Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Politik
In NRW dürfen ab morgen, 8. März 21, wieder alle Geschäften öffnen. In vielen Branchen allerdings nur mit Terminvergabe.

Corona in NRW
Diese Lockerungen gelten ab Montag

Was ist ab morgen (8. März 2021) in NRW erlaubt? Öffnen Geschäfte? Mit wie vielen Personen darf ich mich treffen? Darf die Kinder-Fußballmannschaft wieder trainieren? Und wo muss ich welche Maske tragen? Die wichtigsten Änderungen der Corona-Schutzverordnung im Überblick.  Kontaktbeschränkungen Treffen im öffentlichen Raum sind nunmehr mit höchstens fünf Personen aus zwei Hausständen möglich. Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren werden dabei nicht mitgezählt. Paare, unabhängig...

  • Velbert
  • 07.03.21
  • 5
  • 2
Politik
Friseure dürfen ab 1. März wieder öffnen.

Bund-Länder-Konferenz
Das sind die Beschlüsse

Friseure dürfen am 1. März wieder öffnen. In NRW soll dann auch wieder Fußpflege ohne Rezept möglich sein. Der Einzelhandel, Museen sowie "körpernahe Dienstleistungsbetriebe" sollen im nächsten Schritt öffnen dürfen, wenn die Inzidenz stabil unter 35 liegt. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Abend. Erst danach seien Freizeiteinrichtungen, Kultureinrichtungen u.ä. an der Reihe. Darüber wird bei der nächsten Bund-Länder-Konferenz am 3. März beraten. Die Regelungen bestehen bis 7....

  • Velbert
  • 10.02.21
  • 1
Politik
Das "Digitale Schaufenster" ist ab sofort online.

Stadtmarketing Velbert
"Digitale Schaufenster" ist ab sofort online

Die Plattform „Digitales Schaufenster“, bei der bislang gut 50 Velberter Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister digital ihr Angebot präsentieren, ist ab sofort unter www.schaufenster.velbert.de zu besuchen. Das Projekt "Digitales Schaufenster" will die Angebote der lokalen Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister auf einer zentralen Plattform bündeln und online sichtbar machen. Das Stadtmarketing Velbert und die Velbert Marketing Gesellschaft rufen unter dem Motto „digitale Präsenz...

  • Velbert
  • 17.11.20
Kultur
Der Aufruf der Stadt Heiligenhaus lautet: "Stellt eure schönsten Laternen ins Fenster und schickt uns ein Foto davon."
2 Bilder

Mitmachen und Gutscheine gewinnen!
Heiligenhaus soll leuchten!

"Wir bringen Heiligenhaus zum Leuchten!" - lautet eine Aktion, an der sich Bürger beteiligen und etwas gewinnen können. Der Martinsmarkt der Stadt und der beliebte Laternenumzug zu St. Martin müssen in diesem Jahr pandemiebedingt leider entfallen. "Aber wir machen es uns trotzdem schön und bunt", so Stephan Nau von der Abteilung Marketing und Tourismusmanagment der Heiligenhauser Stadtverwaltung. Die schönsten Bilder werden prämiert Daher werden interessierte Bürger aufgerufen, ihre schönsten...

  • Heiligenhaus
  • 09.11.20
Wirtschaft
Mittels einer Plakat-Aktion möchten lokale Unternehmer ihre Kunden motivieren, lokal zu kaufen und damit den Einzelhandelsstandort Innenstadt zu unterstützen.

Gastronomie und Einzelhandel in allen Velberter Stadtbezirken unterstützen
Lokal kaufen und genießen

Auch wenn Geschäfte wieder geöffnet werden können, bedarf es einer langfristigen Stärkung der lokalen Dienstleister in allen drei Stadtbezirken. Nur so können Handel und Gastronomie auch zukünftig überleben und zeigen, was Velbert ausmacht. Dieser Aufruf soll in Velbert ab sofort überall zu sehen sein: Mittels einer Plakat-Aktion - initiiert durch das Innenstadtmanagement - möchten lokale Unternehmer ihre Kunden motivieren, weiterhin lokal zu kaufen und damit den Einzelhandelsstandort...

  • Velbert
  • 10.05.20
Wirtschaft
Das IHK-Konjunkturklima in den verschiedenen Branchen im Kreis Mettmann.
2 Bilder

IHK stellt Umfrage-Ergebnisse zur Konjunktur vor
Erste Schatten am Horizont

Insgesamt 190 Unternehmen mit zusammen rund 20.500 Beschäftigten im Kreis Mettmann wurden von der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf (IHK) erneut zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu ihren Erwartungen befragt. "Die Konjunktur im Neanderland trübt auf hohem Niveau ein", lautet das Fazit von Dr. Christian Rüttgers. Der Konjunkturexperte und Professor der FOM Hochschule für Ökonomie & Management hat das Ergebnis für die IHK ausgewertet. "Wir sprechen zwar immer noch von guten Daten,...

