dorte-hilleke-bücherei

Beiträge zum Thema dorte-hilleke-bücherei

Ratgeber
Um neues Lesefutter für den e-Reader zu bekommen, muss man nicht einmal das Haus verlassen.

Dorte-Hilleke-Bücherei bietet Onleihe-Sprechstunde
Der digitale Weg zum Lesefutter

Während der Corona-bedingten Schließungszeit der Bücherei wurde die Onleihe24 als digitale Alternative umso stärker genutzt. Wer sich noch nicht mit dem digitalen Service auskennt, ihn aber gerne nutzen möchte, ist am Samstag, 20. November, zwischen 10 und 12 Uhr herzlich zur Onleihe-Sprechstunde in den Medienraum der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden im 1. OG eingeladen. Auch Leserinnen und Leser, die die Onleihe bereits kennen, aber Probleme bei der Einrichtung des E-Readers oder der Recherche...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.21
Kultur
Die Prinzessin auf der Erbse wird hier ganz neu erzählt. Foto: Rupert Tacke / www.tomteuer.de

Kindertheater in der Dorte-Hilleke-Bücherei
Die Prinzessin auf der Erbse

Am Mittwoch, 27. Oktober, um 16 Uhr findet in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder ein Theatervergnügen für Kinder ab vier Jahren statt. Das Theater Tom Teuer spielt das Kindertheaterstück: „Die Prinzessin auf der Erbse“. Es war einmal und ist immer noch so ein König. Der lebt glücklich mit seinem Prinzensohn auf einer Insel. Doch etwas fehlt dem Prinzen: genau, eine richtige Prinzessin. Und weil es keine auf der Insel gibt, schippert der Prinz los, scheppernd über die Meere zur...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.21
LK-Gemeinschaft
Eine Aktion rund um die MINT-Fächer gibt es ab morgen in der Dorte-Hillecke-Bücherei. Foto: Stadt Menden

Leseaktion und Experimente in der Dorte-Hilleke-Bücherei
MINTMagie im Herbst

Die Dorte-Hilleke-Bücherei startet pünktlich zu den Herbstferien am Dienstag, 12. Oktober, in die erste Runde der „MINTMagie“ und hat dazu ein buntes Leseprogramm geplant. MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Wer jetzt aber direkt an drögen Schulstoff denkt, liegt falsch. Denn hinter den vier Buchstaben verstecken sich spannende Experimente, optische Täuschungen, Robotik und vieles mehr! Warum ist der Himmel blau? Wie genau funktioniert ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.10.21
Kultur
In den kommenden Tagen stellt die Bücherei weitere Aktionen vor. Foto: Dorte-Hilleke-Bücherei

Nacht der Bibliotheken
Dorte-Hilleke-Bücherei mischt digital mit

MENDEN. Eigentlich sollte am Freitag, 19. März, die Dorte-Hilleke-Bücherei abends zur neunten Nacht der Bibliotheken geöffnet sein. Das Coronavirus lässt dies nicht zu. Trotzdem beteiligt sich die Bibliothek an der NRW-weiten Aktion, diesmal digital. Die Stadtbücherei Menden betreibt seit sechs Jahren ihre Facebookseite und ist seit 2017 bei Instagram aktiv. Das Social Media Team der Bücherei teilt auf beiden Kanälen gesicherte Informationen, gerne auch humorvoll verpackt. So ist die Bibliothek...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.02.21
Ratgeber
Angemeldete Leser können bis zu fünf Medien aussuchen  und in der Dorte-Hilleke-Bücherei abholen.
2 Bilder

Zusätzlicher Abholservice
Erhöhte Hygienemaßnahmen in Dorte-Hilleke-Bücherei Menden

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen verschärft die Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder ihre Schutzmaßnahmen. Pro gültigem Leseausweis darf nur eine Person in die Bücherei. Ausnahmen gelten für Eltern mit Kleinkindern. Dennoch appellieren die Mitarbeiter auch hier daran, Familienausflüge zu vermeiden, da der Aufenthalt möglichst kurzgehalten werden soll. Weil die Sitzgelegenheiten momentan nicht zur Verfügung stehen, ist das Lesen der Tageszeitung nicht möglich. Eine Beratung durch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.11.20
Kultur
Gut 100 Medien wurden pro Tag im 15-Minuten-Takt durchs Fenster gereicht. Das Foto zeigt  Büchereileiterin Veronika Czerwinski.

