Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Überregionales
So sehen Schwarzkopfschafe aus. Foto: LWL

Eine ganze Schafherde geklaut

Was man im Grunde nur aus alten Western kennt, hat jetzt im Kreis Mettmann stattgefunden: Der Diebstahl einer kompletten Schafherde. Das teilt die Polizei mit. Zwischen Samstag und Montagmorgen wurden 14 Schwarzkopfschafe von einer Weide an der Rottberger Straße gestohlen. Nachdem der Besitzer der Herde, ein 36- jähriger Velberter, sich zunächst selbst auf die Suche nach seinen Tieren begeben, diese aber nicht gefunden hatte, hat er am Mittwoch bei der Velberter Polizei Anzeige...

  • Velbert
  • 29.05.13
  •  3
Überregionales
2 Bilder

Schmuckstücke zurück an Besitzer - Sichergestelltes Diebesgut veröffentlicht

Die Ermittlungskommission Wohnungseinbruch der Kreispolizeibehörde Mettmann, unter der Leitung des Kriminalhauptkommissars Uwe Axnich, ist bei einem hinreichend bekannten Straftäter fündig geworden. Der Wohnungseinbrecher hatte in einer Plastiktüte diversen Schmuck versteckt. Diese zum Teil auffälligen Exemplare sind vermutlich Restbestände aus verschiedenen Wohnungseinbrüche und können somit nicht einwandfrei zugeordnet werden. Überwiegend handelt es sich um Modeschmuck, der offenbar...

  • Velbert
  • 22.02.13
Überregionales

Schwarzer BMW 316 D Kombi ist verschwunden

Ein BMW im Wert von rund 30.000 Euro ist verschwunden. In der Nacht vom Mittwochabend, 20 Uhr, bis zum Donnerstagmittag, 13.30 Uhr, verschwand von einem Parkstreifen an der Straße Zur Sonnenblume in Velbert-Mitte, ein in Höhe des Hauses Nr. 6 geparkter schwarzer BMW 316 D. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Kombi gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem gestohlenen Leihwagen mit dem amtlichen...

  • Velbert
  • 14.02.13
Überregionales
Zielgerichtet öffneten die Täter mit massiver Gewalt die Lagerhallenwände.

Metalldiebe brachen durch Lagerwände ein

Metallstangen und -rohre in noch unbekannter Gesamtmenge wurden aus der Lagerhalle einer metallverarbeitenden Firma an der Haberstraße im Industriegebiet Röbbeck geklaut. Das teilt die Polizei mit. Metalldiebstahl hat bei Straftätern landes- und bundesweit seit Jahren Hochkonjunktur. Ob Kabel, Rohrleitungen, Heizkörper, Gullydeckel oder Fahrzeugkatalysatoren: Metalldiebe entwenden alles, was gute Erlöse im Schrotthandel verspricht. Regenrinnen und -fallrohre, sogar Kirchendächer und...

  • Velbert
  • 12.02.13
Überregionales

Diebe schlugen Fenster ein

Ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter drangen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 5.55 Uhr in die Büro- und Geschäftsräume einer Immobilienfirma an der Friedrichstraße in Velbert-Mitte ein. Dazu schlugen sie ein seitliches Fenster im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses Nr. 97 ein und nutzten es als Einstieg,nachdem eine davor befindliche Jalousie gewaltsam in die Höhe geschoben worden war. Aus den danach durchwühlten Firmenräumen verschwanden drei schon ältere...

  • Velbert
  • 21.12.12
Überregionales
Adriano (4) hatte am Ende doch noch Grund zu lachen: Viele Velberter zeigten sich solidarisch mit den bestohlenen Kindern und brachten Nikolaus-Geschenke. Foto: Dabitsch

Die Nikolausstiefel geklaut - riesige Solidarität!

Für Adriano (4) begann der Nikolaus-Morgen traurig: Die Leckereien, die der Nikolaus ihm und zwei Nachbarskindern gebracht hatte, waren in der Nacht gestohlen worden. „Das ist das allerletzte“, sagt sein Opa Hartmut Steingens. In der Nacht, zwischen 2.30 und 5 Uhr, muss der Dieb in das Drei-Familien-Haus an der Hardenberger Straße gelangt sein und die drei mit Schoko-Nikoläusen, Goldtalern, Dominosteinen, Mandarinen und Handtüchern gefüllten Weihnachtssocken mitgenommen haben. „Mir geht es...

