Gast-Haus statt Bank

Beiträge zum Thema Gast-Haus statt Bank

Ratgeber
Gesammelt wird für die Wohnungslosenhilfe des ökumenischen Vereins "Gast-Haus statt Bank" an der Rheinischen Straße (Archivfoto).

Vom 1. bis 3. Advent in St. Immaculata in Alt-Scharnhorst
Sammlung für die im "Gast-Haus" betreuten Wohnungslosen

Vom 1. Advent an bis einschließlich 3. Advent stehen wieder Sammelkörbe für die ökumenische Dortmunder Wohnungsloseninitiative "Gast-Haus statt Bank" in der Alt-Scharnhorster Kirche St. Immaculata, Westholz 40. Hier kann man seine Spende hineinlegen. Verderbliche Lebensmittel sind nicht geeignet, hilfreich sind vor allem Hygieneartikel für Männer, Schlafsäcke, Decken, Rucksäcke, Süßigkeiten und Kaffee sowie gut erhaltene robuste Herrenschuhe und Turnschuhe. Spenden werden auch im katholischen...

  • Dortmund-Nord
  • 27.11.20
Ratgeber
Das Schalom-Zentrum liegt am Kirchenplatz am östlichen Ende des EKS.

Scharnhorst-Ost: Schalom-Spendenaktion für die Wohnungslosen-Initiative "Gast-Haus"
"Ab in die Tonne!"

Unter dem Motto "Ab in die Tonne!" bietet der Schalom-Bezirk der Evangelischen Friedenskirchengemeinde Dortmund-Nordost in Scharnhorst-Ost auch in diesem Jahr eine Weihnachts-Geschenk-Aktion zugunsten der Besucher*innen der ökumenischen Dortmunder Wohnungslosen-Initiative "Gast-Haus statt Bank" e.V. an der Rheinischen Straße an. Gesammelt werden Plätzchen, Schokolade, Kaffee, Tee usw., vor allem aber kleine Toilettenartikel wie Seife, Shampoo, Rasierzeug etc., dazu Socken und Unterwäsche,...

  • Dortmund-Nord
  • 26.11.20
Überregionales

Spende für das Gast-Haus

Nicht vertrieben werden, sondern willkommen sein: Nach dieser Maxime handelt das Gast-Haus, das Wohnungslosen Gastfreundschaft, Rat und Hilfe bietet. Ob ehrenamtliche Mitarbeiter, Sach- oder Geldspenden: „Hilfe wird immer gebraucht“, sagt Dieter Halsband vom Vorstand der Initiative. Umso mehr freute er sich über eine Spende der Wohnungsbaugenossenschaft Spar- und Bauverein eG Dortmund. Franz-Bernd Große-Wilde und Esther Okunick (v.l.) vom Spar- und Bauverein überreichten Dieter Halsband (r.)...

  • Dortmund-City
  • 04.08.15
  • 1
Kultur
Sommerfest am Gast-Haus bei strahlendem Sonnenschein
6 Bilder

Ein Tag zum Verwöhnen - Sommerfest für die Gäste im Gast-Haus e.V.

Am 7. Juli werden sich die Leute an der Rheinischen Straße wohl gewundert haben. Wer am Haus Nr. 22 vorbeikam, musste sich durch eine Reihe von Bänken schlängeln, die vollbesetzt mit Menschen unter den Arkaden standen. Der Verein Gast-Haus e.V., die ökumenische Obdachloseninitiative, feierte das alle zwei Jahre stattfindendes Sommerfest in den Räumen des Gast-Hauses und auf der Straße davor. Zahlreiche Ehrenamtliche kümmerten sich 6 Stunden lang um die vielen Gäste. Denn bei schönstem...

  • Dortmund-Nord
  • 10.07.12
Kultur
4 Bilder

"Den Nehm' wir" - Gedichte von Günther Nehm in der Obdachloseninitiative Gast-Haus e.V.

Die Obdacheloseninitiative Gast-Haus bietet ihren Gästen mehrfach im Jahr Kulturgenuss in ihren Räumen an. Am 7.5.2012 war Peter Sturm zu Gast, der die Anwesenden eine Stunde lang unter dem passenden Wortspiel-Titel "Den Nehm' wir" mit Gedichten und Balladen vom bekannten Dichter Günter Nehm unterhielt. Mit Akkordeon und einer guten Prise eigenem Humor brachte er den Gästen den Mann näher, der schon mit 10 Jahren erste Gedichte geschrieben hatte. Peter Sturm kannte Günter Nehm persönlich. „Er...

  • Dortmund-Nord
  • 09.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.