Geschichten

Beiträge zum Thema Geschichten

Kultur
Im April kann man das Märchen der "Bremer Stadtmusikanten" an den Fenstern der Stadtbücherei Xanten an elf Stationen in Text und Bild verfolgen.
2 Bilder

Die "Bremer Stadtmusikanten" im April in Xanten
Geschichten im Fenster der Stadtbücherei Xanten

Die Vorlesestunde in der Stadtbücherei Xanten findet eigentlich wöchentlich, jeweils samstagvormittags, statt. Seit letztem Frühjahr Corona-bedingt nicht mehr. "Aus diesem Grund haben wir nun die Geschichten von drinnen nach draußen verlegt.", so Nicole Peeters von der Stadtbücherei in ihrer Ankündigung. Im April kann man das Märchen der Bremer Stadtmusikanten an den Fenstern der Stadtbücherei an elf Stationen in Text und Bild verfolgen. Jeder der möchte, kann sich im Anschluss am Fenster mit...

  • Xanten
  • 12.04.21
LK-Gemeinschaft
Fernweh - solange eine Reise nicht möglich ist, bleibt nur die Erinnerung.

Geschichten vom Fernweh
Digitales Erzählcafé zum Thema Reisen und Urlaub

Wenn das Fernweh Geschichten erzählt! Die Reiselust packt jeden auf unterschiedliche Art und Weise. Durch die Pandemie sind die Möglichkeiten für neue eigene Entdeckungen und spannende Erlebnisse nicht gegeben. Der Caritasverband lädt daher zu einem digitalen Erzählcafè zum Thema Reisen und Urlaub ein. Man darf sich mitnehmen lassen auf eine digitale Reise zu spannenden Orten und lustigen Geschichten. „Ein bisschen Urlaub wäre jetzt toll“, diesen Satz haben alle bestimmt schon öfter gehört oder...

  • Xanten
  • 11.04.21
Natur + Garten
Das sieht doch wohl verführerisch aus? Um den Apfel dreht sich alles am Sonntag am NaturForum Bislicher Insel.

Am Sonntag geht es auf der Bislicher Insel um Adams Apfel
Die Frucht der Verführung kennenlernen

Xanten. Das RVR Besucherzentrum NaturForum Bislicher Insel lädt am Sonntag, 15. September, zum literarisch-kulinarischen Nachmittag rund um den Apfel. Ob Goldparmäne, Ontario oder Rote Sternrenette – so klangvoll wie die Namen sind die Aromen, mit denen die Früchte seit Urzeiten die Menschen verwöhnen. Neben köstlichen Backrezepten bietet der Apfel auch einen reichen Schatz an Mythen, Legenden und Geschichten. Von der alttestamentarischen Geschichte von Adam und Eva über klassische Märchen bis...

  • Xanten
  • 09.09.19
Natur + Garten
5 Bilder

Blind Date :-)

10.06.2019 Ein lauer Spätfrühlingsabend in Marienbaum. Auf einer frisch gemähten Wiese landete nach einem eleganten Anflug eine Weißstörchin. "Nanu, noch nicht da?", wunderte sie sich und fragte eine jagende Schwalbe, ob sie vielleicht einen Storch getroffen hätte. Aber da war schon am Himmel ein weiteres Objekt sichtbar. Mit imposantem Flugmanöver ließ sich nahe der Störchin ein Fischreiher nieder. Er: "Hallo! Wir hatten uns via Twitter verabredet?" Sie: "Daß Du ein Reiher bist, hast Du aber...

  • Xanten
  • 10.06.19
  • 1
Überregionales
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Joanne K Rowling. Foto: der Hörverlag/Randomhouse
3 Bilder

Hörbuchkompass: Fragen über Fragen und eine Menge Geheimnisse

Heute kämpfen wir aktiv gegen die Montagsstimmung: einfach mitmachen und gewinnen! Ihr könnt wieder drei "Bücher" gewinnen. Das beste daran, sie werden euch sogar vorgelesen. Perfekt, um sich eine Auszeit zu nehmen. Vielleicht auf dem Balkon, in der warmen Herbstsonne, mit einem Kaffee und ein paar Keksen? Einfach nur zuhören, die Augen schließen und der Fantasie freien Lauf lassen. Heute stellen wir euch also drei Hörbücher vor und mit ein bisschen Glück geht eines davon bald in euren Besitz...

  • Essen-Nord
  • 10.09.18
  • 10
  • 7
Natur + Garten
Ein Turmfalke peilt seine Beute an.

