Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht

Feueralarm im Gemeindezentrum

Gott sei Dank nur ein „Fehlalarm“ im Supermarkt um 14:10 Uhr. Und Superschnell waren die Rettungskräfte vor Ort. Wie ich später hörte, könnten Renovierungsarbeiten den Alarm ausgelöst haben. Mit Bewunderung und Hochachtung stelle ich immer wieder fest, wie schnell unsere Feuerwehr an einem Brandort erscheint. Das auch noch bei diesen Temperaturen. Danke!

  • Bedburg-Hau
  • 28.08.19
Blaulicht

Hasselt: Geschwisterkind sperrt beide im Kinderzimmer ein
Mutter und Säugling wurden gerettet

Hasselt. Glücklich endete am Mittwochnachmittag, 22. Mai, ein Feuerwehreinsatz für eine Mutter mit ihrem Säugling auf der Stephanusstraße in Hasselt. Zuvor waren die beiden von dem etwas älteren Geschwisterkind im Kinderzimmer eingeschlossen worden. Aus Spiel wurde dann Ernst: Um sich aus der Situation zu befreien, wählte die Mutter über ihr Handy den Notruf 112. Um 13:01 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Mit einer Steckleiter verschafften sich die Einsätzkräfte...

  • Bedburg-Hau
  • 23.05.19
Vereine + Ehrenamt

Maifest und Tag der offenen Tore bei der Feuerwehr in Till-Moyland
"Nicht nur dabei - sondern mittendrin!"

Bedburg-Hau-Till. Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau lädt am Maifeiertag zu einem ganz besonderen "Tag der offenen Tore" ein. Die Feuerwehr präsentiert sich in einer einmaligen Aktion auf dem Dorfplatz in Till-Moyland. Gleichzeitig findet das Maifest des Tambour-Corps Till-Moyland statt. Der 1. Mai 2019 wird ein Tag mit abwechslungsreichen Aktivitäten auf dem Dorfplatz. In einem außergewöhnlichen Programm aus Präsentationen von Feuerwehrtechnik, Vorführungen und einem bunten...

  • Bedburg-Hau
  • 26.04.19
  •  1
Natur + Garten
Löscharbeiten, deren Ursache vermieden werden sollte.

Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden / Forstamt reagiert auf Dauerdürre

Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege beschränkt. Die ordnungsbehördliche Verordnung erfolgt als Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Waldbränden. Das Verbot die Wege zu verlassen ist bis zum 31.08.2018 gültig. Eine Verlängerung...

  • Wesel
  • 27.07.18
  •  3
Überregionales
Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Es brennt! - Feuerwehrübung beim LVR-HPH-Netz Niederrhein

Was tun, wenn es brennt? Jacke schnappen und raus aus dem Haus! Das dachte sich jedenfalls ein Bewohner aus dem LVR-HPH Wohnverbund Uedemer Straße in Vynen-Marienbaum. Sehr vorbildlich. Doch leider nicht der Normalfall. Um aber im Ernstfall so ruhig und richtig zu handeln, gab es für die Frauen und Männer der Uedemer Straße eine umfassende Probeübung mit der Feuerwehr. Die Übung diente allerdings nicht nur den Frauen und Männern des LVR-HPH-Wohnverbundes sowie des Ambulant Betreuten Wohnen,...

  • Bedburg-Hau
  • 06.07.18
Überregionales

"Was tun, wenn der Rauchmelder piept?" - Brandschutzerziehung in der Grundschule

"Was tut ihr, wenn der Rauchmelder piept?", dass lernten die Schüler der Klasse 3c der Gemeinschaftsgrundschule St. Markus mit ihrem Teilstandort in Hasselt bei einem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Auf dem Stundenplan stand heute: Brandschutzerziehung. Oberbrandmeister Marc Ingenhaag und Notfallsanitäter Dane Lorenz zeigten den Jungen und Mädchen, wie sich sich richtig verhalten, wenn es unter der Zimmerdecke piept: "Zuerst müsst ihr ruhig bleiben und schnell eure Eltern...

