Alles zum Thema Baustellengottesdienst

Beiträge zum Thema Baustellengottesdienst

Kultur
Das Musik-Marionettentheater "dorondolon" adaptierte das Gleichnis vom verlorenen Sohn - hier die Szene, wie der Sohn wiederkehrt und vom Vater glücklich empfangen wird.
2 Bilder

„Der Schweinehirt“ im Rüggeberger Baustellengottesdienst

Marionettentheater „dorondolon“ adaptierte das Gleichnis vom verlorenen Sohn . . Das Gleichnis vom verlorenen Sohn stand am Sonntag im Mittelpunkt des Baustellengottesdienstes in der Ev. Kirche Rüggeberg. Der Programmtitel „Der Schweinehirt“ mochte anfangs befremdlich wirken, in der szenischen Darstellung erschloss sich der Sinn jedoch sehr schnell. „Dorondolon“ ist nach eigener Beschreibung in erster Linie ein Theater für Erwachsene, doch auch die Kinder waren begeistert mit dabei. Dies...

  • Ennepetal
  • 20.04.15
Kultur

Baustellengottesdienst mit Marionettentheater

„Heimat und Fremdsein als Thema“ . . Die Ev. Kirchengemeinde Milspe-Rüggeberg lädt am Sonntag, 19. April 2015, zum etwas anderen Baustellengottesdienst ein. Die kleinen und großen Gäste erwartet um 17.00 Uhr ein Marionettentheater, welches das Thema Fremdsein und Heimat in Form eines umfangreicheren Marionettentheaterspiels mit dem Titel „Der Schweinehirt“ behandeln wird. Was sich dahinter verbirgt? Lassen Sie sich überraschen. Für das leibliche Wohl wird im Anschluss gesorgt...

  • Ennepetal
  • 16.04.15
Kultur
Pfarrerin Martina Walter hielt die Predigt über Schuld und Vergebung
3 Bilder

Baustellengottesdienst: „Über Schuld und Vergeben“

Anmeldungen für den „Ferienspaß Bauspielplatz“ nach dem Gottesdienst . Der Baustellengottesdienst in der Ev. Kirche Rüggeberg hatte das Thema „Ich bin so frei… Über Schuld und Vergebung“ zum Inhalt. Das Anspiel "Tratsch und Vergebung" führte in das Thema ein. Predigt Pfarrerin Martina Walter Martina Walter (Johanneum Wuppertal) begann ihre Predigt mit der kleinen Geschichte über ein Ehepaar, das sich verständigt hatte, die Lösung von Streit und Konflikten nie aufzuschieben und für jede...

  • Ennepetal
  • 16.03.15
Kultur
2 Bilder

„All you need is love“

Baustellengottesdienst Rüggeberg am nächsten Sonntag Wer kennt nicht den Beatles-Song „All you need is love“? Ist das aber wirklich alles, was man braucht? Im Baustellengottesdienst am nächsten Sonntag stehen die Fragen im Mittelpunkt, was das im Kontext zu Gott bedeutet. Gilt wirklich die Behauptung „Wenn man sich liebt, wird alles gut“? Braucht man nicht doch mehr als nur Liebe? Kann jemand, dem es schlecht geht, an Gottes Liebe glauben? Umgekehrt: Was bringt mir die Liebe Gottes, wenn...

  • Ennepetal
  • 26.08.14
Kultur
In Form eines Interviews stellte Bernd Otterbach (rechts) Pfr. Holger Möllenhoff (Waltrop) vor, der die Predigt hielt.
5 Bilder

Pfr. Holger Möllenhoff predigte im Baustellengottesdienst in Rüggeberg

. Sommerferien-Bauspielplatz schon ausgebucht . Wieder gut besucht war der Baustellengottesdienst am Sonntagnachmittag in der Kirche Rüggeberg. Zum einen versprach das Thema "Denn sie tun nicht, was sie wissen" eine interessante Predigt, zum anderen bestand die Möglichkeit, für den Bauspielplatz im Sommer die Kinder im Anschluss an den Gottesdienst anzumelden. Last not least wurde zum Imbiss eingeladen. Führerscheinneuling ohne praktische Fahrerfahrungen Als inhaltlicher Einstieg diente...

  • Ennepetal
  • 25.05.14
Kultur

„Denn sie tun nicht, was sie wissen“

. Baustellengottesdienst in Rüggeberg . Seit vielen Jahren ist der Baustellengottesdienst in Ennepetal-Rüggeberg eine feste Einrichtung. Viermal im Jahr greift die Vorbereitungsgruppe aktuelle Themen auf und präsentiert sie in persönlicher, unterhaltsamer und richtungsweisender Form. Am 25. Mai 2014 lautet das Motto „Denn sie tun nicht, was sie wissen“. Schon der Titel weckt Assoziationen an den Film „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ und kehrt die Inhalte um. Gemeint ist, dass wir...

  • Ennepetal
  • 19.05.14
Kultur
Die Predigt hielt Klaus Göttler (Johanneum Wuppertal). Vorher interviewte ihn Ulrike Wenzel.
3 Bilder

„Spieglein, Spieglein an der Wand…“

Baustellengottesdienst in Rüggeberg wieder gut besucht Schon beim Betreten der Kirche wurden die Besucher entsprechend dem Motto „Spieglein, Spieglein an der Wand“ in der Kirche Rüggeberg empfangen – Spiegel am Eingang, Spiegel an den Wänden, Spiegel an den Säulen. Inhaltlich drehte sich alles um Begriffe wie „Schönheit“, „Aussehen“ und „Attraktivität“. Die Orientierung am Geschmack Anderer führt dazu, nicht „Sich selbst zu sein“, sondern jemand anders. Wahrnehmung, Äußerlichkeiten...

  • Ennepetal
  • 16.02.14
Kultur
Vorstellung des Themas "Außen hui - innen pfui" und Hinweise zum Ablauf
6 Bilder

Baustellengottesdienst in Rüggeberg zum Thema "Außen hui - innen pfui"

Anmeldungen zum Bauspielplatz in den Sommerferien angenommen Wieder gut besucht war der Baustellengottesdienst am Sonntagnachmittag in der Kirche Rüggeberg. Zum einen versprach das Thema "Außen hui - innen pfui" eine interessante Predigt, zum anderen bestand die Möglichkeit, für den Bauspielplatz im Sommer die Kinder im Anschluss an den Gottesdienst anzumelden. Last not least wurde zum Imbiss eingeladen. Ausgangsfrage war, was ein Pharisäer sei - und was in Friesland darunter zu...

  • Ennepetal
  • 09.04.13