegel-Leser und Naturkenner Werner Hessel bezieht Position: „Man kann es kaum glauben, dieses idyllische und historische Fleckchen im Zentrum von Holzwickede stört einige Anwohner der Allee, die nun die Beseitigung der Linden beantragt haben. Die Entscheidung liegt nun beim Umweltausschuss der Gemeinde Holzwickede....

  • Holzwickede
  • 04.11.15
  • 1
Natur + Garten
22 Bilder

Kleine Februar Nachlese

Auf meinen Spaziergängen im Februar habe ich allerlei Schnappschüsse aufgenommen, einen kleinen Querschnitt möchte ich hier zeigen.

  • Unna
  • 05.03.14
  • 35
  • 30
Natur + Garten
14 Bilder

,, Herbst-Momente "

Mit diesen Fotos habe ich versucht den Herbst einzufangen. Ich glaube, es ist mir gelungen.......das hoffe ich zumindest. Das Eichhörnchen Foto ist nicht so scharf, weil ich das noch mit meiner alten Kamera gemacht hatte.

  • Unna
  • 12.11.13
  • 38
  • 26
Natur + Garten
6 Bilder

Durch die schwere...... Schnee-Last..... knickte bei mir am Haus ein... Baum..... um.

Gestern Abend passierte es.....der Baum knickte wegen der schwere.....S c h n e e l a s t.....um. Schade, denn das war ein schöner, gesunder Baum......Da kann man sehen was der strenge Winter so anrichten kann....Bäume stürzen....Eis-Zapfen machen Dachrinnen kaputt.....Straßen bekommen Löcher......usw......Wann sagt der Winter......A d e......? Das kann noch dauern......

  • Unna
  • 27.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.