  • Bedburg-Hau
  • 07.02.18
Überregionales
2 Bilder

Wachs in Kamin entzündet

Vermutlich durch entzündetes Wachs kam es heute (03.02.2018) zu einem Brand in einem Kaminofen in der Weintalstraße in Schneppenbaum. Der Hauseigentümer hatte nach einem Jahr seinen Kaminofen wieder in Betrieb nehmen wollen, als sich dabei wohl eine wachähnliche Flüssigkeit im Ascheauffangbehälter des Ofen entzündete. Nach einer Verpuffung alarmierte er die Feuerwehr. Um 11:20 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Die Einsatzkräfte kontrollierten zunächst den Kamin und...

  • Bedburg-Hau
  • 03.02.18
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Weihnachtsgrüße der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau

Das Jahr 2017 neigt sich langsam dem Ende und wir feiern Weihnachten. Auch in unseren Einheiten wird es ruhiger. Die Planungen für das nächste Jahr laufen bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau bereits auf Hochtouren. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, auf die letzten 12 Monate zurückzublicken. Viele unserer 133 Einsätze sind den Bürgerinnen und Bürgern aber auch den Einsatzkräften sicherlich in Erinnerung geblieben. Es galt Verkehrsunfälle, Brände und sonstige Hilfeleistungen zu...

  • Bedburg-Hau
  • 23.12.17
  •  3
  •  2
Überregionales
3 Bilder

Leiter der Feuerwehr und Bürgermeister dankten den Alterskameraden: 30 Feuerwehr-Senioren trafen sich zur Adventsfeier in der "Alten Schmiede"

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten treffen sich die ehemaligen Feuerwehrangehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau zu einem gemütlichen Beisammensein in der Adventszeit. So auch am Freitagnachmittag (15.12.2017) in der Gaststätte "Zur Dorfschmiede" in der alten Schmiede in Till-Moyland. 30 Alterskameraden waren der Einladung gefolgt. Stefan Veldmeijer als Leiter der Feuerwehr begrüßte besonders den stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Gebauer. "Diese Veranstaltung ist nicht nur...

  • Bedburg-Hau
  • 16.12.17
  •  2
Überregionales
3 Bilder

"Hilfe! Mama, es brennt!" 8-Jähriger bemerkt Feuer und verhindert Wohnungsbrand

Vermutlich durch einen technischen Defekt in einem Elektrogrill kam es heute gegen 19:30 Uhr zu einem Brand in einem Anbau eines Wohnhauses an der alten Kirche in Hau. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hielt sich ein 8jähriger Junge mit seiner Schwester im Wohnzimmer auf. Während seine Schwester zu Abend aß, vernahm der Junge zunächst einen Brandgeruch und entdeckte dann das Feuer im Anbau. "Es schlugen schon hohe Flammen aus dem Grill", berichtete er anschließend dem Einsatzleiter der...

  • Bedburg-Hau
  • 15.12.17
Überregionales
3 Bilder

24jähriger Gocher tödlich verunglückt

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst des Kreises Kleve wurden am späten Donnerstagabend (07.12.2017) um 22:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Berk'schen Straße (L18) zwischen der Kreuzung Kalkarer Straße (B57) und dem Kreisverkehr Sommerlandstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte jedoch nur noch der Tod, des in seinem Mercedes eingeklemmten, 24jährigen Fahrers aus Goch festgestellt werden. Zuvor hatte er mit seinem Fahrzeug, die Berk'sche Straße...

  • Bedburg-Hau
  • 08.12.17
  •  1
Überregionales

Weihnachtsfeier und Lob für die Jugendfeuerwehr Bedburg-Hau

Die Jugendfeuerwehr Bedburg-Hau ist eine eigenständige Einheit der Freiwilligen Feuerwehr. Mit ihren 24 Mitgliedern aus allen Ortschaften, im Alter von 10 bis 17 Jahren, stellt sie einen wichtigen Bestandteil der Nachwuchsförderung für die aktive Wehr dar. Gemeinsam mit sechs Betreuern machten sich jetzt 19 von ihnen auf dem Weg nach Bocholt. Auf dem Programm stand diesmal kein Übungs- und Ausbildungsdienst, sondern die alljährliche Weihnachtsfeier. Sportliche und ausgelassene Stunden...

  • Bedburg-Hau
  • 01.12.17
Überregionales

Feuerwehr rückt wegen Shisha an

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst des Kreises Kleve mussten am Montagabend (27.11.2017) um 21:10 Uhr zu einem Wohnhaus an der Schmelenheide ausrücken. Auslöser war eine Shisha im Keller. Ein Pärchen hatte im Keller des Wohnhaues über eine Stunde eine Shisha geraucht. Unvermittelt kollabierte die junge Frau. Ihr Begleiter alarmierte weitere Bewohner des Hauses, die den Rettungsdienst und die Feuerwehr riefen. Während die junge Frau notärztlich versorgt wurde,...

