CDU Herne

Beiträge zum Thema CDU Herne

Politik
Die Immobilie steht seit 15 Jahren leer. Der Besitzer, eine Immobilienfirma aus Duisburg, lasse das Gebäude verkommen, lautete der Vorwurf. Foto: CDU Herne

CDU nahm die Probleme an der Uhlandstraße genauer unter die Lupe
Ein Haus als Schandfleck

Die Uhlandstraße ist eigentlich eine schöne Wohnstraße im Herzen von Sodingen. Hier gibt es neben Geschäften, Kindergärten und Schulen aber auch eine Schrottimmobilie. Die CDU zeigt sich entsetzt über die Zustände des Gebäudes mit den Hausnummern 8 bis 10. "Die Menschen, die hier leben, ihr Umfeld pflegen und gerne hier wohnen, haben es nicht verdient, dass ihre Straße mittlerweile als Wohngebiet minderer Bebauung betrachtet wird,“ betonte Barbara Merten bei einem Ortstermin. Die Anwohner...

  • Herne
  • 01.07.20
Politik
Sicher ist sicher: Auf der Bochumer Straße kommt der Radverkehr zu kurz, finden die Grünen. Foto: Elmar Koenig

CDU plädiert für Autoverkehr auf der Bochumer Straße, Grüne wollen Radfahrer schützen
Freie Fahrt für alle?

Der Radverkehr auf der Bochumer Straße ist schon seit Jahren ein Politikum. Diese beiden extremen Positionen stehen sich gegenüber: Die CDU plädiert für jeweils zwei Fahrspuren in beide Richtungen, Bündnis 90/Die Grünen wollen einen Radstreifen mit einer Breite von drei Metern. Unklar scheint die generelle Position der SPD zum Radverkehr in Herne zu sein. So kritisieren die Grünen, dass die Sozialdemokraten gemeinsam mit der CDU im Planungsausschuss einen Antrag zur Umgestaltung der Sodinger...

  • Herne
  • 12.05.20
Politik
Der Streit um die Baumschnittarbeiten an der Blücherstraße im Stadtteil Horsthausen geht in die nächste Runde.Foto: CDU

Anwohner suchen Hilfe bei der CDU-Fraktion
Schäden durch Bäume

Im Rahmen einer Ortsbegehung im Stadtteil Horsthausen trafen sich Mitglieder der CDU-Fraktion und betroffene Anwohner, um sich einen Überblick über den Fortschritt der Baumschnittarbeiten an der Blücherstraße zu verschaffen, für die bereits in der diesjährigen Haushaltsaufstellung entsprechende Finanzmittel bereitgestellt worden seien. „Dass nun in der Verwaltung und in Teilen der Politik erneut eine Diskussion um den Baumschnitt geführt wird, stößt bei den betroffenen Anliegern auf...

  • Herne
  • 16.04.20
Politik
Die beiden CDU-Vertreterinnen hatten mit den Mitarbeiterinnen des Frauenhauses viel zu bereden (von links): Ann-Kathrin Dönges, Michelle Keppers, Gabriele Sopart, Andrea Oehler und Beate Kaupen. Foto: CDU Herne

Frauenhaus: Umzug als Herausforderung

Das Frauenhaus steht vor großen Herausforderungen. Der geplante Umzug und der Jahresbericht 2017 waren der Grund für einen Besuch von Mitgliedern der CDU-Fraktion in der Einrichtung. Die beiden Stadtverordneten Andrea Oehler und Gabriele Sopart informierten sich bei den Verantwortlichen über den aktuellen Stand der Dinge. "Die Wichtigkeit der Anlaufstelle belegen die aktuellen Zahlen", sagt Oehler. So haben im vergangenen Jahr 44 Frauen und 46 Kinder hier Zuflucht gesucht. Die sechs Zimmer...

  • Herne
  • 29.06.18
Politik
200 Gäste fanden den Weg in den Gemeindesaal der Lutherkirche, um die Argumente für und gegen einen Wintermarkt auf dem Gelände der Kirmes auszutauschen.

Debatte über Wintermarkt

Überwiegend Zustimmung zu den Plänen eines Wintermarktes auf dem Cranger Kirmesplatzes herrschte am vergangenen Mittwoch im Rahmen einer öffentlichen Versammlung. 200 Gäste hatten den Weg in den Gemeindesaal der Lutherkirche gefunden. Dort kamen auf Einladung der SPD- und CDU-Fraktion Befürworter und Gegner des Vorhabens von Schausteller Sebastian Küchenmeister zu Wort. Zwei Stunden wurde vor vollem Haus kontrovers diskutiert, am Ende fasste SPD-Fraktionschef Udo Sobieski die Aussprache so...

  • Herne
  • 09.03.18
  •  1
Politik
Nun auch noch Kirmes im Winter? Nicht nur Anwohner haben Bedenken.

Diskussion um Winterkirmes auf Crange

Ein Wintermarkt auf dem Cranger Kirmesplatz? Dieses ehrgeizige Vorhaben des Schaustellers Sebastian Küchenmeister bewegt zurzeit die Gemüter. Grund genug für SPD und der CDU, die Bürger zu Wort kommen zu lassen. Die gemeinsame Informationsveranstaltung beider Ratsfraktionen, beginnt am Mittwoch, 7. März, um 19 Uhr im Gemeindesaal der Lutherkirche, Unser-Fritz-Straße 26. Neben den Fraktionsführern Udo Sobieski (SPD) und Bettina Szelag (CDU) besteht das Podium aus Sebastian Küchenmeister...

