Blutprobe

Beiträge zum Thema Blutprobe

Blaulicht
Die Polizei ermittelt seit Sonntag (29.11.2020) gegen einen 27-jährigen Bergkamener wegen des Verdachts des schweren Diebstahls, Fahren unter Drogeneinfluss und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Kamen: Schwerer Diebstahl und Fahren unter Drogeneinfluss
Fahren ohne Fahrerlaubnis: Polizei ermittelt gegen 27-Jährigen

Die Polizei ermittelt seit Sonntag (29.11.2020) gegen einen27-jährigen Bergkamener wegen des Verdachts des schweren Diebstahls, Fahren unter Drogeneinfluss und Fahren ohne Fahrerlaubnis. Zeugen beobachteten gegen 04.50 Uhr, wie der Beschuldigte denStaubsaugerautomaten einer Waschanlage Am Schlagbaum aufbrach und das darin gelagerte Kleingeld entwendete. Alarmierte Einsatzkräfte trafen den Mann am Tatort an. Er führte diverses Einbruchswerkzeug mit sich. Während der Durchsuchung des...

  • Kamen
  • 30.11.20
Blaulicht

Blaulicht
Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss

Kamen. Am Sonntag, 22. September, um 5.45 Uhr, meldete sich telefonisch eine Zeugin bei der Polizei. Sie teilte mit, dass am Kamener Kirchplatz eine männliche Person torkelt in ihr Auto gestiegen sei. Beim Ausparken habe er dann ein anderes Fahrzeug beschädigt und sei dann, ohne sich um den Schaden zu kümmern, davon gefahren. Ermittlungen am Unfallort und an der Halteranschrift bestätigten die Angaben. Dem Unfallverursacher, einem 47-jähriger Kamener, wurden 2 Blutproben entnommen. Weiterhin...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.09.19
Blaulicht
Nach Beendigung der Maßnahmen, Blutprobenentnahme und Führerscheinsicherstellung, wurde der 18-Jährige wieder entlassen. Foto: LK-Archiv

Alkohol am Steuer
Kamen: 18-Jähriger floh nach Party im Postpark

Am heutigen Morgen, 30. Mai, wurde die Polizei gegen 01.50 Uhr wegen Ruhestörung  in den Postpark gerufen. Jugendliche feierten dort wohl eine Party. Als die Beamten dazukamen, sahen sie einen dunklen VW Golf, der quer zur Fahrtrichtung auf der der Poststraße stand. Plötzlich setzte sich der Wagen rückwärts in Bewegung und stieß dabei fast gegen einen Begrenzungsstein. Danach fuhr er vorwärts, prallte fast gegen die Bordsteinkante und fuhr mit quietschenden Reifen davon. Die Polizeistreife...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 30.05.19
Überregionales
Kein Alkohol aum Steuer oder Lenkrad! Foto: Dirk Bohlen

Opa fährt betrunken Rad und stürzt

Gestern Abend (Dienstag) fuhr ein stark betrunkener 68-jähriger Radfahrer aus Bergkamen die Eichendorffstraße entlang. Aufgrund seines Alkoholkonsums nutzte er die gesamte Fahrbahnbreite und stürzte mehrmals zu Boden. Dabei verletzte er sich leicht am Arm. Die alarmierte Polizei nahm den 68-Jährigen mit zur Wache. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

  • Kamen
  • 31.07.13
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.