Friedhof

Beiträge zum Thema Friedhof

Vereine + Ehrenamt

Neue Sitzgelegenheiten geschaffen
Bänke auf Friedhof aufgestellt

Hachen. In enger Zusammenarbeit zwischen dem Verein Burgdorf Hachen und den Technischen Diensten der Stadt Sundern wurden jetzt an vier verschiedenen Standorten weitere Ruhebänke auf dem Friedhof Hachen aufgestellt. Auf Anregung der Friedhofsbesucher und im Blick auf die künftige Belegung sind die Standorte gewählt worden. So auch vor der Friedhofskapelle, von dieser neuen Sitzgelegenheit ist ein schöner Blick auf das Begräbnisfeld der Baumbestattungen möglich.

  • Sundern (Sauerland)
  • 02.11.20
Ratgeber
Bei den letzten Anlieferungen im Frühjahr mussten vermehrt Kalksandsteine, Granit oder Betonsteine, die als Gesteckunterbau dienen, in aufwendiger Handarbeit sortiert werden.

Hohes Bußgeld droht
Grabschmuck zerbricht Hammerköpfe

Die Entsorgung von unzulässigen Materialien in Grünschnittcontainern auf städtischen Friedhöfen macht der Friedhofsverwaltung und den Mitarbeitern des Kompostwerkes in Sundern großen Ärger. Zulässig sind weder Kunststoffe jeglicher Art, noch Steckmasse, Draht, Drahtgitter und Kranzschleifen. Diese Stoffe sind von den kompostierbaren Materialien zu trennen, teilt die Stadt Sundern mit. Auch gehören Grablichter nicht in den Grünschnittcontainer, sondern in den Restmüll. Bei den letzten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.05.19
Natur + Garten
7 Bilder

Friedhof des Grauens

Bei einem Besuch am Wochenende auf einem Arnsberger Friedhof habe ich gesehen, was ich einfach nicht für möglich gehalten habe. Für mich war ein Friedhof bisher immer ein Ort gewesen, an dem die Verstorbenen ihre letzte Ruhe in einem würdigen Rahmen finden sollen. Was sich mir auf dem Heilig-Kreuz-Friedhof am Arnsberger Schreppenberg zeigte, hat mir echt die Sprache verschlagen. Die Wege und Grabstätten befinden sich in einem derart schlechten und ungepflegtem Zustand, dass dieses den Besuchern...

  • Arnsberg
  • 03.09.12
  • 13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.