  • Velbert
  • 24.02.19
Überregionales
Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Situation war es ihnen wichtig, auf die vielfältigen Chancen für Neviges einzugehen: Bürgermeister Dirk Lukrafka (von rechts), Heike Möller, Leiterin des Planungsamtes, und Wilfried Löbbert, Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing.

Neviges kann und muss wieder gestärkt werden

Bürgermeister ist zuversichtlich "Der Stadtteil Neviges ist in den vergangenen Wochen kräftig gebeutelt worden", sagt Wilfried Löbbert. "Das war mit den Schließungen von Rewe, Rossmann und der Metzgerei im Gesamten schon recht viel", so der Leiter des Fachbereichs Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing weiter. Dennoch dürfe man nicht die vielseitigen Chancen übersehen. Dass es im Zentrum von Neviges 21 leerstehende Läden (17 Prozent) gibt, ist natürlich nicht erfreulich und wird...

  • Velbert-Neviges
  • 23.03.17
Überregionales
Das ehemalige Hertie-Gebäude in der Herner Innenstadt steht seit geraumer Zeit leer. Ist das die Zukunft des Einzelhandels?

Frage der Woche: Was ist die Zukunft des Einzelhandels?

Die Prognosen für den Einzelhandel sind seit Jahren nicht rosig, zumindest was den klassischen Verkauf im Ladenlokal betrifft. Durch den zunehmenden Handel im Internet verändert sich nicht nur die Branche, so die einschlägigen Berichte. Was ist dran am Abgesang auf den stationären Einzelhandel? Im Sommer letzten Jahres erregte eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln die Gemüter. In einem extremen Szenario kalkulierten die Marktforscher für Ladenverkäufe einen Rückgang der...

  • 08.12.16
  • 19
  • 8
Überregionales
11 Bilder

Einkaufserlebnis: Zahlreiche Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag in der Velberter Innenstadt

„Die Besucherfrequenz der verkaufsoffenen Sonntage ist an einem normalen Wochentag eigentlich nicht zu erreichen“, ist sich Nils Juchner, Geschäftsführer der Velbert Marketing GmbH (VMG), sicher. Gemeinsam mit zahlreichen Einzelhändlern in der Innenstadt sowie auch Möbel Rehmann, Media Markt, Edeka Nissen und Obi, lud die VMG am vergangenen Sonntag wieder zum Bummel durch die Geschäfte ein. „Einfach an einem Sonntag die Ladentüren aufschließen und auf die Kunden warten, das funktioniert nicht“,...

  • Velbert
  • 03.06.15
Überregionales
Der Frische-Moderator Harry Flint war ständig von Marktbesuchern umlagert, gab es doch bei ihm die Einkaufsgutscheine und Wochenmarkttaschen zu gewinnen.

Deutsche Marktgilde betreibt drei Wochenmärkte in Velbert

„Da merkt man, dass das Profis sind!“ So das einhellige Fazit aus dem Mund der Händler. Seit April betreibt der Veranstalter „Deutsche Marktgilde“ drei Marktstandorte in Velbert, darunter auch den mit rund 45 Händlern größten in Neviges. „Wir haben schon seit zwei Wochen alle Bewohner besonders dazu eingeladen, ihren Wochenmarkt als Einkaufsalternative kennenzulernen. Außerdem wollten sich die Händler bei ihren treuen Stammkunden bedanken“, fasst Marktgilde-Prokurist Friedrich Holzhauer diese...

  • Velbert
  • 03.06.15
Politik
WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay bedankt sich für die Auszeichnung zu unserer Initiative „Kauf lokal“. Rechts im Bild: Moderatorin Lisa Ruhfus.

Kauf lokal: Verlags-Initiative für den lokalen Handel wurde mit BVDA-Preis gewürdigt

„Kauf lokal“ ist eine Initiative der WVW/ORA-Anzeigenblätter zur Förderung des lokalen Handels. Jetzt wurde diese Aktion vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA) mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Im Rahmen der Frühjahrstagung des Verbandes verlieh der BVDA diese Auszeichnung in feierlichem Rahmen. Vor rund 200 Verlagsmanagern erhielt WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay diesen Preis in der „Markthalle“ Berlin aus den Händen von BVDA-Präsident Alexander Lenders und Geschäftsführer...

