Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
5 Bilder

31-Jährige verlor Kontrolle über ihr Auto
Ein Leichtverletzter nach Unfall auf der Buscheystraße

Am Dienstag, 16. Juli, ereignete sich gegen 15.20 Uhr auf der Buscheystraße in Fahrtrichtung Innenstadt ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 31-jährige Renault-Laguna-Fahrerin verlor vor der Einmündung der Eugen-Richter-Straße auf die Buscheystraße die Kontrolle über ihren Pkw und fuhr auf den Renault Kangoo eines 25-Jährigen auf. Kurz darauf kam sie von der Fahrbahn ab, touchierte auf einem Gehweg befindliche Pfosten und beschädigte einen geparkten Daimler sowie...

  • Hagen
  • 17.07.19
Blaulicht
Am Dienstag um 11.09 Uhr geriet in einem Industriebetrieb an der Breddestraße eine Palette in einer Versandhalle in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer noch in der Enstehungsphase eindämmen, trotzdem wurde ein Mann verletzt.

Versandhalle in Brand
Löschschlauch im Einsatz: Ein Verletzter nach Brand in Industriebetrieb

Am Dienstag um 11.09 Uhr geriet in einem Industriebetrieb an der Breddestraße eine Palette in einer Versandhalle in Brand. Dabei wurde ein Mitarbeiter leicht verletzt. Der Brand konnte jedoch noch im Entstehungsstadium schnell gelöscht werden. Als die durch die automatische Brandmeldeanlage alarmierte Feuerwehr mit den ersten Fahrzeugen des Löschzuges an der Einsatzstelle eintraf, hatten Mitarbeiter der Firma die Palette bereits aus der Halle gebracht und mit einem Pulverlöscher die...

  • Hagen
  • 16.07.19
Ratgeber
Die Herdecker Kameradinnen und Kameraden mit der Prüfungskommission.
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Herdecke
Verstärkung für die Feuerwehr Herdecke: Fünf neue Kameradinnen und Kameraden im Team

Fünfzehn ehrenamtliche Feuerwehrangehörige haben am Samstag bei der Feuerwehr Witten die Truppmann Ausbildung Teil 1 erfolgreich bestanden. Darunter waren auch fünf Kameradinnen und Kameraden von der Freiwillige Feuerwehr Herdecke. Im Rahmen der guten Zusammenarbeit hatten die Wittener Kollegen die fünf Kameraden dankenswerterweise mit ausgebildet. Seit Mai traf man sich donnerstags und samstags bei der Feuerwehr Witten um das Feuerwehrhandwerk in Theorie und Praxis zu erlernen. So wurden...

  • Herdecke
  • 16.07.19
Blaulicht
Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hagen-Wehringhausen ist eine Frau leicht verletzt worden.

Leichtverletzte nach Wohnungsbrand
Brand in Mehrfamilienhaus: Frau (37) ins Krankenhaus gebracht

Am 9. Juli, um 6.30 Uhr, erhielten Feuerwehr und Polizei einen Einsatz einem Brand in der Pelmkestraße. Rauch quoll aus dem ersten Stock eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Wohnungshinhaberin, eine 37-jährige Frau, musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die genaue Brandursache ist jetzt Bestandteil der Ermittlungen. Die Pelmkestraße wurde für den Zeitraum der Löscharbeiten gesperrt. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

  • Hagen
  • 09.07.19
Blaulicht
Die PKW-Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer.
3 Bilder

Einsatz für den Löschzug Breckerfeld
PKW prallt in Lastkraftwagen: Unfall mit schwerverletzter Person auf auf dem Wengeberg

Mit digitalen Funkmeldeempfängern wurde der Löschzug Breckerfeld am Montagmittag zu einem Verkehrsunfall auf dem Wengeberg (L 528) alarmiert. Auf der höchsten Erhebung von Breckerfeld war eine aus Fahrtrichtung Halver kommende PKW-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug seitlich gegen einen entgegenkommenden LKW geprallt. Der PKW kam erst weit unterhalb der Unfallstelle zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich schwer, wurde durch den Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt. Der...

  • Hagen
  • 04.07.19
Blaulicht
5 Bilder

Verkehrsunfall in Wehringhausen
5 jähriges Kind schwer verletzt

Auf der Wehringhauser Str. kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einem Bus der VER. Der Bus fuhr in Richtung Haspe als urplötzlich ein spielendes Kind auf die Straße lief. Der Bus erfasste das Kind. Aufgrund der Verletzung entschieden die Ärzte das Kind in eine Spezialklinik nach Bochum zu fliegen.