Klare Regeln und Hygienevorschriften
Bücherei in Menden öffnet wieder

Seit 14. März ist die Dorte-Hilleke-Bücherei in Menden geschlossen. Die Arbeit in der Bibliothek ging dennoch weiter. Mehr als 500 neue Bücher und Medien hat das vorübergehend reduzierte Team eingearbeitet. Der Kontakt zu den Leserinnen und Lesern war auf nur Telefon und Email beschränkt. Seit 21. April bietet die Dorte-Hilleke-Bücherei die „Ausleihe to go“ am Fenster der Kinderbücherei an: Nach vorheriger Terminabsprache konnten die Kunden der Bücherei ihre bestellten Medien abholen. Um die...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.05.20
Kultur
Bei einem Pressetermin präsentiert Veronika Czerwinski den neuen Service. Wenn es richtig losgeht, trägt sie natürlich Maske und Handschuhe.

Neuer Service der Dorte-Hilleke-Bücherei
"Medien to go" in Menden

Die Dorte-Hilleke-Bücherei im Alten Rathaus in Menden  ist jetzt schon über einen Monat lang geschlossen. Und zuletzt gab es doch reichlich Anfragen, wann denn die Bibliothek wieder öffne. "Da würde ich wirklich gern ein Datum bekannt geben", so Büchereileiterin Monika Czerwinski, "doch das steht leider noch nicht konkret fest." Doch das Team, das in Minibesetzung arbeitet, hat sich Gedanken gemacht, wie es den Lesehunger der Bibliothekskunden ein wenig befriedigen kann. Herausgekommen ist der...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.04.20
Vereine + Ehrenamt
Angeregt unterhielten sich die Teilnehmer über die gute, alte Zeit.

1. Erzählcafé in Mendener Bibliothek
Erinnerungen an die 50-er Jahre

Menden. Bei Kaffee und Plätzchen tauschten sich 15 Damen und Herren auf Einladung der Dorte-Hilleke-Bücherei beim ersten Erzählcafé „Erinnerungen an die 50-er Jahre“ aus. Diese Veranstaltungsreihe findet in Zusammenarbeit mit dem städtischen Seniorentreff und dem Netzwerk Vorlesen statt. Die beiden Moderatorinnen Jutta Arnhold und Marga Figge, ehrenamtlich aktiv im Netzwerk Vorlesen, hatten sich sehr gut vorbereitet. Mit Sammeltassen, einem Paradekissen und viel Bildmaterial regten sie die...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.09.19
LK-Gemeinschaft
Großformatige Bildkarten wecken Erinnerungen.

Neues Format in der Bücherei: Erzählcafé
Erzähl doch mal...

Menden. Die Dorte-Hilleke-Bücherei startet ein neues Veranstaltungsformat: In Kooperation mit dem Seniorentreff und dem Netzwerk Vorlesen findet am Dienstagvormittag, 3. September, von 10.30 bis 12 Uhr ein Austausch in gemütlicher Runde statt. Zum Thema 1950er-Jahre sind alle eingeladen, die mit dieser Zeit Erinnerungen verbinden. Ins Gespräch kommen die Gäste des Erzählcafés mithilfe großformatiger Bildkarten, die Motive aus den 50er Jahren zeigen und so Erinnerungen wecken: Ob an das alte...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.19
Kultur
Johannes Ehrlich
111 Bilder

"Lange Nacht der Kulturen" in der Stadt Menden am Dienstag, dem 30.04.2019

Stadtsprecher Johannes Ehrlich begrüßte pünktlich um 16.30 Uhr alle Anwesenden auf dem „Alten Rathausplatz“ in Menden, um dann – nach einem Auftritt von der Gruppe „ Living Rhythm“ unter der Leitung von Ulf Hesse – das Wort an Bürgermeister Martin Wächter und Niko Paraschosw, Vorsitzender des Integrationsrates, zu übergeben, die dann offiziell die „lange Nacht“ eröffneten. Zur Überraschung Aller kamen anschließend Jennifer Okelemaka und Jennifer Maledu auf die Bühne und sangen das Lied „Shout...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.05.19
  • 1
  • 4
Kultur
Feuerwehrelch Finn.

Kindertheater in der Dorte-Hilleke-Bücherei
Feuerwehr-Elch Finn besucht Menden

Menden. In der Dorte-Hilleke-Bücherei wird am Mittwoch, 10. April, um 16 Uhr wieder ein Theatervergnügen für Kinder ab 4 Jahren geboten. Das Mülheimer Figurentheater "Wodo Puppenspiel" spielt das Kindertheaterstück „Finn, der Feuerwehrelch“, die Aufführung dauert etwa 45 Minuten. Zum Stück: Der Elch Finn möchte Feuerwehrelch werden. Zunächst muss er in der Grundausbildung zeigen, ob er geeignet ist, die verantwortungsvolle und schwierige Arbeit zu bewältigen. Danach kommt es zu ersten Einsätzen...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.03.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Minilesemäuse-Team (v.l.) Martina Lipka mit Fabian, Helga Rebling mit Pippi und Jutta Nielen mit Lilabelle.

