Blaulicht Bottrop.

Beiträge zum Thema Blaulicht Bottrop.

Blaulicht

Vandalismus geht in Bottrop weiter
Wieder mehrere Autos zerkratzt und beschädigt

Bottrop. Zwischen Montagabend und Dienstagmittag haben unbekannte Täter mindestens elf Autos an der Vienkenstraße im Stadtteil Aspel beschädigt.Die Beschädigungen sind in Form von Kratzern an den Fahrzeugen angebracht worden. Angaben zur Höhe des Sachschadens können noch nicht gemacht werden. Bereits am vergangenen Sonntag hatten damals unbekannte Täter etliche Autos an der Aspelstraße beschädigt. In diesem Sachverhalt konnte ein Kind ermittelt werden, dass vermutlich für die...

  • Bottrop
  • 05.08.20
  •  1
Blaulicht

Zwei schwer Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden
Schwerer Auffahrunfall in Bottrop

Bottrop. An der Kreuzung Kirchhellener Straße/Am Limberg hat es am heutigen Montag, gegen 9.45 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Nach bisherigen Erkenntnissen ist ein 89-jähriger Autofahrer aus Bottrop an der Ampel in Richtung Kirchhellen auf das Auto vor ihm geprallt. Die beiden Insassen in dem Auto, ein 46-jähriger Mann und dessen 45-jährige Beifahrerin aus Duisburg, wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 89-Jährige erlitt einen Schock. Bei dem Unfall entstand rund 10.000...

  • Bottrop
  • 03.08.20
Blaulicht

Vandalismus in Welheim
Zahlreiche Autos an der Aspelstraße zerkratzt

Bottrop. Im Stadtteil Welheim sind am Sonntag 37 Autos zerkratzt worden. In der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 21:10 Uhr wurden die Beschädigungen an den Fahrzeugseiten angebracht. Alle betroffenen Autos standen an der Aspelstraße. Nach ersten Schätzungen liegt der entstandene Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich.Eine Zeugin will in den Abendstunden beobachtet haben, das Kinder mehrere Fahrzeuge beschädigt haben. Auf Ansprache sind die Kinder weggerannt. Die Ermittlungen hierzu dauern...

  • Bottrop
  • 03.08.20
Blaulicht

Bottroper Polizei sucht Zeugen
Beifahrer auf der Devenstraße von Farbpatrone getroffen

Bottrop. Ein 19-jähriger Autofahrer und sein 17-jähriger Beifahrer (beide aus Bottrop) waren am Mittwoch um 22.40 Uhr auf der Devensstraße in Fahrtrichtung Alpincenter unterwegs. Mitte der Devensstraße sollen Unbekannte das Fahrzeug des Bottropers mit schwarzen Farbpatronen beschossen haben. Der Beifahrer wurde hierbei durch das geöffnete Fenster im Halsbereich getroffen, blieb aber unverletzt. Am Auto waren Farbspuren zu erkennen.Angaben zur Höhe des Sachschadens können noch nicht gemacht...

  • Bottrop
  • 30.07.20
Blaulicht
Ein mit Sand beladener Sattelzug kippte dabei um und begrub teilweise ein Auto unter sich. Fotos: Bludau
  10 Bilder

Autobahn A31 war nach Massenunfall noch bis nach Mitternacht gesperrt
Bilanz - 10 Verletzte und aufwendige Bergung

Dorsten/Bottrop. Bei dem schweren Massenunfall auf der A 31 Höhe Bottrop vom Freitagmittag waren vier Autos und zwei Lkw beteiligt. Ein mit Sand beladener Sattelzug kippte dabei um und begrub teilweise ein Auto unter sich. Laut Feuerwehr gab es zehn teils Schwerverletzte. Die A 31 war in Richtung Bottrop von der Autobahnpolizei voll gesperrt und der Verkehr an der Anschlussstelle Gladbeck abgeleitet worden. Die Sperrung dauerte bis nach Mitternacht. Erst am frühen Morgen konnte der Verkehr...