  • Hagen
  • 29.06.19
Blaulicht
Eine erkrankte Person musste von der Feuerwehr aus ihrer Wohnung geborgen werden.

Löschzuges II (Volmarstein / Grundschöttel)
Erkrankte Person aus Wohnung geborgen: Drehleiter im Einsatz

Früh aufstehen hieß es für die Mitglieder des Löschzuges II (Volmarstein / Grundschöttel) am heutigen Donnerstagmorgen. Um 5.37 Uhr benötigte der Rettungsdienst in der Schöntaler Straße die Unterstützung der Drehleiter. Eine Person war plötzlich schwer erkrankt und musste so schonend wie möglich aus einer der oberen Etagen nach unten zum Rettungswagen gebracht werden. Um diese Menschenrettung durchführen zu können, setzt die Feuerwehr eine spezielle Vorrichtung ein, um die Krankentrage...

  • Hagen
  • 27.06.19
Blaulicht
8 Bilder

Lkw-Fahrer schwer verletzt
POL-HA: Arbeitsunfall auf Baustelle an Haßleyer Straße

Zu einem Unglücksfall kam es am Dienstagnachmittag, um 13:30 Uhr, auf einem Grundstück, das sich auf Privatgelände rund 200m von der Haßleyer Straße entfernt befindet. Hinter dem Feuerwehrgerätehaus kippte ein Kipplader beim Ladevorgang auf die linke Fahrzeugseite. Der 67-jährige Lkw-Fahrer wurde im Führerhaus von Gegenständen getroffen. Er ist schwer verletzt. Ein zunächst angeforderter Rettungshubschrauber landete zwar, kam jedoch nicht zum Einsatz. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein...

  • Hagen
  • 25.06.19
Vereine + Ehrenamt
Ein großer Teil der Löschgruppe Grundschöttel ist vor dem Fahrzeug angetreten.
6 Bilder

Bildergalerie zeigt neuen Drehleiter-Wagen
Wetteraner Fuhrpark der Feuerwehr ist wieder vollzählig

Im Beisein von vielen Gästen aus nah und fern (u.a. Feuerwehren aus Gevelsberg und Hamburg, zudem sogar aus Finnland, dem DRK sowie dem Schützenverein Volmarstein) übergab Bürgermeister Frank Hasenberg gegen 18:45 Uhr den Schlüssel für die neue Drehleiter des Herstellers Magirus an Ralf Tonetti als Leiter der Feuerwehr sowie an Peer Roschin als Löscheinheitsführer der Löschgruppe Grundschöttel. Vorab dankten Hasenberg und Tonetti der Politik, dass diese nach der Außerdienststellung der...

  • Hagen
  • 27.05.19
Blaulicht
6 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall am Freitagabend
Sechs Verletzte Personen bei Verkehrsunfall auf dem Konrad Adenauer Ring

Hagen (ots) - Am 24.05.2019, gegen 16:45 Uhr, kam es in Hagen zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Opel Zafira eines 26-jährigen Hageners auf dem Konrad-Adenauer-Ring im Bereich der Eugen-Richter-Straße zunächst nach links von der Fahrbahn ab und stieß dort gegen einen Bordstein. Beim Anschließenden Gegenlenken schaukelte sich das Fahrzeug auf und fiel auf eine Fahrzeugseite. Das Fahrzeug rutschte im Anschluss gegen einen Stromkasten und...

  • Hagen
  • 24.05.19
Natur + Garten
Blaumeisen an der Feuerwache in einem Aschenbecher.
2 Bilder

Vogelnest bei der Feuerwehr
Blaumeisen zogen in Aschenbecher: Feuerwache Herdecke begrüßt zwitschernde Untermieter

Lautes Vogelzwitschern wurde am Freitag aus einem kleinen Aschenbecker am Raucherpoint an der Feuerwache Herdecke wahrgenommen. Als Unterbrandmeister Marko Schöpper auf die Suche nach den Geräuschen ging, stellte er schließlich fest, dass sich in dem engen Aschenbecher an der Fahrzeughalle Vögel zum Nisten "eingemietet" hatten. Sofort wurde der Aschenbecher gesperrt und dies an alle Feuerwehrangehörigen kommuniziert. Ein Schild weist nun auf die "neuen Untermieter", dies sind vermutlich...

