FC Brünninghausen II

Beiträge zum Thema FC Brünninghausen II

Sport

LSV-C-Jugend torhungrig wie ein Löwe

Lünen. (Jan-) Mächtig Gas geben die C-Jugend-Fußballer des Westfalenligisten Lüner SV unter ihrem neuen Trainer Daniel Kropp. In den letzten neun Tagen bestritten sie drei Spiele. Und alle gewann der Aufsteiger und Rückkehrer n die Kreisliga A. Zuerst wurde in der Meisterschaft zuhause Westfalia Huckarde mit 4:2 geschlagen, dann Samstag in FC Brünninghausen II mit 6:1 gesiegt. Schon am Sonntag folgte nachmittags ein Testspiel beim B-Ligisten SV Körne. Nach 2:1 zur Pause setzte sich der...

  • Lünen
  • 02.12.19
Sport

Wisowski trifft - LSV-C-Jugend marschiert

Lünen. (Jan-) Sieg und Niederlage lagen bei den Samstagsspielen der Jugend-Fußballer des Lüner SV nah beieinander. Einmal mehr Applaus gab es für die in die A-Liga zurückgekehrte C um Trainer Daniel Kropp. Diese setzte sich beim FC Brünninghausen II nach 4:1 zur Halbzeit mit 6:1 durch. Torjäger Kacper Wisowski schlug dreimal (5., 34., 57.) zu, kommt jetzt schon auf 15 Treffer. Je einmal erfolgreich waren Ibrahim Berber (15.), Anes Abdulakovic (30.), und Dogan Celik (70. + 4). Lünen setzte...

  • Lünen
  • 02.12.19
Sport
Hakan Uzun Foto Jan-

Kaya knackt mit LSV-Zweiter auch Wickede

LÜNEN. Die zweite Fußball.Mannschaft des Westfalenligisten Lüner SV ist als Aufsteiger entgültig in der Kreisliga A angekommen. Das 9:1 über Kellerkind über FC Brünninghausen II bestätigte sie jetzt mit einem 3:1 in Westfalia Wickede II. Türjäger Murat Büyükdrere, der gegen Brünninghausen schon viermal getrofffen hatte, verwandelte einen Strafstoß zur Führung. Hakan Uzun schoss, wie schon im Spiele davor, wieder zwei Tore. Erst zum 2:0, dann zum 3:1 Gegen Brünninghausen hatte auch Patrick Röll...

  • Lünen
  • 06.11.17
Sport
Vor dem Spiel gegen die SG Wattenscheid 09 wurden beim Westfalenligisten FC Brünninghausen Andreas Berning, Emmanuel Peterson, Nico Gerl und Mehmet Akcay vom Sportlichen Leiter Michael Griehsbach (l.) und vom Geschäftsführer Fußball Thomas Brümmer (r.) aus dem Kader der ersten Mannschaft verabschiedet.

Wochenende der Entscheidungen im Dortmunder Amateurfußball

Zwar ist die Saison in der Westfalenliga beendet und mit dem Kirchhörder SC steht der Aufsteiger zur Landesliga bereits fest. Trotzdem stehen im Amateurfußball im Dortmunder Süden noch einige spannende Entscheidungen bevor. Blickpunkt Landesliga: Dort hat der Hombrucher SV nach einer Niederlagenserie von zehn Spielen ohne einen einzigen Punkt die Reißleine gezogen und sich in Einvernehmen von Trainer Sead Sabotic getrennt. Nach der katastrophalen 0:3-Heimniederlage gegen Fortuna Herne soll...

  • Dortmund-Süd
  • 08.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.