Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Am 28. Juni wurde die Feuerwehr Gevelsberg zu einem First-Responder-Einsatz gerufen.

Ungewöhnlicher Einsatz in Gevelsberg
First-Responder-Einsatz wird zum CO-Alarm

Am Sonntag, 28. Juni, wurde die Feuerwehr Gevelsberg gegen 14 Uhr zu einem First-Responder-Einsatz an der Milsper Straße gerufen. Da der Rettungswagen und der Notarzt aus der Nachbarstadt bis zum Eintreffen länger als gewöhnlich brauchten, wurde die Feuerwehr zur Erstversorgung des Patienten eingesetzt. Bei diesem Einsatz sind die CO-Warnmelder des Rettungsdienstes und der Feuerwehr angeschlagen. Die Melder warnen die Einsatzkräfte über das Vorhandensein von Kohlenstoffmonoxid in einer...

  • wap
  • 30.06.20
Blaulicht
In einer Lagerhallenruine in der Mühlenstraße in Gevelsberg zündeten unbekannte Täter ein Auto an.

Erneuter Brand in der Mühlenstraße in Gevelsberg
Fahrzeug komplett ausgebrannt

In der Mühlenstraße gab es erneut einen Fall von Brandstiftung. Die Polizei ermittelt nun, ob es einen Zusammenhang dieses Falls mit einem ähnlichen Fall im Mai gibt. Am Freitag, 19. Juni, gegen 17.40 Uhr, verschafften sich unbekannte Personen Zutritt zu einer Lagerhallenruine in der Mühlenstraße Ecke An der Drehbank und entzündeten ein dort geparktes Fahrzeug. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Durch die Feuerwehr konnte das Feuer rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden, sodass kein...

  • wap
  • 22.06.20
Blaulicht
In Schwelm kam es zu einem Unfall mit einem historischen Feuerwehrfahrzeug.
  4 Bilder

Unfall mit historischem Feuerwehrfahrzeug auf ehemaliger B7 in Schwelm
Zwei Schwerverletze und 30.000 Euro Sachschaden

Die Feuerwehr Schwelm wurde am Freitag, 19. Juni, um 20.13 Uhr von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKW gerufen. Involviert war ein historisches Feuerwehrfahrzeug. Auf der ehemaligen B7 vor der Kreuzung Carl-vom-Hagen-Straße Fahrtrichtung Wuppertal verzögerte ein LKW verkehrsbedingt, ein zweiter LKW wollte die Spur wechseln. Dabei kam es zum Unfall. Zwei Personen wurden bei dem Unfall teils schwer verletzt und mit zwei RTW unter Notarztbegleitung in ein Wuppertaler...

  • wap
  • 22.06.20
Blaulicht
In Ennepetal kam es zu einem schweren Unfall, bei dem eine Person im Fahrzeug eingeklemmt wurde.
  2 Bilder

Auto rast in Ennepetal frontal in Stahlgeländer
Fahrer wird im Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Am Mittwoch, 17. Juni, 4.23 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Verkehrsunfall mit einer im Fahrzeug eingeklemmten Person alarmiert. An der Einsatzstelle befand sich ein verunfallter PKW, welcher imKurvenbereich der Hagenerstraße frontal in ein Stahlgeländer gefahren war. Der  Fahrer des Fahrzeuges war durch die Wucht des Aufpralles schwer verletzt und im  Fahrzeug massiv eingeklemmt. Hydraulische Rettungsgeräte Während der Rettungsdienst die MedizinischeVersorgung...

  • wap
  • 17.06.20
Blaulicht
Am Mittwoch, 3. Juni, brannten in Gevelsberg circa 50 Quadratmeter Waldboden.

