Babyfenster

Beiträge zum Thema Babyfenster

Überregionales
Veronika Borghorst und Dr. Michael Glasmeyer nahmen das Babyfenster in Betrieb.

"Die Babys sind für uns kein Erfolg"

Seit rund zwei Jahren gibt es das „Babyfenster“ am St. Rochus-Hospital. Und wider alle Erwartungen schrillte bereits zum wiederholten Mal der Alarm. Zwei Babys wurden von scheinbar verzweifelten Müttern ins „Babyfenster“ gelegt. Damit liegt Castrop-Rauxel über dem Durchschnitt. Denn bevor das Babyfenster in Betrieb genommen wurde, lag die Erwartung, laut Statistik, bei 0,5 Prozent. „Wir haben Anhaltspunkte, dass die Kinder aus dem weiteren Umfeld abgegeben wurden. Das heißt, die betroffenen...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.