Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

Politik

Wenn die Landesregierung grünes licht gibt
Vorbereitungen im Stenkhoffbad laufen

Hallo Freunde des Stenkhoffbades, liebe Planscher und Schwimmer!! Der Bottroper Sport und Bäderbetrieb hat uns mitgeteilte, dass die Vorbereitungen im Stenkhoffbad laufen und es daraufhin gearbeitet wir, dass Bad öffnen zu können, wenn es denn dann möglich ist. Der 1. Juni wäre ohne "pandemische Querschläge" angedacht und die Landesregierung für Bäder im Sommer grünes Licht gibt.

  • Bottrop
  • 02.05.21
Politik

Jahrelanges Bemühen trägt endlich Früchte!
Förderverein begrüßt Neubau im Stenkhoffbad!

Der Förderverein Stenkhoffbad begrüßt die 1,5 Millionen Euro Fördergelder des Landes für den Neubau eines Multifunktionsgebäudes. Damit werden Toiletten, Duschen und Umkleiden künftig endlich barrierefrei sein. Dies ist eine wichtige Investition für einen langfristigen Bestand des Bades. Michael Gerber, Vorsitzender des Fördervereins: „Den 100. Geburtstag des Stenkhoffbades 2024 kann das Familienbad in einem neuen Glanz begehen. Die Landesförderung ist eine späte Bestätigung für den...

  • Bottrop
  • 11.04.21
Politik
2 Bilder

Zum WAZ Artikel "Kostenloser Badespaß in den Ferien"

Eine “Venusfalle“ .. oder ehrlich gemeinter Versuch, dass Freibad zu erhalten? Wie seht Ihr das? Beim Schach nennt man das, glaube ich, Zugzwang. Wenn du weißt, dass du Schachmatt gehst, wenn Aufgeben keine Option ist. Was ich damit sagen will ist, dass das ein cleverer Schachzug ist, seitens der SPD, (die es ja damals in der Hand hatten das Bürgerbegehren und Bürgerentscheid abzuwenden) denn stimmst du dagegen, weil du weißt, dass jeder Euro zur Senkung der Betriebskosten oder Sanierung...

  • Bottrop
  • 12.05.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Hundeschwimmen im Stenkhoffbad

Der Erfolg "Hundeschwimmen im Stenkhoffbad" geht in die dritte Runde! Der Trend zum Hundeschwimmen in den Freibädern hatte der Föderverein Stenkhoffbad Bottrop e.V. vor zwei Jahren aufgegriffen und umgesetzt. Damit ist dem Verein gelungen, eine für ihn funktionierende Veranstaltung in`s Bad zu holen und somit "gutes Geld" zum Erhalt des Bades zusteuern zu können. Der Versuch, diese Veranstaltung im vergangen Jahr noch weiter nach hinten zu verlegen, wurde im Nachgang als falsch gesehen. Es war...

  • Bottrop
  • 30.04.18
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt

Förderverein mit neuer Attraktion im Bad

Der Förderverein Stenkhoffbad Bottrop e.V. hat in diesem Jahr den Waterwalk gegen die Waterroll`s ausgetauscht! Nach ein paar Jahren "Waterwalk" war der Förderverein der Meinung, dass es was Neues geben muss! In diesem Jahr präsentiert der Verein die "Waterroll`s und hofft den "Nerv" der Badegäste damit zu treffen, denn bei diesem Spaß könnten gleich zwei Leute in die Rolle.

  • Bottrop
  • 30.04.18
  • 1
Politik

Gekapptes Stenkhoffbad?

„Auf der ganzen Länge des Stenkhoffbades will Straßen NRW einen vier Meter breiten Streifen für den Ausbau des Autobahndreiecks abtrennen: Dann stünde die Lärmschutzwand fast direkt am Becken“, beklagt LINKEN-Bezirksvertreter Dieter Polz mit Blick auf die Unterlagen zur Sitzung des Betriebsausschusses Sport- und Bäderbetrieb am heutigen Mittwoch. Dass der NRW-Straßenbau-Betrieb nun prüfen wolle, ob sie auch mit einem ein Meter breiten Streifen auskämen, beruhigt Polz keineswegs: „Dann müsste...

  • Bottrop
  • 26.10.16
Sport
Damit Schwimmer ohne Sorge um ihr Hab und Gut ins Becken des Hallenbades gehen können, sind im Hintergrund fleißige Hände beschäftigt: Schwimmmeisterin Petra Blesching bei der Reparatur von Spindschlössern.
2 Bilder

Sport in Bottrop: Zukunft der Sportstätten wird ab Oktober verhandelt - Bindung junger Talente vorantreiben

Der Sport in Bottrop hat viele Gesichter. Damit diese lächeln können, ist Jürgen Heidtmann, Leiter des städtischen Sport- und Bäderbetriebs, stets mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Mit der Personalplanung, dem Unterhalt der Bottroper Sportstätten und der Entwicklung von Projekten stehen dem ehemaligen stellvertretenden Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung jeden Tag vielschichtige Aufgaben ins Haus. Zu den unter der Verantwortung stehenden Sportsstätten gehören jeweils drei...