Exkursion zu den Greifvögeln der Bislicher Insel

Am Freitag, 15. Juni, lädt der Regionalverband Ruhr um 18 Uhr zum Thema „Bussard, Seeadler und Co“ auf die Bislicher Insel ein. Die Leiterin des NaturForums Dr. Ilka Weidig wird zunächst in einem Vortrag die verschiedenen Greifvogelarten des Naturschutzgebietes vorstellen. Neben Tipps zur Identifikation gibt es spannende Geschichten aus dem Vogelalltag. Anschließend geht es hinaus in die Auenlandschaft, wo sich hoffentlich der eine oder andere Greifvogel entdecken lässt. Bitte wetterfeste...

  • Xanten
  • 13.06.18
Überregionales
Judy Bailey und Patrick Depuhl: Das Leben schreibt die besten Lieder, meint das Duo und lädt am Sonntag, 4. März, um 17 Uhr in die Evangelische Kirche zu einem Lese-Lieder-Abend ein.

Lese-Lieder-Abend mit Judy Bailey und Patrick Depuhl

Zum Beginn der diesjährigen Veranstaltungsreihe hält der Musik- und Literaturkreis Alpen bereits am Sonntag, 4. März, um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Alpen ein besonderes Highlight für seine Gäste bereit. Unter dem Titel „Lifesong. Das Leben schreibt die besten Lieder“ bieten Judy Bailey und Patrick Depuhl einen Abend voller wunderbarer Musik und Geschichten aus dem echten Leben. Judy Bailey singt. Mit acht im Kirchenchor auf Barbados, mit 17 erste eigene Lieder mit Gitarre, mit 21 in...

  • Alpen
  • 06.02.18
  • 2
Überregionales
Zu keinem Anlass wird so viel gebützt wie im Karneval. Foto: Archiv dib/Gohl

Lustig, peinlich oder emotional: Schickt uns eure Karnevals-Geschichten!

Der eine ist im Feiermodus, der andere hat's noch gar nicht mitbekommen: Wir sind mittendrin, in der fünften Jahreszeit. Und bekanntlich regieren im Karneval die Narren. Es wird gebützt, geschunkelt und gelacht. Ob auf Sitzungen, Empfängen oder im Straßenkarneval - vor allem im Rheinland befinden sich die Menschen im Ausnahmezustand. Ob's an der Verkleidung liegt oder am Alkohol? Je mehr Schminke im Gesicht, desto mehr sinkt die Hemmschwelle, Sekt und Bier tun ihr übriges dazu. Diese...

  • 15.01.18
  • 11
  • 14
Kultur
Lieder und Gedichte von bösen Buben und garstigen Mädchen präsentieren Anna Barbara Hagin und Irmgard Himstedt.

Der Struwwelpeter und andere Geschichten, Lieder und Gedichte

Alpen. Zu einem „szenisch- musikalischen Kunst-Stück für Erwachsene“ lädt der Musik- und Literaturkreis Alpen am Sonntag, 4. September, um 17 Uhr ins Foyer des Rathauses Alpen ein. Aufgeführt wird „Der Struwwelpeter“ und andere Geschichten, Lieder und Gedichte von bösen Buben und garstigen Mädchen mit Anna Barbara Hagin und Irmgard Himstedt. Auf der fast leeren Bühne erwecken Anna Barbara Hagin (Schauspiel) und Irmgard Himstedt (Musik) die alten Bekannten zu neuem Leben. Sie entzünden unter der...

  • Xanten
  • 31.08.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Silke Höttges, Jutta Hotz und Anke Schüppel-Llojewski versprechen einen vergnüglich Abend zum Abschluss der GIN-Herbstreihe.

Märchenhafte Geschichten zur Nacht

Die Gitarreninitiative Niederrhein GIN beschließt Ihre Herbstreihe im DreiGiebelHaus Xanten mit Märchen, Geschichten und Liedern zur Nacht. Am Freitag, den 20. November, um 20 Uhr wird im Foyer vor der Bücherei mit Harfe, Gesang und Erzählkunst ein märchenhafter Abend gestaltet unter den Titel: „Und sie umarmten und küssten sich“, mit Silke Höttges (Erzählkunst), Jutta Hotz (Gesang), Anke Schüppel-Slojewski (Harfe). Xanten. „Drei Frauenzimmer, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, ein...

  • Xanten
  • 17.11.15
  • 2
LK-Gemeinschaft
Olaf Wiesten verzaubert seine Zuhörer.

