Europäische Union

Beiträge zum Thema Europäische Union

Politik

Unzeitgemäße EU Spitzenpostenverteilung im EU Rat
Antiquiertes Postengeschachere ignoriert den Wählerwillen

In einer kühl kalkulierten und umgesetzten machtpolitischen Demonstration der Staats- und Regierungschefs wurden durch den EU-Rat nicht nur der Vorschlag für die vier Spitzenposten der EU intern geregelt. Mit diesem Vorgehen und dem dabei praktizierten Vorgehen der Regierungschefs wurde gleichzeitig viel politisches Vorschusskapital und eine klare Erwartungshaltung, den die EU-Wähler mit ihrer Stimmabgabe in der letzten Wahl verbunden hatten, vernichtet bzw. konterkariert. Mal unabhängig...

  • Goch
  • 03.07.19
Politik

Brexit - eine unendliche und tragische Geschichte
Aufwachen bevor es zu spät ist

Aus gegebenem Anlass möchte ich einen meiner Beiträge ( Link zum Beitrag ) aus dem Jahr 2016  in Erinnerung rufen. LEIDER haben die grundsätzlichen Aussagen nichts an aktueller Relevanz verloren. Im Gegenteil, die politische Elite in Westminster und Dowing Street gaukeln der ihr anvertrauten Bevölkerung weiterhin und eine jetzt sogar noch weiter von jeglicher rational begreifbaren Politik entfernte Realität vor. Sie agieren und kommunizieren in einer selbst definierten und gestalteten...

  • Goch
  • 30.01.19
  •  1
  •  1
Politik

Kommentar: Globale Politik am Scheideweg.

Wir haben uns also nun offensichtlich auch offiziell verabschiedet von den USA als eine konstruktive, verlässliche westliche Führungsmacht. Protektionismus, Strafzölle und die brüske Behandlung von Freunden wie Vasallen, habe den Kredit in eine verlässliche Politik der USA weitgehend aufgebraucht. Die USA unter der Administration Trump sind zurückgefallen in eine selbstgewählte nach innen gerichtete, selbstfokussierte Rolle, die so wie jetzt praktiziert, ja bereits nach dem 1. Weltkrieg zu...

  • Goch
  • 01.06.18
  •  1
Überregionales
Die Teilnehmer der Kulturfahrt des Weezer Wellenbrechers bekamen neue Eindrücke über die Geschichte des II. Weltkriegs.

Leben im Krieg nachgezeichnet - Weezer Wellenbrecher besuchte Kriegsgräberstätte in Ysselstein

WEEZE/YSSELSTEYN.20 Jugendliche und sechs Betreuer besuchten im Rahmen einer dreitägigen Kulturfahrt des Weezer Wellenbrechers die deutsche Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn in der Gemeinde Venray (NL). Das Wochenende wurde mit einer Kamera begleitet, so dass ein Film entstanden ist. Dieser wird den Teilnehmern der Jugendkulturfahrt nach den Herbstferien bei einem Nachtreffen gezeigt. In Kleingruppen beschäftigten sich die Jugendlichen zusammen mit den niederländischen Gastgebern von Ysselsteyn...

  • Goch
  • 13.10.17
Politik
Der Bock, ein wichtiger Taktgeber in allen Lebenslagen - häufig aber nicht richtig taktend und dabei stinkend
26 Bilder

Die Mär von der Königin, die den Bock zum Gärtner machte

Hört sich seltsam an – ist aber so ! Es war einmal eine große und schlanke Hofdame, welche in der zweiten Hinterhausreihe in einer mittelkleinen Schrebergartenbehausung einen niedlich kleinen und beschaulichen Wildgarten pflegte. Mit viel Fleiß und Stutenbissigkeit und Ordnungssinn brach sie jedem Halm das weiche Genick, der nicht nach ihrer Wildgartenfasson wachsen wollte, zumindest aber riss sie ihm sein Feigenblatt genüsslich ab, so dass er schutzlos und bloßgestellt den...

  • Goch
  • 16.07.16
  •  11
Politik
Plastiktüten sollen bald kosten. Ist das richtig so?

Frage der Woche: Brauchen wir kostenlose Plastiktüten?

Wenn es nach Bundesumweltministerin Barbara Hendricks gegangen wäre, gäbe es sie schon seit Anfang des Monats nur noch gegen Aufpreis. Die Plastiktüte, von Kunden als komfortable Serviceleistung geschätzt, von Umweltschützern seit Langem kritisiert, war schon seit Monaten Gegenstand zäher Verhandlungen. Am vorgestrigen Dienstag, 26. April, unterschrieben schließlich Ministerin Hendricks sowie Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbands Deutschlands (HDE) eine gemeinsame Erklärung,...

  • 28.04.16
  •  54
  •  5
Politik

ATTAC-Seminar „Fluchtursachen beseitigen“

Wesel. Unter dem Motto „Fluchtursachen Made in EU“ veranstaltete das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein am Sonntag, 13. März ein Seminar im Dohlhof. Knapp 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Als externe Referenten waren 2 Flüchtlingsbetreuer sowie ein afghanischer Asylbewerber aus Rheinberg geladen. Sie berichteten über die Schwierigkeiten, die vor allem junge Männer in einem Kriegsland wie Afghanistan haben. Der Militärdienst droht. Ihre Familien...

  • Wesel
  • 14.03.16
  •  2
Politik

Vereintes Europa...? Unmöglich!! Als wollte man den Esel mit einem Affen kreuzen!