  • Velbert
  • 08.12.12
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei

Audi A6 am Kostenberg geklaut

In der Nacht zu Freitag haben unbekannte Täter laut Polizeiangaben einen grauen Audi A6 geklaut, der auf der Straße Am Kostenberg in Höhe Hausnummer 22 von dem Geschädigten geparkt worden war. Der Wert des Fahrzeugs beträgt ca. 5000 Euro. Von dem oder den Tätern fehlt bislang jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert unter der Telefonnummer 02051-9466110 entgegen.

  • Velbert
  • 23.11.12
Überregionales
2 Bilder

Heldentat im Klassenverband

Auf einer Klassenfahrt wurden die Schüler der 6c der Gesamtschule Heiligenhaus zu kleinen Helden. Mit Mut und Zusammenhalt gelang es ihnen, in der Aachener Innenstadt einen Dieb zu stellen und aufzuhalten, bis die Polizei eintraf. Erste Fernsehsender wollen über die Heldentat im Klassenverband berichten, der Stadtanzeiger war zuerst vor Ort. Die Geschichte erinnert an „Emil und die Detektive“: Die Klasse 6c der Gesamtschule Heiligenhaus hat auf ihrer Klassenfahrt durch Mut und Zusammenhalt...

  • Heiligenhaus
  • 03.11.12
Überregionales
Grafik: Polizei

Mercedes in Nierenhof gestohlen

Vermutlich in den Nachtstunden, am frühen Dienstagmorgen zwischen 1 und 11 Uhr, wurde laut Polieziangaben von einer Parkfläche an der Nierenhofer Straße in Langenberg-Nierenhof ein in Höhe des Hauses Nummer 236 geparkter silberner Mini-Van Mercedes Vaneo (Typ W414) entwendet. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in das verschlossene Auto gelangten, den 1,7 CDI-Motor starten und mit dem Wagen wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur von dem Mercedes mit dem...

  • Velbert
  • 25.09.12
Überregionales
Foto: Polizei

Metalldiebe machen fette Beute

Metallreste im Wert von mindestens 20.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag aus einem metallverarbeitenden Betrieb an der Milchstraße gestohlen. Das teilt die Polizei mit. Nachdem zunächst Bewegungsmelder der Außenbeleuchtung sabotiert worden waren, brachen die Einbrecher das Schloss einer Hintertüre mit Werkzeuggewalt auf, um in die Werkhalle der Dreherei zu gelangen. Durch ein von innen geöffnetes Rolltor wurden anschließend drei bis vier Tonnen Metallreste sowie Fertigteile...

  • Velbert-Neviges
  • 25.09.12
  •  1
Überregionales
Grafik: Polizei

Trickdiebe sind in Velbert unterwegs

Wieder waren Trickdiebe, die es wohl gezielt auf Ersparnisse von Senioren abgesehen haben, erfolgreich, teilt die Polizei mit. So klingelte es am Montag gegen 16 Uhr an der Wohnungstüre einer 89-jährigen Velberterin an der Friedrich-Ebert-Straße. Als diese öffnete, wurde sie von einer ihr unbekannten Frau bedrängt, die angeblich Tischdecken verkaufen wollte und dazu unaufgefordert die Wohnung der Rentnerin betrat. Noch während die Unbekannte die überrumpelte Velberterin ablenkte, betrat eine...

  • Velbert
  • 18.09.12
Überregionales

Metalldiebe entwendeten Fensterbänke aus Kupfer

Metalldiebstahl hat bei Straftätern nicht nur im Kreis Mettmann, sondern landes- und bundesweit, nun schon seit Jahren Konjunktur. Ob Kabel, Rohrleitungen, Heizkörper, Gullydeckel oder Fahrzeugkatalysatoren: Metalldiebe montieren alles ab, was gute Erlöse auf dem Schrottplatz verspricht. Vor diesem Hintergrund erklärt sich auch ein aktueller Diebstahl aus Velbert, bei dem in der Zeit vom Montagabend, 19 Uhr, bis zum Dienstagvormittag, 11 Uhr, bislang unbekannte Straftäter von dem Gebäude einer...

  • Velbert
  • 12.09.12
Überregionales
Foto: Polizei

Bei versuchtem Diebstahl schwer verletzt?

