Freundeskreis

Beiträge zum Thema Freundeskreis

Kultur
Aussteller und Besucher schätzen die gemütliche und familiäre Atmosphäre des Baumberger Nikolausmarktes. Die Organisatoren hoffen auf 2022. Archiv-Foto: Michael de Clerque

Auflagen zu streng - viele Vereine sagten ab
Baumberger Nikolausmarkt findet doch nicht statt

Lange überlegten die Veranstalter in dieser Woche hin und her. Erst ging die Tendenz Richtung Absage, weil einige Vereine sich aus Sicherheitsgründen nicht mehr am Nikolausmarkt Baumberg beteiligen wollten, dann  gab es leise Hoffnungen, mit weiter auseinander stehenden Ständen könnte es gehen. Doch am Donnerstagmorgen war es dann offiziell: Auch in diesem Jahr wird der Baumberger Nikolausmarkt am ersten Dezember-Wochenende nicht stattfinden. "Die Entwicklungen im Infektionsgeschehen und den...

  • Monheim am Rhein
  • 25.11.21
Ratgeber
Eine Depression hat viele Ursachen und kann jeden treffen. Die Symptome und Auswirkungen von Depressionen belasten nicht nur die Betroffenen, sondern auch Personen aus dem näheren Umfeld, besonders im Familien- und Freundeskreis. In Kooperation mit der Paritätischen Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Mettmann soll eine Anlaufstelle für Angehörige entstehen. Erstes Treffen: Samstag, 11. September, 13.30 Uhr Gemeindesaal der Paul Gerhard Kirche (Alter Kirchweg 48) in Ratingen.

Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Depressionen im Kreis Mettmann
Austausch für Angehörige bei Depression - erstes Treffen in Ratingen

"Eine Depression hat viele Ursachen und kann jeden treffen. Niemand trägt Schuld an der Erkrankung, weder die Angehörigen noch die erkrankte Person selbst. Die Symptome und Auswirkungen von Depressionen belasten nicht nur die Betroffenen, sondern auch Personen aus dem näheren Umfeld, besonders im Familien- und Freundeskreis.", heißt es in der Pressinfo Saskia Reuter, die in Kooperation mit der Paritätischen Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Mettmann, eine Anlaufstelle für Angehörige plant. „Aus...

  • Ratingen
  • 25.08.21
Überregionales
Hanni Borzel im Porträt
6 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats Mai: Hanni Borzel

Ob Arnsberg, Düsseldorf oder Hattingen: wenn Mitglieder der Lokalkompass-Community sich im realen Leben treffen, ist Hanni Borzel oft nicht weit: Manchmal ist sie sogar selbst diejenige, die die "LK-Treffen" mit organisiert. So wurden aus rein virtuellen Bekanntschaften mitunter handfeste Freundschaften. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Ich bin in wenigen Tagen 71 Jahre alt....puuuh, ich glaube es selbst nicht!! Lebe seit 5 Jahren in meiner Wahlheimatstadt Arnsberg, bin alleinstehend,...

  • Essen-Süd
  • 01.05.13
  • 162
  • 1
Überregionales
10 Bilder

Das große Baumberger Karnevalswochenende

Es war das große Wochenende des Baumberger Karnevals! Beim restlos ausverkauften „Schunkelnden Bürgerhaus“ am Samstagabend und dem „Närrischen Frühschoppen“ der Boomberger Jecke am Sonntagmorgen feierten an der Humboldtstraße viele hundert Menschen begeistert ihren „Dorfkarneval“ – auf und vor der Bühne. Die höchste karnevalistische Auszeichnung der Baumberger, das „Goldene Lindenblatt“, überreichten Heinz-Peter Strauch und Werner Prast an Dag-Michael Sterzinger. Der begeisterte Fotograf mit...

  • Monheim am Rhein
  • 05.02.13
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Traditionsbaum mit neuen Schildern

Jetzt strahlt der Traditionsbaum auf dem Baumberger Dorfplatz wieder in voller Pracht. Die Schilder mit den Vereinsemblemen sind restauriert worden und ihre Zahl inzwischen auf 30 angewachsen. Der Kleingartenverein „Im Baumberger Feld“ ist neu dazu gekommen. Organisiert hatte die Restaurierung und Neuanfertigung der Vereinsembleme Markus Gronauer. „Es war nicht ganz einfach einen Handwerker zu finden, der uns die Schilder anfertigen und restaurieren konnte. Davon gibt es in Deutschland nur noch...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.12
Kultur

Frühlingsliedersingen im Bürgerhaus

Der Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel lädt am Sonntag, 8. Mai, ab 15.30 Uhr, wieder zum Volksliedersingen mit Herbert Ahlemeyer ins Baumberger Bürgerhaus ein. Mitwirken wird dabei auch der Shanty-Chor Richrath. Zu den schönsten Frühlingsmelodien werden auch Kaffee und Kuchen gereicht. Der Eintritt ist wie immer frei.

  • Monheim am Rhein
  • 27.04.11
Kultur

Volksliedersingen mit dem Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel

Der Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel lädt am Sonntag, 8. Mai, ab 15.30 Uhr, wieder zum Volksliedersingen mit Herbert Ahlemeyer ins Baumberger Bürgerhaus ein. Mitwirken wird dabei auch der Shanty-Chor Richrath. Zu den schönsten Frühlingsmelodien werden auch Kaffee und Kuchen gereicht. Der Eintritt ist wie immer frei.

  • Monheim am Rhein
  • 22.03.11
Kultur
36 Bilder

Noch mehr bunte Bilder vom Boomberger Veedelszoch

(rp) Bei der Aufstellung zeigte sich der Himmel noch bedeckt und es war bitterkalt. Doch als sich der Boomberger Veedelszoch an diesem Sonntag, angeführt von den beiden Zugleitern Udo Dominik und Peter Spiekermann, pünktlich um 11.11 Uhr in Bewegung setzte, strahlte bereits die Sonne über Baumberg. Und so erlebten die ebenso strahlenden Besucher am Straßenrand diesmal einen ganz besonders farbenprächtigen Veedelszoch. Über 40 Fuß- und Wagengruppen nahmen darin lokale Begebenheiten wie das...

  • Monheim am Rhein
  • 07.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.