  • Dorsten
  • 27.07.20
Blaulicht
Foto: Archiv

Vandalismus im Bottroper Stadtpark
Polizei sucht Zeugen

Bottrop. Im Stadtpark haben unbekannte Täter mehrere Laternen, einen Mülleimer sowie einen Baum und die dazugehörigen Holzpfähle beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen oder dem Vandalismus selbst machen können. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen

  • Bottrop
  • 23.07.20
Blaulicht
Polizeibeamte durchsuchten die Wohnung und stellten neben Drogen auch Schusswaffen sicher. Foto: Symbolbild

Nach Schüssen auf der Bellenbrockstraße findet die Polizei Waffen und Drogen
Wildwest in Batenbrock

Bottrop. Am Mittwochabend gegen 21:10 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz auf der Bellenbrockstraße. Zeugen meldeten Schüsse aus einem Wohnhaus. Nach bisherigen Ermittlungen soll es zwischen drei Jugendlichen (im Alter von 17 und 18 Jahren aus Bottrop), die vor dem Haus standen, und einem 42-jährigen Mann Streit gegeben haben. Dabei soll der Mann aus einem Fenster heraus auf die Gruppe geschossen haben. Die Jugendlichen wurden nicht verletzt.  Polizeibeamte durchsuchten die Wohnung und...

  • Bottrop
  • 23.07.20
Blaulicht

Auseinandersetzung am Pferdemarkt
Polizei zeigt sechs Schläger an

Bottrop. Am Pferdemarkt kam es gestern (21.7.) gegen 15 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Sechs tatverdächtige Männer aus Bottrop, im Alter zwischen 20 und 32 Jahren, sollen drei Bottroper provoziert und körperlich angegangen haben. Die drei Männer wurden dabei leicht verletzt.Die sechs Tatverdächtigen konnten im Nahbereich durch die Polizei angetroffen werden. Entsprechende Strafanzeigen wurden gegen sie geschrieben.

  • Bottrop
  • 22.07.20
Blaulicht

Junger Mofa-Fahrer versuchen Tasche zu stehlen
72-jähriger E-Bike Fahrer stürzte dabei

Bottrop. Ein 72-jähriger E-Bike Fahrer aus Bottrop fuhr am Samstag um 15:15 Uhr auf der Kirchhellener Straße in Richtung Essen. Auf dem Geh/Radweg näherte sich ein Mofa mit zwei unbekannten, jungen Männern. Einer der Männer versuchte eine am Lenker befestigte Fahrradtasche zu entreißen. Als dies nicht gelang flüchteten die beiden ohne Beute in Richtung Essen über die Straße Im Stadtgarten. Der 72-Jährige stürzte bei dem Raubversuch und verletzte sich leicht. Er suchte selbstständig ein...

  • Bottrop
  • 20.07.20
Blaulicht

Schlägerei am Berliner Platz
Tatverdächtiger nach Körperverletzung gesucht

Bottrop. Am Freitagnachmittag gegen 17:30 Uhr, bedrängten mehrere jugendliche Männer drei Bottroper am Berliner Platz. Dem 20-Jährigen wurde aus der Gruppe heraus mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dabei wurde er leicht verletzt. Die drei Bottroper flüchteten, die Tatverdächtigen folgten ihnen zunächst, ließen dann aber von ihnen ab.Nach Angaben der Geschädigten sollen die Tatverdächtigen auch Waffen mitgeführt haben. Zwei der Tatverdächtigen konnten im Nahbereich durch Polizeibeamte...

  • Bottrop
  • 20.07.20
Blaulicht

Bottroper Feuerwehr im Einsatz
Kabelbrand im Keller geht glimpflich aus

Bottrop. Die Feuerwehr Bottrop wurde gestern (15.7.) gegen 18 Uhr zur Straße "In der Welheimer Mark" gerufen. Über den Notruf 112 hatten Bewohner des Hauses gemeldet, dass sie Gasgeruch im Keller festgestellt hatten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Eigentümer das Haus bereits verlassen. Der unter schwerem Atemschutz vorgegangene Angriffstrupp stellte eine diffuse Verrauchung im Keller fest. Mit Hilfe der standardmäßig mitgeführten Wärmebildkamera konnte schnell die Ursache...

  • Bottrop
  • 16.07.20
Blaulicht

Dreister Raub auf dem Pendlerparkplatz in Bottrop
Falsche Polizisten nehmen Touristen Bargeld ab

Bottrop. Bei einem Raubdelikt sind auf einem Pendlerparkplatz an der Essener Straße am Dienstag zwei Männer aus Moldau bestohlen worden. Die beiden machten gegen 21.45 Uhr Rast, als zwei unbekannte Männer auf sie zukamen und sich als zivile Polizisten ausgaben. Sie waren mit einem Auto auf den Parkplatz gefahren. Im Wagen habe ein weiterer Mann gesessen. Die falschen Polizisten forderten die Ausweise und durchsuchten die Touristen. Sie nahmen ihnen das Bargeld ab und wollten damit in einem...

