Frau

Beiträge zum Thema Frau

Blaulicht

Polizei-Infos aus Voerde: Zeugen gesucht
Angeblicher Nachbar - Frau in Wohnung überfallen

Voerde. Am Mittwoch, 4. Dezember, gegen 11.30 Uhr, gab sich an der Ostlandstraße in Voerde ein bislang unbekannter Mann als neuer Nachbar einer 80-jährigen Frau aus Voerde aus und versuchte, in die Wohnung der Frau zu kommen. Er behauptete, Messungen in der baugleichen Wohnung durchführen zu müssen. Die Frau verhielt sich richtig und ließ den Mann nicht in die Wohnung. Wenig später erschien der Unbekannte in Begleitung eines angeblichen Monteurs. Nun glaubte die Frau den Männern und lies...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.12.19
Blaulicht
„Täter und Opfer kannten sich vor der Tat nicht; es gab auch keine Kommunikation und keinen Streit zwischen den beiden“, so die Polizei Duisburg in einer Mitteilung.

Mann stößt Frau "aus reiner Mordlust" in Voerde vor Zug - 34-Jährige verstirbt vor Ort - Haftbefehl gegen 28-Jährigen erlassen - Beileidsbekundungen und Spendenaktion auf Facebook
Stadt Voerde: "Für uns alle ist unbegreiflich, wie ein Mensch hierzu im Stande sein kann."

"Für uns alle ist unbegreiflich, wie ein Mensch hierzu im Stande sein kann." - Rat und Verwaltung der Stadt Voerde sprechen den Angehörigen des Opfers ihr tiefes Mitgefühl aus und bedanken sich bei allen Voerder Bürgern für ihre Solidaritäts- und Beileidsbekundungen. Am Samstagmorgen hatte der 28-Jährige Jackson B. die 34 Jahre alte Anja N. vom Bahngleis am Bahnhof in Voerde vor den einfahrenden Regionalexpress RE19 Richtung Düsseldorfer Hauptbahnhof gestoßen. Alle Versuche, die Frau zu...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.07.19
  •  1
Blaulicht
Eine Pedelecfahrerin aus Voerde stieß am Mittwoch mit dem Auto eines 70-jährigen aus Voerde zusammen und verletzte sich dabei schwer.

75-Jährige schwer verletzt
Pedelecfahrerin aus Voerde stieß sie mit dem Auto eines 70-jährigen aus Voerde zusammen

Eine Pedelecfahrerin aus Voerde stieß am Mittwoch mit dem Auto eines 70-jährigen aus Voerde zusammen und verletzte sich dabei schwer. Eine 75-jährige Pedelecfahrerin aus Voerde befuhr am Mittwoch, 23. April, um 8.40 Uhr den Radweg an der Böskenstraße aus Richtung Spellen in Richtung Friedrichsfeld. An der Bühlstraße stieß sie mit dem Pkw eines 70-jährigen Voerders zusammen, der von der Bühl- in die Böskenstraße einbog. Die Pedelecfahrerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen am Kopf, die...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 25.04.19
Überregionales

58-jährige stürzte und verletzte sich schwer

Am Sonntagnachmittag, 29. April, gegen 13.45 Uhr befuhr eine 58-jährige Frau aus Voerde mit einem Mofa den Radweg der Hindenburgstraße. Im Bereich der Einmündung Am Industriepark geriet sie auf den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über das Mofa und fiel auf den Asphalt. Hierbei verletzte sie sich so schwer, dass ein Rettungswagen sie in Krankenhaus bringen musste, in dem sie stationär verblieb.