SiegfriedMuseum: Kinder lachen über Drachen

Über lustige Drachen, listige Drachenkämpfer, komische Ritter und sonderbare Burgbewohner singt und erzählt Olaf Wiesten am Freitag, den 21. November, im SiegfriedMuseum Xanten. Um 13.45 tritt der Liederspieler und Geschichtenerzähler für Kinder von sechs bis acht Jahre auf, um 15 Uhr für die Altersgruppe neun bis elf. Der Eintritt ist frei. Wiestens Auftritte sind eine lockere Folge von Liedern und Geschichten zum Zuhören und Mitmachen. Sein Credo ist: „Musik und Geschichten können Menschen...

  • Xanten
  • 18.11.14
Natur + Garten
Sabine Kluth lädt zur ihren Sternweg-Erzählungen in den Wald ein.

Sabine Kluth erzählt Geschichten für Nachteulen

Alpen. Die Geschichtenerzählerin und Musikerin Sabine Kluth weist darauf hin, dass es noch freie Plätze bei den Sternweg-Erzählungen abends im Wald gibt. Nach einer kurzen Wanderung durch die Leucht zwischen Alpen und Kamp-Lintfort lassen sich die Teilnehmer im Wald nieder. Der Klang der Instrumente begleitet die verschiedenen Erzählungen bei Kerzenschein, Tee und Keksen. Mutige Frauen „Weibergeschichten“ erzählen von fröhlichen, klugen, entschlossenen, mutigen, zauberhaften, kraftvollen,...

  • Xanten
  • 29.08.14
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Olaf Wiesten gibt zum Ferienauftakt im Xantener Ziegelhof Kinderlieder und Geschichten zum Besten.

Von Drachen, Stieren und anderen Menschen

Xanten. Viel Spaß zum Ferienauftakt verspricht ein offenes Mitmachprogramm für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren und ihre Eltern. Die Veranstaltung der Tourist- Information Xanten mit dem Titel „Von Drachen, Stieren und anderen Menschen - Kinderlieder und Geschichten rund um große Tiere und komische Typen“ findet am Samstag, 5. Juli, um 16 Uhr im Ziegelhof an der Kurfürstenstraße 9 statt. Der Eintritt ist kostenlos. Bei schlechtem Wetter steht der Kriemhildsaal im benachbarten SiegfriedMuseum...

  • Xanten
  • 13.06.14
Kultur
Markus und Michael Grimm nehmen ihr Publikum auf eine Reise in eine märchenhafte Welt mit.

Grimms Märchen im historischen Schützenhaus

Das gibt ja mal richtig Theater im historischen Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg. Am Freitag, 19. April, um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) präsentieren an dieser altehrwürdigen Stelle zwei Nachfahren der Gebrüder Grimm Märchen und Geschichten. Xanten. 200 Jahre nach Erscheinen des ersten Buches und einer einzigartigen Karriere, in der die Brüder Grimm Märchen und Geschichten „aus dem Volke“ für uns alle festgehalten haben, haben Markus und Michael Grimm eben diese Geschichten als...

  • Xanten
  • 16.04.13
Kultur
5 Bilder

Wenn Türen und Tore erzählen könnten ...

Nach meinem Beitrag "Wenn Türen erzählen könnten ..." aus Wachtendonk http://www.lokalkompass.de/moers/kultur/wenn-tueren-erzaehlen-koennten-d67055.html , habe ich nun einige alte Türen und Tore in Xanten fotografiert.

  • Xanten
  • 29.06.11
  • 9
LK-Gemeinschaft

"Löwes Lunch": "Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna...?"

Stress im Job, Ärger mit dem Nachbarn, teure Autoreparatur steht an und die Welt-Nachrichten sind zum Verzweifeln. Wann waren Sie eigentlich das letzte Mal so richtig ausgelassen albern? Wie früher, als man sich über die nichtigsten Dinge total "beömmeln" konnte... Ich hätte nicht gedacht, dass mir das hier im Lokalkompass passieren könnte: Wie selbstverständlich quatsche ich mit der schlagfertigen Silke über alte Zeiten, die wir zusammen gar nicht hatten. Mit der belesenen Nicole fühle ich...

  • Essen-Steele
  • 18.05.11
  • 6
Überregionales
Machen Sie mit bei uns und werden Sie Bürgerreporter. Foto: Privat

Wir suchen Sie und Ihre Geschichte

Sie fahren ein schönes Cabrio und treffen sich regelmäßig mit Gleichgesinnten? Sie spielen Romee und suchen weitere Mitspieler für Ihren Club? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Denn wir haben für Sie und Ihr Hobby genau das richtige Portal. Unter www.lokalkompass.de können Sie nämlich jederzeit und vollkommen unabhängig von der Redaktion Texte und Bilder hochladen. Berichten Sie doch einfach einmal über ihren Cabrio-Club. Stellen Sie die Autos mit schönen Bildern vor und...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.07.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.