Dr. Frauke Gerlach

Beiträge zum Thema Dr. Frauke Gerlach

Politik
2 Bilder

Dr. Frauke Gerlach soll Leitung des Grimme-Instituts in Marl fortsetzen

In der  Sitzung der Gesellschafterversammlung des Grimme-Instituts am 5.12. haben sich alle Grimme-Gesellschafter einvernehmlich für die Verlängerung des Geschäftsführungsvertrages von Dr. Frauke Gerlach um weitere fünf Jahre ausgesprochen. Zugleich dankten sie ihr für ihre besonderen Leistungen bei der Reform des Grimme-Preises, der Weiterentwicklung des Grimme-Instituts und beim Aufbau des Grimme-Forschungskollegs an der Universität zu Köln. Die Vorsitzende der Gesellschafterversammlung,...

  • Marl
  • 06.12.18
Überregionales
Dr. Frauke Gerlach. Seit Mai 2014 Direktorin/Geschäftsführerin des Grimme Instituts in Marl
3 Bilder

Medienfrauen NRW: Frauen vor und hinter den Kulissen

Am 29. Oktober findet die Veranstaltung „Medienfrauen NRW“ im Kölner Veranstaltungszentrum KOMED statt – bereits zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Grimme-Preis. Inspiriert von den vielen verschiedenen Formen und Formaten, die in diesem Jahr beim Grimme-Preis ausgezeichnet wurden, werden bei den „Medienfrauen NRW 2018“ Berufe in Film, Fernsehen & Netz vorgestellt, die zwar maßgeblich für das Entstehen von Inhalten und Werken, jedoch weniger präsent und bekannt sind. Ziel ist es,...

  • Marl
  • 17.10.18
Überregionales
Aktuelle und ehemalige Mitglieder der Marler Gruppe stellen sich auf der Feier zum 50. Jubiläum den Fotografen im Grimme-Institut zum Gruppenbild. Fotos: Stadt Marl / Pressestelle
2 Bilder

50. Geburtstag der Marler Gruppe beim Grimme-Preis

Jubiläum beim Grimme-Preis: Die Marler Gruppe, die Publikumsjury des renommierten deutschen Fernsehpreises, besteht seit 50 Jahren. Jetzt wurde der runde Geburtstag mit der Premiere eines Films über die Marler Gruppe gefeiert. Zahlreiche ehemalige und aktuelle Mitglieder waren der Einladung der Stadt Marl und des Grimme-Instituts gefolgt, um „ihre“ Marler Gruppe zu feiern, sich an mediale Glanzlichter und prominente Preisträger sowie durchlebte Höhen und Tiefen zu erinnern. "Bürgerinitiative...

  • Marl
  • 18.05.18
  •  1
Kultur
25 Bilder

Preisverleihung des 54. Grimme-Preises mit Glanz und viel Emotion im Marler Theater

Nur knapp zwei Stunden dauerte die diesjährige Verleihung des Grimme-Preises – und verströmte doch ihren ganz eigenen Glanz und Tiefe. Nach einleitenden Worten der Grimme-Direktorin Dr. Frauke Gerlach, die noch einmal auf die #metoo-Debatte einging und sich freute, heute – unter anderem – starke Frauen und Medien-macherinnen auszuzeichnen, „die uns die Welt erklären“, stellte Armin Laschet, der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, die besondere Bedeutung des Grimme-Preises in...

  • Marl
  • 13.04.18
Kultur
9 Bilder

Rekordjahr für den Grimme-Preis 2018 in Marl: Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf, Jan Böhmermann gehören zu den 68 Preisträgern, die nach Marl kommen

Mit einem neuen Rekord endet das Grimme-Preisjahr 2018: Insgesamt 68 Preisträgerinnen und Preisträger – so viele wie noch nie – dürfen am 13. April in Marl ihre Auszeichnung entgegennehmen. „Masse und Klasse“, so die Direktorin des Grimme-Instituts, Dr. Frauke Gerlach: „Die Preisträgerinnen und Preisträger zeigen in hervorragender Weise einen großen Ausschnitt der Vielfalt der Formsprachen und Möglichkeiten, die das Medium Fernsehen zu bieten hat.“ Wettbewerb Fiktion Neben den Serien...

  • Marl
  • 14.03.18
Überregionales

Grimme-Institut Marl erstellt Gutachten über Big Data

(Marl) Die Analyse digitaler Massendaten zur Gewinnung neuer Einsichten verändert – unter dem Stichwort „Big Data“ – Entscheidungsprozesse in unserer Gesellschaft. Die damit verbundenen Folgen betreffen auch die Bildung. Mit diesen Konsequenzen hat sich das Grimme-Institut im Rahmen des ABIDA-Projekts (Assessing Big Data), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, auseinandergesetzt und eine Studie zu „Bildung für und über Big Data: Status Quo – Möglichkeiten und Grenzen der...