Waldbrand in Gevelsberg
Feuer im schwer zugänglichen Bereich droht sich auszubreiten

Am Mittwoch, 3. Juni, wurde die Feuerwehr Gevelsberg gegen 17 Uhr von mehreren Anrufern zu einem Brand im Wald an der Asker Straße gerufen. Vor Ort musste eine erste Erkundung zu Fuß und mit einem SUV stattfinden, da der Brand in einem schwer zugänglichen Bereich ausfindig gemacht wurde. In diesem Bereich brannten circa 50 Quadratmeter Waldboden. Das Feuer drohte sich weiter auszudehnen und auf Bäume überzuspringen. Spezielle Ausrüstung zur FeuerbekämpfungDie Einsatzstelle konnte nur zu...

  • wap
  • 04.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Pfingstmontag zu einem Balkonbrand in die Straße zum Berger See alarmiert.

Einsatz der Gevelsberger Feuerwehr
Balkonbrand droht auf Dachstuhl überzugreifen

Am Pfingstmontag wurde die Feuerwehr Gevelsberg um kurz vor 20 Uhr über Sirene in die Straße zum Berger See alarmiert. Dort wurde ein brennender Balkon gemeldet. Zum Zeitpunkt der Alarmierung war unklar, ob sich noch Personen in dem betroffenen Bereich befanden. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand der Balkon im zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses in Brand. In der Wohnung befanden sich keine Personen mehr. Brand weit ausgebreitet aber schnell unter KontrolleDas Feuer...

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Am Samstag, 30. Mai, musste nach einer gefährlichen Situation in Gevelsberg ein Baum im Stadtgarten gefällt werden.

Nach gefährlicher Situation in Gevelsberg
Kastanie im Stadtgarten musste gefällt werden

Am Samstag, 30. Mai, wurden die Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg in die Fußgängerzone auf den wöchentlich stattfindenden Markt der Mittelstraße gerufen. Hier war ein circa 40 Zentimeter dicker und mehrere Meter langer Ast gestürzt. Zum Glück wurde niemand verletzt, lediglich ein in der Nähe stehender Verkaufsstand wurde leicht beschädigt. Das Ordnungsamt und die technischen Betriebe wurden zur Unterstützung gerufen. Nach Begutachtung der Situation wurde entschieden, dass der Baum noch am...

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Schwelm wurde am Samstag, 30. Mai, zu einem PKW-Brand auf der Winterberger Straße alarmiert.

PKW-Brand in Schwelm
Fahrzeug brennt nach Unfall in voller Ausdehnung

Am Samstagmorgen, 30. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm kurz nach Mitternacht zu einem PKW-Brand auf der Winterberger Straße nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Als die Feuerwehr und der Rettungsdienst eintrafen, brannte ein PKW in voller Ausdehnung und drohte auf eine angrenzende Böschung überzugreifen. Der Fahrer konnte sich zum Glück selbstständig aus dem Fahrzeug retten und wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Brandverbreitung verhindert Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die...

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal musste am frühen Dienstag, 2. Juni, einen Waldbrand in der Höhlenstraße löschen.

Einsatz der Feuerwehr Ennepetal
Waldbrand in der Höhlenstraße

Am Dienstag, 2. Juni wurde die Feuerwehr Ennepetal um kurz nach Mitternacht zu einem Waldbrand in die Höhlenstraße gerufen. Auf einer Fläche von circa 50 Quadratmetern war es aus unbekannten Gründen zu einem Brand von Unterholz gekommen. Der Brand wurde mit Feuerpatschen und Wasser abgelöscht und die Brandstelle im Anschluss mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

  • wap
  • 02.06.20
Blaulicht
Die Feuerwehr wurde am Donnerstag, 28. Mai, zu einem Waldbrand am Örtchen alarmiert.

Waldbrand am Örtchen
Feuerwehr Ennepetal im Einsatz

Am Donnerstag, 28. Mai, wurde die Feuerwehr Ennepetal um kurz nach 18 Uhr zu einem Waldbrand im Bereich Örtchen alarmiert. Es brannten circa 150 Quadratmeter Unterholz in einem gut zugänglichen Bereich, daher konnte ein Teil der Einsatzkräfte in Bereitstellung bleiben. Die Brandstelle wurde mit drei Strahlrohren abgelöscht, der Boden mit Werkzeug zur Glutnestfreilegung bearbeitet und der Bereich mit Wärmebildkameras kontrolliert. Polizei übernimmt EinsatzstelleIm Anschluss wurde die...

