Alles zum Thema dumm

Beiträge zum Thema dumm

Überregionales

Polizei fasst vier Einbrecher

Am frühen Mittwochmorgen, 30. August, um 3.50 Uhr, verschafften sich zunächst unbekannte Täter Zutritt zu einem Sonnenstudio auf der Altendorfer Straße. Mit einem Pflasterstein zerstörten sie die Glasscheibe der Eingangstür. Während des Einbruchs lösten die Tatverdächtigen jedoch einen Alarm aus. Im Objekt, das die eingetroffenen Beamten durchsuchten, konnten die Tatverdächtigen nicht mehr angetroffen werden. Eine hinzugeeilte Mitarbeiterin stellte vor Ort allerdings fest, dass die Diebe...

  • Essen-West
  • 31.08.17
  • 35× gelesen
LK-Gemeinschaft

DSDS heute

Der beste DSDS – Spruch heute kam von einem Mädchen: „Mein Lieblingsfach in der Schule war die Pause“ Dementsprechend ist in der Tat Ihre Bildung …

  • Witten
  • 18.01.14
  • 141× gelesen
  •  7
  •  5
Ratgeber

Zum Jahreswechsel

Das alte Jahr ist fast herum und manche schauen ziemlich dumm aus ihrer eigenen Wäsche raus, weil dieses Jahr, oh welch ein Graus, hat die Erwartung nicht erfüllt, so manchen Hunger nicht gestillt. Verzweifelt sucht man hin und her, ob da nicht Positives wär’. Nur dem der Blick nicht schon verbaut, der weiß, wohin man dabei schaut. Nur, wer die Ärmel höher krempelt, die Leute streichelt und nicht rempelt, wer lacht und Mut verbreiten kann, der wird bald wissen, wer gewann. Ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.12.13
  • 108× gelesen
  •  6
  •  5
Überregionales
12 Bilder

Werktags ist Wilhelm Schön immer am Forellenteich

Nachmittags um 15 Uhr gönnt sich Wilhelm Schön (92) eine Auszeit, um im Forellenhof-Cafe einen Kaffee zu trinken. Ansonsten aber sitzt der rüstige Bösperder jeden Werktag ab 12.30 Uhr an den Teichen des Forellenhofes in Kalthof-Refflingsen. In den Sommerzeit-Monaten meistens bis 18 Uhr, „jetzt gehe ich aber gegen 16 Uhr, weil es ja so früh schon dunkel wird“, erzählt Wilhelm Schön. Mit dem Angeln in Refflingsen angefangen Seit seinem 7. Lebensjahr angelt er schon. „Ich bin an der Oder in...

  • Iserlohn
  • 30.12.13
  • 1.197× gelesen
Politik

Forensik: War die Stadt dumm oder verantwortungslos?

Nach dem spannenden und hitzigen Abend im Hansesaal drängt sich mir die Frage auf: Welche Rolle spielt die Stadt Lünen? Hat sie die Geister, die sie nun loswerden möchte, nicht selbst gerufen? 125 Gemeinden wurden vom Land nach möglichen Standorten gefragt. 119 antworteten, machten aber keine Vorschläge. Zu den nur sechs Städten, die Vorschläge machten, gehört Lünen. Offensichtlich mangels Masse stürzte sich das Land auf das Victoria-Gelände, ohne groß weiterzusuchen. Sicherheitsbedenken...

  • Lünen
  • 31.10.12
  • 1.143× gelesen
  •  5
LK-Gemeinschaft

Dümmer als die Polizei erlaubt

Tja, manchmal scheuen sich die Ordnungshüter nicht davor, auch die schlimmsten Verbrecher zu jagen, wenn sie ihr Unwesen treiben. Beispielsweise gibt es eine Festschreibung, wie "Niveauvoll" eine Stadt zu sein hat. In Dortmund darf sie den Intellekt von Kassler-Brot nicht unterschreiten. Ist jemand oder etwas dümmer, darf es nicht frei herumlaufen, sondern wird aus dem System entfernt. In den letzten Tagen allerdings war dieser Tabu-Bruch schon auffällig und die Streife hatte allerhand zu tun....

  • Dortmund-City
  • 11.08.12
  • 262× gelesen