Es gibt Dinge, die passen einfach nicht zusammen, und schon gar nicht, wenn man sich darum nicht bemüht!! Einst träumte ich vom vereinten Europa mit offenen Grenzen, gemeinsamer Währung und Politik. Alle Menschen vereint würden ein gemeinsames Ziel der Gleichheit verfolgen! Welch naiver Traum, der zur Farce wurde!! Finanzkrise, Krisenmanagement und Flüchtlingspolitik sind nur ein kleiner Auszug der Unfähigkeit einer Diplomatie, wobei sich jeder selbst der Nächste ist und in seinem...

  • Goch
  • 25.06.15
  •  5
Politik
Davoser Café  von Ernst Ludwig Kirchner

Einig Vaterland - Reich und hysterisch !

DAVOS - WELTWIRTSCHAFTSFORUM. „Bei diesen Treffen kommen international führende Wirtschaftsexperten, Politiker, Intellektuelle und Journalisten zusammen, um über aktuelle globale Fragen, dazu zählen neben der Wirtschafts- auch die Gesundheits- und Umweltpolitik, zu diskutieren. ….....Das Forum wird von seinen rund 1000 Mitgliedsunternehmen finanziert. Das typische Mitgliedsunternehmen ist ein globales Unternehmen mit einem Umsatz von über 5 Mrd. US-Dollar, wobei dies je nach Branche und...

  • Goch
  • 22.02.15
  •  16
  •  5
Politik

Bus nach Brüssel

Am 29. Januar 2015 hat eine Gruppe von vierzig engagierten Bürgern, Ihren Protest gegen das Transatlantische Freihandelsabkommen „TTIP“ persönlich vor der EU Kommission zum Ausdruck gebracht. Mit dabei waren PIRATEN! Bürger verschaffen sich bei der EU-Kommission Gehör #nottip Vorausgegangen war ein Aufruf der „aktion ./. arbeitsunrecht" gegen das Freihandels-Abkommen, der mit 60 Erstunterzeichnern im Januar 2014 gestartet worden war. Im Laufe des Jahres konnten 5493 Unterschriften gesammelt...

  • Wesel
  • 11.02.15
  •  2
  •  3
Politik
Mein wichtigster Vorsatz: Nie wieder einen Farbtopf anfassen !!
4 Bilder

Vor dem N A C H S A T Z kommt der V O R S A T Z

Immer wieder neu, egal ob mit 20 oder später, gibt es sie – die guten Vorsätze zu Silvester fürs kommende Jahr . Mit welcher Euphorie und enormen Willensstärke geht man ans Werk – kurz vorm Jahreswechsel. „Ich werde alle zwei Wochen den Mülleimer an die Straße stellen und Mutter entlasten“ nahm sich der Junior aus voller Brust vor. Nachsatz : Brust zu voll genommen! Hat grad mal zwei Wochen gehalten, der gute Vorsatz. Dann kamen schon die ersten Entschuldigungen von wegen lohnt sich...

  • Goch
  • 02.01.15
  •  5
  •  4
Politik
Da gerät mal wieder etwas aus den Fugen !!!

Wichtig !!!! GEHEIMNIS TTIP !!!! LESEN UND WEITERGEBEN !!!!!

Ich falle aus allen Wolken - wie so oft, wenn es Neues zum TTIP gibt. Monitor hat recherchiert und Beunruhigendes festgestellt. Und zementiert mit diesem Bericht deN Argwohn, den wir Bürger gegen TTIP nach draußen tragen müssen, dringend und sofort. Bitte schnell diesen ARD - Beitrag lesen und im Bekannten-/Verwandtenkreis weitergeben. Jede Stimme gegen dieses "Geheimabkommen" zählt. EU - Bürger zeigen die Zähne !!!!!!! Jeder, nur so schaffen wir...

  • Goch
  • 05.08.14
  •  13
  •  8
Politik

Die Sendung "MONITOR" über TTIP

Wer die Sendung gestern verpasst hat, kann sie sich hier nochmal ansehen "MONITOR" über TTIP Ich fand die den Beitrag über TTIP gar nicht schlecht gemacht. Allerdings fehlte dort noch ein wichtiger Punkt: nämlich dass zukünftig US-Amerikanische Firmen das Recht haben europäische Staaten auf ... e n t g a n g e n e G e w i n n e zu verklagen, wenn unsere - durchaus bewährte Rechtssprechung - diesen entgangenen Gewinnen im Wege steht.

  • Wesel
  • 23.05.14
  •  51
  •  10
Politik

Unser Wasser die Zweite !

Hier nochmal ein Hinweis für alle, die sich nicht mit der Privatisierung unserer Wasserversorgung einverstanden erklären und sich dagegen zur Wehr setzen wollen ! Helfen Sie bitte alle mit. Je mehr sich engagieren, desto eher geschieht etwas !! Siehe hier: https://www.campact.de/

  • Goch
  • 20.02.13
  •  4
Politik
Wunderschöner Sonnenuntergang auf dem Atlantik - Wasser, wohin man schaut - SALZWASSER !
8 Bilder

Die Goldwassermacher

Welch ein Segen für die Menschheit! Welch eine Bereicherung für unsere Gesellschaft, die uns allen von der allmächtigen Schutzhand der EU beschert wird! Bereicherung im wahrsten Sinne des Wortes! Aber nicht für alle – nur für einige, wenige - Unternehmen mit agilen Lobbyisten auf ihren payrolls! Und die agieren nicht nur im Kleinen, nein! Sie sorgen nicht nur dafür, daß die Lebensmittelindustrie versteckte Preiserhöhungen durchsetzen kann – ganz einfach mit Hilfe des Instruments der...

  • Goch
  • 12.02.13
  •  70
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.