Betrunken

Beiträge zum Thema Betrunken

Blaulicht

Schwelm
Mutmaßlich Betrunkener Autofahrer landet im Polizeigewahrsam

Am Sonntagnachmittag (27. Dezember) rief ein 26-jähriger Schwelmer die Polizei, nachdem er an einem Verkehrsunfall beteiligt war und der Verursacher vom Unfallort flüchtete. Der Schwelmer fuhr mit seinem Kia auf der Hattinger Straße in Richtung Sprockhövel. Als er an der Kreuzung zur Gevelsberger Straße an der roten Ampel anhalten musste, fuhr im der Fahrer eines Ford ungebremst auf. Der Fahrer roch stark nach Alkohol und bot dem Schwelmer Bargeld an, die Polizei wolle er nicht haben. Als der...

  • Schwelm
  • 28.12.20
Blaulicht
Alkohol am Steuer sorgte für eine Unfallfahrt mit anschließender Flucht in Ennepetal.

Betrunkener Fahrer rammt parkendes Auto in Ennepetal und flüchtet
Polizei findet Promillefahrer schlafend im Auto

In Ennepetalk verursacht ein Mann alkoholisiert einen Unfall, flüchtet und schläft dann auf dem Lenkrad ein. Am Sonntag, gegen 3.30 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger auf der Severinghauser Straße in Richtung Heilenbecker Straße. Er kam mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den am rechten Fahrbahnrand geparkten Seat. Er schob den Seat etwa sechs Meter in Fahrrichtung Heilenbecker Straße und flüchtete anschießend unerlaubt von der Unfallörtlichkeit in Fahrtrichtung...

  • wap
  • 16.06.20
Blaulicht

In Gevelsberg in den Graben gerauscht
Betrunkener Fahrer schwankt Polizei entgegen

Unter Alkoholeinfluss hat ein Autofahrer seinen PKW in Gevelsberg in einen Graben gefahren. Am Samstag, 29. Februar, gegen 22 Uhr befuhr ein 42-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw der Marke Toyota die Rosendaler Straße in Richtung Schwelm. Kurz vor der Kreuzung Gevelsberger Straße verlor er in einer Kurve plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Festgefahren Bei seiner Fahrt abseits der Straße beschädigte er mehrere Straßenschilder, Leitpfosten und eine...

  • wap
  • 02.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.