  • wap
  • 29.05.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal verletzt.

Zusammenstoß beim Überholen
Zwei Personen bei Verkehrsunfall in Ennepetal verletzt

Am Samstag, 23. Mai, fuhr eine 56-jährige Ennepetalerin gegen 14.45 Uhr mit ihrem Opel auf der Breckerfelder Straße in Richtung Ennepetal und wollte nach links in die Straße "Kerkenberg" abbiegen. Zeitgleich näherte sich ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr mit Sonder- und Wegerechten. Der 39-jährige Fahrer setzte im Bereich der Einmündung der Straße "Kerkenberg" zum Überholen der 56-Jährigen an. Während des Überholvorganges scherte die Opel-Fahrerin aus und es kam zum Zusammenstoß der beiden...

  • wap
  • 26.05.20
Blaulicht
Am Donnerstagabend, 21. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm zu einem Wohnungsbrand in den Kollenbuscher Weg gerufen.

Mikrowelle als Verursacher
Wohnungsbrand in Schwelmer Mehrfamilienhaus

Am Donnerstagabend, 21. Mai, wurde die Feuerwehr Schwelm in den Kollenbuscher Weg gerufen. Dort sollte es in einem Mehrfamilienwohnhaus in einer Erdgeschosswohnung brennen und sich eine hilfebedürftige Person in der Brandwohnung befinden. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten alle Personen bereits das betroffene Gebäude verlassen, zwei von ihnen wurden vom Rettungsdienst mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasintoxikation untersucht und...

  • wap
  • 22.05.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Keller

Feuerwehr im Einsatz
Kellerbrand in Schwelm

Am Donnerstag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr um 14:29 Uhr in die Prinzenstraße zu einem Brandeinsatz alarmiert. Am Einsatzort brannte es im Kellerbereich eines Einfamilienhauses mit Anbau.  Zwei Personen wurden aus dem Haus gerettet und untersucht. Beide wurden nach einer ersten Behandlung vor Ort mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in ein Schwelmer Krankenhaus transportiert. Feuer schnell gelöschtDas Feuer im Bereich eines Herdes konnte schnell gelöscht werden und der Herd wurde ins...

  • wap
  • 22.05.20
Blaulicht
  13 Bilder

Grausiger Fund in Hagen
Frau (59) tot in Keller aufgefunden

In den Nachmittagsstunden des 20.05.2020 wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus in der Delsterner Straße gerufen. Dort fanden Polizeibeamte eine 59-jährige Bewohnerin des Hauses tot in einem Kellerraum auf. Aufgrund der Auffindesituation (Werkzeug und bereitgelegte Zementsäcke) wird davon ausgegangen, dass das Opfer im Kellerboden einbetoniert werden sollte. Da derzeit ein Gewaltverbrechen angenommen wird, hat eine Mordkommission der Hagener Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Im...

  • Hagen
  • 21.05.20
Blaulicht
Am Montag, 18. Mai, zerstörte ein PKW-Brand in Ennepetal eine Garage.

PKW-Brand in Ennepetal
Autobrand zerstört Garage vollständig

Am Montag, 18. Mai, gegen 16 Uhr brannte im Ortsteil Rüggeberg ein PKW in einer Garage. Das Feuer drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Die Feuerwehr konnte das Wohnhaus retten, die Garage, in dem der PKW stand, wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Bewohner mit Rauchgasvergiftung ins KrankenhausAlle Bewohner hatten das leicht verrauchte Wohnhaus bei Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Der Hauseigentümer und zwei weitere Bewohner erlitten eine...

