Corona-Krise 2020

Beiträge zum Thema Corona-Krise 2020

Ratgeber
Corona-Verdachtspatienten werden wieder an die Terminkoordinierungsstelle der Hilfsorganisationen überwiesen.

Hilfsorganisationen testen wieder auf das Corona-Virus auf ärztliche Anordnung
Neue Vereinbarung zwischen Kreis und Hilfsorganisationen

Ab sofort können niedergelassene Ärzte wieder Corona-Verdachtspatienten an die Terminkoordinierungsstelle der Hilfsorganisationen überweisen. Der Kreis Recklinghausen hat mit dem DRK Kreisverband heute eine neue Vereinbarung geschlossen, die die Durchführung von Tests in der bewährten Form wieder möglich macht. "Wir haben beschlossen, dieses Verfahren bis auf weiteres anzubieten, da es in den letzten zwei Wochen zu viele Änderungen gab, die für viel Verunsicherung gesorgt haben. Wir wollen,...

  • Recklinghausen
  • 28.05.20
Ratgeber
In Zeiten der Corona-Krise liegen die Nerven in vielen Familien blank. Trotzdem: Häusliche Gewalt ist nicht zu rechtfertigen! Betroffene sollen sich bitte Hilfe suchen.
2 Bilder

Leiterin des Recklinghäuser Frauenhauses über häusliche Gewalt in Corona-Zeiten
"Suchen Sie sich Hilfe!"

Keine Frau, keine Familie muss Gewalt ertragen, auch nicht in Corona-Zeiten. "Scheuen Sie sich nicht, im Notfall die Polizei zu rufen oder setzen Sie sich mit dem Hilfetelefon 08000 116 016 in Verbindung", rät Anne Meiworm, Leiterin des Frauenhauses in Recklinghausen, eindringlich. Besonders jetzt, da Familienmitglieder aufgrund der Einschränkungen durch den Corona-Virus enger zusammenrücken müssen, ist eine Zunahme der häuslichen Gewalt zu vermuten. Natürlich ist es zu verstehen, dass diese...

  • Recklinghausen
  • 17.04.20
Ratgeber
'An der Wertstoffsammelstelle der KSR kommt es im Moment zu langen Staus.

Bis zu zwei Stunden Wartezeit an der Wertstoffsammelstelle in Recklinghausen
Anlieferung von Unrat und Grünschnitt ist nur mit einem Fahrzeug möglich

Die Aufräumwut und die Lust der Recklinghäuser, den eigenen Garten auf Vordermann zu bringen, sind offenbar in der Corona-Krise ungebrochen, was allerdings an der Wertstoffsammelstelle der Kommunalen Servicebetriebe Recklinghausen (KSR) zu langen Staus führt. „Die Bürgerinnen und Bürger nehmen Wartezeiten von mehr als zwei Stunden in Kauf, um Grünschnitt oder Unrat von Entrümpelungsaktionen bei uns loszuwerden. Die Zahl der Nutzerinnen und Nutzer ist zwar deutlich niedriger als sonst,...

  • Recklinghausen
  • 15.04.20
Politik
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) plädiert für eine rasche Lockerung der Corona-Maßnahmen. Eckpunkte nannte er heute in Düsseldorf. Foto: Land NRW

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet plädiert für Lockerungen in der Corona-Krise
"Zurück zu verantwortungsvoller Normalität"

Vor den Gesprächen der Länderchefs mit Kanzlerin Angela Merkel am Mittwoch hat sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) für zeitnahe Lockerungen der Corona-Maßnahmen ausgesprochen. "Wir müssen zurück in eine verantwortungsvolle Normalität", sagte Laschet nach einer Kabinettssitzung am Dienstag in Düsseldorf. Dabei plädiert Laschet für eine stufenweise Lockerung. "Wir müssen uns fragen, was kann jetzt geöffnet werden, was in einer zweiten und was in einer dritten Stufe" skizzierte er...

  • Essen-Süd
  • 14.04.20
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.