  • 11.05.15
  • 5
  • 12
Politik

Einkaufen, studieren und flanieren: Pläne für Kiekert-Areal vorgestellt

Noch in diesem Jahr wird mit der Anlage des Hefelmannparks begonnen. Das kündigte Bürgermeister Dr. Jan Heinisch am Rande einer Bürgerinformation zu dem geplanten Einzelhandelsprojekt auf dem ehemaligen Gelände der Firma Kiekert an. Bevor Planungsamtsleiter Siegfried Peterburs den Siegerentwurf des Hamburger Investors Procom für das Einzelhandelszentrum erläuterte, stellte er die Pläne der Hahn-Gruppe vor, die allerdings in Rat und Verwaltung keine Mehrheit erhielt. Nach den Vorstellungen der...

  • Heiligenhaus
  • 22.06.13
Überregionales

Langenbergs Einzelhändler haben sich am 7. April für ihre Gäste viel einfallen lassen

Entspannen, Einkaufen, Informieren und ein bisschen Sport - alles ist möglich beim verkaufsoffenen Sonntag am 7. April von 13 bis 18 Uhr. Gemeinsam mit den Langenberger Sportvereinen wird für die ganze Familie viel geboten. „Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, um gemeinsam mit Blau-Weiß Langenberg eine neue Damen-Fußballmannschaft zu suchen“, so Sabine Brauer von Wäschemoden und Fußpflege Brauer. „Das ist eine schöne Gelegenheit, den Sport vor Ort zu unterstützen.“ Das findet auch Doris Drinhaus...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.04.13
LK-Gemeinschaft
Aldi Nord, Aldi Süd. Aldi auf, Aldi zu...

BÜCHERKOMPASS: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator"

Jede Woche verschenken wir in unserer Community ein Buch an denjenigen, der das Werk rezensieren möchte. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator" Mitten durch Deutschland geht noch immer eine Grenze: die zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Vier Männer fahren diese imaginäre Linie in einer Woche mit dem Auto ab - und begegnen denkwürdigen Äquatorbewohnern, zweifelhaften Sonderangeboten, menschenleeren Parkflächen, krummen Einkaufswagen-Ketten...

  • Essen-Süd
  • 20.02.13
  • 5
Überregionales

Händler reichen Eilantrag ein

Mit einem Eilantrag bei der Stadtverwaltung versucht der Heiligenhauser Handel eine Sondergenehmigung für einen fünften verkaufsoffenen Sonntag zu bekommen. „Fast alle Geschäfte würden sich beteiligen“, so Dirk Rauhut von Ott Geschenkideen. „Viele Kunden gehen sowieso davon aus, dass die Geschäfte während des Weihnachtsmarkts am Sonntag, 16. Dezember, öffnen“, so Desiree Fecke vom Schuhhaus Dornemann. Das sei schließlich immer so gewesen. Durch den verkaufsoffenen Sonntag in der französischen...

  • Heiligenhaus
  • 30.11.12
Politik

Immer wieder wird für Velbert ein Kino gewünscht

Wie bewerten die Velberter den Einzelhandel in ihrer Stadt? Dieser Frage gingen die Schüler des Berufskollegs Velbert nach. Vor den Sommerferien waren sie in der Innenstadt unterwegs und befragten 240 Passanten im Auftrag von „Velbert-in“. Die Antworten wurden durch Katharina Eulenbruch, Jennifer Tessari, Denise Temme und Yanik Humm ausgewertet. Aufschlussreich: Die angehenden Einzelhändler konnten die jetzt gewonnenen Daten mit einer Umfrage von 2008 vergleichen, als 200 Fragebögen ausgefüllt...

  • Velbert
  • 15.10.12
Politik

Offener Brief zur Situation im verkehrsberuhigten Bereich der Hauptstraße in Velbert-Langenberg

Offener Brief An den Landrat des Kreises Mettmann Herrn Thomas Hendele und den Bürgermeister der Stadt Velbert Herrn Stefan Freitag Sehr geehrter Herr Hendele, sehr geehrter Herr Freitag, in der vorigen Woche war ich zu einem Gespräch in der Langenberger Innenstadt verabredet. Nach diesem Termin habe ich mich noch mit einigen Bürgerinnen und Bürgern auf der Hauptstraße unterhalten. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite schob eine junge Mutter einen Kinderwagen die Straße herauf und hatte...

  • Velbert-Langenberg
  • 02.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.