  • Bottrop
  • 17.07.15
  • 1
  • 1
Politik
Dieter Polz, LINKEN-Bezirksvertreter im Stadtbezirk Mitte: „Hände weg von unserem Freibad!“

LINKEN-Bezirksvertreter Dieter Polz: „Stenkhoffbad muss erhalten bleiben“

Der WAZ-Bericht „Stenkhoffbad schafft Sparvorgabe nicht“ weckt bei Dieter Polz, LINKEN-Bezirksvertreter im Stadtbezirk Mitte, ärgste Befürchtungen: „Ab Juni 2015 könnte die Ratsmehrheit den Bürgerentscheid zum Erhalt des Stenkhoffbads kippen: Dann läuft der in der Gemeindeordnung festgeschriebene zweijährige Bestandsschutz aus. Der Tonfall dieses Berichts klingt geradezu nach einem Auftakt zur Schließung. Wir fordern SPD und CDU aber mit aller Deutlichkeit auf: ‚Hände weg von unserem Freibad!‘“...

  • Bottrop
  • 06.01.15
  • 16
Sport
2 Bilder

Frühschwimmen im Stenkhoffbad

Pünktlich um 07:00 Uhr am 31.07.2014 öffnete das Tor des Stenkhoffbades, seit Jahren zum ersten Mal. Anlass dazu gegeben hat die vorübergehende Schließung der Hallenbäder Welheim und am Sportpark. Für Berufstätige und die, die einfach nur in Ruhe ein paar Bahnen ziehen wollen ideal! Petra Berkenbusch; ich finde es toll! ich gehe sonst ins Hallenbad am Sportpark, weil ich da in der Nähe wohne. An jedem freien Tag, so wie heute, würde ich das Angebot regelmäßig nutzen. Die Atmosphäre im freien zu...

  • Bottrop
  • 06.08.14
LK-Gemeinschaft
Immer wieder ein Erlebnis: der Blick unter Wasser.
69 Bilder

Foto der Woche 28: Freibad, Badesee, Baggersee - auf ins kühle Nass!

Bei unserem spielerischen Foto-Wettbewerb geht es diese Woche um Erfrischung im oder am Wasser: zeigt uns Eure tollsten Motive von Schwimmbädern, Badeseen, Wellen des Meeres. Motto: auf ins kühle Nass! Nachdem wir letzte Woche nach Euren Erinnerungen und Fotos zu den Sommerferien gefragt haben, beschränken wir uns diesmal thematisch, akzeptieren aber gerne auch ganz aktuelle Fotos: wir interessieren uns für Eure Lieblingsbäder, Wasseroasen, Meeresstrände... Hauptsache Wasser, Hauptsache kühl...

  • Essen-Süd
  • 14.07.14
  • 5
  • 11
LK-Gemeinschaft
Urlaub in Dorum
41 Bilder

Foto der Woche 27: Erinnerungen an die Sommerferien

Am heutigen Montag, 7. Juli, beginnen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien. Eine schöne Zeit, oder? Könnt Ihr Euch noch an Eure Schulzeit und Schulferien erinnern? Erleben Eure Kinder oder Enkel das heute noch genau so wie ihr damals? Wart Ihr im Schullandheim oder mit der evangelischen oder katholischen Ferienfreizeit unterwegs? Mit Freunden am Baggersee angeln, im Schwimmbad oder mit der ganzen Familie im heimischen Garten zum Grillen? Teilt Eure Erinnerungen mit uns. Und vielleicht ist...

  • Essen-Süd
  • 07.07.14
  • 2
  • 15
Kultur

Premiere rückt immer näher!

"Den Doc seine Freunde" beim Comedy im Bad soll den Auftakt zu einer weiteren Veranstaltung im Bottroper Freibad werden, die sich zu einem festen Bestandteil für das Bad etabliert. So möchte der Förderverein Stenkhoffbad, neben der Beachparty, mit dieser Veranstaltungsreihe für die Lachmuskeln zuständig sein! Zu Gast sind; Ludger Stratmann. Er führt durch das Programm und zusammen mit Benjamin Eisenberg, Christian Hirdes und Kai Magnus Sting wird Ihre Fitness im Bereich der Bauchmuskeln...

  • Bottrop
  • 01.06.14
  • 1
Überregionales

Eine erfolgreiche Wiederbelebung!

Lange war es her, das die Badegäste im Stenkhoffbad zwischendurch auch mal Minigolf spielen konnten. Bis zum Ende der 90iger, dann war Schluss und es wurde an diverse Vereine verpachtet. Als Zaungast, immer wieder auf die Anlage geögelt, konnten wir beobachten, wie immer mehr das Gelände verwilderte. Dann, Ende letzten Jahres bot sich die Gelegenheit, nach einem neuen Betreiber Ausschau zu halten. Gut, die Minigolf Anlage hatte schon bessere Zeiten gesehen, doch konnte jemand gefunden werden....

