Banda Senderos

Beiträge zum Thema Banda Senderos

Überregionales
Mit diesem Transparent geht's durch Essen (v.l.): Sonja Neuhaus (v. Bündnis), Dieter Hillebrand (DGB), Max Adelmann (v. Bündnis), Marion Greve, Superintendentin der ev. Kirche, Thomas Zander, Dompropst der katholischen Kirche, und der Intendant am Schauspiel Essen Christian Tombeil unterstützen die Aktion.

Für Weltoffenheit: Demonstration und Kundgebung am Donnerstag, 13. September, ab 18 Uhr

Zur Demonstration und Kundgebung am Donnerstag, 13. September, ab 18 Uhr lädt das Bündnis "Essen stellt sich quer" ein. Die Aktion wird von einem überparteilichen Unterstützerkreis mitgetragen. Bevor am Donnerstag in Essen um 18 Uhr eine Demonstration für Frieden, Freiheit und Menschenwürde startet, laden die katholische und die evangelische Kirche um 17.30 Uhr zu einem gemeinsamen Friedensgebet in die Marktkirche ein. Start ist am Willy-Brandt-Platz am Hauptbahnhof Essen. Der Zug führt...

  • Essen-Süd
  • 11.09.18
  •  1
Kultur
Banda Senderos Sorgen für Groove auf dem Kennedyplatz.
4 Bilder

NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL Von Henning Wehland bis MOGUAI

Wenn Essen Original am 1. und 2. September 2018 zusammen mit dem Bürgerfest des NRW-Tags 2018 in der Essener Innenstadt steigt, können sich die Besucher auf musikalische Top-Acts freuen – und dies natürlich „umsonst & draußen“. So rockt Henning Wehland am Samstag um 20.45 Uhr die Bühne am Kennedyplatz. Dass der 47-jährige Musiker, der mit seinem ersten Solo-Album „Der Letzte an der Bar“ nach Essen kommt, sowohl die leisen als auch die lauten Töne beherrscht, hat er als Sänger der...

  • Essen-Süd
  • 13.07.18
  •  2
  •  1
Überregionales
So voll war es beim Auftritt von Banda Senderos auf dem Kirchplatz. Foto: Groß
3 Bilder

44. Hattinger Altstadtfest: Tag eins

Schon der Auftakt des ersten Tages vom 44. Hattinger Altstadtfest verlief symptomatisch für den Rest dieses Freitags, schleppend nämlich. Da die traditionelle Altstadtfest-Eröffnung durch den Bürgermeister bereits auf 17.30 Uhr vorverlegt war, fanden sich dazu pünktlich entsprechend viele Menschen auf dem Kirchplatz ein: Vertreter von Vereinen und Verbänden, aus der Verwaltung und verschiedene Politiker – die „üblichen Verdächtigen“ halt. Doch sie alle kamen statt wohlgesetzter Worte von Dirk...

  • Heiligenhaus
  • 12.05.18
  •  3
  •  9
LK-Gemeinschaft
Die Boat People hatten die Idee zum Rock am Dom und stießen damit auf großen Zuspruch der Musikfans, die die Domplatte mit viel Leben füllten. Dabei setzten die heimischen Musiker von Jahr zu Jahr andere Schwerpunkte. In diesem Jahr wird es bunt und jung bei Rock am Dom. Fotos: Privat
4 Bilder

Rock am Dom 2016

In Buer jagt ein Fest das nächste: Nach dem Cityfest der Werbegemeinschaft folgt ein Wochenende später "Rock am Dom". Nachdem im letzten Jahr der alte Haudegen Purple Schulz für eher nachdenkliche Stimmung sorgte, stehen in diesem Jahr mehr junge Bands, Pep und Party aus dem Pott und vor allem Gelsenkirchen auf dem Programm. Am Freitag (9.) und Samstag (10.) Am Freitag, 9., und Samstag, 10. September, wird es in Buer laut und rockig. Denn dann sind jede Menge Bands auf der Domplatte zu...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.