  • wap
  • 19.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal musste am Montag, 11. Mai, und in der Nacht zu Dienstag, 12. Mai, mehrmals ausrücken.

Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal
Umgestürzter Baum, Hilfeleistung und Brandgeruch

Am Montag, 11. Mai, und in der Nacht zu Dienstag wurde die Feuerwehr Ennepetal zu mehreren Einsätzen gerufen. Gegen 13 Uhr rückte das Hilfeleistungslöschfahrzeug in die Kahlenbecker Straße aus. Dort wurde ein auf der Straße liegender Baum entfernt. Später, um 19.39 Uhr, wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug zu einer Unterstützung für den Rettungsdienst in die Rüggeberger Straße gerufen. Brandgeruch in der KampstraßeIn der Nacht zu Dienstag, 12. Mai, rückte der hauptamtliche Löschzug und...

  • wap
  • 12.05.20
Blaulicht
Unbekannte setzten am Donnerstag, 7. Mai, ein Fahrzeug in einer Gevelsberger Lagerhalle in Brand.

PKW-Brand in Gevelsberg
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Nach einem Brand in der Mühlenstraße am Donnerstagmorgen, 7. Mai, gegen 3 Uhr ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. Unbekannte drangen auf bisher nicht geklärte Weise in eine Lagerhalle an der Mühlenstraße/ An der Drehbank ein und setzten ein dort abgestelltes Fahrzeug in Brand. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht, das Fahrzeug verbrannte vollständig. Bisher keine HinweisePersonen wurden nicht verletzt. Ob weiterer Sachschaden entstanden ist, muss durch die weiteren...

  • wap
  • 08.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Gevelsberg wurde am Donnerstag, 7. Mai, zu einem Wohnhausbrand alarmiert. An der Einsatzstelle konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Schnelle Entwarnung
Feuerwehrgroßeinsatz in Gevelsberg wegen verbranntem Essen

Am Donnerstag, 7. Mai, wurde die Feuerwehr Gevelsberg mit allen Einheiten, einer Drehleiter aus Ennepetal, zwei Rettungswagen und einem Notarzt in die Hagener Straße in Gevelsberg gerufen.  Bei dem Alarm wurde ein Wohnhausbrand mit Menschenleben in Gefahr gemeldet. Auf der Anfahrt konnte allerdings schon schnell Entwarnung gegeben werden. Die zuerst eingetroffene Polizei fand ein angebranntes Essen auf dem Herd vor, welches die Wohnung leicht verrauchte. Das Essen wurde vom Herd...

  • wap
  • 08.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Gevelsberg rückte am Mittwoch, 6. Mai, mit 50 Einsatzkräften zu einem Brand aus.

Brand in Gevelsberg
Brennendes Auto sorgt für Großeinsatz

Am Mittwoch, 6.Mai wurde die gesamte Feuerwehr Gevelsberg um 22.41 Uhr in die Mühlenstraße alarmiert. Vor Ort konnte eine starke Rauchentwicklung an einem alten Industriegelände wahrgenommen werden. Im Laufe des Einsatzes stellte sich heraus, dass ein Pkw in dem Gebäude vermutlich absichtlich in Brand gesteckt wurde. 50 Kräfte im EinsatzDas Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, aber da die Lüftungsmaßnahmen sich schwierig gestalteten, konnte der Einsatz erst um 00.45...

  • wap
  • 07.05.20
Blaulicht
Am Sonntag, 26. April, wurde eine Kölnerin bei einem Verkehrsunfall in Schwelm schwer verletzt.

