Ernst Kuzorra

Beiträge zum Thema Ernst Kuzorra

Überregionales
Schalker Fußball-Legende Ernst Kuzorra: "Immer mit der Ruhe und 'ner guten Zigarre.

Legende Ernst Kuzorra und sein erstes Stelldichein

Gib mir doch dein Fahrrad Ja, es gibt sie noch, die Erinnerungen an die Jugendzeit und an das allererste Stelldichein. Neulich - in geselliger Runde - wurde mal wieder über Gott und die Welt geplaudert und auf einmal war das erste "Date" Thema Nummer eins. Während der unterhaltsamen Plauderei erinnerte sich der Kolumnist an einen längst vergessen geglaubten Samstagabend im Jahre 1985 vor der "Glotze". Es lief das "Aktuelle Sportstudio", und zu Gast war die Schalker Fußball-Legende Ernst...

  • Witten
  • 25.01.17
Sport
Der Tabakladen von Ernst Kuzorra und Stand Libuda auf der Kurt-Schumacher-Straße wurde wieder zum Leben erweckt.
2 Bilder

Den Kuzorra und Libuda ihr Tabakladen

Die „Schalker Meile“ hat ein weiteres, neues Prunkstück. Am Dienstag wurde der Tabakladen, den einst zunächst Ernst Kuzorra und später Stan Libuda an der Kurt-Schumacher-Straße 121 führte, neu eröffnet. 42 Quadratmeter voller Nostalgie. Ab sofort ist der ehemalige Tabakladen von Ernst Kuzorra und Stan Libuda eine offizielle Anlaufstelle für alle Fans der Königsblauen. „Wir möchten nahe der Geburtsstätte des Vereins als Anlaufstelle dienen“, erklärte Sebastian Pantförder, Leiter Tradition des...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.15
  • 1
Sport

Ein Nachtrag zum Derby

Der Kollege ist Schalker. Und so ist es kein Wunder, dass er eine Weinbergschnecke, die seiner Tochter - Achtung - zugelaufen ist, zunächst den Namen Kuzorra verpasst. Da hatte der Mann noch Humor, gilt Ernst Kuzorra doch als einer der Erfinder des legendären Schalker Kreisels. Wie schnell man seinen Humor verlieren kann, zeigte sich nun. Da verkündete unser Kollege nämlich, dass er der Schnecke einen neuen Namen verpasst hätte. Ab sofort höre diese auf den Namen Unerstall. Der sei beim...

  • Recklinghausen
  • 20.04.12
Überregionales
Ernst Kuzorra spielte auch im Leben von Willi Koslowski eine große Rolle. Und auch er kennt den Stammplatz des großen Schalkers im Vereinslokal sehr gut. Foto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Schalke ist mein Leben

Mitten zwischen eingehender und ausgehender Post, einer riesigen Frankiermaschine, jeder Menge Bilder aus verschiedenen Epochen des FC Schalke 04 und immer mit dem Blick aus dem Fenster auf die Veltins-Arena, trifft man auch heute noch den einstigen Meisterspieler des Clubs, Willi Koslowski, in der Poststelle des Vereins an. Ein Leben ohne Schalke wäre für den 75-Jährigen einfach nicht denkbar. Von Silke Sobotta GE. Mit 16 Jahren kam Willi Koslowski vom Land, wohin ihn der Krieg verschlagen...

  • Gelsenkirchen
  • 21.03.12
Überregionales
Angelika Sefzyk hat allzeit das passende Schalke-Outfit parat und hofft darauf, „ihre“ zweite Deutsche Meisterschaft des FC Schalke 04 möglichst bald zu erleben. Foto: Peter Dettmer
6 Bilder

Schalke-Girl for ever

Die noch lebenden Schalker Meisterspieler haben inzwischen ein hohes Alter erreicht und die meistenGelsenkirchener kamen noch nicht in den Genuss eine Deutsche Meisterschaft ihrer Königsblauen zu feiern. Klar, der UEFA-Cup und der DFB-Pokal wurden vom FC Schalke 04 in den Pott geholt, aber die Meisterschale wäre doch noch ein viel besseres Highlight. Der Stadtspiegel sprach mit Angelika Sefzyk, die als Sechsjährige erlebte, wie Schalke Meister wurde und seitdem ein glühendes Schalke-Girl ist....

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.