Begrenzte Teilnehmerzahl
Einladung zur „Mini-Lesemäuse-Stunde“

Menden. Am Donnerstag, 31. Januar, findet um 16 Uhr in der Kinderbuchabteilung der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden eine "Mini-Lesemäuse-Stunde" für 2- bis 3-Jährige in Begleitung eines Erwachsenen statt. Martina Lipka, Helga Rebling und Jutta Nielen stellen unter anderem Fingerspiele und ein Buchangebot für die „Mini-Lesemäuse“ und ihre Eltern vor. Die Teilnehmerzahl für die kostenlose Veranstaltung ist begrenzt, deshalb wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Tel. 02373/903-1638, per E-Mail:...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.01.19
  • 1
  • 1
Kultur
Christina Seck und Antje Wenzel spielen das Stück vom tapferen Schneiderlein.

Lumpentheater mit Musik und allerlei Krimskrams
Das tapfere Schneiderlein

Menden. Am Mittwoch, 20. Februar, findet um 16 Uhr in der Dorte-Hilleke-Bücherei ein Theatervergnügen für Kinder ab 4 Jahren statt. Das Trotz-Alledem-Theater spielt das Stück: „Das tapfere Schneiderlein“. Die Aufführung dauert ca. 60 Minuten. "Was, ihr kennt noch nicht das Schneiderlein? Das Schneiderlein, das sieben Fliegen auf einen Streich treffen kann? Das Schneiderlein, das selbst dem größten Riesen einen kleinen Streich spielt? Das Schneiderlein, das ganz allein ein Einhorn und ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.01.19
LK-Gemeinschaft
Der Büchereiförderverein Scriptum hofft auf weihnachtliche Deko-Spenden. Foto: Dorte-Hilleke-Bücherei

Bücherei nimmt Spenden entgegen
Weihnachtsdekotrödel

Menden. Auch in diesem Jahr öffnet die Dorte-Hilleke-Bücherei zum Mendener Winter am Sonntag, 9. Dezember, ihre Pforten. Neben umfangreichem Programm findet auch wieder der Weinachtsdekotrödelmarkt des Büchereifördervereins Scriptum im alten Ratssaal statt. Hierfür nimmt die Bücherei gerne Spenden entgegen. Der Verein bittet um saubere, weihnachtliche Deko-Gegenstände, unbenutzte Kerzen, Kerzenständer, Nikoläuse, Weihnachtsmänner, Baumbehang, funktionsfähige Lichterketten und alles, was sich...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.11.18
Überregionales

Baumeister in der Bücherei

Menden. Am Samstag, 20. Oktober, findet in der Kinderbuchabteilung der Dorte-Hilleke-Bücherei erneut ein Lego-Tag statt. Alle großen und kleinen Baumeister können von 10.30 bis 12.30 Uhr ihrer Kreativität freien Lauf lassen und nach Herzenslust planen, bauen und konstruieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.10.18
LK-Gemeinschaft
Freuen sich auf viele Zuhörer: Monika Holzgreve mit Fabian und  Karin Wallentin mit Lilabelle (v.l.).

"Lesemäusestunde" - Vorlese- und Bastelnachmittag in Mendener Bücherei

Menden. Die Sommerpause der "Lesemäuse" ist beendet. Am Mittwoch, 5. September,  findet um 16 Uhr wieder eine Lesemäuse-Stunde in der Kinderbuchabteilung der Dorte-Hilleke-Bücherei statt. Kinder zwischen 4 und 8 Jahren können an der kostenlosen Veranstaltung teilnehmen; eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Lesemäusedamen Monika Holzgreve und Karin Wallentin erzählen dieses Mal die Geschichte „Wie Henri Henriette fand“. Zum Inhalt: "Der Hahn Henri kocht für sein Leben gern. Eines Tages entdeckt...

  • Menden (Sauerland)
  • 31.08.18
LK-Gemeinschaft
"An die Steine - fertig - los!"

"Baumeister" in Menden aufgepasst!

Menden. Auch in den Sommerferien findet der LEGO®-Tag in der Kinderbücherei im Erdgeschoss der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden statt. Am Samstag, 4. August, können alle großen und kleinen Baumeister von 10.30 bis 12.30 Uhr ihrer Kreativität wieder freien Lauf lassen und nach Herzenslust planen, bauen und konstruieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. 