  • Bottrop
  • 15.07.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Bottrop war mit etwa 45 Einsatzkräften im Einsatz.

Kleinflugzeug hatte technische Schwierigkeiten
Notlandung in Kirchhellen endet glimpflich

Kirchhellen. Dienstag um 11.02 Uhr wurde der Feuerwehr Bottrop ein Flugzeugabsturz in Bottrop-Kirchhellen gemeldet. Ein Passant auf der Münsterstraße hatte ein Kleinflugzeug auf einem naheliegenden Feld niedergehen sehen und die Feuerwehr alarmiert. Umgehend wurden der Hilfeleistungszug, zwei Notärzte, zwei Rettungswagen und die Freiwilligen Feuerwehren Kirchhellen und Feldhausen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Kleinflugzeug aufgrund...

  • Bottrop
  • 08.07.20
Blaulicht

Geklaute Fahrräder im Internet wiedergefunden
Polizei schnappt dummdreiste Diebe aus Bottrop

Bottrop. Gestern (5. Juli) entdeckte ein 21-Jähriger Marler seine beiden gestohlenen Fahrräder im Internet. Die Räder wurden zum Verkauf angeboten. Der rechtmäßige Besitzer vereinbarte mit den beiden Verkäufern ein Treffen in Bottrop. Zu diesem Treffen erschien der 21-Jährige dann allerdings nicht selbst, er hatte die Polizei im Vorfeld informiert. Die Polizeibeamten konnten die zwei tatverdächtigen Männer mit einem Anfang Juli als gestohlen gemeldeten Fahrrad antreffen. Bei den...

  • Bottrop
  • 06.07.20
Blaulicht

Raub am Berliner Platz - Polizei sucht Zeugen
Dreiste Diebe stehlen mehrere Handys

Bottrop. In einem Geschäft am Berliner Platz haben drei Unbekannte am Donnerstag um 15.10 Uhr mehrere Handys geraubt. Der 26-jährige Mitarbeiter wurde von den drei Männern mit Gesten bedroht. Dann nahmen die Tatverdächtigen Handys aus der Auslage und flüchteten damit. Sie werden wie folgt beschrieben:alle etwa 18 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, trugen schwarze Jacken und blaue Hosen, unterhielten sich in einer ausländischen Sprache. Einer der Tatverdächtigen war braun gebrannt, hatte schwarze,...

  • Bottrop
  • 03.07.20
Blaulicht

Unfall in Bottrop
Motorradfahrer aus Essen schwer verletzt

Bottrop. Am Dienstag, gegen 17:45 Uhr, fuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Essen auf der Straße Am Kämpchen in Richtung Norden. Aus unbekannter Ursache stürzte er vor einer Rechtskurve und rutschte mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Er verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. An dem Motorrad entstand etwa 1.000 Euro Sachschaden.

  • Bottrop
  • 01.07.20
Blaulicht

16-Jähriger am Bottroper Hauptfriedhof beraubt
Brutales Trio wird von der Polizei geschnappt

Bottrop. Ein 16-jähriger Bottroper wurde am Mittwoch gegen 00.40 Uhr von drei ihm bekannten anderen Jugendlichen (13, 15 und 16 Jahre alt) beraubt. Das Trio (auch alle aus Bottrop) griff den 16-Jährigen am Eingang des Hauptfriedhofs an und schlugen und traten auf ihn ein. Dann nahmen sie die Geldbörse und den Tretroller des 16-Jährigen und flüchteten damit. Der Angegriffene wurde verletzt und musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die tatverdächtigen Jugendlichen konnten...

  • Bottrop
  • 01.07.20
Blaulicht

Unfall auf Industriestraße in Bottrop
Sechs Autos beschädigt

Bottrop. Bei einem Verkehrsunfall auf der Industriestraße sind heute 14.000 Euro Schaden entstanden. Außerdem wurde eine Frau verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 40-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen gegen 10.30 Uhr von einer Grundstückseinfahrt nach links auf die Industriestraße abbiegen. Dabei übersah sie das Auto einer 77-jährigen Bottroperin, die von links kam. Es kam zum Zusammenstoß, woraufhin der Wagen der 77-Jährigen gegen ein geparktes Auto prallte, das dann...

