Führerschein

Beiträge zum Thema Führerschein

Politik
Damit es bei den Bürgerdiensten nicht wie hier, in Vor-Corona-Zeiten, zu langem Warten kommt, vergibt die Stadt Termine, die mit Mundschutz pünktlich allein wahrgenommen werden können.

Bürgerdienste in Dortmund machen wieder Termine
Service für Kfz- und Einwohnermeldewesen wird wieder aufgenommen

Aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus hatten die Bürgerdienste der Stadt Dortmund bis gestern keine Termine angeboten. Schrittweise soll nun der Service wieder aufgenommen werden: zunächst für dringende Angelegenheiten im Einwohnermelde-, Kraftfahrzeug- und Führerscheinwesen. Hier werden unter den unten aufgeführten Rufnummern Termine vergeben. Gleiches gilt für das Standesamt, welches nur per E-Mail zu erreichen ist. Vorher vereinbarte Termine können nur durchgeführt werden,...

  • Dortmund-City
  • 29.04.20
Ratgeber
Verschleiß hautnah: beim Besuch im Reifendepot.

Frage der Woche: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten?

Autoreifen sind selten günstig, und sie zu wechseln ist selten spaßig. Darum stellen wir diese Woche eine praktische Verbraucherfrage, von deren Antwort alle Autofahrer profitieren können: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten? Die Frage Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden? wurde recht eifrig diskutiert, darum stellen wir nun eine weitere Frage, die auch in einer Führerschein-Prüfung (für Berufskraftfahrer) vorkommen...

  • 28.05.15
  • 10
  • 2
Überregionales

Bei 8 Punkten ist der Lappen weg

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) plant eine radikale Änderung des Punktesystems der Flensburger Verkehrssünderdatei. Künftig sollen, so sieht es der Vorschlag des Ministers vor, alle Tatbestände, die bisher mit ein bis drei Punkten geahndet wurden, im neuen System mit einem Punkt "verbucht" werden. Für schwerere Delikte (bisher gab es dafür zwischen drei und sieben Punkten) gibt es künftig generell zwei Punkte. Das bedeutet: bei 8 Punkten ist der Lappen weg. Bisher waren dafür 18...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.02.12
  • 14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.