  • Hagen
  • 14.05.19
  •  1
Blaulicht
15 Bilder

Gepresste Papierballen als Ladung
Lkw brennt vollständig aus

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Donnerstagmorgen um 9.13 Uhr auf die Autobahn in Richtung Bremen zu einem Lkw-Brand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Vorgefunden wurde ein Sattelauflieger mit Zugmaschine, der in voller Ausdehnung brannte. Die Feuerwehr Schwelm ist zurzeit bei einem Lkw-Brand auf der BAB 1 im Einsatz. Dort brennt ein Sattelauflieger beladen mit gepressten Papierballen in voller Ausdehnung. Durch die Feuerwehr wurden...

  • Hagen
  • 02.05.19
Blaulicht
16 Bilder

Audi TT kracht in Ford Fiesta
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 46

Kurz vor der Abfahrt Hagen - Hohenlimburg kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Audi TT krachte in einen Ford Fiesta der sich überschlug sich. Beide Insassen 82 und 84 Jahre wurden schwer verletzt. Der TT Fahrer wurde leicht verletzt. Zum genauen Unfallhergang konnte noch keine Angaben gemacht werden. Aufgrund der schwere des Verkehrsunfalls wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Zusätzlich machte die Polizei Mono Bilder die von einem Polizeihubschrauber erstellt wurden. Wir...

  • Hagen
  • 01.05.19
Vereine + Ehrenamt
22 Bilder

Alles neu macht der Mai
In Haspe wurde der Maibaum aufgestellt und kräftig gefeiert

Wie jedes Jahr fand auch heute wieder die Austellung des Maibaums in Haspe auf dem Maifest auf dem Programm. Den Baum trug die Löschgruppe Haspe der Freiwilligen Feuerwehr durch die Hasper Voerderstr. / Vollbrinkstr. bis zum Hüttenplatz wo die Löschgruppe ihn per Hand aufbaute. Der Präsident des Hasper Heimat- und Brauchtumsverein, Jörg Bäcker, und  Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser hielten noch eine kurze Reden und das sehr gut besuchte Maifest 2019 konnte weiter gehen.

  • Hagen
  • 01.05.19
  •  1
Blaulicht
Ein Schäferhund machte am frühen Samstagmorgen mit lautem Gebell auf einen Garagenbrand aufmerksam.

Hund verhindert Schlimmeres
Tierischer Held: Schäferhund schlägt Alarm - Garagenbrand in Wetter

Lautes Gebell eines Schäferhundes weckte seinen Besitzer, als die Garage auf dem Nachbargrundstück in Flammen aufging. Er reagierte sofort und alamierte gegen 4.53 am Samstagmorgen die Feuerwehr. In der Doppelgarage brannte ein Pkw in voller Ausdehnung. Nach kurzer Erkundung nahm der Angriffstrupp unter Atemschutz ein C-Rohr vor. Ein zweiter Trupp sicherte mit einem weiteren C-Rohr das Dach, sowie den rückwärtigen Teil der Doppelgarage. Der Löschangriff zeigte dann auch schnell Wirkung....

  • Hagen
  • 29.04.19
  •  1
Blaulicht
Akribisch rollten die Wehrleute bei der Übung in der Hartmannstraße die Schläuche aus.
3 Bilder

Ein Haus brennt
Spektakuläre Feuerwehrübung: Hausbrand-Simulation für die Löschgruppe Volmarstein

Es brennt im Haus! Da stellt sich die bange Frage: Wie findet man in den verrauchten Räumen hilflose Bewohner? Dieses Szenario übten rund 20 Feuerwehrleute der Löschgruppe Volmarstein in einem leer stehenden Haus auf dem Zentralgelände der Ev. Stiftung Volmarstein. Die Wehrleute probierten verschiedene Wege aus, um ins Innere des Gebäudes Hartmannstraße 2 zu gelangen: durch die Haustür, aber auch durch ein Fenster im dritten Stock, wofür sie eine 12 Meter lange Leiter benutzten. Disco-Nebel...

  • Hagen
  • 29.04.19
Ratgeber
Damit die Feuerwehr zukünftig die Häuser in der Bachstraße mit der Drehleiter erreichen kann, wurden Parkverbotszonen eingerichtet.