  • Menden (Sauerland)
  • 27.07.18
LK-Gemeinschaft
Das Minilesemäuse-Team: (v.l.) Martina Lipka mit Fabian, Helga Rebling mit Pippi und Jutta Nielen mit Lilabelle.

Mini-Lesemäuse-Stunde in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden

Menden. Für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen findet am Donnerstag, 26. April, um 16 Uhr eine Mini-Lesemäuse-Stunde in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden statt. Das Team aus der Kinderbücherei stellt u. a. Fingerspiele und ein Buchangebot für die „Mini-Lesemäuse“ und ihre Eltern vor. Die Teilnehmerzahl für die kostenlose Veranstaltung ist begrenzt, deshalb wird um vorherige Anmeldung gebeten unter Tel. 02373/903-1638, per Mail an stadtbuecherei@menden.de oder...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.04.18
Überregionales

Legotag - kleine und große Baumeister in der Bücherei in Menden

Menden. Der eigenen Kreativität sind am Samstag, 27. Januar, keine Grenzen gesetzt, wenn man ab 10.30 Uhr in der Dorte-Hilleke-Bücherei in Menden in Legosteinen wühlen darf. Der Bauspaß für Groß und Klein dauert bis 12.30 Uhr. Einer Anmeldung, um nach Herzenslust in der Kinderbücherei planen, bauen und konstruieren zu können, bedarf es nicht. Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der positiven Resonanz zur „Nacht der Bibliotheken“ und „Langen Nacht der Kulturen“ möchte die Bücherei den Legotag...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.01.18
Überregionales

Kindertheater in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden

Menden. Am Mittwoch, 21. Februar, findet in der Dorte-Hilleke-Bücherei um 16 Uhr wieder ein Theatervergnügen für Kinder ab 4 Jahren statt.Das Theater Tom Teuer spielt etwa 50 Minuten das Kindertheaterstück: „Hans im Glück“. Das Theater spielt das Märchen Hans im Glück, über das Besitzen, das Tauschen, das Loslassen und die Liebe zur Mutter, akkordeon-beschwingt. "Im duftenden Stroh trifft Hans einen reitenden Rappen mit seinem rappenden Reiter, einen meckernden Hirten mit seiner störrischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.01.18
Überregionales
Matthias Jung ist studierter Diplom-Pädagoge.
3 Bilder

Was - Wann - Wo: Tipps der Redaktion

Mit dem Lokalkompass früher informiert - Zweimal pro Woche finden Sie nicht nur in der Printausgabe, sondern auch hier die aktuellen "Tipps der Redaktion".Kabarettabend mit Matthias Jung Im Mendener TAZ präsentiert der "Jugend-Experte" sein Programm "Generation Teenietus - Pfeifen ohne Ende?". Donnerstag, 25. Januar, 20 Uhr. „Goldie Locks and the Three Bears“ Die Theater AG „Creativity in English“ führt das Stück am Freitag, 26. Januar, um 17 und 18.30 Uhr in der Aula der Walburgisschulen...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.01.18
Überregionales

Gaming mit Jan

Menden. Am morgigen Donnerstag, 18. Januar ist die Winterpause vorbei und dann steht in der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden wieder „Gaming mit Jan“ auf dem Programm. Jan Rüberg stellt in der Zeit von 15 bis 17 Uhr eines der Konsolenspiele vor, die in der Bücherei auch auszuleihen sind.Wer also Lust und Zeit zum Spielen hat, kann im 2. Obergeschoss der Bücherei vorbeischauen. Es gibt keine Altersbegrenzung; der Eintritt ist frei. Im Online-Katalog www.menden.de/opac kann man unter dem Stichwort...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.01.18
Überregionales
Das neue Team der Minilesemäuse: Martina Lipka mit Fabian, Helga Rebling mit Pippi und Jutta Nielen mit Lilabelle (v.l.).

Mini-Lesemäuse-Stunde

Menden. Am Donnerstag, 25. Januar, findet um 16 Uhr die erste Mini-Lesemäuse-Stunde im Jahr 2018 in der Kinderbuchabteilung der Dorte-Hilleke-Bücherei Menden statt. Kinder im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind herzlich willkommen. Das Team aus der Kinderbücherei stellt unter anderem Fingerspiele vor, die die Eltern schon mit den Kleinsten spielen können. Außerdem wird ein Buchangebot für die „Mini-Lesemäuse“ und ihre Eltern vorgestellt. Die Teilnehmerzahl für...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.