gemeinde

Beiträge zum Thema gemeinde

LK-Gemeinschaft
Geschäftsführer Jörg van Elten zeigte Pastor Berthold Engels und Weihbischof Rolf Lohmann die Schuhfabrik in Uedem.

Besuch im Schusterstädtchen
Weihbischof Lohmann besucht Schuhfabrik Uedem

Die Alte Mühle hatte er schon Ende des vergangenen Jahres besichtigt – Corona-bedingt musste Weihbischof Rolf Lohmann seine Visitation in Uedem dann allerdings unterbrechen. Da mit den stark gesunkenen Inzidenzwerten Treffen vor Ort nun wieder möglich sind, hat der Weihbischof seinen Besuch in dem Schusterstädtchen fortgesetzt. Uedem. Visitationen dienen unter anderem dazu, dass sich der Weihbischof ein Bild von der Situation der Kirche in den jeweiligen Pfarreien machen kann, dazu gehören auch...

  • Uedem
  • 22.06.21
LK-Gemeinschaft
Präses Dr. Thorsten Latzel war wie alle Teilnehmende der Synode online zugeschaltet.
2 Bilder

Digitale Kreissynode
Evangelische Kirche will gegen den Trend arbeiten

Klever Kreissynode: Gemeinde 2060 im Blick: Mutig sein, in einen neuen Gang schalten, das waren Stichworte während der digitalen Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Kleve am Samstag. Die evangelische Kirche am linken unteren Niederrhein will gegen den Trend arbeiten. Denn der, so die Ergebnisse der „Projektion 2060“ verheißt nichts Gutes. Die Mitgliederstudie besagt, dass 2060 nur noch die Hälfte der jetzigen Gemeindeglieder zur ev. Kirche gehören könnten. Am Ende bewerteten viele der...

  • Goch
  • 17.06.21
Vereine + Ehrenamt
"Um unsere gemeindliche, grenzüberschreitende und bunte Nachbarschaft auszuzeichnen, möchte die Gemeinde Weeze eine bunte Feldblumenmischung an „Weezer Nachbarn und Nachbarinnen“ verschenken.", heißt es seitens der Gemeinde.

Weezes bunte Nachbarschaft: Aktion von Donnerstag, 27. Mai, bis Freitag, 28. Mai 2021
Gemeinde Weeze möchte bunte Feldblumenmischung an Nachbarn verschenken

Am Freitag, 28. Mai, ist der Tag der Nachbarn – eine jährliche Initiative der nebenan.de Stiftung zur Stärkung des nachbarschaftlichen Miteinanders. "Um unsere gemeindliche, grenzüberschreitende und bunte Nachbarschaft auszuzeichnen, möchte die Gemeinde Weeze eine bunte Feldblumenmischung an „Weezer Nachbarn und Nachbarinnen“ verschenken.", heißt es seitens der Gemeinde. Gerade in der vergangenen Zeit ist wieder einmal ins Bewusstsein gerückt, warum eine gute Nachbarschaft so wichtig ist. Wird...

  • Goch
  • 25.05.21
Politik
Manchmal konnten sie nur noch dem Bus hinterherschauen, berichteten Schüler des Gocher Gymnasiums.
3 Bilder

SPD Uedem ließ sich von Eltern über Probleme bei der Schülerbeförderung berichten - Mandy Stalder-Thon fassungslos
"Schlimmer als ich vermutet hatte"

Thorsten Klein (Name geändert) aus Uedem versteht die Welt nicht: "Für den Schulbesuch gab und gibt es klare Regeln, wie sich Schüler und Lehrer in Corona-Zeiten begegnen sollen, aber sobald die Kinder im Schulbus sitzen, sind die Regeln offenbar obsolet." So habe Tochter Anne (Name ebenfalls geändert), die in Goch das Gymnasium besucht, ihrem Vater mehrfach davon berichtet, dass sie und viele andere Schüler im Bus dicht an dicht zusammenstehen müssen. Von Abstandsregeln sei nichts zu spüren....

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.08.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Einige Teilnehmer erhalten bald "Post vom Lokalkompass"

5 Jahre Lokalkompass: Eure Statements zu "Community bedeutet für mich..."

Der Lokalkompass - Nachrichten-Community Eures Heimatorts, Bürger-Plattform Eures Anzeigenblatts - feiert dieses Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hatten wir Euch gefragt, was Euch die Community bedeutet. Dies ist eine Auswahl Eurer Antworten. Die vielzähligen Statements, die Ihr uns per Kommentar eingereicht habt, sind schon erstaunlich vielseitig. Es freut uns und macht uns stolz, dass wir Euch mit dieser Plattform etwas derart Einzigartiges geschaffen haben! Zunächst die...