  • Marl
  • 12.03.18
Politik
13 Bilder

Grimme-Institut Marl veranstaltete Informationstag „Medienfrauen NRW“

 „Wenn Sie Karriere machen wollen in deutschen Medienunternehmen, müssen Sie offenbar in der Tat eine echte Heldenreise zurücklegen“, so Kordula Attermeyer von der Staatskanzlei NRW in ihrer Begrüßung der rund 110 Teilnehmerinnen der diesjährigen „Medienfrauen NRW“. Denn wie auf einer klassischen „Heldenreise“ gelte es, Widerstände und Widersacher zu überwinden. Die „Medienfrauen NRW“ finden seit 2010  statt und werden vom Grimme-Institut Marl veranstaltet. Seit Jahren verringern sich die...

  • Marl
  • 14.11.17
Kultur
4 Bilder

Grimme Online Award des Marler Grimme Institut verliehen, die Besten im Netz

Wieder haben Jury und Publikum entschieden: Wer sind die Besten im Netz? Wer darf eine der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen? Am 30. Juni fand die Preisverleihung des Grimme Online Award statt, moderiert von Jeannine Michaelsen, musikalisch begleitet von der Band Woman und immer wieder unterbrochen von großem Jubel der rund dreihundert Gäste: Es war ein Fest für Qualität im Netz und manchmal Emotion pur. Die Direktorin des Grimme-Instituts, Dr. Frauke Gerlach: „Ich bin ...

  • Marl
  • 01.07.17
  •  1
Kultur
10 Bilder

Die Preisträger des 53. Grimme-Preises 2017 hat das Marler Grimme-Institut bekanntgegeben

Das Marler Grimme-Institut hat jetzt die Grimme-Preisträger 2017 bekannt gegeben. Der deutsche Fernsehpreis wird zum 53. Mal in Marl verliehen. Die Verleihung des Grimme-Preises findet am 31. März 2017 im Theater Marl statt und wird von 3sat ab 19:00 Uhr im Livestream übertragen sowie zeitversetzt ab 22:35 Uhr auf 3sat ausgestrahlt. Ein hochpolitisches Jahr über alle Kategorien hinweg, die erste Auszeichnung für eine fiktionale Webserie sowie der jüngste Preisträger in der Geschichte von...

  • Marl
  • 08.03.17
  •  1
Kultur
4 Bilder

Grimme-Institut in Marl gibt Nominierungen zum 53. Grimme-Preis 2017 bekannt

81 Produktionen und Einzelleistungen sind für den 53. Grimme-Preis 2017 nominiert. Aus über 1.000 Einreichungen und Vorschlägen wählten die Kommissionen in den Kategorien Fiktion, Unterhaltung, Kinder & Jugend sowie Information & Kultur die Nominierten aus. Diese stellen sich nun den Bewertungen der Jurys. Die besten Produktionen und Leistungen werden am 31. März 2017 im Theater der Stadt Marl mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. „Mit mehr als 1.000 Einreichungen und 81 Nominierungen sind...

  • Marl
  • 18.01.17
Kultur
3 Bilder

Grimme-Institut Marl gibt die Nominierungen zum Grimme Online Award 2016 bekannt

Die erste Hürde ist geschafft: Am 28. April gibt das Grimme-Institut die Nominierungen zum Grimme Online Award 2016 an der Universität zu Köln bekannt. Für die letzte Runde des Qualitätspreises für Online-Publizistik konnten sich 28 Netzangebote aus rund 1.200 Vorschlägen qualifizieren. "Schade, dass wir nur ein beschränktes Kontingent haben, was die Zahl der Nominierungen angeht", bedauert Brigitte Baetz, Vorsitzende der Nominierungskommission, "umso mehr können diejenigen stolz sein, die...

  • Marl
  • 21.04.16
  •  1
Kultur
4 Bilder

52. Grimme-Preis: „Besondere Ehrung” für Jan Böhmermann, Grenzgänger der Satire

Der Fernsehsatiriker Jan Böhmermann hat anlässlich des 52. Grimme-Preises nicht nur eine Auszeichnung für die #varoufake Satire erhalten. An ihn geht auch die „Besondere Ehrung“ des Preisstifters; des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV). Dazu Grimme-Direktorin Dr. Frauke Gerlach: „Jan Böhmermann ist zurecht mehrfach ausgezeichnet worden. Er ist ein streitbarer Satiriker, der die Grenzen des Möglichen immer wieder auslotet und sich auch vor der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich...