Möglicherweise hat sich ein Dieb schwere Verletzungen zugezogen, als er in der Nacht zu Donnerstag auf einer Baustelle an der Schlossstraße versuchte, Kabel zu stehlen. Nachdem er das stromführende Hauptkabel zur Baustelle durchtrennt hatte, ließ er jedenfalls von seinem Vorhaben ab und verschwand, teilt die Polizei mit. Durch die Durchtrennung soll es zu Stromausfällen gekommen sein, so die Bauleitung. Hinweise an 02051/9466110.

  • Velbert
  • 24.08.12
Überregionales
Grafik: Polizei

Handydieb auf frischer Tat ertappt

Ein Düsseldorfer erlebte laut Polizeiangaben am Dienstag gegen 15.30 Uhr eine böse Überraschung, als er zu seinem Audi, den er in Velbert auf der Oststraße zum Parken abgestellt hatte, zurückkam. Er erwischte einen Täter auf frischer Tat, der gerade aus seinem Fahrzeug sein Handy stehlen wollte. Die rechte vordere Seitenscheibe seines Fahrzeuges war eingeschlagen. Ein Mann wühlte noch in der Mittelkonsole seines Autos herum, als der Düsseldorfer ihn an den Schultern fasste und ihn fragte, was...

  • Velbert
  • 18.07.12
Überregionales
Wem gehört dieses Rad? Foto: Polizei

Betrunken einfach auf fremdes Rad geschwungen

Ein böses Ende nahm die EM-Feier eines 24-Jährigen: Gegen 2.15 Uhr fiel der Mann einer Streifenwagenbesatzung auf der Thomasstraße auf, weil er Schlangenlinien mit seinem Fahrrad fuhr. Wie die Polizei mitteilt, stoppte der Fahrradfahrer, als er die Polizei entdeckte, stieg ab und warf das Rad auf den Boden. Bei dem anschließenden vergeblichen Versuch davonzulaufen, wurde der Velberter von den Beamten ergriffen und vorläufig festgenommen. Dabei stellte sich zunächst heraus, dass der...

  • Velbert
  • 18.06.12
Überregionales
Foto: Polizei

Schneller beklaut als das Opfer gucken kann

Gelegenheit macht Diebe: Am Pfingstmontag hatte ein Velberter sein Auto laut Polizeiangaben unverschlossen auf der Friedrich-Ebert-Straße zurückgelassen, um nur kurz ein paar Gegenstände in der Wohnung zu deponieren. Als er aus dem Fenster sah, bemerkte er einen Mann, der auf dem Beifahrersitz saß und das dortige Handschuhfach öffnete. Der Geschädigte lief zu seinem Fahrzeug und verfolgte den bereits ausgestiegenen Mann bis zu dessen Wohnanschrift. Durch die herbeigerufene Polizei wurde auf...

  • Velbert
  • 29.05.12
Überregionales
Foto: Polizei

Autos geknackt

Im Kreisgebiet kam es laut Polizeiangaben in den letzten Tagen zu mehreren Fahrzeugeinbrüchen an Reitställen. So ereigneten sich am Donnerstagnachmittag und -abend gleich eine Mehrzahl von gleichartigen Aufbrüchen in Velbert, Mettmann und Ratingen, die nicht nur gleiche „Handschriften“ aufweisen. Vielmehr können die ermittelten Tatzeiten nahezu nahtlos in einen möglichen „Fahrplan“ des oder der Täter eingereiht werden. So traf es zwischen 16 und 17.45 Uhr zunächst einen schwarzen Volvo V70, der...

  • Velbert
  • 13.01.12
Überregionales
Foto: Polizei

Tote Frau bestohlen

An Dreistigkeit kaum zu überbieten ist ein Diebstahl, der sich am Donnerstag gegen 14.50 Uhr auf der Oststraße in Velbert-Mitte eregnet hat. In einem Bus der Linie 771, der an der Haltestelle Grünstraße gestoppt hatte, war ein Fahrgast leblos in einer Sitzbank in der ersten Reihe des Busses offenbar altersbedingt und ohne Fremdeinwirkung zusammengesunken. Trotz schneller und intensiver Rettungsmaßnahmen durch einen Notarzt und Rettungssanitäter konnte die 82-jährige Seniorin aus Velbert leider...

