Caritasverband Moers-Xanten

Beiträge zum Thema Caritasverband Moers-Xanten

LK-Gemeinschaft
von links: Viktoria Karmann-Kraemer, Frank Koppers, Karin Ricking und Pfarrer Dietmar Heshe

Allgemeine Sozialberatung der Kirchengemeinde St. Ulrich in Alpen
Bei Bedarf Beratung auch zuhause

Für Hilfe bei den unterschiedlichsten Problemensteht Ratsuchenden die Allgemeine Sozialberatung als gemeinschaftliche Einrichtung der Katholischen Kirchengemeinde St. Ulrich in Alpen in Zusammenarbeit mit dem Caritas Verband Moers-Xanten zur Seite. Jeden Mittwoch von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr können Menschen mit ihren Problemen zu Frank Koppers mit ihren großen und kleinen Nöten ins Familienzentrum St. Ulrich kommen. Um Diskretion zu wahren, die vielen Menschen in Notlagen sehr wichtig ist,...

  • Alpen
  • 22.10.20
Ratgeber
 Auf dem roten Info-Fahrrad ist künftig auch Yvonne Willicks unterwegs. Die WDR-Moderatorin ist Schirmherrin von „Gemeinsam gegen Einsam“.
2 Bilder

Ein Netzwerk für die ehrenamtliche Seelsorgebegleitung
Gemeinsam gegen Einsam: Neues Projekt baut Besuchsdienst für ambulante Altenseelsorge auf

In den kommenden Jahren wird die Anzahl pflegebedürftiger Menschen in Deutschland auf rund 4,5 Millionen steigen – und die meisten von ihnen werden zuhause betreut werden, durch Verwandte oder ambulante Pflegedienste. Doch selbst, wenn für die medizinische Versorgung, die Körperpflege und die Versorgung mit Lebensmitteln gesorgt ist: Was vielen Pflegebedürftigen schon heute fehlt, sind Besucherinnen und Besucher, die sich Zeit nehmen zum Reden oder Zuhören. An dieser Stelle setzt das Projekt...

  • Xanten
  • 14.10.20
Ratgeber
Ab sofort bietet der Caritasverband Moers-Xanten e.V. gemeinsam mit den Pfarrgemeinden in den Kommunen Moers, Kamp-Lintfort und Rheinberg für Menschen ohne Obdach und in schwierigen Lebenslagen – umsonst – eine warme Mahlzeit an.

Gemeinsames Projekt des Caritasverbandes Moers-Xanten und der Pfarrgemeinden in Moers, Kamp-Lintfort und Rheinberg
Warme Mahlzeit – umsonst – für Menschen ohne Obdach und in schwierigen Lebenslagen

"Obdachlose Menschen und Menschen in sozialen Schwierigkeiten sind von der Corona-Pandemie besonders betroffen: Versorgungsstrukturen wie Tafeln etc. stehen gar nicht mehr oder nur eingeschränkt zur Verfügung, soziale Kontakte sind unter den gegebenen Bedingungen kaum gestaltbar.", heißt es seitens des Caritasverbandes Moers-Xanten. "Um hier zu helfen, haben wir die Aktion 'Eine warme Mahlzeit hält Leib und Seele zusammen' ins Leben gerufen.", so die Caritas. Eine warme Mahlzeit Ab...

  • Xanten
  • 22.04.20
Vereine + Ehrenamt
Der Fachbereichsleiter des Caritasverbandes Moers-Xanten, "dessen unermüdlichem Einsatz wir diese beruhigende Situation zu verdanken haben", so die Mitarbeiter dankbar.

Große Erleichterung: Montag wird weitere Lieferung erwartet
Atemschutzmasken eingetroffen beim Caritasverband Moers-Xanten

"Der Mangel an Schutzmasken war bei uns seit Langem Anlass zu großer Sorge.", schreibt Brunhild Demmer, Vorstandsvorsitzende des Caritasverbandes Moers-Xanten e.V., der nun vor Erleichterung aufatmet, denn nun sind "12.000 Masken angekommen, davon 2000 FFP2 Masken. Spätestens am Montag wird noch eine weitere Lieferung erwartet.", so Demmer. "Es ist gelungen, über gute Kontakte zu unseren langjährigen Lieferanten sowie über persönliche Kontakte von Mitarbeitern diese großen Lieferungen an...

  • Xanten
  • 20.04.20
  • 1
Politik

Jahresgespräch der SPD-Kreistagsfraktion mit Vertretern der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel
Ab 2021: Vertreter der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel fordern vom Kreis Wesel eindeutige und einheitliche Vorgehensweise bei der Finanzierung freiwilliger Leistungen

Gemeinsamer Forderungskatalog der Wohlfahrtsverbände Zeitgleich zum Jahresgespräch der SPD-Kreistagsfraktion mit Vertreter/innen der Arbeitsgemeinschaft Wohlfahrt, der AIDS-Hilfe, der Arbeitslosenzentren und der Sozialpsychatrischen-Zentren legten die Wohlfahrtsverbände erstmals einen gemeinsamen Forderungskatalog an den Kreis Wesel vor. Sie verlangen darin ab 2021 eine eindeutige und einheitliche Vorgehensweise bei der Bedarfsermittlung. Die zu vereinbarende Regelung soll zudem als Grundsatz...

  • Wesel
  • 11.02.20
Kultur
2000 Kerzen werden heute um 16.30 Uhr auf dem Xantener Marktplatz angezündet und leuchten als Zeichen der Solidarität.                                                        Foto: Caritas

Solidaritätsaktion: "1 Million Sterne"

Zum vierten Mal nimmt der Caritasverband Moers-Xanten an der europaweit stattfindenden Aktion „ 1 Million Sterne“ in Zusammenarbeit mit Caritas International teil. Nachdem bereits die Klostergärten von Kamp und der Rheinberger Marktplatz bei großem Besucherandrang illuminiert wurden, wird sich in diesem Jahr die Stadt Xanten, mit ihrer historischen Kulisse am Großen Markt, in die 72 deutschen Veranstaltungsorte der Aktion einreihen. Am heutigen Freitag, 11. November, werden 2000 Kerzen den...

  • Xanten
  • 11.11.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.