Verkehrsunfall auf der Hattinger Straße
PKW überschlägt sich, Fahrerin schwer verletzt

Eine 60-jährige Kölnerin wurde am Sonntagmittag, 26. April, bei einem Verkehrsunfall in Schwelm schwer verletzt. Sie geriet von der Fahrbahn auf der Hattinger Straße und ihr Fahrzeug überschlug sich. Die 60-Jährige fuhr mit ihrem Opel Corsa auf der Hattinger Straße in Richtung Talstraße. Aus bisher unbekannten Gründen geriet sie kurz hinter der Tankstelle links von der Fahrbahn ab, überfuhr die Spur des Gegenverkehrs und fuhr die Böschung neben der Fahrbahn herab. Das Fahrzeug überschlug...

  • wap
  • 28.04.20
Blaulicht
Am Samstag, 25. April, wurde die Feuerwehr Schwelm zu einem Flächenbrand alarmiert.

Flächenbrand in Schwelm
Brand im Garten breitet sich aus

Am Samstagnachmittag, 25. April, wurde die Feuerwehr Schwelm um kurz nach 17 Uhr zu einem Flächenbrand zum Tilsiter Weg alarmiert. In einem Garten sollte es zu einem Brand gekommen sein. Die eintreffen Einsatzkräfte wurden von ehrenamtlichen Einsatzkräften der Feuerwehr Schwelm eingewiesen, da diese schon eine Brandbekämpfung mit einem Gartenschlauch eingeleitet hatte. Durch das Abflämmen von Unkraut war es zu einem Heckenbrand gekommen, der bereits drohte auf eine angrenzende Gartenhütte...

  • wap
  • 28.04.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Donnerstag, 23. April, wegen Gasgeruch in die Voerder Straße gerufen.

Einsatz der Feuerwehr Ennepetal
Gasgeruch in Wohnhaus

Am Donnerstag, 23. April, wurde die Feuerwehr Ennepetal gegen 13.30 Uhr in die Voerder Straße alarmiert. In einem Wohnhaus hatten Anwohner Gasgeruch wahrgenommen und bereits das Gebäude verlassen. Die Einsatzstelle wurde weiträumig abgesperrt. Das Gebäude wurde kontrolliert und Messungen durchgeführt. Während dieser Maßnahmen haben weitere Einsatzkräfte einen Löschangriff in Bereitstellung aufgebaut. Gasleitung undichtIn Zusammenarbeit mit dem Energieversorger konnte eine Undichtigkeit an...

  • wap
  • 24.04.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Dienstag, 21. April, zu zwei Bränden alarmiert.

Feuerwehr Ennepetal im Einsatz
Zwei Brände beschäftigen Einsatzkräfte

Am Dienstag, 21. April, wurde die Feuerwehr Ennepetal zweimal alarmiert. Bei beiden Einsätzen handelte es sich um einen Brand. Gegen 9 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem gemeldeten Waldbrand zur Heilenbeckerstraße alarmiert. Dort konnte ein kleiner Flächenbrand in einem Waldstück ausfindig gemacht werden, dieser wurde mit einem C-Rohr bekämpft. Der Einsatz endete um 10.10 Uhr. Brand im MehrfamilienhausDie Feuerwehr wurde gegen 12.30 Uhr in die Kolkstraße zu einem Gebäudebrand alarmiert....

  • wap
  • 22.04.20
Blaulicht
Am Freitag, 17. April, bekämpften 72 Einsatzkräfte der Feuerwehr Ennepetal einen Waldbrand.

Waldbrand löst Großeinsatz aus
Geäst und Waldboden in Ennepetal in Brand

Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Freitag, den 17. April, um kurz nach 19 Uhr zu einem Waldbrand im Bereich Jahnsportplatz, zwischen Wilhelm-Crone-Hain und Loherstraße, alarmiert. Auf einer Hangfläche brannten circa 400 Quadratmeter Waldboden und Geäst. Aufgrund der rasanten Ausbreitungsgeschwindigkeit des Feuers wurden zwei C-Rohre an den Flanken des Waldbrandes und ein Wasserwerfer des Tanklöschfahrzeuges zur Brandbekämpfung eingesetzt. Mehrere Einsatzkrafttrupps wurden zeitgleich mit...

  • wap
  • 21.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.