  • Velbert
  • 15.12.11
Überregionales
Ein Bild aus glücklichen Zeiten: Das Ehepaar Quoos mit seinem Nussknacker. Foto: Archiv/Dorau

Nussknacker: Wo ist er hin?

velbert. „Es ist eine Dreistigkeit“, empört sich Gudrun Quoos. Über Nacht haben Unbekannte aus ihrem Vorgarten am Dahlienweg einen überdimensional großen Nussknacker entwendet. „Mein Mann sammelt Nussknacker, die Figur war das Herzstück seiner Sammlung“, sagt sie. Immer im Dezember stellt das Ehepaar Quoos den Holzriesen vor ihre Haustür. „Er war wie ein Bewacher, vor allem die Kinder, die vorbeikamen, hatten viel Spaß“, weiß Quoos zu berichten. Umso ärgerlicher, dass er nun nicht mehr da ist....

  • Velbert
  • 15.12.11
Überregionales

Beim Leergut-Klau erwischt

Mit einer Zivilstreife der Velberter Polizei hatten zwei 27- und 31-jährige Straftäter aus Velbert offenbar nicht gerechnet, als sie am nächtlich frühen Samstagmorgen, kurz nach 3 Uhr, in das umzäunte Gelände eines Velberter Getränkemarktes an der Mettmanner Straße eindrangen, um dort kistenweise Leergut zu entwenden. Die beiden bereits durch diverse Eigentumsdelikte polizeibekannten Männer hatten schon mehrere Leergutkisten zum Abtransport bereitgestellt, als sie um 3.10 Uhr von den...

  • Velbert
  • 28.11.11
Überregionales

Diebe machen Reiterhöfe unsicher

Eine Einbruchserie in Velberter Reithöfen sowie auf Reiterhöfen im gesamten Kreis Mettmann beschäftigt derzeit die Polizei. Nach aktuellen Feststellungen zeichnen sich in den letzten Wochen deutlich verstärkte Aktivitäten von offenbar spezialisierten Straftätern ab, die es bei Einbrüchen in Reiterhöfen und landwirtschaftlichen Anwesen auf hochwertiges Sattelzeug abgesehen haben. Zwar kam es auch in der Vergangenheit schon immer wieder einmal zu solchen Einbrüchen, doch in diesem November kam...

  • Velbert
  • 15.11.11
Überregionales
Foto: Polizei

Diebesgut dem Falschen angeboten

Am späten Samstagabend gegen 22 Uhr erschienen zwei polizeibekannte Betäubungsmittelkonsumenten in einem Internetcafe an der Oststraße in Velbert-Mitte, teilt die Polizei mit. Dort boten die beiden 26- und 37-jährigen Velberter den dort gerade anwesenden Gästen ein mobiles Navigationsgerät zum Kauf an. Ein 32-jähriger Gast, der sich das Gerät daraufhin zeigen ließ, um es sich genauer anzuschauen, konnte dabei etwas überrascht, aber vollkommen zweifelsfrei feststellen, dass es sich bei dem...

  • Velbert
  • 26.09.11
Überregionales

Da waren die Schuhe weg...

Richtig sauer ist eine Leserin. Mit ihrer fünfjährigen Tochter war sie in diesem Sommer dreimal im Freibad - und dreimal wurde sie bestohlen. Beim ersten Mal kam Spielzeug der Kleinen weg, beim zweiten Mal ein Hello-Kitty-Handtuch und die Steigerung gab es beim letzten Besuch: „Wir waren etwa drei bis vier Minuten im Wellenbecken, hatten unsere Schuhe davor abgestellt“, berichtet die Mutter. In dieser Zeit wurden die Hello-Kitty-Crocs (Größe 28/29, Farbe rosa) des Mädchens gestohlen. Versuche...

  • Velbert
  • 19.08.11
  •  3
Überregionales
Foto: Polizei

Alte Autos werden geklaut

Einen mysteriösen Fall bearbeitet zurzeit die Polizei in Velbert: Zweimal innerhalb einer Woche sind unbekannte Täter in Kfz-Werkstätten eingebrochen und haben Kundenfahrzeuge gestohlen. Das Seltsame daran: Keines der Autos war jünger als zehn Jahre, der Wert vergleichsweise gering. „Das sind sehr ungewöhnliche Fakten“, sagte Polizeisprecher Frank Sobotta auf Anfrage des Stadtanzeigers. Bislang seien solche Kfz-Diebstähle nur aus Velbert bekannt geworden, zwischen den beiden Fällen „könnte...

  • Velbert
  • 12.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.