  • Bedburg-Hau
  • 27.11.17
Überregionales

Empfang im Rathaus: Ehrungen der Freiwilligen Feuerwehr

Insgesamt sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr konnte Bedburg-Haus stellvertretender Bürgermeister Karl-Heinz Gebauer am heutigen Abend (27.11.2017) im Rathaus der Gemeinde auszeichnen. Für 40, 50 und 60 Jahre Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr gab es eine Urkunde des Deutschen Feuerwehrverbandes. Gebauer betonte in einer kurzen Ansprache die Wichtigkeit einer gut ausgestatteten und motivierten Feuerwehr in der Gemeinde. Der Kämmerer Georg Fischer bestätigte, dass ohne die vielen...

  • Bedburg-Hau
  • 27.11.17
Überregionales
9 Bilder

Feuerwehr übt Brand eines Raiffeisenmarktes

30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau trainierten heute den Ernstfall. Mit Blaulicht rasen mehrere Löschfahrzeuge die Straße entlang. Den Einsatzort ist diesmal leicht zu finden. Es brennt in einer Halle auf dem Gelände des Raiffeisenmarktes an der Gocher Straße in Louisendorf. Am Einsatzort angekommen springen Feuerwehrleute aus ihren Fahrzeugen, stellen sich auf und erwarten die Anweisungen des Einsatzleiters. Alle haben ein Ziel: so schnell wie möglich die Verletzten zu...

  • Bedburg-Hau
  • 24.11.17
Überregionales

Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau lädt Kinder zur Brandschutzerziehung ein und gibt Einblicke in die Feuerwehr-Arbeit

Wie kann ein Brand vermieden werden, oder wie setzt man einen Notruf ab? Auf diese Fragen bekamen Kindergartenkinder bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau Antworten. Im Feuerwehrgerätehaus in Hasselt wurden 24 Kinder des St. Stephanus Kindergartens von den Feuerwehrleuten in Empfang genommen. Seit Jahren hat es sich die Feuerwehr zur Aufgabe gemacht, Kinder altersgerecht im Hinblick auf die Gefahren durch Feuer und deren Vermeidung und richtiges Verhalten im Brandfall zu...

  • Bedburg-Hau
  • 17.11.17
Überregionales
5 Bilder

Stinkiger Einsatz: Brand eines 18 Tonnen Presscontainers mit Restmüll

Heute (02.11.2017) gegen 14:00 Uhr kam es aus bisher nicht bekannter Ursache zu einem Brand in einem 18 Tonnen schweren Müll-Presscontainer an einer Müllumladestation an der Alten Bahn in Bedburg-Hau. Mitarbeiter hatten eine Rauchentwicklung festgestellt und die Feuerwehr gerufen. Um 14:07 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges drang starker Rauch aus dem Container. Mit einer Zugmaschine eines Entsorgungsunternehmens, wurde der...

  • Bedburg-Hau
  • 02.11.17
Überregionales

Notfalltüröffnung: Feuerwehr rettet Spiegeleier vom Herd

Bedburg-Hau (ots) - Das waren Schrecksekunden für die Bewohnerin einer Doppelhaushälfte auf der Breiten Straße in Hau. Heute Abend (25.09.2017) hatte sie sich Spiegeleier zubereiten wollen und als die Pfanne mit den Eiern auf dem Herd stand, trat sie vor die Haustüre. In einem unachtsamen Moment schlug die Türe zu. Öffnen ließ sie sich nicht mehr, da ein Schlüssel von innen steckte. In der Not, dass ein Feuer ausbrechen würde, wählte sie den Notruf. Um 20:10 Uhr wurde die Freiwillige...

  • Bedburg-Hau
  • 25.09.17
Überregionales
2 Bilder

Unterwegs mit Änneke Schenk: Planwagenfahrt der Alters- und Ehrenkameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau

Einen erlebnisreichen und informativen Tag erlebten die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Bei einer hervorragend organisierten Planwagenfahrt ging für die Kameraden auf die “ehemalige Festung” Schenkenschanz. Begleitet wurden sie vom stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde, Karl-Heinz Gebauer. Dort warte auf alle eine Themenführung mit der Melkerin Änneke Schenk. Bei dem Spaziergang ging es über die “Insel” Schenkenschanz und es gab viel...