  • Herne
  • 02.03.18
Politik
Horst Severin ist zufrieden damit, dass der Sportförderung nun fast acht Millionen Euro mehr zu Verfügung steht.

Mehr Geld für den Sport

Gute Nachrichten für den Sport: Die Landesregierung und der Landessportbund haben sich auf gemeinsame Förderziele für die kommenden fünf Jahre geeinigt. Damit soll den Sportlern und Vereinen in den Kommunen deutlich unter die Arme gegriffen werden. Vorrangiges Ziel ist es, möglichst vielen Menschen die Teilnahme an Sport- und Bewegungsangeboten in den Vereinen zu ermöglichen. Um dem gemeinnützigen Sport bei der Erfüllung seiner Aufgaben finanzielle Planungssicherheit zu ermöglichen, wird die...

  • Herne
  • 18.02.18
Politik
  13 Bilder

CDA Herne: Elmar Brok zu Gast

CDA Politiker Elmar Brok MdEU in Herne   Die CDA Herne lud zu ihrem diesjährigen Arbeitnehmerempfang in Herne ein und zahlreiche Gäste, SPD, u.a.  Volker Bleck, Die Grünen; Jörg Höhlfeld, der DGB Vorsitzende Ruhr Stefan Marx oder auch der CDA Bezirksvorsitzende Ruhr Dennis Radtke, sie alle kamen und folgten der Einladung. Besonders freute sich der CDA Chef dass seine Chefin, Frau Kerstin Wittmeier, PP`in Bochum sich ebenfalls die Zeit genommen hatte. Der Gemeindesaal der HL. Famillie war gut...

  • Herne
  • 11.03.17
Politik
Andreas Barzik fordert, dass die Baustellenfahrzeuge den Weg über die Hordeler Straße nehmen sollen.

Kritik an Planung

Für großes Unverständnis sorgen die Pläne der Emschergenossenschaft, den Kreisverkehr Magdeburger/Eickeler Straße mit einer Baustellenausfahrt zu bestücken. „Noch verwunderter sind wir allerdings über das Ja unserer Stadtverwaltung in dieser Angelegenheit“, betont der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Bezirk Eickel, Andreas Barzik. Die Emschergenossenschaft hatte sich an den Fachbereich Öffentliche Ordnung mit der Bitte gewandt, den Kreisverkehr für die Bauzeit an der ehemaligen Kläranlage auf...

  • Herne
  • 28.02.17
Politik
Paul Ziemiak ist seit 2001 Mitglied der CDU. Zwei Jahre zuvor trat er der Jungen Union bei.

CDU-Kreisvorstand nominiert Paul Ziemiak

Der Kreisvorstand der Herner CDU hat einstimmig den Bundesvorsitzenden der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak, als Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Herne/Bochum II nominiert. „Mit Paul Ziemiak hat die Herner CDU einen bundesweit bekannten und geschätzten Politiker als möglichen Nachfolger für Ingrid Fischbach für den Bundestag gewinnen können. Als Chef der gemeinsamen Jugendorganisation beider Unionsparteien, CDU und CSU, hat er bereits wichtige Erfahrungen für seine späteren...

  • Herne
  • 18.05.16
Politik
Peter Neumann-van Doesburg: Herner Oberbürgermeisterkandidat für die OB-Wahl am 13. September, sieht die Stadt zu häufig zu negativ bewertet.

Schlag auf Schlag: Peter Neumann-van Doesburg - Er hat immer ein offenes Ohr

Peter Neumann-van Doesburg tritt bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, 13. September, für die CDU an. Der evangelische Gemeindepfarrer will mit viel Engagement eng am Puls der Stadt agieren. Kindheit und Jugend: Geboren in Hamburg, aufgewachsen in Gladbeck, Kind des Ruhrgebiets. Berufstätigkeit: Evangelischer Gemeindepfarrer. 15 Jahre Crange, seit zwölf Jahren Marl. Familie: Verheiratet, drei erwachsene, zwei schulpflichtige Kinder. Traumberuf: Übe ich aus, sowohl im Hauptberuf wie...

  • Herne
  • 09.09.15
Politik
  25 Bilder

Herne: Die CDA beim Betriebsrat Meyer Werft

Herne/ Papenburg: " Wir sahen die schönsten Ozeanriesen der Welt", so Frank Heu, der Kreisvorsitzende der CDA Herne. Der Betriebsarat mit Monika Grewe empfing die CDA Herne und stieg in einem gemeinsamen Dialog ein. Die Meyer Weft ist eine der jüngsten Werften der Welt, was das Durchschnittsalter der Beschäftigten betrifft. Das Durchschnittsalter beträgt 38 Jahre.Die Betriebszugehörigkeit liegt bei etwa 13 Jahren.Ein gute Ausbildung, ein umfassendes Training im Beruf und eine große Erfahrung...

  • Herne
  • 30.05.15
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.