Dominik Stawski

Beiträge zum Thema Dominik Stawski

Kultur
Von links: Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin der Stadt Wesel), Preisträger Björn Stephan (2. Platz), Preisträgerin Anja Reumschüssel (3. Platz), Preisträger Dominik Stawski (1. Platz), Sigrid Baum (Jury-Vorsitzende und Vorsitzende Presseclub Niederrhein).

Reportage von Dominik Stawski: „Wenn das Herz versagt und es nur eine Rettung gibt“
Sieger des Konrad-Duden-Journalistenpreises mit Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet

Der Sieger des Konrad-Duden-Journalistenpreises, Dominik Stawski, hat einen weiteren wichtigen Journalistenpreis gewonnen: Er ist mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis für die beste Reportage des Jahres gekürt worden. Ebenfalls mit seinem Beitrag „Wenn das Herz versagt und es nur eine Rettung gibt“. Königsdisziplin Der Egon-Erwin-Kisch-Preis wird als eigene Kategorie im Rahmen des Nannen-Preises verliehen. Er gilt als Königsdisziplin und gehört für viele Fachleute zu den bedeutendsten Auszeichnungen...

  • Wesel
  • 07.05.20
Kultur

Zum fünften Mal Preisverleihung:
Dominik Stawski gewinnt Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020

WESEL. Der Journalist Dominik Stawski ist für seine Reportage „Wenn das Herz versagt …” („Stern“, März 2019) mit dem Weseler Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020 ausgezeichnet worden. In seinem sehr detailliert geschilderten und berührenden Beitrag beschreibt Dominik Stawski das Schicksal von vier Menschen, die in einer Klinik gemeinsam auf ein neues Herz warten. Ein Jahr hat lang hat er Gerd, Kai, Manfred undNadja begleitet. Dominik Stawski gelang eine eindrucksvolle Reportage darüber, was es...

  • Wesel
  • 13.01.20
  • 2
Politik
Von links: Ulrike Westkamp (Bürgermeisterin der Stadt Wesel), Preisträger Björn Stephan (2.Platz), Preisträgerin Anja Reumschüssel (3.Platz), Preisträger Dominik Stawski (1.Platz), Sigrid Baum (Jury-Vorsitzende und Vorsitzende Presseclub Niederrhein)

Auszeichnungs-Zeremonie im Weseler Lutherhaus
Dominik Stawski gewinnt Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020

Der Journalist Dominik Stawski ist für seine Reportage „Wenn das Herz versagt …” („Stern“, März 2019) mit dem Weseler Konrad-Duden-Journalistenpreis 2020 ausgezeichnet worden. In seinem sehr detailliert geschilderten und berührenden Beitrag beschreibt Dominik Stawski das Schicksal von vier Menschen, die in einer Klinik gemeinsam auf ein neues Herz warten. Ein Jahr hat lang hat er Gerd, Kai, Manfred und Nadja begleitet. Dominik Stawski gelang eine eindrucksvolle Reportage darüber, was es für die...

  • Wesel
  • 13.01.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.