  • Bedburg-Hau
  • 03.09.17
Überregionales
Daniel Böing

Es kann ganz schnell mal Eng werden...

Aktuell bittet die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau darum, nicht auf den "Einsatzparkplätzen" direkt am Feuerwehrgerätehaus zu parken, diese ermöglichen den Einsatzkräften schnellstmöglich von ihren Privatfahrzeugen in das Gerätehaus zu kommen. Immer wieder passiert es, dass die Feuerwehr bei Einsatzfahrten, in sowieso schon engen Straßen durch parkende Autos behindert wird. Die Feuerwehr bittet Sie daher, dass Sie den vorgeschriebenen Abstand von 3m zur anderen Strassenseite (oder zu dem...

  • Kleve
  • 24.08.17
  •  1
Überregionales
11 Bilder

„Wasserförderung über lange Wegstrecken“: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau beim THW Ortsverband Kleve

„Wasserförderung über lange Wegstrecken“ stand auf dem Ausbildungsplan der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Um ein besseres Miteinander zu erreichen, wurde die Ausbildung mit Einsatzübung gemeinsam mit dem THW Ortsverband Kleve kurzfristig vorbereitet und erfolgreich abgearbeitet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Bedburg-Hau hatten sich dazu die Materialien zur Wasserförderung, die das THW in der Fachgruppe „Wasserschaden/Pumpen“ bereithält, zeigen und erläutern lassen. Besonders in...

  • Bedburg-Hau
  • 02.08.17
  •  1
  •  1
Ratgeber
Ein Rauchdemohaus für den Kreis Kleve stellte die Provinzial in Kooperation mit dem Verband der Feuerwehren in NRW (VdF NRW) zur Verfügung. V.l.n.r.: Klaus Thomas Riedel, Vorstandsmitglied VdF NRW, Stephan Derks, Kreisfeuerwehrverband Kleve, Johannes Hondong, Provinzial Geschäftsstellenleiter Goch, Norbert Jansen, stellv. Kreisbrandmeister, Reiner Gilles, Kreisbrandmeister, Tristan Krieger, Referent Brandschutzerziehung VdF NRW.

Rauchdemohaus für die Brandschutzerziehung steht in Goch

Wie schnell sich Brandrauch in einem Haus ausbreiten kann und wie ein Rauchwarnmelder rechtzeitig Alarm auslöst, kann mit einem Rauchdemohaus sehr anschaulich gezeigt werden. Im Rahmen der Brandschutzerziehung in Kindergärten oder zur Brandschutzaufklärung des Feuerwehrnachwuchses nutzen die Freiwilligen Feuerwehren im Kreis Kleve gerne Rauchdemohäuser, die sie bisher in Düsseldorf oder Duisburg ausleihen mussten. Jetzt hat die Provinzial Rheinland in Kooperation mit dem Verband der Feuerwehren...

  • Goch
  • 01.08.17
Überregionales
2 Bilder

Jugendliche steckt in Schaukel fest

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau und der Rettungsdienst am Montagnachmittag (31.07.2017) gerufen. Ein 14jähriges Mädchen hänge in einer Schaukel auf dem Spielplatz an der Peter-van-de-Flierdt-Straße fest, hieß es bei der Alarmierung um 13.38 Uhr. Als die Einsatzkräfte kurz darauf intrafen, bestätigte sich die Alarmmeldung, dass sich das Mädchen zwar in einer unglücklichen, aber nicht bedrohlichen Lage befand. Die 14jährige hatte sich offenbar in...

  • Bedburg-Hau
  • 31.07.17
  •  1
  •  2
Überregionales
2 Bilder

Containerbrand an der Buchenallee

Zu einem gemeldeten Containerbrand musste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau heute (09.07.2017) um 17:50 Uhr an die Buchenallee in Hau ausrücken. Radfahrer hatten den Brand bemerkt und über den Notruf zunächst die Polizei alarmiert. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr hatten sie den 1100-Liter-Altpapiercontainer von weiteren Mülltonnen weggezogen. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Mit einem Schnellangriff konnte ein Angriffstrupp den Container löschen. Als Brandursache wird die...

  • Bedburg-Hau
  • 09.07.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.