DJK Adler Dahlhausen

Beiträge zum Thema DJK Adler Dahlhausen

Überregionales

„Sein letztes Spiel hat er abgepfiffen!“ - Trauer um Armin Möller

Nach langer Krankheit ist der renommierte Bochumer Schiedsrichter und Fußball-Funktionär Armin Möller im Alter von 66 Jahren gestorben. "Er hat in den letzten Jahren gekämpft, gehofft und immer wieder Optimismus verbreitet, doch diesen Kampf konnte er nicht gewinnen", betont Jörg Kamininski für den Fußballkreis. Die Schiedsrichter des Kreises Bochum verlieren einen tollen Sportkameraden, einen Vorzeige-Schiedsrichter, der bis in die höchsten Klassen des DFB eingesetzt wurde und bis vor wenigen...

  • Wattenscheid
  • 18.11.13
Sport
Welpers Torhüter Robin Lenz.

Robin Lenz schlug Dahlhausen doppelt

Der Keeper der SG Welper hat am Wochenende vor Pfingsten für die zweite Mannschaft gut gehalten und kam im Anschluß daran durch Zufall für die erste Mannschaft auch noch zum Einsatz. In beiden Partien der Grün-Weißen war Lenz gleichzeitig ein Erfolgsgarant. Denn sowohl die Erste als auch die Zweite konnten gegen die DJK Adler Dahlhausen und deren Vertretung zuhause einen Dreier einholen. Robin Lenz war daran nicht unbeteiligt. 90 Minuten lang hielt er im Spiel gegen DJK Adler Dahlhausen II...

  • Hattingen
  • 29.05.12
Vereine + Ehrenamt
Eines der seit Wochen abgesperrten Löcher, in denen die sechs neuen Flutlichtmasten am Sportplatz Hilligenstraße installiert werden.

Warten auf das neue Flutlicht an der Hilligenstraße

Die Vorfreude ist groß bei CSV Sportfreunde Linden und DJK Adler Dahlhausen, den beiden Fußballvereinen, die die Bezirkssportanlage an der Hasenwinkeler-/Hilligenstraße nutzen. Weil die bisherige Flutlichtanlage veraltet ist und speziell im Bereich des „Turnschuh“ abzurutschen drohte, finanziert und realisiert die Stadt in ihrer Fürsorgepflicht eine neue Platzbeleuchtung für rund 75.000 Euro - trotz Haushaltssperre. Die späte Fertigstellung mitten im Spiel- und Trainingsbetrieb trübt jedoch die...

  • Bochum
  • 09.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.