  • Dinslaken
  • 30.04.18
Überregionales

Rucksack einer Frau in Voerde geraubt - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, 17. April, gegen 1.15 Uhr ließ sich eine 54-jährige Frau mit einem Taxi von Dinslaken zum Bahnhof in Voerde bringen, um anschließend zu Fuß den Heimweg anzutreten. In der Unterführung des Bahnhofs sprachen sie zwei Unbekannte an. Als sie darauf nicht reagierte, riss ihr einer der Männer den Rucksack, den sie über die Schulter trug, weg. In dem Rucksack befand sich eine Geldbörse, die Scheckkarte, eine Krankenkassenkarte und der Ausweis der Voerderin. Unbekannte flüchteten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 17.04.18
LK-Gemeinschaft
Die Frau, das wunderbare Wesen. Foto: www.lokalkompass.de/Nancy Spohn
62 Bilder

Foto der Woche: Internationaler Frauentag

Das vermeintlich schwache Geschlecht steht am Donnerstag, 8. März, im Mittelpunkt: Dann ist Internationaler Frauentag. Grund für uns, der Frau in dieser Woche unseren Fotowettbewerb zu widmen. Beim Internationalen Frauentag geht's um Gleichberechtigung und den Respekt für das weibliche Geschlecht in aller Welt. Vielerorts werden auch in diesem Jahr Demonstrationen für Frauenrechte, Infoveranstaltungen und Vorträge stattfinden. Dies im Bild festzuhalten, ist NICHT die Intention des Wettbewerbs...

  • Duisburg
  • 03.03.18
  •  38
  •  22
Überregionales

Verkehrsunfall mit Radfahrerin

Voerde. Samstag, 6. Januar, gegen 15:25 Uhr befuhr eine 30-jährige Frau aus Voerde mit ihrem PKW die Poststraße und beabsichtigte nach rechts auf die Hindenburgstraße abzubiegen. Bei dem Abbiegevorgang übersah sie eine 30-jährige Frau aus Voerde, welche den Fahrradweg mit ihrem Fahrrad auf der Hindenburgstraße in Richtung Wesel befuhr. Es kam zum Zusammenprall der beiden Verkehrsteilnehmerinnen, wobei sich die Radfahrerin leicht verletzte.

  • Dinslaken
  • 08.01.18
Überregionales

Radfahrerin verletzte sich bei Verkehrsunfall

Dinslaken. Am Mittwochmorgen, 29. November, gegen 8 Uhr befuhr eine 60-jährige Dinslakenerin mit einem Fahrrad die Agnestraße in Richtung Amalienstraße. An der Einmündung Agnesstraße / Amalienstraße beabsichtigte sie, nach rechts in Richtung Hagenstraße abzubiegen. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte die Dinslakenerin und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte die 60-Jährige in ein Krankenhaus, in dem sie stationär verblieb.

  • Dinslaken
  • 30.11.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten

Wesel/Voerde. Am Donnerstagmorgen, 6. Oktober, gegen 7.30 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus Voerde mit einem PKW die Schermbecker Landstraße(B58) aus Richtung Autobahn A3 kommend in Fahrtrichtung Wesel. An der Kreuzung Schermbecker Landstraße / Am Schornacker / Am Pliesterfeld beabsichtigte sie, nach links in die Straße Am Schornacker abzubiegen und stieß mit dem entgegenkommenden PKW eines 40-jährigen Weselers zusammen, der die Schermbecker Landstraße in Richtung Autobahn befuhr. Die...

  • Dinslaken
  • 05.10.17
Überregionales

51-Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verletzt / Polizei sucht Zeugen

Voerde. Am Montagnachmittag, 2. Oktober, gegen 14.40 Uhr befuhr eine 51-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Auto die Mehrumer Straße in Fahrtrichtung Mehrum. Im Verlauf einer leichten Linkskurve kam die Dinslakenerin aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Die 51-Jährige erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Ein Abschleppunternehmen musste das Wrack des Unfallfahrzeuges bergen....

  • Dinslaken
  • 05.10.17
Überregionales
Die Polizei suchte die unbekannte Frau, die Zivilcourage bewies und Fahrraddiebstähle verhinderte.

