Dorfrock Schottheide

Beiträge zum Thema Dorfrock Schottheide

Vereine + Ehrenamt

BSV Schottheide schmückt sein Dorf

Schottheide. "Corona kriegt uns nicht klein, BSV Schottheide schmückt das Dorf!" Am vergangenen Samstag war es so weit: Der BSV Schottheide hatte die Fahnen im Dorf gesetzt. Aufgrund der aktuellen Situation wurden Dorfrock und Kirmes sowie das Königs- und Kaiserschießen in diesem Jahr abgesagt. Doch eines lassen die Schottheider sich nicht nehmen, das Dorf sollte wieder geschmückt werden. Das gibt ein Gefühl der Gemeinschaft, auch wenn zur Zeit Distanz gewahrt werden muss. Aus diesem Grund wird...

  • Kranenburg
  • 04.08.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Spalte Eins
"Unser Dorf hat Power"

Keine Ahnung, ob die Bürgerschützen in Schottheide jemals eine Chance auf den neuen ,Heimat-Preis´des Landes NRW hätten, der bekanntlich örtliches Engagement fördert: . Würde es einen dagegen einen Wettbewerb geben - nennen in wir mal "Unser Dorf hat Power" -, würde der Kranenburger Ortsteil sicherlich abräumen. Der "Dorfrock in Schottheide" lockte laut Angaben des Veranstalters am vergangenen Samstag gut 2.500 Besucher - bei freiem Eintritt. Super! So kann eine Kirmes auf einem Dorf mit nicht...

  • Kranenburg
  • 06.08.19
Kultur
14 Bilder

Dorfrock in Schottheide
Zum 16. Mal wurde gerockt

Schottheide. Bereits zum 16. Mal lud der Bürgerschützenverein Schottheide, gemeinsam mit der Band Straight28, zum Dorfrock in Schottheide ein. Weit über die Grenzen von Kranenburg bekannt, erfreut sich das kleine Festival immer größerer Beliebtheit und lockt Besucher von nah und fern. Als Opener fungierte die Gocher Band "21 fünf". Ebenso wieder mit dabei waren "A Date with Mary", "Phonic", der Gastgeber "Straight 28" und natürlich Massive Beat. Groß und klein feierten gemeinsam bis in die...

  • Kranenburg
  • 04.08.19
Kultur
140 Bilder

Das ganze Dorf rockte - Dorfrock 2017 in Schottheide

Dorfrock ist Kult - Die legendäre Open-Air Veranstaltung lockte wieder Freunde der Rockmusik von nah und fern auf den Platz neben der alten Schule in Kranenburg-Schottheide. Die Bands 6/45 a day, Straight 28, KingPin und Massive Beat begeisterten das Publikum mit gecoverten und eigenen Song von Punk über Hard Rock bis zu eingängigen Balladen. Dicht gedrängt standen die Zuschauer bis vor der Bühne und ließen sich von der Musik bis in die frühen Morgenstunden mitreißen.

  • Kranenburg
  • 09.08.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.