Sicherheit in Herdecke
Behinderungen bei Feuerwehreinsatz: Neue Bachstraße bekommt Stellfläche für Feuerwehr

Am Abend des 10. März 2019 wurde aus der Neuen Bachstraße 49 ein Wohnungsbrand im 7. Obergeschoss mit verrauchtem Treppenraum gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr fest, dass aufgrund parkender Fahrzeuge die Drehleiterzufahrt nicht nutzbar und die Aufstellfläche der Drehleiter vor dem Gebäude stark eingeschränkt war. Auch bei vorherigen Einsätzen kam es bereits zu Problemen. Teilweise ließen sich an den Löschfahrzeugen nicht einmal die unteren Klappen der Gerätefächer...

  • Hagen
  • 26.04.19
Blaulicht
4 Bilder

Großer Polizei-Einsatz im Stadtteil Gerlingsen
500 Waffen in Iserlohn gefunden

Nach dem natürlichen Tod eines 81-jährigen Iserlohners kam es am Mittwoch, kurz vor 15 Uhr, zu einem größeren Polizeieinsatz in Gerlingsen. Bei der Begehung der Wohnung des Mannes durch das Ordnungsamt der Stadt Iserlohn, wurden diverse Waffen gefunden. Die Mitarbeiter zogen daraufhin die Polizei hinzu. Im Rahmen der Durchsuchung konnten nach bisherigen Erkenntnissen etwa 500 Langwaffen, Kurzwaffen, Pistolen, Messer und eine größere Menge Munition aufgefunden werden. Die Wohnung befindet...

  • Hagen
  • 25.04.19
Blaulicht
Ausgebrannter Pkw.

Pkw auf der Eckeseyer Straße in Brand geraten
Pkw ausgebrannt: Polizei Hagen bittet um Hinweise

Mittwochabend, um 23.05 Uhr, erhielten Polizei und Feuerwehr einen Einsatz zu einem Fahrzeugbrand in der Eckeseyer Straße. Auf einem Garagenhof stand ein blauer BMW in Flammen. Die Feuerwehr löschte umgehend das Feuer. Der Besitzer des Wagens teilte der Polizei mit, dass er den Wagen gegen 20 Uhr auf dem Hof abgestellt hat. Der Grund für den Brand ist bisher unklar, konkrete Hinweise auf eine vorsätzliche Tat liegen bislang nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt in alle Richtungen...

  • Hagen
  • 11.04.19
Blaulicht
Zwei Einsätze zeitgleich für die Feuerwehr Herdecke: Küchenbrand Am Ossenbrink und schwerer Unfall auf der Wetterstraße.
2 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz
Wohnheim wegen Küchenbrand geräumt, Skater rast in Pkw: Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke

Zwei größere Einsätze gleichzeitig gab es am Mittwoch für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke. Ein ausgelöster Heimrauchmelder wurde um 17.53 Uhr aus der Straße Am Ossenbrink gemeldet. Fast zeitgleich ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Wetterstraße. Bei Eintreffen des Löschzuges wurde an der Schanze festgestellt, dass es sich um einen ausgedehnten Küchenbrand im Erdgeschoss handelte. Das Gebäude, ein Wohnheim, war bereits komplett geräumt. Die Brandbekämpfung wurde mit einem...

  • Hagen
  • 11.04.19
Blaulicht
5 Bilder

Mann ignoriert Absperrung
Hagen: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Hagen (ots) - Am Dienstagvormittag, 09:55 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Berliner Straße/ Rehstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau verletzt wurde. Eine 58-jährige Radfahrerin bog von der Berliner Straße nach rechts in die Rehstraße ab und kam dabei zu Fall. Nach jetzigem Erkenntnisstand handelt es sich um einen Alleinunfall, ob ein Pkw an dem Unfall beteiligt war, wird derzeit geprüft. Die Radfahrerin musste nach dem Sturz mit einem Rettungswagen in ein Hagener...

  • Hagen
  • 09.04.19
Blaulicht
Bei einem Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke, kam der Leiterwagen zum Einsatz.

Zwei Einsätze für die Freiwillige Feuerwehr Herdecke
Drehleiter im Einsatz: Feuerwehr Herdecke und Rettungsdienst arbeiten Hand in Hand

Zwei Einsätze am Sonntag und Montag hielt die Freiwillige Feuerwehr Herdecke in Atem. Neben der Rettung einer hilflosen Person, kam bei einem anderen Einsatz die Drehleiter zum Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke rückte am Montagnachmittag um 17.09 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Herrentisch aus. Eine Patientin war hier in der Wohnung gestürzt und musste nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst patientenorientiert aus dem zweiten...

  • Hagen
  • 02.04.19