Corona Kreis Kleve

Beiträge zum Thema Corona Kreis Kleve

Ratgeber

Letzte Chance: Die Erst- und Zweitimpfung gegen das Corona-Virus unkompliziert im Impfzentrum erhalten

Zum 30. September schließen landesweit die Impfzentren. Wer sich erst nach dem 9. September zu einer Impfung entschließt, muss daher die Zweitimpfung selbst organisieren. Kreis Kleve – Das NRW-Landesgesundheitsministerium (MAGS) hält an den Planungen fest, die Impfzentren landesweit zum 30. September 2021 zu schließen. Damit erhalten lediglich Personen beide nötigen Corona-Schutzimpfungen im Impfzentrum des Kreises Kleve, die dort bis einschließlich Donnerstag, 9. September, zur Erstimpfung...

  • Bedburg-Hau
  • 01.09.21
  • 1
LK-Gemeinschaft

Bislang 402.810 Corona-Impfungen im Kreis Kleve
Der Kreis Kleve informiert über den Fortschritt der Corona-Schutzimpfungen im Kreisgebiet

Bislang 402.810 Corona-Impfungen im Kreis Kleve Seit dem 8. Februar 2021 laufen im Impfzentrum des Kreises Kleve am Standort Kalkar und seit dem 31. März auch in Geldern die Corona-Schutzimpfungen. Mittlerweile erfolgen dort sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen – bis zum 30. August insgesamt 193.232 (bis zum 22. August waren es 190.775). Außerhalb des Impfzentrums impfen seit Ende Dezember mobile Teams in unterschiedlichen Einrichtungen sowie die Kliniken im Kreisgebiet ihre eigenen...

  • Bedburg-Hau
  • 31.08.21
Ratgeber

Kreis Kleve ermöglicht weitere Corona-Schutzimpfungen von Kindern und Jugendlichen
Bislang 389.256 Corona-Impfungen im Kreis Kleve

Der Kreis Kleve teilte heute mit: Bis zum 22. August im Kreis Kleve insgesamt 389.256 Impfdosen als verimpft gemeldet. Die Impfquote im Kreis Kleve liegt bei der Gesamtbevölkerung aktuell bei 74,4 Prozent bei den Erstimpfungen sowie 64,3 Prozent bei den Zweitimpfungen. Verteilt auf die einzelnen Altersgruppen liegen folgende Impfquoten vor (Stand 22. August): 12- bis 17-Jährige: 37,9 Prozent Erstimpfungen und 18,3 Prozent Zweitimpfungen; 18- bis 59-Jährige: 67,6 Prozent Erstimpfungen und 57,0...

  • Bedburg-Hau
  • 23.08.21
Ratgeber

Corona: Kreis Kleve rutsch ab Sonntag, 25. Juli, in Inzidenzstufe 1 ab

Der Kreis Kleve teilte mit, dass der Kreis Kleve ab Sonntag, 25. Juli, in Inzidenzstufe 1 abrutscht. Wocheninzidenz liegt seit acht Tagen stabil über dem Schwellenwert von zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern Der Kreis Kleve weist seit acht Tagen eine stabile Wocheninzidenz von über zehn Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern auf. Damit fällt das Kreisgebiet in die „Inzidenzstufe 1“ des Landes Nordrhein-Westfalen zurück. Diese ist ab Sonntag, 25. Juli, gültig. Damit fallen einige...

  • Bedburg-Hau
  • 23.07.21
Ratgeber

Corona-Schutzimpfungen weiterhin ohne Terminvereinbarung möglich
Kreis Kleve nennt Öffnungszeiten des Impfzentrums in den kommenden beiden Wochen, 24. Juli bis 8. August

Corona-Schutzimpfungen weiterhin ohne Terminvereinbarung möglich Kreis Kleve nennt Öffnungszeiten des Impfzentrums in den kommenden beiden Wochen, 24. Juli bis 8. August. Auch im Anschluss an die „Woche des Impfens“ des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht der Kreis Kleve in den Impfstellen des Impfzentrums in Geldern und Kalkar Corona-Schutzimpfungen ohne vorherige Terminbuchung. Kurzentschlossene können sich bereits an diesem Wochenende, 24. / 25. Juli 2021, sowohl in Geldern als auch in...

  • Bedburg-Hau
  • 23.07.21
Ratgeber

Kreis Kleve: Guter Erfolg bei den Impfungen in den Städten und Gemeinden

Der Kreis Kleve teilte heute mit: Seit Donnerstag, 15. Juli 2021, werden in den kreisangehörigen Städten und Gemeinden Impfungen durch mobile Teams angeboten. Bis zum 19. Juli wurden hierbei insgesamt 1.376 Impfungen verabreicht. Hiervon entfallen auf die einzelnen Kommunen: 102 in Rheurdt, 259 in Straelen, 124 in Rees, 211 in der Wallfahrtstadt Kevelaer, 293 in Goch, 190 in Emmerich am Rhein, 108 in Kerken und 89 in Wachtendonk. Die Impfungen in den weiteren Kommunen folgen bis zum Ende dieser...