  • Bottrop
  • 13.05.14
  • 1
  • 4
LK-Gemeinschaft

Waterwalk im Stenkhoffbad Bottrop

Der Förderverein Stenkhoffbad Bottrop e.V. kann, mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Bottrop und KJ FUNSPORT, Waterwalk im Stenkhoffbad Bottrop anbieten. Ein Spaß für jung und alt, der darauf wartet ausprobiert zu werden! Hier die Termine: 02.08.2013 bis 04.08.2013 Waterwalk 08.08.2013 bis 10.08.2013 Waterwalk 14.08.2013 bis 18.08.2013 Waterwalk 23.08.2013 bis 25.08.2013 Waterwalk Hauptsache es regnet nicht! Wenn es nicht zu voll im Wasser ist!

  • Bottrop
  • 20.07.13
Politik
Warum schweigt Oberbürgermeister und Sportdezernent Bernd Tischler zu über zwei Millionen Euro Sanierungs-Bedarf für das marode Freibad Vonderort?     [Foto: Stadt Bottrop, Pressestelle, über Flickr]

Anfragen an Oberbürgermeister Bernd Tischler: zum maroden Freibad Vonderort und zu seinen Stenkhoff-Gesprächen mit Stadt-Beschäftigten

Die Revierpark-Management-Gesellschaft hat kürzlich den Sanierungsbedarf für das Freibad Vonderort auf 2,2 Millionen Euro beziffert. Für Bottrop als 25 %-Miteigentümer würde dies anteilige Kosten in Höhe von 550.000 Euro bedeuten. Zu politischen Irritationen geführt haben auch Gespräche des Oberbürgermeisters mit Stadt-Beschäftigten zum Stenkhoffbad-Bürgerentscheid. Zu beiden Themen liegen jetzt offizielle Anfragen der LINKEN-Ratsgruppe an Oberbürgermeister und Sportdezernent Bernd Tischler...

  • Bottrop
  • 06.06.13
Politik
V.l.n.r.: Nicole Fritsche, Nicolas Polz und LINKEN-Ratsherr Christoph Ferdinand bei der feierlichen Eröffnung des "Bernd Tischler Badeparadies"
2 Bilder

"Bernd Tischler Badeparadies“ feierlich eröffnet

Pünktlich zum Geburtstag von Oberbürgermeister Bernd Tischler wurde am Samstag in der Bottroper City das "Bernd Tischler Badeparadies“ feierlich eröffnet. Das wegweisende neue Freibad beeindruckt durch zentrale Lage in der Bottroper Fußgängerzone, eine Wasserfläche von rund eineinhalb Quadratmetern und einen Palmenwald. Dank für Marktlücke Bei seiner Eröffnungsrede dankte LINKEN-Ratsherr Christoph Ferdinand dem Oberbürgermeister und Sportdezernenten für die Marktlücke zu Gunsten des neuen...

  • Bottrop
  • 02.06.13
Politik

Stenkhoffbad verantwortlich für Rekord-Verschuldung ALLER Kommunen in NRW???

Die Pro-Kopf-Verschuldung aller NRW-Kommunen ist in den letzten 10 Jahren von 2.098 € auf 3.256 € angestiegen. http://www.it.nrw.de/presse/pressemitteilungen/2013/pres_117_13.html Das liegt nicht am Stenkhoffbad und auch nicht an allen Freibädern in NRW. Verantwortlich für diese Fehlentwicklung sind vielmehr die Bundesregierungen von SPD/Grünen, CDU/SPD und CDU/FDP: Deren Steuersenkungen zu Gunsten von Reichen und Konzernen haben zu erheblichen Einnahme-Verlusten der Kommunen geführt. Zugleich...

  • Bottrop
  • 31.05.13
Sport
Schwimmer und Sonnenanbeter bald auf dem Trockenen? Auch Vonderort und Hesse sind auf der Kippe.

Stenkhoff - Vonderort - Dellwig: Alle drei Freibäder kurz vorm AUS?

Während die Bürgerinitiative Stenkhoffbad noch für die Rettung des einzigen Bottroper Freibades kämpft, sind auch die benachbarten Freibäder in Oberhausen und Essen bedroht. "Freibad in Vonderort steht auf der Kippe", lautete am Dienstag die Schlagzeile in der Oberhausener WAZ. Der Sanierungsbedarf liege allein schon für die kommenden beiden Jahre bei rund 700.000 Euro. Dabei fahre das Revierpark-Bad ohnehin schon bis zu 800.000 Euro Minus pro Jahr ein. "Fachgerechte PCB-Sanierung im Essener...

  • Bottrop
  • 28.05.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.