  • 12.09.15
  • 9
  • 21
Vereine + Ehrenamt
Auch Pater Alkämper ließ sich beim Gemeindegrillen blicken und holte sein Stück Fleisch direkt vom Grill statt von der Kasse!
7 Bilder

Spätsommergrillen der KjG Liebfrauen Goch

Am 06.09.2014 jährte sich zum 10. Mal das Spätsommergrillen der KjG Liebfrauen Goch. Wie auch schon in den letzten Jahren, fand es im Innenhof des Michaelsheims an der St. Maria Magdalena Kirche statt. Zu familienfreundlichen Preisen trafen sich dort mehr als 130 Gemeindemitglieder der verschiedensten Vereine und in allen Altersklassen. Wenn die Leiterrunde morgens auch noch skeptisch gegenüber dem Wetter war, konnte man sich am Abend über Sonne und Trockenheit freuen. Gegen die anbrechende...

  • Goch
  • 11.09.14
Kultur
Karla Verfers (l) und Britta Gemke (r) vom Presbyterium freuen sich am Samstag auf viele Besucher!

Goch: Unter dem Geusendaniel wird es besinnlich

Dieses Jahr will sich die Evangelische Kirchengemeinde ihren „Weihnachtszauber unterm Geusendaniel“ nicht vom Wetter vermiesen lassen. „Es findet auf jeden Fall statt“, betonen die Presbyterinnen Karla Verfers und Britta Gemke. Die Gemeinde lädt zum vierten Mal in ihren Garten ein und verspricht den Besuchern ruhige und besinnliche Stunden zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Um 13 Uhr geht es los, bis 19 Uhr kann man die Atmosphäre genießen. Märchen für Klein und Groß Am Eingang begrüßt...

  • Goch
  • 19.12.13
  • 4
  • 1
Überregionales
10 Bilder

Ein Fest rund ums Pfälzerheim

Zum Gemeindefest hatte die Evangelische Kirchengemeinde Pfalzdorf-Nierswalde am Sonntag eingeladen. Nach dem Gottesdienst in der Westkirche gab es für die kleinen Besucher rund um das Pfälzerheim viel Spaß mit einer Strohburg, Aktionsgeräten und einer schönen Tombola. Auch für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt. Da war das Wetter beinahe Nebensache!

  • Goch
  • 24.06.13
Überregionales
Klaus Martin Niesmann freut sich auf seine neuen Aufgaben in der Gemeinde St. Cyriakus in Weeze und Wemb.

"Junges Gemüse" im Weezer Pfarrhaus

Bei der Amtseinführung seines Vorgängers Pastor Manfred Babel vor 26 Jahren war er schon dabei; am Samstag nun wurde Klaus Martin Niesmann als neuer Pfarrer in der Gemeinde St. Cyriakus begrüßt. Seine Wurzeln liegen im münsterländischen Enniger, er ist der älteste von drei Söhnen. Nach dem Abitur studierte Klaus Martin Niesmann in Bonn und Münster katholische Theologie. 1984 wurde er dann zum Priester geweiht. Der Niederrhein ist ihm aber nicht unbekannt: Nach seiner Weihe wirkte er an Christ...

  • Weeze
  • 20.10.12
Überregionales
Maria Sprenger, Maria Huismann und Theo Sprenger (vl) zeigen auf der Karte, wo die Hilfe des Ghana-Ausschusses hingeht. 
Foto: Steve

Hier wird Hilfe gebraucht

GOCH. Wenn man sich für andere Menschen einsetzt und ihre Lebenssituation verbessern will, dann hört die Arbeit niemals auf. So ist es auch beim Ghana-Ausschuss, der aktuell wieder mehrere Projekte in dem westafrikanischen Staat betreut und fördert. So möchte der Ausschuss, der sich vor allem in der Region Nandom und hier für die Schwestergemeinde St. Theresa engagiert, den Bau eines Brunnens unterstützen, der mit Solarenergie betrieben werden kann. „Um das zu finanzieren, sind...

  • Goch
  • 18.05.12
  • 1
Überregionales

Sommerferien unter Wasser

Kreis Kleve – Auch in diesem Jahr findet in den ersten drei Wochen der Sommerferien die beliebte Stadtranderholung auf dem Fingerhutshof am Wisseler See statt. Vom 9. bis 26. Juli können sieben- bis 13-jährige Schul-kinder aus Bedburg-Hau, Kalkar, Kranenburg, Rees und Uedem wieder auf dem umgebauten Bauernhof mit seinem weitläufigen Gelände spielen. Unter dem Motto „Wie ein Fisch im Wasser – abtauchen und wohlfühlen“ können sie basteln, toben, Schiffe bauen und an zahlreichen Aktionen...

  • Kalkar
  • 16.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.