  • Bedburg-Hau
  • 20.07.21
Ratgeber
Symbolfoto

Stand am Mittwoch (2. Juni)
7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve jetzt bei 46,4

Kreis Kleve. Am heutigen Mittwoch, 2. Juni, liegen dem Kreisgesundheitsamt um 0.00 Uhr insgesamt 11.224 bestätigte Corona-Infektionen seit Beginn der Corona-Pandemie vor. Das sind 19 mehr als am Dienstag. Von den 11.224 Indexfällen sind (gefettet: Verbreitunsgebiet des Wochenblatts) 461 in Bedburg-Hau 258 in Emmerich 1.482 in Geldern 1.085 in Goch (Korrektur) 424 in Issum 377 in Kalkar 350 in Kerken 1.024 in Kevelaer 1.804 in Kleve 458 in Kranenburg 685 in Rees 168 in Rheurdt 635 in Straelen...

  • Kleve
  • 01.06.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Licht am Ende des Corona-Tunnels

Der Kreis Kleve liegt den dritten Tag unter einer Inzidenz unter 100. Vorgestern 95,7, gestern 80,3 und heute 85,5. Die Grafik zeigt die Entwicklung vom 15. Feb., Beginn der dritten Welle. Der Höchststand war am 25. April mit 166,7. Das ist gerademal zwei Wochen her. In Bedburg-Hau wurde an drei Tagen, 18. bis 20 März, die zweihunderter Marke überschritten, der Höchstwert lag bei 238. Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100 liegt, könnte es einige...

  • Bedburg-Hau
  • 10.05.21
LK-Gemeinschaft

7-Tage-Inzidenz Bedburg-Hau Kreis Kleve im Vergleich

Die Grafik zeigt die 7-Tage-Inzidenz von Bedburg-Hau und vom Kreis Kleve im Zeitraum 1. Okt. 2020 bis 28. Feb. 2021. Es fällt auf, dass die Verläufe sehr unterschiedlich sind. Bedburg-Hau erreichte den Höchststand am 22. Dez. mit 223, der Kreis Kleve bereits am 7. Nov. mit 136. Am 1. Okt. lag Bedburg-Hau bei einer Inzidenz Null und erreichte die Null für nur einen Tag am 14. Feb. Der Kreis Kleve startete am 1. Okt. mit einer Inzidenz von 11,5. Während der vergangenen 5 Monate lag der Kreis...

  • Bedburg-Hau
  • 28.02.21
LK-Gemeinschaft

7-Tage-Inzidenz Bedburg-Hau auf 223 gestiegen

Der RKI-Präsident Lothar Wieler richtete heute einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung: "Ich bitte Sie eindringlich, die Tage zwischen den Jahren in Ruhe, in kleinstem Familienkreis zu verbringen. Reisen sie nicht, vermeiden sie alle nicht notwendigen Kontakte." Es ständen uns noch schwere Wochen bevor - "Wir sollten sie nicht noch schwerer machen." Wir sollten den eindringlichen Appell von Lothar Wieler ernst nehmen. Auch in Bedburg-Hau sind die Indexfälle in den letzten Tagen stark...

  • Bedburg-Hau
  • 22.12.20
  • 3
Ratgeber
2 Bilder

Bedburg-Hau: 7-Tage-Inzidenz über 150

Bereits vor vier Tagen lag der 7-Tage-Inzidenz in Bedburg Hau bei 100. Heute stieg er auf rd. 150. Vom Kreisgesundheitsamt wurde heute für den Kreis Kleve ein 7-Tage-Inzidenz von 65 gemeldet.  Der Kreis Kleve erlässt eine Allgemeinverfügung aufgrund der 7-Tage-Inzidenz über 50: https://www.kreis-kleve.de/de/aktuelles/corona-virus-kreis-kleve-erlaesst-allgemeinverfuegung-aufgrund-der-7-tage-inzidenz-ueber-50/ Die neue Coronaschutzverordnung vom 17. Oktober 2020 ist auf den Seiten des Landes NRW...

  • Bedburg-Hau
  • 23.10.20
Ratgeber

Kreis Kleve: Die 7-Tage-Inzidenz überschreitet die 35er Marke

Das Kreisgesundheitsamt Kreis Kleve teilte heute mit, das die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Kleve bei 35,2 liegt. Die Coronaampel springt damit auf Orange  und es ist, wenn sich die Lage nicht bessert mit Einschränkungen zu rechnen. Dazu teilt das Kreisgesundheitsamt weiter mit: Künftig gelten voraussichtlich ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 bzw. 50 pro 100.000 Einwohnern andere Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens. Für eine Anpassung der Maßnahmen sind die Werte des Landeszentrums...

  • Bedburg-Hau
  • 16.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.