  • Marl
  • 09.04.16
  •  4
Kultur
24 Bilder

Preisträger des 52. Grimme-Preises 2016, Verleihung am 8. April 2016 im Theater Marl

Der Durchmarsch der Serie in der Fiktion und eine erfolgreiche Bilanz der privaten Sender kennzeichnen das Grimme-Fernsehjahr 2015. Erstmals wurden Preise nach den überarbeiteten Preisstatuten der begehrtesten deutschen TV-Auszeichnung vergeben. Die Einführung der neuen Grimme-Kategorie Kinder & Jugend sowie die neuen Rubriken ‚Besondere Journalistische Leistung‘ und ‚Innovation‘ haben die Diskussion um Qualität, journalistische Standards und die Entwicklungsfähigkeit des Programmschaffens in...

  • Marl
  • 09.03.16
  •  5
Politik
3 Bilder

Diskussion im Grimme-Institut Marl zu Flüchtlingen und Flucht am 25. Nov.

Flucht und Flüchtlinge sind zum allgegenwärtigen Thema geworden – auch und gerade in den Medien. Das Grimme-Institut greift das Thema auf und diskutiert die Möglichkeiten zum „Perspektivenwechsel mit Medien – Neue Sichtweisen zu Flüchtlingen und Flucht“. Die Abendveranstaltung am 25. Nov. findet in der Zeit von 19-21h im Grimme-Institut, Eduard-Weitsch-Weg 25, 45768 Marl, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zunächst soll es um Angebote für Flüchtlinge gehen: Schiwa Schlei, Funkhaus...

  • Marl
  • 24.11.15
  •  2
Überregionales
Eskes, Lucia
2 Bilder

Veränderung beim Grimme-Preis in Marl

Lucia Eskes übernimmt im kommenden Jahr kommissarisch die Leitung des Grimme-Preises. Der bisherige Leiter Grimme-Preis und Mediendiskurs Steffen Grimberg wechselt ins Sprecherteam der ARD. „Es fällt mir nicht leicht, mitten im Wettbewerb in einer so besonderen Zeit umzusteigen. Wir haben gerade erst eine Reform des Preises angestoßen, die jetzt umgesetzt wird. Doch eine solch spannende Aufgabe wie die bei der ARD bietet sich nicht alle Tage“, so Grimberg. Lucia Eskes begann ihre...

  • Marl
  • 19.11.15
  •  4
Kultur
3 Bilder

In Marl startet der Wettbewerb für den 52.Grimme-Preis

Der 52. Grimme-Preis wird am 8. April 2016 im Theater der Stadt Marl verliehen. Zum ersten Mal diskutieren in Marl die Nominierungskommissionen des Grimme-Preises nicht mehr nur über Fernsehen. In seinem 52. Jahrgang öffnet sich Deutschlands wichtigster Fernsehpreis für die digitale Welt und bekommt eine vierte Kategorie für junges Programm. Erstmals wird eine eigene Kategorie „Kinder & Jugend“ neben den traditionellen Wettbewerbssparten „Fiktion“, „Information & Kultur“ und „Unterhaltung“...

  • Marl
  • 29.09.15
  •  3
Kultur
Die Preisträger von "Correctiv"
5 Bilder

Grimme Online Award feiert Gewinner und 15. Geburtstag mit Preisverleihung

Acht publizistisch herausragende Webangebote wurden mit einem Grimme Online Award 2015 ausgezeichnet. Zum 15. Mal hat das Marler Grimme-Institut mit dem Grimme Award – dem Qualitätspreis für Online-Publizistik - herausragende Publikationen im Internet verliehen. Prominente Preispaten überreichten im Rahmen der von Sandra Rieß moderierten Gala die begehrten Trophäen. Neben den Gewinnern hatten aber auch die Verantwortlichen des Grimme Online Award besonderen Grund zur Freude: Deutschlands...

  • Marl
  • 20.06.15
  •  2
Kultur
4 Bilder

Grimme Online Award 2015: 25 Angebote in der Endrunde

Die erste Hürde ist geschafft: Am 29. April gibt das Grimme-Institut die Nominierungen zum Grimme Online Award 2015 an der Universität zu Köln bekannt. Für die letzte Runde von Deutschlands renommiertestem Qualitätspreis für Online-Publizistik konnten sich 25 Netzangebote aus fast 1.400 Vorschlägen qualifizieren. Mit der Vorstellung der Nominierten endet für Marc Hippler aus der Nominierungskommission eine arbeitsintensive Zeit. „Wir haben wirklich viele Angebote gesichtet und diskutiert –...

