DRK-Familienbildungswerk

Beiträge zum Thema DRK-Familienbildungswerk

Sport
Beschwerden lindern - Stabilität der Knochen erhöhen - schonende Bewegungsabläufe trainieren: Die Osteoporose-Gymnastik des DRK findet online statt.

DRK bietet Osteoporose-Kurs in Hilden an
Vorbeugung und Rehabilitation

Das DRK-Familienbildungswerk bietet Osteoporose-Gymnastik als Online-Kurs an. Der Kurs findet vom 22. April bis 24. Juni, immer donnerstags von 10 bis 10.45 Uhr als Zoom-Meeting statt. Durch den Verlust von Knochensubstanz kommt es zu vermehrten Knochenbrüchen und Schmerzen. Frauen sind häufiger von dieser Krankheit betroffen. Dieser Kurs ist als Vorbeugung und zur Rehabilitation geeignet und führt zu: Verbesserung der Beweglichkeit, Stabilisation und Kräftigung der Muskulatur, besserer...

  • Hilden
  • 14.04.21
Ratgeber

Elternabend zum Thema "Mein Kind kommt in die Schule" in Hilden
Online-Gespräch für Eltern

Der Elternabend "Mein Kind kommt in die Schule" im Rahmen der Reihe „Eltern im Gespräch“ richtet sich an Eltern mit Kindern im letzten Kindergartenjahr und begleitet Familien beim Übergang in die Schule. Die Einschulung eines Kindes ist für die Familie aufregend und verbunden mit verschiedenen Fragen: Was braucht mein Kind für einen guten Start? Hat es alle wichtigen Voraussetzungen? Was muss es schon können, wenn es in die Schule kommt? Wie kann ich mein Kind gut vorbereiten und unterstützen?...

  • Hilden
  • 26.02.21
Ratgeber

Online-Veranstaltung vom DRK-Familienbildungswerk gibt Infos über kindliches Schlafverhalten
Mythen und Wahrheiten

Das DRK-Familienbildungswerk lädt in Kooperation mit dem Katholischen Familienzentrum St. Konrad am Montag, 1. März, um 19.30 Uhr, zu einer Online-Veranstaltung zum Thema "Babys Schlaf – Mythen und Wahrheiten". In der Reihe "Eltern im Gespräch" gibt es an diesem Abend viele Informationen über kindliches Schlafverhalten. Wer ein Baby erwartet oder schon Eltern ist - es wird spannend und informativ! Anmeldungen sind unter Angabe der E-Mail-Adresse per E-Mail an fbw@drk-mettmann.de möglich. Den...

  • Hilden
  • 24.02.21
Ratgeber

„Eltern im Gespräch“ online
Mediennutzung mit kleinen Kindern

Fernsehen, Radio, Tablet, Bilderbücher – Kinder im Kita-Alter verbringen während der Corona-Pandemie die Zeit zuhause verstärkt mit Medien. Angebote sind zahlreich und unübersichtlich, auch die Allerkleinsten sind bereits Medienkonsumenten. Was macht das mit unseren Kindern? Und wie kann ich gute Entscheidungen für die Mediennutzung meines Kindes treffen? In diesen Fragen gibt es keine festen Regeln für Alle, die Antworten sind individuell. „Eltern im Gespräch“ ist eine...

  • Hilden
  • 23.02.21
Ratgeber

DRK-Familienbildungswerk in Hilden bietet Elternabend online
Bedürfnisorientiert erziehen - aber richtig!

Das DRK-Familienbildungswerk bietet eine nächste Veranstaltung der Reihe „Eltern im Gespräch“ in Kooperation mit dem Städtisches Familienzentrum "Die Arche" online an: Bedürfnisorientiert erziehen - aber richtig! An diesem Abend werden Vorteile und „Fallen“ von bedürfnisorientierter Erziehung thematisiert. Mütter und Väter können sich den Rücken stärken lassen im Erziehungstrubel – dies ist gerade in Zeiten der Corona Pandemie oft besonders nötig. „Eltern im Gespräch“ findet am Montag, 25....

  • Hilden
  • 21.01.21
Sport
Die Teilnehmenden lernen im Kurs zahlreiche gelenkschonende und muskelaufbauende Kräftigungs- und Dehnübungen kennen.

DRK in Hilden bietet Osteoporosegymnastik-Kurs an
Freie Plätze

Das DRK-Familienbildungswerk bietet noch wenige freie Plätze für Osteoporose-Gymnastik im Multifunktionsraum des Gesundheitsamtes, Kirchhofstraße, an. Der Kurs findet vom 28. Oktober bis zum 16. Dezember immer donnerstags von 10.10 bis 11.10 Uhr statt. Dieser Kurs ist als Vorbeugung und zur Rehabilitation geeignet, verbessert Beweglichkeit, Durchblutung, stabilisiert und kräftigt die Muskulatur und dient der Sturzprophylaxe. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 68 Euro. Information und Anmeldung...

  • Hilden
  • 24.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.