  • Bottrop
  • 22.06.20
Blaulicht
Am 09.04.2020, gegen 10:45 Uhr, konnten zwei unbekannte Männer bei einem versuchten Tageswohnungseinbruch an der Straße Im Springfeld beobachtet werden. Von den beiden Männern konnten Fotos gemacht werden.
  3 Bilder

Versuchter Wohnungseinbruch in Bottrop
Polizei fragt - Wer kennt diese Männer?

Bottrop. Am 09.04.2020 um 10:44 Uhr kam es in 46242 Bottrop, Im Springfeld 27 A zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch in das Zweifamilienhaus der 59-jährigen Geschädigten. Durch eine Zeugin wurde beobachtet, wie sich zwei unbekannte männliche Tatverdächtige an der Hauseingangstür des Zweifamilienhauses zu schaffen machten. Sie gelangten durch Überwindung des Schließmechanismus der Hauseingangstür in das Mehrfamilienhaus. Die unbekannten Tatverdächtigen wurden durch die anwesenden...

  • Bottrop
  • 17.06.20
Blaulicht

Nach Zusammenstoß auf dem Brabecker Feld
Unfall mit fünf Verletzten in Bottrop

Bottrop. Am heutigen Morgen (17.6.), gegen 05:45 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer aus Bottrop auf der Straße Brabecker Feld in Richtung Norden. Von rechts fuhr eine 29-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen aus dem Tappenhof in den Kreuzungsbereich ein. Hier kollidierten die beiden Fahrzeuge. Sowohl die beiden Fahrer, als auch die drei Mitfahrer (w 55, w 55, w 67) bei der 29-Jährigen verletzten sich. Alle fünf Personen sind mindestens leicht verletzt.Genauere Angaben konnten vor Ort...

  • Bottrop
  • 17.06.20
Blaulicht

Bottroper Polizei sucht verletzten Fußgänger
Mann lief auf der Gladbecker Straße vor ein Auto und verschwand dann

Bottrop. Die Polizei sucht nach einem Mann, der am späten Montagnachmittag auf der Gladbecker Straße von einem Auto touchiert und dabei möglicherweise verletzt wurde. Ein 43-jähriger Autofahrer aus Bottrop war auf der Gladbecker Straße Richtung Stadtmitte unterwegs. Kurz vor der Kreuzung zum Nordring bemerkte er dann einen Fußgänger, der - nach eigenen Angaben - vom Bürgersteig nach links auf die Fahrbahn taumelte und mit dem Fahrzeug des 43-Jährigen zusammenstieß. Dabei stürzte der...

  • Bottrop
  • 16.06.20
Blaulicht

Mutmaßlicher Einbrecher in Bottrop festgenommen

Bottrop. Aufmerksamen Polizeibeamten fiel am Sonntagmorgen, gegen8.30 Uhr, ein verdächtiger Mann in einer Wohnsiedlung auf der Nikolaus-Groß-Straße auf. Als er den Streifenwagen bemerkte, lief der Mann weg. Die Polizisten konnten ihn stoppen und kontrollieren. Dabei stellten die Beamten ein Einbruchswerkzeug sicher, das der Mann dabei hatte. Außerdem konnte eine entsprechende, frische Hebelmarke an der Haustür festgestellt werden, wo sich der Tatverdächtige zuerst aufgehalten hatte. Der...

  • Bottrop
  • 15.06.20
Blaulicht

Jugendlicher aus Bottrop bei Raub schwer verletzt
Tatverdächtiger aus Oberhausen sitzt in U-Haft

Bottrop. Nach einem schweren Raub in Bottrop, bei dem ein 16-Jähriger schwer verletzt wurde, hat die Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt. Ende Mai hatte die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung und Fotos einer Überwachungskamera nach den beiden Tatverdächtigen gesucht. Dank einiger Hinweise aus der Bevölkerung konnten die Beamten in der vergangenen Woche einen 16-Jährigen aus Oberhausen festnehmen. Noch am selben Tag kam der jugendliche Tatverdächtige vor einen Haftrichter -...

  • Bottrop
  • 15.06.20
Blaulicht
  4 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Fahndung nach Einbruch in Bottroper Pizzeria

Bottrop. In der Nacht zu Freitag, den 20.03.2020, kam es zu einem Einbruchdiebstahl in die Pizzeria Amanda in Bottrop auf der Horster Straße 376. Ein bislang unbekannter männlicher Tatverdächtiger wurde bei der Tatausführung durch die Videokamera aufgezeichnet.Wer kann Angaben zur Identität des Tatverdächtigen machen? Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111

  • Bottrop
  • 09.06.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.