Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Blaulicht

Dreister Autofahrer
Feuerwehr-Absperrung umfahren - Polizei verhängt Bußgeld!

Menden. Manche Autofahrer sind "uneinsichtig" (um es einmal freundlich zu formulieren - man könnte auch "bescheuert" sagen!). Hier eine Pressemitteilung der Feuerwehr Menden: Als am Dienstag der Rettungsdienst an der Bismarckstraße einen Patienten versorgte, stellte sich schnell heraus, dass aufgrund der Erkrankung des Patienten ein Krankenhaus mit entsprechenden Spezialisten aufgesucht werden muss, was den Einsatz eines Rettungshubschraubers erforderlich machte. Christoph 25 aus Siegen wurde...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.02.19
Ratgeber
Achtung Fußgängerüberweg!

Frage der Woche: welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden?

Falschparker sind immer wieder ein Streitthema in der Nachbarschaft, insofern könnte die Antwort unserer Frage der Woche nicht nur bei der Führerscheinprüfung eine Hilfe sein, sondern auch, um den richtigen Abstand zum Zebrastreifen zu finden. Erinnert Ihr Euch noch an Eure theoretische Führerscheinprüfung? Da war der Brennpunkt Zebrastreifen doch auch so ein Thema. Zum Fußgängerüberweg muss man beim Halten mindestens zehn Meter Abstand einhalten. Oder waren es fünf Meter? Wer weiß es genau:...

  • 25.06.15
  • 7
  • 4
Überregionales
12 Bilder

Sümmern: Unfall mit Todesfolge - aktualisiert, Dienstag, 14.30 Uhr

Am Montag, 7. November, um 22:14 Uhr ereignete sich im Gewerbegebiet Rombrock in Iserlohn-Sümmern ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Fußgänger aus Menden, der die Straße Am Großen Teich überquerte, von einem Pkw erfasst wurde. Der Fußgänger verstarb noch an der Unfallstelle. Der 36-jährige Fahrzeugführer aus Menden erlitt einen Schock. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Aktuealisiert am Dienstag, 14.30 Uhr Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich bei dem...

  • Iserlohn
  • 08.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.