  • Marl
  • 22.04.15
Überregionales
Grimme-Direktorin Dr. Frauke Gerlach
2 Bilder

Grimme-Institut: Informationstag „Medienfrauen NRW“

Anja Backhaus (Einsfestival, frauTV u.a.m.), Bascha Mika (Frankfurter Rundschau), Dr. Frauke Gerlach (Grimme-Institut) und andere beim Informationstag „Medienfrauen NRW“ in Köln Rund 160 Frauen waren da. Darunter über hundert Frauen im Übergang von Schule zum Beruf, die den Weg zum Informationstag „Medienfrauen NRW“ gefunden haben, der erneut im Kölner Veranstaltungszentrum KOMED stattgefunden hat – 2015 bereits zum sechsten Mal. „Wer könnte dem weiblichen Nachwuchs bessere Hinweise für...

  • Marl
  • 11.03.15
Ratgeber
2 Bilder

Das Grimme-Institut Marl lädt am 10. März zum Infotag "Medienfrauen NRW" ein.

Das Grimme-Institut lädt am 10. März zum Informationstag "Medienfrauen NRW" in das Kölner Veranstaltungszentrum Komed ein. Kostenlose Anmeldungen sind noch bis einschließlich Montag (2. März) möglich. Wertvolle Tipps aus der Praxis Trotz teils schwieriger Arbeitsverhältnisse in der Medienbranche: Die Attraktivität der Medienberufe scheint gerade für junge Frauen ungebrochen. Die „Medienfrauen NRW“ versuchen hier ein realistisches Bild zu zeichnen und wertvolle Tipps direkt aus der Praxis zu...

  • Marl
  • 27.02.15
  •  2
Kultur

Frauen machen Medien! Informationstag „Medienfrauen NRW“ am 10. März 2015 in Köln

Trotz teils schwieriger Arbeitsverhältnisse in der Medienbranche: Die Attraktivität der Medienberufe scheint gerade für junge Frauen ungebrochen: Die „Medienfrauen NRW“ versuchen hier ein realistisches Bild zu zeichnen und wertvolle Tipps direkt aus der Praxis zu geben. Bereits zum sechsten Mal lädt das Grimme-Institut zu diesem Informationstag in das Kölner Veranstaltungszentrum KOMED ein. Am 10. März 2015 können junge Frauen einen konkreten Einblick in die Einstiegsmöglichkeiten und...

  • Marl
  • 12.02.15
  •  2
Kultur
Grimme-Direktorin Dr. Frauke Gerlach
2 Bilder

Kooperation zwischen Grimme-Institut und der Marler Volkshochschule „die insel“

Das Grimme-Institut und die Marler Volkshochschule „die insel“ haben vereinbart, ab 2015 im Bereich der Medienkompetenz stärker zu kooperieren. Grimme zum Anfassen Ein Kinoprogramm, gemeinsame Veranstaltungen sowie die inhaltliche Gestaltung von VHS-Angeboten durch Mitarbeiter des renommierten Institutes sollen die Zusammenarbeit in Zukunft intensivieren. "Zurück zu den Wurzeln" Mit der vereinbarten Kooperation besinnt sich das Grimme-Institut auf seine Wurzeln, startete es doch...

  • Marl
  • 21.01.15
Überregionales
Dr. Frauke Gerlach leitet das wichtigste deutsche Medien-Institut. Die sportliche Dame kommt mit wenig Schlaf aus.
5 Bilder

Ganz schön ausgeschlafen: Dr. Frauke Gerlach leitet das Grimme-Institut

Von ihrem Büro aus blickt Dr. Frauke Gerlach auf herbstlich-bunte Bäume, hört Vogelgezwitscher und genießt die Ruhe. „Das Grimme-Institut ist ein Ort der hohen Konzentration.“ Was der neuen Chefin der obersten deutschen Wächter für Medien-Qualität noch gefällt: „Wir sind ein kleines, aber sehr schlagkräftiges Team mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Hier wird kreativ gearbeitet.“ Seit Mai hat die gebürtige Kielerin das Kommando und sie pendelte jeden Tag - „mal mit der Bahn, mal mit...

  • Marl
  • 16.11.14
  •  3
Politik
2 Bilder

Neue Direktorin des Grimme-Instituts bekennt sich zum Standort Marl

„Marl ist und bleibt Standort des Grimme-Instituts und des Grimme-Preises": Die neue Institutsdirektorin Dr. Frauke Gerlach (50) ließ während ihres Antrittsbesuchs im Rathaus der Stadt Marl keinen Zweifel daran, dass die Zukunft der renommierten Medieneinrichtung in Marl liegt. Die neue Frau an der Spitze des Medieninstituts möchte „sicherlich auch im Sinne von Dr. Bert Donnepp" - dem Gründer der Marler Volkshochschule „die insel" und des Grimme-Preises - die Medienkritik wieder stärker in den...

  • Marl
  • 04.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.