Zivilcourage und Teamwork verhinderte Fahrraddiebstahl / 50-jähriger Dinslakener festgenommen / Polizei sucht Zeugin

Dinslaken. Am Freitag gegen 12.30 Uhr beobachteten ein 45-jähriger Mann aus Dinslaken und eine bislang unbekannte Zeugin einen verdächtigen Mann, der die Fahrradständer auf einem Schulgelände an der Scharnhorststraße ablief. Dabei kontrollierte der Mann augenscheinlich, ob die Fahrräder verschlossen waren. Als er gerade ein unverschlossenes Fahrrad aus dem Ständer schieben wollte, schritt die bislang unbekannte Zeugin beherzt ein. Mit Erfolg, denn der Täter ließ von dem Rad ab und...

  • Dinslaken
  • 05.10.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Dinslaken. Ein 25-jähriger Mann aus Oberhausen befuhr mit seinem PKW die Kurt-Schumacher-Straße in Fahrtrichtung Dieselstraße. Ein vor ihm fahrender 41- jähriger Mann aus Dinslaken, welcher sich mit seinem dreijährigen Sohn und seiner 40-jährigen Ehefrau im Fahrzeug befand, musste verkehrsbedingt ihn Höhe der Zufahrt zur Kurt-Schumacher-Straße 275 bremsen. Der 25-jährige bemerkte den Stillstand des 40-jährigen zu spät, führte eine Vollbremsung durch, kam auf der regennassen Fahrbahn ins...

  • Dinslaken
  • 05.10.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit einer Leichtverletzten

Hünxe. Viel Blechschaden, aber nur eine leicht verletzte Frau, war das Ergebnis eines Unfalls am Dienstagmorgen, 15. August, gegen 9 Uhr. Eine 33-jährige Hünxerin befuhr die Dinslakener Straße in Richtung Bruckhausen und beabsichtigte, nach links in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Ein hinter ihr fahrender 46-jähriger Voerder PKW-Fahrer hielt daraufhin an. Ein nachfolgender Fahrzeugführer, ein 42 Jahre alter Mann aus Hünxe, schob die Fahrzeuge zusammen. Hierbei geriet das Auto der...

  • Dinslaken
  • 16.08.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Dinslaken. Ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Dinslaken befuhr am Dienstag, 1. August, gegen 17.17 Uhr mit seinem Motorrad in Dinslaken die Hünxer Straße in Fahrtrichtung Lohberg. In Höhe einer Jet-Tankstelle fuhr eine 35-jährige Frau aus Dinslaken mit ihrem PKW vom rechten Fahrbahnrand an, ohne auf den Motorradfahrer zu achten. Dieser prallte gegen den PKW, kam zu Fall und blieb schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Beide Unfallbeteiligte wurden in Krankenhäuser nach Dinslaken gebracht....

  • Dinslaken
  • 03.08.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Dinslaken. Am Montag, 31. Juli, gegen 18:30 Uhr befuhr eine 58-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Pedelec die Sterkrader Straße. In Höhe der Riemenschneiderstraße geriet sie gegen den Bordstein, sodass sie die Kontrolle über das Rad verlor und stürzte. Dabei wurde sie schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Dinslaken
  • 03.08.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Rollerfahrer

Voerde. Am Sonntag, 30. Juli, fuhr gegen 18.40 Uhr eine 63-jährige Frau aus Voerde mit ihrem Pkw rückwärts aus ihrer Grundstückseinfahrt auf den Eichenweg. Hierbei übersah sie einen 28-jährigen Mann aus Voerde, der mit seinem Kleinkraftrad (Roller) den Eichenweg aus Richtung Grüner Weg kommend in Fahrtrichtung Spellener Straße befuhr. Der 28-Jährige fuhr in die rechte Fahrzeugseite des Pkw und verletzte sich hierbei leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.07.17
Überregionales

Radfahrerin wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hünxe. Am Samstag, 29. Juli, gegen 11.20 Uhr befuhr eine 75-jährige Frau aus Dinslaken mit ihrem E-Bike die Steinbrinkstraße in Hünxe-Bruckhausen. Im Bereich vor einer Kurve verlor die Frau auf abschüssiger Strecke die Kontrolle über ihr Pedelec und stürzte. Dabei wurde sie schwer verletzt und musste am Unfallort notärztlich versorgt werden. Anschließend wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Unfallklinik eingeliefert.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 31.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.